X-22 Report vom 16.5.2022 - Durham will alles aufdecken - Wir bereiten uns auf die Landung vor - Bitte schnallen Sie sich an - Episode 2776b

Beginnen wir mit einigen Umfragen bzw. der Beliebtheit von Unternehmen, die offen für politische Ziele eintreten. Wir sprechen hier von Medienkonzernen wie Netflix und Disney, die ihren Zuschauern, im zweiten Fall sind es Kinder, ihre linke woke Agenda aufzwingen. Die woke Agenda beinhaltet nicht nur die Ablehnung und Verachtung aller alten und traditionellen Werte, sondern explizit auch die radikale Förderung von Homosexualität, Transgender, Pädophilie und die sexuelle Beeinflussung von Kindern. Verfechter dieser anti-amerikanischen und rassistischen Agenda werden in den USA Woke-Gestapo genannt, die aggressiv ihre kranke Ideologie der Mehrheit aufzuzwingen versucht.


Christopher Rufo twitterte:


Zitat

"Wir haben Disneys Ruf zerstört: Die Beliebtheitswerte des Unternehmens sind um erstaunliche 53 Punkte gesunken."



Breitbart berichtet:




Poll: Voters Say They Will Stop Using Companies That Push Political Agendas They Disagree With



Dann hat General Flynn dem FBI, dem Justizministerium, dem Weißen Haus von Obama und Sonderermittler Robert Mueller böswillige Verfolgung, politische Motivation und Missbrauch des Verfahrens vorgeworfen und eine Klage in Höhe von 50 Millionen Dollar gegen sie eingereicht.


JustTheNews schrieb:



Michael Flynn files $50 million claim against feds in prelude to lawsuit over Russia probe | Just The News



Diese beiden Meldungen waren jedoch nur die Ankündigung, dass wir jetzt die Reiseflughöhe von 12.000 Meter verlassen. Schallt Euch an, denn jetzt beginnt der Sinkflug.


MidnightRiderChannel gibt uns ein Video, wie John Durham das Gerichtsgebäude in Washington DC betritt:


Zitat

"Da ist er ja! 😂 "



Die Anwälte von Sonderermittler John Durham und die des ehemaligen Wahlkampfanwalts von Hillary Clinton, Michael Sussmann, begannen am Montag mit der Auswahl der Geschworenen. Die Anwaltsteams von Durham und Sussmann einigen sich auf 38 mögliche Geschworene. Der Prozess könnte also am Dienstag beginnen.


ULTRA Pepe Lives Matter schrieb auf TRUTH:


Zitat

"Super Blutmond in der Nacht bevor Durham beginnt, dem tiefen Staat Schmerzen zu bereiten. Ich denke, MAGA wird das Ultra-Comeback des Jahrhunderts feiern. Das Momentum gehört uns, Patrioten."



Qtah schrieb auf TRUTH:


Zitat

"Eines der wichtigsten Dinge, die John Durham getan hat, ohne dass er eine Menge seiner Anklagen enthüllt hat, ist, das korrupte FBI und Hillary Clinton zusammenzubringen. Das ist keine Spekulation oder Theorie. Er hat die beiden offiziell miteinander verbunden. Hillary Clinton hat zwar keine FISA-Beschlüsse bei den Gerichten eingereicht, aber sie hat die gesamte Operation bezahlt und in die Wege geleitet. Trump hat uns gesagt, dass er sie einsperren wird. Du siehst gerade, wie sich die Anfänge von Clintons Sturz vor Deinen Augen abspielen."




Der Amokläufer von Buffalo, der gestern in einem Einkaufszentrum 10 Menschen erschoß, bezeichnete sich selbst als links und verachtet Konservative.


Der Miami-Standart schreibt:


Zitat

"Der mutmaßliche Schütze, der in Gewahrsam genommen wurde, beschrieb seine politischen Überzeugungen in einem Manifest, das er geschrieben haben soll, als "leicht bis mittelschwer autoritär links". Linke Politiker und Experten haben versucht, die Schießerei mehreren rechtsgerichteten Personen in die Schuhe zu schieben, darunter Präsident Trump und Fox News-Moderator Tucker Carlson. Der mutmaßliche Schütze, ein 18-jähriger Mann, soll sein Manifest vor dem Anschlag ins Internet gestellt haben."


Buffalo Shooter Described Himself as Left-Wing, Trashed Conservatism - Miami Standard


Präsident Joe Biden reagierte noch am Sonntag während einer Rede in Washington, DC, auf die Massenschießerei in Buffalo, New York.


Breitbart schreibt:



Joe Biden Condemns Buffalo Shooting as a 'Racially Motivated Act of White Supremacy and Violent Extremism'


Und auch Hillary Clinton gan ihr Bestes von sich:


Zitat

"Die Massenerschießung in Buffalo ist herzzerreißend und empörend zugleich. Wie lange werden wir noch tolerieren, dass unschuldige Leben durch die giftige Mischung aus Rassismus und Waffen ausgelöscht werden?"


"Wenn die Republikaner im Kongress Schutzmaßnahmen für Richter des Obersten Gerichtshofs nach friedlichen Protesten erlassen können, sollten sie das amerikanische Volk nach drei Massenerschießungen in zwei Tagen vor außer Kontrolle geratener Waffengewalt schützen."



Die Linken nutzen solche Attentate unter falscher Flagge stets für mehrere ihrer Forderungen. Wir hatten das gestern ausführlich anhand der Hegelschen Dialektik erklärt. Das gute alte Problem - Reaktion - Lösung (oder Agenda - These - Antithese - Synthese). Der tiefe Staat schafft das Problem (fabriziert eine Schießerei), die Öffentlichkeit reagiert auf die vorhergesagte, beabsichtigte Weise (all diese MAGA-Leute sind rassistisch und gewalttätig! Wir müssen etwas gegen Waffen unternehmen!), und die im Voraus geplante Lösung wird an die Öffentlichkeit weitergegeben. (Waffenverbote, mehr Zensur, Medienhitparaden gegen Verschwörungstheoretiker, die den Anschlag anzweifeln). Jordan Sather sagte es uns voraus, dass genau diese Reaktionen kommen werden. Außerdem ist es eine schöne Ablenkung für den heute beginnenden Prozess gegen Clinton-Anwalt Sussmann.


--------------


Elon Musk hat sein Angebot zum Kauf von Twitter auf Eis gelegt, bis geklärt ist, wie viele Bots und Fake-Accounts auf der Plattform laufen. Twitter muss nun beweisen, dass es weniger als 5 % sind, sonst drohen ihnen hohe Klagen.


Parag Agrawal, der jetzige Chef von Twitter, schrieb:


Zitat

"Unsere tatsächlichen internen Schätzungen für die letzten vier Quartale lagen alle deutlich unter 5 % - basierend auf der oben beschriebenen Methodik. Die Fehlermargen unserer Schätzungen geben uns Vertrauen in unsere öffentlichen Erklärungen für jedes Quartal."


"Bedauerlicherweise glauben wir nicht, dass diese spezielle Schätzung extern durchgeführt werden kann, da wir sowohl öffentliche als auch private Informationen verwenden müssen (die wir nicht weitergeben können). Extern ist es nicht einmal möglich zu wissen, welche Konten an einem bestimmten Tag als mDAUs gezählt werden."


CognitiveCarbonPublic postete diese Tweets und sagte:


Zitat

"Parag gibt also zu, was ich in meinem letzten Substack-Post behauptet habe: Twitter ist (offensichtlich) in der Lage, diese Zahl (sehr genau, wie ich behaupte) anhand seiner internen Daten zu ermitteln. Er sagt "man kann sie nicht extern ermitteln". Ich stimme zu. Nelsonsches Wissen."



Forecast432Hz schreibt:


Zitat

"Twitter hat jetzt die Wahl: Zugeben, dass Elon Musk Recht hat und das Unternehmen eine riesige gefälschte Nutzerbasis hat, was das bestehende Management für zahllose Aktionärsklagen öffnen würde, oder den Deal abblasen und wegen rekordverdächtiger Wertvernichtung verklagt werden."



Mit anderen Worten: Sie sind so oder so im Ar...


-------------


Wenn Du wissen willst, wie sich der Krieg in der Ukraine abspielt, brauchst Du nur eine Nachricht der letzten Woche zur Kenntnis zu nehmen. Bidens Verteidigungsminister Lloyd Austin hat seinen russischen Amtskollegen angerufen.


TheGatewayPundit berichtet:


Zitat

"Wie das Pentagon am Freitag mitteilte, hat US-Verteidigungsminister Lloyd Austin zum ersten Mal seit der russischen Invasion in der Ukraine mit seinem russischen Amtskollegen telefoniert. Das Gespräch dauerte etwa eine Stunde und erfolgte auf Wunsch von Austin, der das erste Telefonat zwischen den beiden seit 84 Tagen nutzte, um Verteidigungsminister Sergej Schoigu zu einem sofortigen Waffenstillstand aufzufordern, wie es in einer kurzen Zusammenfassung des Gesprächs heißt. Das letzte Mal sprachen die beiden am 18. Februar, eine Woche bevor Russland seine Invasion in der Ukraine startete.


Wenn Russland in der Ukraine verlieren oder völlig festsitzen würde, würde man dann nicht erwarten, dass Sergej Schoigu derjenige wäre, der Austin anruft und um Gnade bettelt? Nun, das ist nicht passiert. Im Gegenteil. Es war Austin, der den Anruf getätigt hat, offenbar unbesorgt über seine jüngste öffentliche Aufforderung, Russland zu schwächen. Warum sollte Austin Schoigu zu einem sofortigen Waffenstillstand auffordern, wenn Russland gerade in den Hintern getreten wird? Dass Russland von der Ukraine verprügelt wird, ist genau das, was Austin gefordert hat."


https://www.thegatewaypundit.c…western-lies-war-ukraine/



Schauen wir uns die Karte an. Diese Karte wurde von einer dummen Tussi, Ashley Cornell, veröffentlicht, einer Schriftstellerin, die ihre Unkenntnis der militärischen Lage verrät und es versäumt hat, die wilden Behauptungen des "Kriegsexperten" Justin Bronk zu überprüfen. Lasst mich die Lügen auf der Karte hervorheben.


Beginnen wir mit der Schlangeninsel:


Zitat

"Russland erleidet bei dem Versuch, die Insel nach einer Reihe ukrainischer Angriffe zu sichern, Verluste."


FALSCH!! Die Ukrainer versuchten, den kleinen Felsen am Abend der Feierlichkeiten zum Tag der Befreiung in Russland am 9. Mai einzunehmen und scheiterten. Die Ukraine hat eine große Niederlage erlitten. Sie büßte mehr als 60 ukrainische Marinesoldaten und Angehörige von AFU-Eliteeinheiten, vier Starrflügler, 10 Hubschrauber, 3 Boote und 30 unbemannte Flugzeuge ein. Die Russen wussten, dass der Angriff bevorstand und lagen auf der Lauer. Offenbar legten sie auf dem kargen Felsen einen Köder aus - einige hochentwickelte Raketen - um die Ukrainer anzulocken. Es hat funktioniert.


Zitat

"Schwere Bombardierung von Azovstal geht weiter, während die letzten Verteidiger ausharren."


ABSICHTLICH IRREFÜHREND. Ja, es regnet weiterhin Bomben und Raketen auf die Teile des Stahlwerks von Asowstal, in denen sich eine schrumpfende Zahl von Fanatikern des Asow-Bataillons verschanzt hat und per Video um Rettung bittet. Einige der Ehefrauen der Männer, die in den Eingeweiden von Asowstal eingeschlossen sind, flehen nun in den sozialen Medien um die Rettung ihrer Männer. Hier ist eine der Frauen, die zuvor ein Foto von sich in Kampfpose gepostet hat. Das zweite Bild - sie weint um ihren Mann - tauchte diese Woche auf.



Die Lage in Mariupol ist so gut wie unter Kontrolle und Russland kontrolliert die Stadt. Die Russen stellen die Strom- und Wasserversorgung wieder her und versorgen die Bevölkerung mit Lebensmitteln.


Zitat

"Der ukrainische Gegenangriff erreicht die russische Grenze und droht, die Versorgungslinie im Donbass zu unterbrechen."


LÜGE - Die Ukrainer haben die russische Grenze nicht erreicht, und mindestens ein russisches taktisches Bataillon hat den Fluss Severs Donetsk überquert und dehnt seine Position nach Süden in Richtung Charkiw aus. Aber das ist nur ein Nebenschauplatz. Das Gebiet ist isoliert, und es gibt nur eine wichtige Straße, die von Charkiw nach Belgorod in Russland führt.


DOPPEL-LÜGE - Es gibt keine Bedrohung für die "DONBAS SUPPLY LINE". Diese Linien verlaufen südlich und östlich von Charkiw. Schaue einfach die Karte an - der Donbas mit der Stadt Luhansk ist prominent eingezeichnet. Charkiw liegt 230 Meilen nordwestlich von Luhansk.


https://www.thegatewaypundit.c…western-lies-war-ukraine/


Alles was uns die FakeNewsMedien und solche Experten wie eben über die Lage in der Ukraine erzählen, ist gelogen. Bidens Verteidigungsminister Lloyd Austin ist in Panik, weil Russland den Krieg praktisch schon gewonnen hat.


Paul Seran zeigt uns die Lügen der Massenmedien:


Zitat

"Für die gestörten CNN-Leute ist es eine echte Plackerei: Sie haben angefangen, Menschen zweimal zu töten! "



Der Journalist Bernie Gores starb also einmal im August 2021 in Afghanistan und nochmal im Februar 2022 in der Ukraine.


Don Junior twitterte vier Bilder:


Zitat

1. MAGA-König Donald Trump

2. MAGA-Prinz Donald Trump Junior

3. NWO-König Klaus Schwab

4. NWO-Prinz Wolodymyr Selenskyj



Und der Deep State hat noch viele andere kleiner New-Word-Order-Prinzen: Trudeau, Macron und alle anderen Führer der westlichen Länder.


-----------


Berichten zufolge wurde eine geheime Aufzeichnung eines chinesischen Militärtreffens entdeckt, bei dem die Invasion Taiwans und die Niederlage der US-Streitkräfte in der Region geplant wurde.



TheGatewayPundit berichtet darüber und merkt an, dass diese Informationen aus einer vertrauenswürdigen Quelle stammen:


https://www.thegatewaypundit.c…efeat-regional-us-forces/


Wir wissen seit langem, dass Taiwan das nächste Ziel sein wird.


------------


Catherine Engelbrecht von True the Vote und der Betrugsermittler Gregg Phillips haben sich am Wochenende mit der Epoch Times zusammengesetzt, um über den aktuellen Stand der Ermittlungen zum Wahlbetrug zu berichten. Catherine Engelbrecht gab bekannt, dass ihre Organisation nun über Videomaterial von den Wahlbriefkästen aus Green Bay, Wisconsin, verfügt. Catherine und Gregg sagen, dass Obama-nahe NGOs Milliarden ausgegeben haben, um die Wahlen 2020 zu stehlen. Catherine sagte auch, dass True the Vote mit mindestens zwei lokalen Strafverfolgungsbehörden in diesem Bundesstaat zusammenarbeitet.


Catherine Engelbrecht erklärte:


Zitat

"Wenn wir zurückblicken, werden wir feststellen, dass vieles von dem, was passiert ist, darauf zurückzuführen ist, dass die Amerikaner im Geiste wissen, dass etwas so falsch läuft. Wo sollen wir anfangen zu suchen? Es herrschte keine Klarheit, und die Menschen versuchten mit Leidenschaft, das herauszufinden. Jetzt sind die Amerikaner aufgewacht und sie werden zunehmend wacher. Wir hoffen, dass sie das, was wir zusammenstellen, sehen und fühlen können, und dass sie diesen Glauben haben, der sie ermutigen wird. Ihr Bauchgefühl ist richtig. Es ist soweit. Und es geschieht auf nationaler Ebene. Wir haben gerade das Green Bay Video bekommen. Und eins aus Brown County Wisconsin vor einer Woche. Also, es kommt..."


Gregg Phillips hat vier Punkte aufgelistet, die bei der Säuberung des US-Wahlsystems von Bedeutung sein werden:


Zitat

** Wenn sie die Wählerlisten bereinigen.

** Wenn sie diese ganze Postwahl stoppen.

** Wenn sie die Wahlbriefkästen abschaffen.

** Und das alles zu schweren Straftaten machen.


Diese vier Dinge werden viel dazu beitragen, die Probleme, die wir jetzt noch haben, zu beseitigen."


https://www.thegatewaypundit.c…orcement-wisconsin-video/



Trump hat auf TRUTH ein Bild auf seinen Account geteilt, was ihn als den großen MAGA-König zeigt. Rechts dahinter sehen wir ein Q.


Zitat

"Die Anons beginnen die Durham-Woche besonders kraftvoll."



Dave glaubt, dass das der Beginn von allem ist. Bereiten Sie sich jetzt auf die Landung vor und schnallen Sie sich an.


Post 1399 vom 17. Mai 2018. Ein Vierjahresdelta.


Q sagte:


Zitat

Der schwierige Teil für uns ist, darauf zu warten, dass die "Öffentlichkeit" "weiß", was wir seit sehr langer Zeit wissen.

Es gibt keine größere Bedrohung für "sie" als eine Öffentlichkeit, die wach ist und für sich selbst denkt.

Warum sind wir hier?

Q


Post 1400:


Zitat

Was ist das gängige Thema, wenn schlechte Nachrichten im Begriff sind, zu kommen (gegen sie)?

Bleib wachsam.

Q


--- Es sind Attentate unter falscher Flagge. Wie das in Buffalo. Sie machen das immer, wenn brisante Nachrichten drohen, herauszukommen. Heute beginnt der Prozess gegen Sussmann.


Post 1402.


Q sagte:




Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: Durham Is Ready To Expose It All, As We Prepare To Land, Please Fasten Your Seatbelt – Ep. 2776


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


X22 Report - QNET17 - Wir sind die News

Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell