X-22 Report vom 4.5.2022 - Vieles wird aufgedeckt werden - Panik bei den Verrätern - Der Deal brachte den Iran zum Schweigen - Kontrollverlust - Episode 2767b

Es war mir eine große Ehre, dieses wahrhaft großartige Hotel von einem Bauwerk zu errichten, das dreißig Jahre lang im Dornröschenschlaf lag, und damit Arbeitsplätze und so viele andere Vorteile für die Menschen in D.C. und sogar für unser Land selbst zu schaffen. Aus dem Nichts ist ein wahres Wahrzeichen entstanden!


-Präsident Donald J. Trump "




Der Computertechniker aus Delaware, der den Laptop von Hunter Biden entlarvte, hat eine millionenschwere Verleumdungsklage gegen den demokratischen Abgeordneten Adam Schiff, CNN, Daily Beast und Politico eingereicht, die ihn zu Unrecht der Verbreitung russischer Desinformationen beschuldigen.



Die New York Post schrieb:


Repairman who revealed Hunter Biden laptop sues Schiff, CNN, Politico, Beast



Dann haben wir Neues von Sonderermittler John Durham zu berichten.


TechnoFog twitterte:


Zitat

"UPDATE - Durham hat den ersten Teil des Kampfes gewonnen. Seinem Antrag auf Zwangsmaßnahmen wurde stattgegeben. Die "privilegierten" E-Mails/Dokumente von Fusion GPS werden dem Gericht zur Überprüfung unter Ausschluss der Öffentlichkeit vorgelegt. Das Gericht wird dann entscheiden, ob die "Privilegien" gelten. (Durham wird die Dokumente erhalten.)"



Zitat

"Fusion GPS hat die Öffentlichkeit mit betrügerischer "Oppositionsforschung" vergiftet. Und jetzt, um Dokumente vor Sonderermittler Durham zu verheimlichen, erzählt die Clinton-Kampagne dem Gericht, Fusion GPS habe "Rechtsberatung" geleistet. Die Lügen holen sie langsam ein."



Brian Cates schreibt dazu:


Zitat

"Eine Überprüfung unter Ausschluss der Öffentlichkeit ist eine vertrauliche Begutachtung eines Beweisstücks durch einen Richter, das heiß umstritten ist.


Im Fall USA gegen Sussmann hat der Sonderstaatsanwalt von Durham eine Grand Jury eingesetzt, die Fusion GPS zur Vorlage von Dokumenten aufgefordert hat. Fusion kam der bundesstaatlichen Vorladung nur teilweise nach. Sie hielten über 1.400 Dokumente zurück und behaupteten, sie müssten sie Durham nicht aushändigen, da sie unter das Anwaltsgeheimnis fielen. Durham beantragte daraufhin bei Richter Cooper eine Überprüfung der angefochtenen Dokumente unter Ausschluss der Öffentlichkeit, um festzustellen, ob alle 1.400 Dokumente tatsächlich durch das Anwaltsgeheimnis geschützt sind. Nach Anhörung mündlicher Argumente und Verlesung der Anträge von SCO, Sussmann, HFA, Perkins Coie, Fusion GPS und Rodney Joffe hat Richter Cooper nun Durhams Antrag auf eine Überprüfung unter Ausschluss der Öffentlichkeit all dieser Dokumente stattgegeben, deren Herausgabe Fusion bisher verweigert hat."




Trump hat eine Erklärung zur anhaltenden Belästigung durch die rassistische Generalstaatsanwältin Letitia James herausgegeben:


Zitat

"Nach der Übergabe von Millionen von Seiten an Dokumenten, vielleicht mehr als irgendeine Person oder Einrichtung jemals zuvor gegeben hat, gibt es nichts, was getan werden kann, um die rassistische Generalstaatsanwältin des Staates New York, die gescheiterte Gouverneurskandidatin Letitia James, oder die Gerichte des Staates New York, die voreingenommen, unnachgiebig und völlig ungerecht sind, zufrieden zu stellen. Angesichts der ausufernden und rekordverdächtigen Kriminalität - gerade wurde ein Anstieg um 42,8 % im Vergleich zum Vorjahr bekannt gegeben - und aller anderen unvorstellbaren Probleme ist es kein Wunder, dass alle den Staat verlassen, einschließlich der Unternehmen links und rechts. Dies ist die Fortsetzung der größten Hexenjagd der Geschichte, und man sollte nicht zulassen, dass sie weitergeht. Es ist ein politisch motivierter Betrug, wie es ihn noch nie gegeben hat. Wenn ich nicht in jeder Umfrage mit beträchtlichen Zahlen in Führung läge, wäre diese Verfolgung schon längst beendet. Die gute Nachricht ist, dass ich nichts falsch gemacht habe! "


https://www.donaldjtrump.com/news/news-24ps2dmjra0



Schauen wir uns nun an, wie die linke Maschinerie läuft, damit die gesamte Medienwelt ihrer Ideologie folgt.


TheGatewayPundit schreibt:



https://www.thegatewaypundit.c…eats-twitter-advertisers/


Elon Musk twitterte am Dienstag:


Zitat

"Wer finanziert diese Organisationen, die Ihren Zugang zu Informationen kontrollieren wollen? Lasst uns nachforschen ..."



Elon Musk ist jetzt dabei, den gesamten linken Apparat vorzuführen, den sie sich über Jahrzehnte aufgebaut haben, um die Meinungsfreiheit zu unterdrücken und sich die Hoheit über die Narrative anzueignen.


Danean schrieb:


Zitat

"Devin Nunes sagt, Präsident Trump habe Elon Musk ermutigt, Twitter zu kaufen:


"Präsident Trump hat im Grunde genommen, bevor Elon Musk [Twitter] gekauft hat, gesagt, dass er es kaufen soll... Deshalb haben wir Elon Musk ermutigt, es zu kaufen, denn jemand muss es weiterhin mit diesen Tech-Tyrannen aufnehmen."



Der ehemalige Präsident Barack Obama und die First Lady Michelle Obama riefen am Dienstag zu Protesten auf, einen Tag nachdem ein umstrittenes Leck innerhalb des Obersten Gerichtshofs zu zeigen schien, dass dieser im Begriff ist, Roe v. Wade zu kippen. Die Obamas gaben am Dienstagnachmittag eine gemeinsame Erklärung ab, in der sie einen solchen Schritt ablehnten.


Die am Dienstag Nacht noch friedlichen Proteste waren am Mittwoch bereits gewalttätig:


Zitat

"Abtreibungsbefürworter schlugen heute Abend in Los Angeles Fenster ein."




Wenn der Oberste Gerichtshof Roe v. Wade aufhebt, haben 13 Staaten Gesetze zum Verbot der meisten oder aller Schwangerschaftsabbrüche erlassen.


Die World Tribune schreibt:


"Nach Angaben des Guttmacher Institute sind das Arkansas, Idaho, Kentucky, Louisiana, Mississippi, Missouri, North Dakota, Oklahoma, South Dakota, Tennessee, Texas, Utah und Wyoming.

Zitat

Fünf weitere Staaten - Alabama, Arizona, Michigan, West Virginia und Wisconsin - haben noch ein Abtreibungsverbot aus der Zeit vor Roe v. Wade, das wieder in Kraft gesetzt werden könnte, wenn das Gesetz gekippt wird, so die Recherchen von Guttmacher. In Georgia, Iowa, Ohio und South Carolina gibt es Gesetze, die Abtreibungen nach der sechsten Woche verbieten, die zwar für verfassungswidrig erklärt wurden, aber wahrscheinlich wieder in Kraft treten würden, wenn Roe gekippt wird, so Guttmacher. In Florida, Indiana, Montana und Nebraska ist es wahrscheinlich, dass Abtreibungen verboten oder stark eingeschränkt werden, wenn Roe gekippt wird, so Guttmacher."


If Supreme Court overturns Roe v Wade, 13 states have trigger laws to ban most or all abortions – World Tribune: U.S. Politics and Culture, Geopolitics, East Asia Intelligence, China, Geostrategy, Military, National security, Corporate Watch, Media Watch, North Korea, Iran, Columnists: Dennis Prager, Michelle Malkin, John Metzler, Jeffrey Kuhner, John McNabb, Joe Schaeffer, Bill Juneau, Alexander Maistrovoy, Donald Kirk


Wir müssen verstehen lernen, dass es bei der ganzen Sache nicht um Frauenrechte geht, sondern das dahinter eine seit Jahrzehnten laufende Agenda des Deep State steckt, die Gesellschaft in ihrem Sinne umzubauen. Denke an: Zerstörung der Familien, Bevölkerungskontrolle, Eugenik.


Project Veritas blickt auf das Jahr 2008 zurück, wo Planned Parenthood damit begann, Spenden für die Abtreibung schwarzer Babys anzunehmen!



Candace Owens twitterte:


Zitat

"79 % der Kliniken von Planned Parenthood befinden sich in Minderheitenvierteln. Das ist kein Zufall. Das ist das Werk der Gründerin, Margaret Sanger, die eugenisch denkt. Gehen Sie zurück und lesen Sie ihre Zitate. Die Linke sieht überall Rassismus, nur nicht dort, wo er tatsächlich vorhanden ist."



Und all das scheint auch mit der Ukraine zu tun zu haben.


JuliansRum postete:



All das müssen die Menschen erkennen und beginnen, die Zusammenhänge zu sehen. Es hängt alles mit allem zusammen.


--------


Will Chamberlain hat etwas gegraben und herausgefunden, wer den Entwurf aus dem Obersten Gerichtshof gestohlen und an die FakeNewsMedien weitergegeben hat:


Zitat

"Darf ich vorstellen: Elizabeth Deutsch. Sie ist derzeit Rechtsreferendarin bei Richter Breyer. Und meiner bescheidenen Meinung nach ist sie die wahrscheinlichste Person, die den Entwurf des Gutachtens des Obersten Gerichtshofs in der Rechtssache Dobbs, mit dem Roe v. Wade aufgehoben werden soll, weitergegeben hat."



Zitat

"Doch zunächst ein Haftungsausschluss: Ich habe keine Insiderinformationen. Dieser Thread ist eine Spekulation, die fast ausschließlich auf öffentlich zugänglichen Informationen beruht. Ich könnte mich leicht irren. Cool? Ja, klar."


"Ihr akademischer Hintergrund ist für Mitarbeiter am Obersten Gerichtshof nicht ungewöhnlich. Yale Undergraduate, Yale Law und 2 britische Master-Abschlüsse von der LSE und Cambridge. Beachten Sie bitte den Master-Abschluss in Gender."



Zitat

"Hier fangen die Dinge an, interessant zu werden. Jeder Jurastudent muss eine Abhandlung schreiben - ein langes juristisches Forschungspapier, in dem in der Regel ein neues Argument über das Recht dargelegt wird. Elizabeth Deutsch schrieb ihre über Fortpflanzungsrechte und Abtreibung."



Zitat

"Insbesondere argumentierte sie, dass die Nichtdiskriminierungsbestimmung von Obamacare so ausgelegt werden sollte, dass katholische Krankenhäuser gezwungen werden, "Notabtreibungen" durchzuführen. Ein aggressives Argument - und hey, Jurastudenten machen aggressive Argumente."



Zitat

"Während ihres Jurastudiums schrieb sie einen Artikel in der NYT über Fortpflanzungsrechte. Ich spüre hier ein Thema:


"Keine Empfängnisverhütung? Keine Gleichberechtigung" von ELIZABETH DEUTSCH via NYT""



Zitat

"Ihre Karriereseite auf LinkedIn verrät nicht viel... bis wir anfangen, ein wenig weiter zu graben."



Zitat

"Zunächst einmal wissen wir dank ihrer NYT-Hochzeitsanzeige (natürlich), dass sie für die Richterin Nina Pillard gearbeitet hat."



Zitat

"Pillard war eine der Richterinnen am DC Circuit, die von Obama ernannt und von Harry Reid durch die Aufhebung des Filibuster-Systems eingesetzt wurden. Sie ist eindeutig für die Abtreibung. Das ist vielleicht noch nicht schockierend."



Zitat

"Nach ihrem Referendariat erhielt sie ein Gruber-Stipendium für ein ganzes Jahr bei der ACLU. Woran hat sie gearbeitet? Sie haben es erraten. Abtreibung und das Recht auf Fortpflanzung."



Zitat

"Aber nichts davon beweist etwas. Ja, die Karriere von Elizabeth Deutsch scheint sich ziemlich auf Abtreibung zu konzentrieren. Aber ohne irgendeine Verbindung zu Josh Gerstein (dem Journalisten, der die gestohlene Stellungnahme erhalten hat) gäbe es keinen Grund, sie zu verdächtigen."



Zitat

"Kommen wir zurück auf die NYT-Hochzeitsanzeige. "Die Braut und der Bräutigam haben sich in Yale kennengelernt. Sie ist Anwältin. Er ist Journalist."



Zitat

"Isaac Arnsdorf wurde gerade von der Washington Post als nationaler politischer Reporter angeheuert. (Natürlich ist er für das Thema Trump zuständig)."



Zitat

"Aber wo hat er in der Vergangenheit geschrieben? Oh, sehen Sie. Er hat für POLITICO geschrieben. ER TEILT SICH EINE SCHLAGZEILE MIT JOSH GERSTEIN."



Zitat

"Es sieht so aus, als ob Gerstein und Arnsdorf immer noch Freunde sind - sie chatten auf Twitter und haben erst letztes Jahr miteinander gesprochen."



Zitat

"Um zum Schluss zu kommen: Wir haben eine derzeitige Referendarin am Obersten Gerichtshof, deren Karriere sich fast ausschließlich auf die Abtreibung konzentriert. Sie schrieb ihre Examensarbeit über Abtreibung. Sie schrieb Meinungsbeiträge über Fortpflanzungsrechte. Sie hat ein Jahr lang für die ACLU zum Thema Abtreibung gearbeitet."


--- Die ACLU ist eine NGO mit Sitz in New York City und setzt sich u.a. auf das Recht auf Abtreibung ein.


Zitat

"Elizabeth Deutsch arbeitete für eine Berufungsrichterin, die für die Abtreibung ist. Und wie es der Zufall will, ist ihr Ehemann ein Journalist, der mit Josh Gerstein bei Politico zusammenarbeitet. Und es sieht so aus, als seien die beiden immer noch befreundet."


"Ich weiß nicht, ob Elizabeth Deutsch den Entwurf der Stellungnahme weitergegeben hat. Aber ich denke schon, dass jemand, der einen Großteil seines akademischen und beruflichen Lebens damit verbracht hat, für die Ausweitung des Rechts auf Abtreibung zu kämpfen, verzweifelt genug sein könnte, dies zu tun. ENDE "



Kommen wir zur Ukraine, wo die tausend Asow-Kämpfer, die sich noch immer unter dem höhlenartigen Stahlwerk Azovstal in Mariupol verschanzt halten, keinen Kontakt mehr zu den ukrainischen Behörden haben. Das gab der Bürgermeister von Mariupol, Vadym Boichenko, am Mittwoch bekannt.



Putin hat ihnen die Kommunikation gekappt, nachdem sie erneut verlautbaren ließen, daß sie sich nicht ergeben werden.


Ukraine Says Communications With Trapped Fighters In Azovstal Has Gone Dark | ZeroHedge


Dann hat Papst Franziskus, der zuerst dazu aufrief, die Ukraine im Krieg mit Russland zu unterstützen, plötzlich seine Meinung geändert. Er sagte, dass die NATO Russland dazu veranlasst hat, in der Ukraine zu reagieren.


HotAir berichtet:


Zitat

"Papst Franziskus sagt, dass er angeboten hat, nach Moskau zu reisen, um sich mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zu treffen, um zu einem Ende der Kämpfe in der Ukraine beizutragen, aber er hat keine Antwort aus dem Kreml erhalten."


https://hotair.com/ed-morrisse…but-he-snubbed-me-n466715


Warum der plötzliche Wandel von Papst Franziskus? Man könnte fast meinen, der Papst würde zum Frieden aufrufen.


-----------


Schauen wir auf den Iran.


Senator Ted Cruz twitterte:


Zitat

"Berichten zufolge hat die Regierung Biden eine geheime Einschätzung, die besagt, dass der Nutzen des neuen Iran-Abkommens jetzt gleich Null ist, weil man dem Iran so viele Vorteile zugestanden hat. Aber sie sind aus ideologischen Gründen so sehr auf ihr Abkommen fixiert, dass sie sich weigern, diese Einschätzung zu veröffentlichen."


Mark Dubowitz antwortete:


Zitat

"Das ist beeindruckend. Der Kongress muss der Sache sofort auf den Grund gehen und diese Bewertung veröffentlichen. Die Iran-Politik der Biden-Regierung ist ein totaler Fehlschlag. Es ist Zeit für größere politische und personelle Veränderungen."



Gehen wir dazu zurück zu Post 1307 vom 30. April 2018. Das war erst ein Vierjahresdelta-


Q sagte:


Zitat

POTUS deklassifizierte Syrien/Iran + Uranium-1-Verbindung.

Wo passt die EU hinein?

KRANK!

Q


----


Post 1320 vom 8. Mai 2018. Das ist in 3 Tagen ein Vierjahresdelta.


Q sagte:



----


Post 1359 vom 13. Mai 2018.


Q sagte:


Zitat

Werden die USA die Namen der korrupten Beamten + Betrug aufdecken?

Wir warten auf Ihre Antwort [48].

Auf Bewachung.

Q


----


Kannst Du Dich noch daran erinnern, wie die FakeNewsMedien auf Ivermectin losgegangen sind, weil es das auch für Pferde gibt? Dann wirst Du überrascht sein, was das Vice-Magazin jetzt raushaut:


Zitat

"Da der Oberste Gerichtshof das verfassungsmäßige Recht auf Abtreibung zu kippen droht, hat ein anarchistisches Kollektiv eine Medizin zum Selbermachen veröffentlicht - eine detaillierte Anleitung zur Herstellung von Abtreibungspillen."



Die Zeitschrift VICE veröffentlichte einen Artikel, in dem den Lesern gezeigt wird, wie man Abtreibungspillen aus Pferdemedikamenten selbst herstellen kann.


https://www.thegatewaypundit.c…ion-pills-horse-medicine/


Wenn hier kein Aufwachprozess läuft, dann weiß ich auch nicht.


Und Pfizer hat jetzt endlich zugegeben, dass sein "Impfstoff" absoluter Schrott ist:


Zitat

"Pfizer veröffentlichte heute 80.000 Seiten (mit Nebenwirkungen). Pfizer wusste, dass der Impfstoff den Fötus bei schwangeren Frauen schädigt und dass der Impfstoff nicht zu 95 % wirksam ist. Die Daten von Pfizer zeigen, dass er nur zu 12 % wirksam ist."




Zum Schluß jetzt noch ein Tweet von Dan Scavino, der einen tanzenden Donald Trump zeigt:



Das Video ist 27 Sekunden lang.


Gehen wir deshalb zu Post 27.


Ein Anon sagte:


Zitat

Nicht alles kann öffentlich bekannt gemacht werden, weil so viel mit ausländischen Staatschefs zu tun hat. Vieles wird enthüllt werden, wir wollen Transparenz, aber nicht zu einem Preis, von dem wir uns nicht erholen können.


--- Alles allen zeigen, das würde unsere Zivilisation zerstören, sagt Dave. Die Menschen werden genug zu schlucken haben, wenn sie begreifen, dass ihr ganzes Leben eine Lüge war. Das wird für sie eine sehr schwierige Zeit sein. Denke nur an die ganzen Verbrechen mit Kindern. Sie müssen jedoch so viel erfahren, dass jeder dafür sorgen wird, dass so etwas niemals wieder geschehen kann.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: Much Will Be Revealed, Renegade Panicking, The Deal Kept Iran Quiet, Control Lost – Ep. 2767


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


X22 Report - QNET17 - Wir sind die News

Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell