X-22 Report vom 20.4.2022 - [HRC] in Panik - Alle Mittel eingesetzt - Wie werden die Beweise rechtmäßig eingeführt - Wir haben alles - Episode 2756b

Netflix ist ein weiterer Deep-State-Spieler, der mit Vorstandsmitgliedern wie Barack und Michelle Obama und Susan Rice gerade den Bach hinuntergeht.



Die Netflix-Aktie ist an der Wall Street nach der Bekanntgabe ihrer Bilanzen stark eingebrochen:


Zitat

"Der NFLX stürzte um 28 % ab und verlor 42 Mrd. USD an Wert, nachdem das Unternehmen bekannt gab, dass nicht nur die Zahl der zahlenden Abonnenten im ersten Quartal zum ersten Mal seit 2011 gesunken ist, sondern dass das Unternehmen für das laufende Quartal den Verlust von weiteren 2 Millionen Abonnenten prognostiziert. In Verbindung mit der verheerenden Entwicklung vor drei Monaten, als Netflix nach der Bekanntgabe ähnlich schlechter Ergebnisse und düsterer Prognosen um 21 % einbrach, steht Netflix nun kurz davor, in seiner ersten Sitzung nach den letzten beiden Gewinnberichten mehr als 90 Mrd. USD an Marktkapitalisierung zu verlieren."


A Shocked Wall Street Reacts To The Netflix Implosion | ZeroHedge


Jim Bianco twitterte:


Zitat

"Die Welt braucht einen inversen Cramer-ETF mehr als einen BTC-Spot-ETF."



Und Jim Bianco zeigt, wann Jim Cramer empfohlen hat, Netflix-Aktien zu kaufen und was passiert wäre, wenn Du es getan hättest.


Elon Musk äußerte sich zum Niedergang des Unterhaltungsnetzwerks mit einer harschen Einschätzung:


Zitat

"Der woke Gehirnvirus macht Netflix unanschaubar."


Und so wird es wohl sein, denn die sogenannte woke Lebenseinstellung wird von den US-Linken als Rassismuskeule gegen die weißen Amerikaner mißbraucht. Und die haben genug von linksgrüner Belehrung und Maßregelung. Sie haben auch genug von der Pervertierung ihrer Kinder durch Disney und der Lügenpropaganda von CNN. Auch CNN's neuer abonnementbasierter Dienst wird wahrscheinlich zusammenbrechen.


Und Obama will das natürlich alles noch mehr "verbessern", sprich, noch mehr von seinen Leuten in die Medien bringen:




Wir brauchen wirklich nur zuschauen, wie sie sich und ihr System selbst zerstören. Störe niemals Deinen Feind dabei, wenn er sich selbst zerlegt.


------------


Hillary Clinton und ihre Mitverschwörer versuchen jetzt mit allen Mitteln zu verhindern, dass Durham im Prozess gegen ihren Anwalt Michael Sussman die Fusion-GPS-E-Mails als Beweismittel verwendet. Alle Ratten springen jetzt aus ihren Löchern, schreibt Just Human:



Zitat

"Ich zähle heute 17 Einträge in der USA gegen SUSSMANN Klage."



Brian Cates schreibt:




TechnoFog beschäftigte sich auf seinem Blog ebenfalls mit diesem Thema:



Clinton Campaign: Fusion GPS provided legal advice



Und während sich all das aufbaut, kommt auch noch Julian Assange zurück nach Amerika. Es scheint, dass der aufkommende Sturm noch mehr Energie aufnimmt.


QtimeNetwork postete:


Zitat

"Londoner Gericht erlässt Auslieferungsbeschluss an die USA für Assange: Julian Assanges Frau Stella Moris wurde vor dem Westminster Magistrates Court gesehen, wo die Auslieferung des WikiLeaks-Mitbegründers an die USA jetzt abgesegnet wurde. Sie wird an Innenministerin Priti Patel zur Genehmigung weitergeleitet. Assange, dem in den USA 175 Jahre Haft drohen, wurde zuvor das Recht verweigert, seine Auslieferungsanordnung durch das oberste Berufungsgericht des Vereinigten Königreichs anzufechten."



Julian Assange ist die Quelle für die Wahrheit über den angeblich russischen DNC-Hack und den Mord an Seth Rich, dem DNC-Mitarbeiter, der die Daten gezogen hat. Aus den Q-Drops wissen wir, dass Julian Assange nichts geschehen wird.


StormyPatriotJoe gibt uns Post 1199 vom 20. April 2018. Auf den Tag genau ein Vierjahresdelta.


Q sagte:


Zitat

Anworte Q bezüglich: Seth Rich.

Seth Rich Juni Julian Assange.

Jetzt...


Dann gibt uns Q einen Link zu einem Fox-News-Artikel, der ebenfalls am 20. April 2018 veröffentlicht wurde:


Zitat

"Demokratische Partei reicht Klage wegen Verschwörung der Trump-Kampagne, Russlands und WikiLeaks zur Beeinflussung der Wahlen 2016 ein."


Democratic Party files suit alleging conspiracy by Trump campaign, Russia, WikiLeaks to sway 2016 election | Fox News


Q sagte:


Zitat

Zufall?

Q


StormyPatriotJoe schreibt:




Neues Thema:


26 Gouverneure gründen eine Grenzschutztruppe, um die südliche Grenze zu sichern und das zu tun, was die Regierung Biden nicht tun will, nämlich gegen Drogenschmuggler und Menschenhändler vorgehen, und zwar so lange, bis Titel 42 aufgehoben wird.



Zitat

"Der Gouverneur von Arizona, Doug Ducey, und der Gouverneur von Texas, Greg Abbott, haben am Dienstag die Gründung der "American Governors' Border Strike Force" bekannt gegeben. Die Initiative umfasst alle 26 republikanischen Gouverneure, die sich zusammenschließen, um die Lücke zu schließen, die durch die Untätigkeit der Bundesregierung entstanden ist, und die südliche Grenze zu sichern. Die Zahl der Grenzübertritte erreichte im März mit 221.303 aufgegriffenen Migranten ein Zwei-Dekaden-Hoch. Wenn Titel 42 im nächsten Monat ausläuft, könnten sich die monatlichen Grenzübertritte Schätzungen zufolge auf 18.000 pro Tag verdreifachen."


26 governors launch a Border Strike Force to 'secure the southern border' and 'do what Biden won't' | Daily Mail Online


Kommen wir zum Ukrainekonflikt.


Zitat

"Joe Biden schickt weitere Waffen im Wert von 800 Millionen Dollar in die Ukraine. Dies ist die dritte Lieferung von US-Militärgütern, womit sich die Gesamtmenge der Waffenlieferungen seit Ende Februar auf 3,4 Milliarden Dollar erhöht. Der Kongress hat 14 Milliarden Dollar für die Geldwäscheoperation bereitgestellt, was *vielleicht* die Genehmigung für einen Großteil dieser aktuellen Lieferung beinhaltet. In den letzten Tagen hat das russische Militär in seinen Berichten über die Erbeutung von US-Waffen im Wert von mehreren Millionen Dollar berichtet, während die russische Armee immer energischer und methodischer vorgeht, um die ostukrainische Region Donbas zu sichern. Die Russen spielen im Grunde genommen mit den US-Waffenkonvois entlang der Route Whac-a-mole, ein Computerspiel, wo Maulwürfe, die aus Löchern hervorkommen, mittels eines Hammers zurück in ihre Löcher geschlagen werden müssen."


Biden Distributing Another $800 Million to Ukraine, Still Nothing for U.S. Border Crisis - The Last Refuge


Paul Serran beschreibt die Lage vor Ort:




DiscloseTV postete:


Zitat

"Russland hat die neue ballistische Interkontinentalrakete RS-28 Sarmat (genannt SATAN II) abgefeuert. Putin sagte: "Die Rakete wird denjenigen zu denken geben, die versuchen, Russland zu bedrohen". Kürzlich verschoben die USA aufgrund des Ukraine-Konflikts den Teststart einer Interkontinentalrakete vom Typ Minuteman III."



Und dann kehrte der ehemalige Verteidigungsminister von Präsident Trump, Chris Miller, gerade von einer Ukraine und Polen-Reise zurück.


StormyPatriotJoe schrieb:


Zitat

"Er sagte, er habe sehr offene Gespräche mit einigen sehr hochrangigen ukrainischen Militär- und Geheimdienstbeamten sowie politischen Vertretern geführt. Whoa 👀. Warum begibt sich der ehemalige Verteidigungsminister in ein Kriegsgebiet und trifft sich mit hochrangigen Führungskräften?"



Chris Miller wurde in Patel Patriot's Devolution oft erwähnt und gilt als einer der wichtigsten Militärs. Das ist die Liga, die Devolution leiten. Ich glaube, dass er in der Ukraine und Polen Grundlegendes besprochen hat.


-----------


Eine TV-Station in Taiwan hat irrtümlich (oder auch nicht) berichtet, dass China eine Invasion gestartet hat.


QtimeNetwork schreibt:


Zitat

"Es sieht so aus, als hätten die taiwanesischen Medien etwas überstürzt! Sie haben vergessen, dass das Drehbuch zeitlich begrenzt ist."




Wir können dem Frieden noch nicht trauen. Weder hier bei uns noch in Amerika. Das CDC empfiehlt weiterhin das Tragen von Masken in allen öffentlichen Verkehrsmitteln und in Innenräumen.


Zitat

"Wir werden weiterhin die Notwendigkeit einer Maskenpflicht in diesen Bereichen auf der Grundlage verschiedener Faktoren bewerten, einschließlich der COVID-19-Gemeinschaftswerte in den USA, des Risikos zirkulierender und neuer Varianten sowie der Trends bei Fällen und der Schwere der Erkrankung", sagte eine CDC-Sprecherin in einer E-Mail am 20. April."


CDC Assessing Whether a Mask Mandate Is Still Needed After Ruling


Meint sie mit COVID-19-Gemeinschaftswerte die Angstpsychose, in die Leute wie sie die Bevölkerung manipuliert haben oder den sozialen Druck, der die Menschen dazu zwingt, sich anzupassen?



Das Justizministerium hat am 19. April folg. Presseerklärung veröffentlicht:


Zitat

"Das Justizministerium und das Zentrum für Seuchenkontrolle und -prävention (CDC) sind mit der Entscheidung des Bezirksgerichts nicht einverstanden und werden Berufung einlegen, sofern das CDC zu dem Schluss kommt, dass die Anordnung weiterhin für die öffentliche Gesundheit notwendig ist. Das Ministerium ist nach wie vor der Ansicht, dass die Anordnung zur Maskenpflicht im Transportkorridor eine gültige Ausübung der Befugnisse ist, die der Kongress dem CDC zum Schutz der öffentlichen Gesundheit übertragen hat. Dies ist eine wichtige Befugnis, für deren Erhalt sich das Ministerium weiterhin einsetzen wird."


Justice Department Issues Statement on Ruling in Health Freedom Defense Fund Inc, et. al. v. Biden, et. al. | OPA | Department of Justice


Sie behalten sich die Option vor, das ganze Theater erneut zu starten. Natürlich erneut ohne jede wissenschaftliche Grundlage und wider allen Erfahrungen. Doch wir wissen ja mittlerweile, dass es nicht um die Gesundheit der Menschen geht, sondern deren Kontrolle und deren Gehorsam.


Ron DeSantis sagte, dass wir sehr glücklich sind, dass wir die gerichtliche Erleichterung gegen den unwissenschaftlichen Maskenzwang haben.



Zitat

""Wir sind sehr froh, dass wir endlich gerichtliche Erleichterung für dieses unwissenschaftliche Maskenmandat in Flugzeugen haben", sagte DeSantis. "Sie haben diese Flugbegleiter so lange schrecklich behandelt - die Passagiere, schrecklich. Es hat riesige Probleme mit dem Verhalten verursacht, weil es die Leute wirklich durcheinander bringt, und als sie gestern auf diesen Flügen verkündeten, dass der Richter entschieden hat. Ich meine, Sie haben gesehen, dass einige dieser Flugbegleiter geweint haben", sagte er und bezog sich dabei auf die unzähligen Videos, die in den sozialen Medien aufgetaucht sind und zeigen, wie sich die Mitarbeiter der Fluggesellschaften vor Freude über die Ankündigung umarmen. "Sie waren so glücklich. Die Leute waren so erleichtert. Wir haben dagegen geklagt, kurz bevor es auslaufen sollte, und ich denke, weil Florida die Klage eingereicht hat, hat Biden es verlängert, nur weil er uns keinen Sieg gönnen will", sagte DeSantis. "Wenn jemand auf dem Fensterplatz sitzt und zweieinhalb Stunden lang Erdnüsse knabbert, kann er seine Maske abnehmen", sagte er. "Die Person auf dem Mittelsitz, die nichts isst und nur eine Zeitschrift ohne Maske lesen möchte, hat dagegen ein großes Problem.""


Ron DeSantis: We Are 'Very Happy' to Have Judicial Relief for the 'Unscientific Mask Mandate'


Project Veritas schreibt:


Zitat

"Nach zwei Jahren COVID werden die Lügen weiter aufgedeckt. Der Vorstandsvorsitzende des Pharmaunternehmens AstraZeneca, Pascal Soriot, sagte in einer Telefonkonferenz am 3. Dezember 2020, dass Menschen mit Immundefekten den Impfstoff NICHT erhalten sollten. Er wies darauf hin, dass eine Antikörperbehandlung oft die bessere Alternative sei. Dennoch hat die Regierung im In- und Ausland die Behandlung mit monoklonalen Antikörpern blockiert. Wenn Sie jetzt 25, 50 oder sogar 85 Dollar spenden, helfen Sie uns, diese Untersuchungen weiter voranzutreiben. Helfen Sie uns, die Machthaber zur Rechenschaft zu ziehen. SPENDE JETZT: https://secure.anedot.com/project-veritas/smastrazeneca "




Der ehemalige Arbeitsminister Robert Reich warnte in einem neuen Video, das am Dienstag veröffentlicht wurde, dass die Amerikaner bald "unserer Demokratie Lebewohl sagen" könnten, wenn der ehemalige Präsident Donald Trump und seine Verbündeten mit ihrem Plan Erfolg hätten, "die Regierung in einem Putsch in Zeitlupe zu stürzen. Wir können nicht zulassen, dass unsere Demokratie auf diese Weise ausgehebelt wird", sagte er.


Ex-Labor Secretary Warns How Donald Trump Could Actually Steal The 2024 Election


Wir haben mittlerweile gelernt, ihre Worte zu deuten. Immer wenn sie von "unserer Demokratie" sprechen, meinen sie ihr System, das des Deep State, eine Scheindemokratie, in der Du gar nichts zu melden hast, sie aber tun und lassen können, was sie wollen. Warum sprechen sie nicht von Meinungsfreiheit, von bürgerlichen Mitspracherecht und Transparenz?


Und die New York Times warnte ihre Leser, dass die America-First-Bewegung ein intellektuelles Rückgrat hat, das die Politik in den kommenden Jahren dominieren wird.


Zitat

"Der von Thomas B. Edsall verfasste Meinungsartikel mit dem Titel "Mit oder ohne Trump, die MAGA-Bewegung ist die Zukunft der Republikanischen Partei" räumte ein, dass Donald Trump die Republikanische Partei in eine neue Ära der Politik "entfesselt" hat, eine Ära, die dank der tiefgründigen Denker der Rechten "keine wirklichen Anzeichen für ein Abflauen" zeigt. "Die ursprünglichen Kräfte, die durch Trump freigesetzt wurden, haben nicht an Schwung verloren. Wer auch immer im Jahr 2024 als Kandidat der Republikanischen Partei antritt - ob Trump selbst oder einer der anderen Kandidaten - wird unter Druck stehen, die Aufgabe von Prinzipien fortzusetzen", heißt es in dem Artikel. "Ob der Trumpismus mit oder ohne Trump stärker ist, ist eine offene Frage, aber die MAGA-Bewegung zeigt keine wirklichen Anzeichen für ein Nachlassen."


NYT Rings Alarm: 'Forces Unleashed by Trump Have Not Lost Momentum'


Das haben sie richtig erkannt und wir sorgen dafür, dass es noch mehr werden, die erkennen, dass ihr System der Tyrannei und Versklavung nicht das ist, was die Menschen wollen.


Schauen wir uns nun noch Q-Post 1238 an. Der ist vom 22. April 2018 und ein Vierjahresdelta.


Q sagte:



--- Mit sie ist Hillary Clinton gemeint. Und die Menschen haben diese Leute nicht unterstützt/gewählt. Die Zulassung der E-Mails von Fusion-GPS als Beweismittel wird verheerend für Hillary und ihre Mitverschwörer sein. Die Patrioten haben alles. Und die Patrioten haben die volle Kontrolle.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: [HRC] Panics, All Assets Deployed, How Is Evidence Legally Introduced, We Have It All – Ep. 2756


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


X22 Report - QNET17 - Wir sind die News

Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell