X-22 Report vom 19.5.2022 - Irreführung führt manchmal dazu, dass sich eine Person (öffentlich) gegen eine andere wendet - [C]oming Soon - Episode 2779b

TheGatewayPundit schrieb:


Zitat

"Am Donnerstag lehnte Richter Cooper einen Antrag der Staatsanwaltschaft ab, eine Geschworene aus dem Gremium zu entfernen, weil ihre Tochter und die Tochter von Sussmann im selben Team sind."


https://www.thegatewaypundit.c…manns-daughter-crew-team/


John Haughey twitterte:


Zitat

"Richter Cooper hat den Antrag der Staatsanwaltschaft abgelehnt, die Geschworene Nr. 5 aus dem Gremium zu entfernen, weil ihre Tochter und die Tochter von Sussmann im selben Mannschaftsteam sind."



Doch die Vetternwirtschaft und Befangenheitsorgie geht noch weiter.


TheLastRefugee schreibt:


Zitat

"Es sei daran erinnert, dass der Richter Christopher Cooper mit Amy Jeffries, der Anwältin von Lisa Page, verheiratet ist. Außerdem arbeiteten Richter Cooper und Michael Sussmann gemeinsam im Justizministerium. Als er als Richter im Sussmann-Prozess ausgewählt wurde, wies Cooper auf den potenziellen Interessenkonflikt hin, falls die Durham-Staatsanwaltschaft von ihm verlangen sollte, sich von dem Fall zurückzuziehen. Sonderermittler John Durham hat Richter Cooper jedoch nicht gebeten, sich zurückzuziehen."


REMINDER: Judge in Sussmann Trial is Married to Lisa Page's Lawyer - The Last Refuge


Ein fairer Prozess wird das nicht werden, doch Durham scheint eine Stragegie zu fahren, um das für sich zu nutzen.


Chuck Ross twitterte:




Dann kam heute die Aussage von Marc Elias.


Breitbart berichtet:



Marc Elias Testifies at Sussmann Trial He Had 'Discretion' to 'Direct' Fusion GPS


Brian Cates postete:


Zitat

"Heiliger Strohsack. Sussmanns Verteidigungsteam argumentiert, dass Richter Cooper bestimmte Teile der Aussage von Marc Elias als "nicht relevant und vorurteilsbehaftet" streichen und jede weitere Bezugnahme auf seine Aussage während des Prozesses verbieten müsse. Aber das ist noch nicht alles. Er bittet den Richter außerdem, der Verteidigung zu gestatten, eine Abschrift von seiner revidierten Aussage für die Geschworenen zu veröffentlichen. In den 30 Jahren, in denen ich über Gerichtsverfahren berichte, habe ich so etwas noch nie gehört. Dieser Typ hat falsch ausgesagt, er hat Dinge gesagt, die er nicht hätte sagen sollen, also wollen wir, dass das aus dem Protokoll gestrichen wird, Herr Richter! Und dann haben wir eine vorbereitete Abschrift dessen, was der Zeuge hätte aussagen sollen, die wir den Geschworenen vorlegen?"



Just Human schrieb auf TRUTH:


Zitat

"Der größte BOOM war jedoch die Rechtsberaterin der Clinton-Kampagne Deborah Fine, die im Widerspruch zu Marc Elias sagte, dass sie nie über irgendetwas im Zusammenhang mit der Alfa Bank informiert wurde. Elias hatte behauptet, dass Fusion GPS Rechtsberatung in Bezug auf die Alfa Bank/Trump Verbindung zur Verfügung gestellt hat."


https://truthsocial.com/@Realcobycohen/108327137514686650


Zitat

"Ich würde sagen, der größte Knaller ist, dass Sussmam einen Antrag gestellt hat, Elias' Aussage aus dem Protokoll zu streichen... Und eine noch süßere Kirsche oben drauf. Sussmans Team hat eine schriftliche Abschrift dessen vorbereitet, was Elias hätte sagen sollen... Interessante Neuigkeiten... Es scheint, als würden sie sich im Gerichtssaal gegenseitig angreifen. Das heißt, jemand hält sich nicht an den Plan."


https://truthsocial.com/@Realc…/posts/108327137514686650


Just Human schrieb auf Telegram:


Zitat

"Gedanken über den Antrag des Angeklagten auf Streichung seiner Aussage:


JETZT verstehe ich, was es mit Elias' Antwort und dem darauf folgenden Durcheinander auf sich hatte. Es war gut, die Berichte der Reporter über den heutigen Prozess zu lesen, aber KEINER, den ich gelesen habe, hat dieses Drama gut wiedergegeben. Elias' Antwort "Sie müssten Mr. Sussmann fragen", impliziert, dass Sussmann in diesem Sinne aussagen SOLLTE. Er hat das RECHT es nicht zu tun. In einen anderen Kontext gestellt: Wie oft ist es in Ihrer Ehe schon vorgekommen, dass Ihre Frau auf die Frage eines Freundes geantwortet hat: "Da müssen Sie ihn fragen." Verstehen Sie das? Richter Cooper sagte am Ende des Tages, dass er "nicht zu einem Fehlprozess neigt", aber ich wäre nicht überrascht, wenn er diesen Teil von Elias' Aussage streichen würde. Die Schuld dafür liegt bei Elias, der ein Zeuge der Staatsanwaltschaft ist, aber aus offensichtlichen Gründen kein freundlicher Zeuge ist. Ich glaube wirklich, dass Sussmann auf 'Messer raus' geschaltet hat, nachdem Joffe sich geweigert hat, in seinem Namen auszusagen. Das kann man Joffe nicht vorwerfen; gegen ihn wird immer noch von der SOKO ermittelt. Sussmanns Verteidigungsteam verteidigt nicht nur ihn, sondern auch die Leute, die hinter ihm stehen (Joffe, Clintons, Fusion GPS usw.). Wenn Sussmann diese Leute schützen wollte, hätte er auf schuldig plädiert und all das verhindert (die Einreichungen, die Durchdringung des Anwaltsgeheimnisses usw.). Aber hey, ich bin kein Anwalt. Ich bin nur ein Mensch und verfolge diesen Fall so gut ich kann."



John Haughey twitterte:


Zitat

"Richter Cooper lehnte den Antrag auf Abbruch des Verfahrens ab, stimmte aber zu, Elias' gelogene Zeugenaussage zu streichen. Berkowitz sagte, Sussmann habe noch nicht entschieden, ob er in dem Prozess aussagen werde."



Tracey Beanz schrieb auf TRUTH Social:


Zitat

"Zur Klarstellung in Bezug auf Sussmann: Die fraglichen Teile der Elias-Aussage werden aus dem Protokoll gestrichen und wenn die Geschworenen eine Abschrift anfordern oder erhalten, werden diese Kommentare nicht enthalten sein. Das ist nichts Außergewöhnliches."


https://truthsocial.com/@tracybeanz/108329059771077686


MistyG postete:


Zitat

"Devin Nunes sagt, dass Durham den Sussman-Prozess nach Washington bringen musste, aber das ist nur ein sehr kleiner Teil der Verschwörung. Er verglich Washington DC mit dem magischen Königreich. Alle sind miteinander verwandt, die Geschworenen sind kontaminiert und werden präpariert. Sussman hat sich schuldig bekannt und hofft, dass er ein paar Geschworene dazu bringen kann, die Sache aufzuhalten, damit er ungeschoren davonkommt. Dies ist nur die Spitze des Eisbergs. Der Prozess gegen Danchecko beginnt in ein paar Monaten in Virgina und die Geschworenen werden dort ganz anders sein."



Hier wird etwas passieren. Es würde mich nicht wundern, sagt Dave, wenn jemand schuldig gesprochen wird, irgendetwas sich gegen jemanden wenden wird oder jemand singen wird wie ein Vögelchen.


Gehen wir dazu zu Post 3344 vom 23. Mai 2019. Am Montag ein Dreijahresdelta.


Ein Anon fragte:


Zitat

Q,

was ist mit dem Comey Bericht?


Q antwortete:


Zitat

Maßnahmen & Gegenmaßnahmen

Irreführung führt manchmal dazu, dass sich eine Person gegen eine andere (öffentlich) wendet.

[C]oming soon.

Q


----


Post 3345 vom 23. Mai 2019.


Q gab uns ein Poster:


Zitat

FISA-Gate mit Obama, Clinton, McCabe, Comey und Lynch.



----


Post 3346 vom 23. Mai 2019.


Q zeigt uns mehrere Filmplakate:


Zitat

Da ist Trump, der 45. Präsident, Hillary und das Tarmac-Treffen, FISAGate, Trump 2020 und Trump: Sanktionen kommen. Unten steht: Genieße die Show.



--- Wir sehen einen Film. Genieße die Show.


------------


Der Korrespondent des Weißen Hauses von Fox News, Peter Doocy, fragte die neue Pressesprecherin des Weißen Hauses, Karine Jean-Pierre, während des Briefings am Mittwoch, ob Abtreibungsbefürworter oder Abtreibungsgegner eine größere Bedrohung für den Obersten Gerichtshof darstellten



Zitat

"Der Präsident ist in dieser Frage eindeutig. Er glaubt, dass das Recht auf friedlichen Protest in diesem Land grundlegend ist", sagte Jean-Pierre. "Aber er glaubt auch, dass Gewalt, Drohungen und Einschüchterung im politischen Diskurs nichts zu suchen haben. Das gilt sowohl vor einem Gerichtsgebäude als auch vor einer Krankenstation, und das ist das Problem. Wir haben den Eindruck, dass es sehr einseitig ist, was wir als Einschüchterung oder als Gewalt bezeichnen. Wir wollen also sicherstellen, dass wir auf beiden Seiten auf das aufmerksam machen, was passiert und was wir sehen."


WH Press Sec Refuses To Get Specific On Who Is Threatening Violence Over Roe V Wade | The Daily Caller


BrittRepublican postete:


Zitat

"Hatte uns nicht jemand gesagt, dass die Richter des Obersten Gerichtshofs möglicherweise rund um die Uhr bewacht werden müssen?"



Und BrittRepublican gibt uns Post 2283 vom 27. September 2018.


Q sagte:


Zitat

Richter des Obersten Gerichtshofs erhalten VOLLZEIT-Sicherheitsdienst(e) - (in Vorbereitung).

Q


--- Das wird wahrscheinlich notwendig sein, denn die Richter werden vom Deep State nicht nur durch Erpressung auf Linie gehalten, sondern auch durch Mordandrohung auf sie selbst und das Leben ihrer Familien.


----


Qtah schrieb auf TRUTH:


Zitat

"Das Heimatschutzministerium hat ein Memo veröffentlicht, in dem es heißt, dass es im Zusammenhang mit der Roe vs. Wade-Entscheidung des Obersten Gerichtshofs zu Gewalt kommen wird. Lasst dies eine Erinnerung daran sein, WER da draußen protestiert und mit "Mord und der Stürmung" des Obersten Gerichtshofs droht. Die Patrioten sind zu Hause oder bei der Arbeit. Bidens Basis bedroht die Richter des Obersten Gerichtshofs und ihre Angestellten. Wir werden sehen, was passiert."


https://truthsocial.com/@Qtah17/108323604790486886


Wir wissen natürlich, welche Agenda hinter all dem steckt. Die Legalisierung der Pädophilie zum Beispiel.


Fox News twitterte:


Zitat

"Allein in diesem Jahr wurden mindestens 135 Lehrer wegen Sexualverbrechen an Kindern angeklagt."



Was für Lehrer haben sie uns in die Schulen hineingebracht? Dave glaubt nicht an Zufälle und spricht von Infiltration von innen heraus.


-------


Der ehemalige Präsident George W. Bush ist diese Woche auf einer Biden-ähnlichen Erfolgswelle. Nur einen Tag, nachdem er von zwei russischen Radiospaßvögeln verarscht wurde, hat sich "W" am Mittwoch bei einer Rede im Bush Center der Southern Methodist University in Dallas selbst verarscht. Als der ehemalige "republikanische" Präsident schamlos für die Unterstützung der Ukraine durch die USA warb, bezeichnete er das osteuropäische Land versehentlich als Irak - und wir alle kennen Bushs Geschichte im Irak. Was die Sache noch schlimmer machte: Bush unterlief dieser Freudsche Versprecher, als er versuchte, Putin als mörderischen Diktator hinzustellen, der seine Grenzen überschreitet.


Zitat

"Die Entscheidung eines einzigen Mannes, eine völlig ungerechtfertigte und brutale Invasion im Irak zu starten. Ich meine in die Ukraine."



Da hat er wohl seine eigenen Kriegsverbrechen auf Putin projiziert.


------------


Mit dem einzelnen Meldungen über den Pandemieschwindel belasten wir uns nicht. Aber die Nationalbibliothek für Medizin brachte einen interessanten Artikel heraus, den es zu lesen lohnt:



COVID UPDATE: What is the truth? - PMC


Und dann haben wir noch diesen netten Herren hier:



Ein Schweizer Milliardär investiert Abermillionen von Dollar, um die US-Wahlen zu beeinflussen. Es gibt keine Beweise dafür, dass er überhaupt ein US-Bürger ist.


TheGatewayPundit berichtet:


Zitat

"Im Dezember 2021 berichteten wir über drei Milliardäre, die Millionen und Abermillionen spendeten, um die Wahl 2020 zu beeinflussen. Sie spendeten fast 200 Millionen Dollar an die Demokraten, um ihnen zu helfen, Präsident Trump zu stoppen. George Soros, Pierre Omidyar und Hansjörg Wyss spendeten Millionen an die Demokraten. Hansjörg Wyss, der reichste Mann der Schweiz, spendete 135 Millionen Dollar an Schwarzgeld an die Demokratische Partei."


https://www.thegatewaypundit.c…edly-not-even-us-citizen/


Das Front-Page-Magazin schrieb dazu:



Three Foreign Billionaires Finance the Dem Dark Money Machine | FrontpageMag


Das sind die Geldgeber des Deep State und sie haben Billionen. Wie schon in dem Artikel beschrieben, hassen sie Amerika wegen seiner Freiheit, seiner Verfassung und den sich daraus ergebenden Rechten für die Bürger. Sie sind die Finanziers der Neuen Weltordnung, eines Klaus Schwab mit seinem Great Reset und all der anderen Sumpfkreaturen.


Das alles müssen die Menschen erfahren und begreifen. Ihr System wird jetzt der Welt vorgeführt. Sie können nicht mehr aus dem Dunklen heraus operieren. Und wenn es sichtbar wird, ist es vorbei. Game over. Patrioten haben die volle Kontrolle.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: Misdirection Sometimes Creates One Person To Turn On Another (Publicly), [C]oming Soon – Ep. 2779


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


X22 Report - QNET17 - Wir sind die News

Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell