X-22 Report vom 11.5.2022 - Botschaft erhalten - Alle C_A Counter Ops werden scheitern - Blackout Warnung - Jetzt kommt der Schmerz - Episode 2772b

Elias ist auch als der Anwalt bekannt, der vor der Wahl 2020 durch das Land reiste und mit Staatssekretären und anderen Personen zusammenarbeitete, um sicherzustellen, dass Wahlbriefkästen für die Wahl 2020 zugelassen wurden.



GatewayPundit schreibt:



https://www.thegatewaypundit.c…rs-even-fellow-democrats/


Gehen wir dazu zu einigen Q-Drops.


Post 4203 vom 11. Mai 2020. Ein Zweijahresdelta.


Q gibt uns einen Link zu Fox-News:


Zitat

"Der US-Staatsanwalt von Connecticut, John Durham, geht mit seiner Überprüfung der Ursprünge der Untersuchung der angeblichen Russland-Trump-Zusammenarbeit bei den Wahlen 2016 "mit Vollgas" voran, wobei zusätzliche Spitzenanwälte an der Untersuchung verschiedener Komponenten der ursprünglichen Untersuchung beteiligt sind, so Quellen gegenüber Fox News."


Durham moving ‘full-throttle’ on Russia probe review, top federal prosecutors involved: sources | Fox News


Q sagt:


Zitat

Schlüsselwörter sind ein Spaß für die ganze Familie.

"Sie haben die Untersuchung GEFARMT, weil es zu viel für Durham ist und er nicht abgelenkt werden wollte", sagte eine der Quellen gegenüber Fox News.

"Er gibt Vollgas, und sie sehen sich alles an", sagte die Quelle gegenüber Fox News.

Brotkrümel wurden in den Tagen vor der Entscheidung, dass sein Fall noch einmal überdacht werden könnte, verteilt.

Q


Wer sind die zusätzlichen Spitzenanwälte, die Durham zur Seite stehen? Es ist US-Staatsanwalt John Huber aus Utah, Jeff Jensen, der US-Staatsanwalt des östlichen Bezirks von Missouri, der vorläufige US-Staatsanwalt des Distrikts of Columbia, Timothy Shea, und später noch John Bash aus Texas. Sie alle haben mit John Durham zusammengearbeitet. Und jetzt kommen die Anklagen heraus.


Post 1351 vom 13. Mai 2018. Ein Vierjahresdelta.


Q sagte:



----


Post 4235 vom 13. Mai 2020. Wieder ein Zweijahresdelta.


Q sagte:



Genau das ist der Punkt. Durham sitzt nicht einfach in irgendeinem Büro, wo jeder hereinspazieren kann, und ermittelt gegen die größten Deep-State-Player. Durham ist beschützt vom Militär und keiner weiß, wo er ist. Keiner kommt an ihn heran. Denke an Devolution.


----------


Das Bezirkgericht von Washington DC ordnet jetzt das FBI an, Details über Beamte offenzulegen, die damals die illegale Spionageoperation gegen Donald Trump begonnen haben.



Judicial Watch berichtet darüber:


Zitat

"Judicial Watch gab heute bekannt, dass ein Bundesgericht das FBI angewiesen hat, zusätzliche Details über FBI- und andere Beamte offenzulegen, die an dem Memo mitgewirkt haben, mit dem die Spionageoperation "Crossfire Hurricane" gegen Präsident Trump und seine Präsidentschaftskampagne 2016 gerechtfertigt wurde. Richter Carl J. Nichols hat dem FBI eine Frist bis zum 16. Juni 2022 gesetzt, um zu antworten. Die Anordnung erfolgte im Rahmen einer FOIA-Klage, die Judicial Watch im September 2019 eingereicht hatte."


Judicial Watch: Court Orders FBI To Provide Details on Officials Listed in Strzok Memo That Opened Spy Operation Against Trump | Judicial Watch


FOIA ist das Freiheitsinformationsgesetz. Es regelt den Anspruch auf Zugang zu amtlichen Informationen gegenüber Bundesbehörden und sonstigen staatlichen Institutionen.


Was sagte Q in Post 1351?


Zitat

FBI / DOJ - als Erstes.

C_A / Staat - als nächstes?

Jetzt kommt der Schmerz.

Q


----------


Breitbart brachte Ende April einen Artikel über die staatlich geförderte Internetzensur:


Zitat

"Ein weiterer Beweis für das Interesse der Bundesregierung und des Staates an der Förderung der Internetzensur (oder, wie sie es nennen, der Bekämpfung von "Fehlinformationen") ist, dass das Verteidigungsministerium NewsGuard Technologies im September 2021 einen Vertrag über 750.000 US-Dollar für das Projekt "Fingerabdrücke Fehlinformationen" der Organisation erteilt hat. Laut USASpending.gov wurde der Auftrag an das NewsGuard-Projekt vergeben, das als "Katalog bekannter Falschmeldungen, Unwahrheiten und Fehlinformationen, die sich online verbreiten" beschrieben wird."


'Misinformation Fingerprints:' The Pentagon Awarded 'Fact-Checking' Org NewsGuard a $750K Contract Last Year


Zitat

"Die Misinformation Fingerprints™ von NewsGuard wurden speziell für die Verwendung durch Analysten und KI-Tools entwickelt und stellen einen ständig aktualisierten Überblick über die digitale Informationsumgebung bereit—eine wirkungsvolle Methode, um Narrative zu verfolgen, die online entstehen und verbreitet werden."


Misinformation Fingerprints - NewsGuard


NewsGuard, was so viel wie "Wächter über die Nachrichten" bedeutet, hat eine deutsche Webseite und wird von den FakeNewsMedien hoch gelobt. Du kannst dort lesen, warum Du denen vertrauen solltest:


Zitat

"Weil wir ausgebildete Journalisten sind und unsere ganze Laufbahn diesem Beruf gewidmet haben. Zuverlässiger Journalismus und seine zentrale Rolle in der Demokratie liegen uns sehr am Herzen."


Warum sollten Sie uns vertrauen? - NewsGuard


Ist das jetzt der große Bruder der vielen kleinen Faktenchecker? Schaut ganz danach aus.


------------


Gestern berichteten wir, dass Elon Musk Trumps permanente Sperrung bei Twitter rückgängig machen will. Heute meldete sich Jack Dorsey dazu zu Wort, der frühere Chef von Twitter. Er ist mit der Aufhebung des Verbots einverstanden.


Zitat

"Ich stimme zu. Es gibt Ausnahmen (CSE, illegales Verhalten, Spam oder Netzmanipulation usw.), aber im Allgemeinen sind dauerhafte Verbote ein Versagen von uns und funktionieren nicht, worüber ich nach dem Ereignis hier geschrieben habe (und ein belastbares Protokoll für soziale Medien forderte)."


Am 13. Januar schrieb Jack:


Zitat

"Ich feiere nicht und bin nicht stolz darauf, dass wir Donald Trump von Twitter verbannt haben. Nach einer klaren Warnung, dass wir diese Maßnahme ergreifen würden, trafen wir eine Entscheidung auf der Grundlage der besten Informationen, die wir hatten, basierend auf den Bedrohungen für die physische Sicherheit sowohl auf als auch außerhalb von Twitter. War das richtig?"



Dazu muss natürlich gesagt werden, dass Trump nichts getan hat, was das Twitterverbot rechtfertigte.


-------------


Dann hat das Repräsentantenhaus fast 40 Milliarden Dollar an Hilfe für die Ukraine bewilligt. Die Abstimmung fiel mit 368 zu 57 Stimmen aus. Alle Nein-Stimmen kamen von Republikanern. Die Vorlage geht nun an den Senat. Der Senat wird aber möglicherweise erst nächste Woche über den Plan abstimmen.



Hinzuzufügen ist, dass 149 Republikaner für das Paket stimmten, darunter auch Kevin McCarthy. Nur 57 Republikaner stimmten mit Nein.


Thomas Massie twitterte:


Zitat

"Wenn man die überstürzte Abstimmung von gestern Abend mitzählt, hat der Kongress in sechs Monaten mehr Geld für die Ukraine ausgegeben, als wir in einem Jahr für alle Straßen und Brücken der USA ausgeben. Daran sollten Sie denken, wenn Sie das nächste Mal im Stau stehen oder eine verbogene Felge auswechseln müssen."



Bleiben wir bei der Ukraine und da ist fast jede Äußerung von Selenskyj eine rote Pille für die schlafende Bevölkerung.


PepeLivesMatter postete:


Zitat

"Selenskyj postete Nazi-Symbolik in seinen sozialen Medien, und dieser nervöse Mockingbird-Reporter bettelte förmlich darum, dass er aufhört, seinen Zuschauern die Wahrheit zu zeigen. 🤣 Sie können nicht riskieren, dass die Wahrheit zu den Schafen durchdringt, aber die Anons wissen es."



Hören wir uns das mal an:


Moderator:


Zitat

"Die heutige Erklärung des britischen Verteidigungsministers Ben Wallace, der über den Tag des Sieges sprach, sagte mehr oder weniger, dass die heutigen russischen Streitkräfte ihre Großväter entehren, die gegen die Nazis gekämpft haben, und ich zitiere darin, dass das, was die russischen Streitkräfte jetzt in der Ukraine tun, den Faschismus widerspiegelt."


Mr. Polyansky:


Zitat

"Nun, es ist ganz seinem Gewissen überlassen, solche Dinge zu sagen. Ich kann nur antworten, dass es absolut katastrophal und schamlos ist, was Großbritannien im Moment tut und alles vergisst, wofür wir gekämpft haben. Und ich werde Ihnen nur ein Beispiel nennen. Ich werde Ihnen zeigen, was heute auf der offiziellen Seite von Präsident Selenskyj erschienen ist. Sie können es auf Instagram sehen. Und das ist das Emblem. Sie sehen es hier. Ich werde es größer machen. Das ist also das Emblem. Wissen Sie, was das ist? Es ist ein Emblem der deutschen Division, der SS-Division im Zweiten Weltkrieg. Er hat also am Tag des Sieges ein Emblem der Kämpfer des Rechten Sektors mit diesem Emblem gezeigt und gesagt, dass dies ein Symbol ist. .... Unterbrechen Sie mich bitte nicht, Sir. Dies ist ein Symbol für den Kampf gegen den Nazismus, wie er ihn sieht. Dies wurde nach einer halben Stunde gelöscht. ... Aber natürlich haben wir eine Kopie davon. Und wir wissen, dass die Tottenham Division für die Ermordung von 100 Briten in Frankreich zu Beginn des Zweiten Weltkriegs verantwortlich war. Das bedeutet also, dass das Vereinigte Königreich jetzt ukrainische Behörden deckt, die am Tag des Sieges Nazi-Symbole zeigen. Und diese Nazisymbole wurden von denselben Regimentern verwendet, die Briten ermordet haben. Ist das nicht ein bisschen seltsam?


Moderator:


Zitat

"Jetzt ist es soweit. Mr. Polyansky, ich danke Ihnen sehr für das Gespräch und möchte nur sagen, dass wir die Bilder, die Mr. Polyansky gezeigt hat, nicht unabhängig überprüfen konnten. Und Sie sehen gerade Sky News..."




Der FakeNewsMedien-Moderator hat also seinen Gast abgewürgt, als er ihm die Beweise präsentierte. So machen sie es immer, wenn sie es nicht verhindern können. Du wirst das auch nie wieder sehen auf Sky-News, und wenn überhaupt, haben sie es rausgeschnitten.


QtimeNetwork gibt uns eine Aussage von Putin:


Zitat

"Die herrschende Elite denkt nicht darüber nach, wie sie das Leben ihrer Bürger verbessern kann."



Nein, das tun sie nicht, sie denken vielmehr darüber nach, wie sie uns das Leben zur Hölle machen können!


-----------


Nachdem gestern die vollständig geimpfte und doppelt geboosterte Susan Rice positiv auf COVID-19 getestet wurde, ist heute Bill Gates dran. Einer der wohl größten Profiteure des Pandemieschwindels. Was für eine Show. Und wieder schreibt er genau dasselbe wie alle anderen.



Seltsam, letztes Mal sagte er noch, dass die nächste Pandemie schon vor der Tür steht.


Brian Cates hat die Tweets von Bill Gates für uns übersetzt:




Wie gesagt, wir sehen einen Film. Diese Leute senden (oder jemand anders sendet sie) versteckte Botschaften und nutzen sie gleichzeitig, um ihre Agenda zu verbreiten. Und es sind alles Linke. Es sind alles Impfbefürworter. Es sind alles Leute, die sich für ihre Verbrechen zu verantworten haben. Und das Ganze ist ein Super-Aufwachprogramm für die, die immer noch an den Unsinn glauben.


Beispiel gefällig?


Zitat

"Nach den Daten von über 5.000 Walgreens-Filialen haben die Ungeimpften die geringste COVID-Inzidenz. Die Ungeimpften weisen eine COVID-Rate von 18 % auf. Sie ist niedriger als bei den Geimpften mit drei Impfdosen, die eine COVID-Rate von 19,2 % aufweisen. Bei den Geimpften mit drei Dosen, deren letzte Dosis mehr als fünf Monate zurückliegt, ist die COVID-Rate mit 31,3 % am höchsten."



Und GatewayPundit schreibt:


Zitat

"Eine Analyse von Bundesdaten zeigt einen Anstieg der Covid-19-Todesfälle unter den Geimpften. Experten warnen, dass mehr Todesfälle zu erwarten sind, wenn mehr Amerikaner den vollständigen Impfstatus erreichen."


https://www.thegatewaypundit.c…aching-fully-vaxx-status/


Über Blackouts der Energie- und Kommunikationnetze haben wir schon oft gesprochen. Wir wissen, dass sie sich das als letztes Mittel reserviert haben, um die Wahrheit zu unterdrücken. Der große Kommunikationsblackout.


Newsmaxx schrieb auf TRUTH Social und Devin Nunes teilte es:


Zitat

"Was würde passieren, wenn die Lichter ausgingen? Nicht nur in Deiner Stadt, sondern im ganzen Land? Grant beschäftigt sich eingehend mit der Frage, wie Feinde unser Stromnetz lahmlegen könnten und wie unser Land dies verhindern könnte. HeuTe Abend um 8 Uhr auf Newsmaxx."


PrayingMedic merkt dazu an:


Zitat

"Gestern hat Devin Nunes ein Lehrvideo von Grant Stinchfield für seine Botschaft über die Anfälligkeit des US-Stromnetzes für Angriffe veröffentlicht.



Will Devin Nunes uns hiermit darauf hinweisen, dass sie eine False-Flag-Attacke auf das Stromnetzt planen?


Gehen wir dazu zu Post 4587 vom 17. Juli 2020. Am 17. Juli ein Zweijahresdelta.


Q sagte:


Zitat

Todestag des C19 Narrativs: Wahltag +1

Bereite dich auf Tag-Null-Angriffe [massive Cyber-Strom] Angriffe [Versuche] am 4.11. vor.

Q


Dan Scavino gibt uns eine Botschaft mit einem Video der Nationalen Polizeibruderschaft (FOP), die verschiedenen Polizeiorganisationen der USA:


Zitat

"Wir werden gemeinsam die dünne blaue Linie bilden, um die Beute vor den Raubtieren zu schützen. Die Guten vor den Bösen. Die Bösen fliehen, wenn niemand sie verfolgt. Aber die Gerechten sind mutig wie ein Löwe. Selig sind die Friedensstifter, denn sie werden Gottes Kinder heißen."



Das Video ist 1 Minute und 10 Sekunden lang. Gehen wir deshalb zu Post 110 vom 5. November 2017.


Q sagte:


Zitat

MSM.

CIA-Gegen-Operationen.

Werden alle versagen.

Q


Wie war doch gleich der Titel unseres heutigen Reports?


Zitat

"Botschaft erhalten - Alle C_A Counter Ops werden scheitern - Blackout Warnung - Jetzt kommt der Schmerz"


Alles wird scheitern, was der Deep State vor hat. Die Lügen der Massenmedien, die CIA-Operationen, falsche Flaggen. Trump und die Patrioten führen sie seit Jahren in die Falle und sie tappen in jede hinein. Es geht gar nicht anders, denn im Hintergrund ist bereits alles geklärt. Mit Putin, mit Xi Jinping.


Post 1350 vom 12. Mai 2018. Heute ein Vierjahresdelta.


Q sagte:



Wir haben nur eine einzige Chance, den Deep State ein für allemal zu beseitigen und diese Chance ist jetzt. Und deshalb muss es gründlich und richtig getan werden. Patrioten haben die volle Kontrolle.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: Message Received,C_A Counter Ops Will All Fall Down,Blackout Warning,Now Comes The Pain – Ep. 2772


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


X22 Report - QNET17 - Wir sind die News

Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell