X-22 Report vom 18.6.2021 - Nur weil etwas nicht öffentlich ist, heißt das nicht, dass... - Schock und Einschüchterung - Episode 2507b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk Telegram: Contact @DDDDoffiziell



Die Patrioten treiben den Deep State dahin, wo sie ihn haben wollen. Sie sind jetzt die Jäger. Die Patrioten sind in der Offensive. Sie benutzen eine Taktik, die man Schock und Einschüchterung nennt, deren Ziel es ist, den Gegner so zu verunsichern, dass es zu keinen nennenswerten Widerstand mehr kommt. Es werden jetzt so viele Dinge bekannt, dass die Menschen sehr schnell aufwachen. Es war Sinn und Zweck des Plans, dass Trump dem Tiefstaat erlaubte, den größten Wahlbetrug aller Zeiten durchzuziehen und sie (scheinbar) damit davon kommen zu lassen. Sie sollten sich sicher fühlen wie nie zuvor. Sie putschten Biden an die Macht und ließen ihn ihre Zerstörungsorgie weiterführen, die durch Trump Anfang 2017 unterbrochen wurde. Der Kontrast ist dermaßen groß, dass die Menschen jetzt in Massen begreifen, was gespielt wird. Und es ist das volle Kontrastprogramm, was die Linken dem amerikanischen Volk im Vergleich zu Trump zumuten.


1.png


Wir wissen, wem sie die Gelder zukommen lässt. In Deutschland nennen sie es den Kampf gegen Rechts, wo Milliarden hingehen. Gefördert werden linksradikale Gruppen wie die Antifa und tausende linker Aktionen, Bündnisse und Initiativen. In den USA ist es Black Lives Matter und die Antifa, aber auch Programme wie die kritische Rassentheorie und ähnliche kommunistische Irrlehren. Die Menschen sehen das jetzt alles und begreifen, dass die Linken die wahren Rassisten sind.





Chris Cuomo wurde nun während eines Schlagabtauschs auf Twitter vernichtet, nachdem er jemanden herausgefordert hat, Beispiele für seine Befangenheit zu nennen.


Der ewig arrogante Chris Cuomo machte den Fehler, jemandem auf Twitter, der ihn der Voreingenommenheit beschuldigte, zu sagen, er solle nur ein Beispiel nennen.


Chris Coumo twitterte:


"Benennt eins? Tick Tock"


Name one? Tick tock https://t.co/8yoiSaJSB0 — Christopher C. Cuomo (@ChrisCuomo)





Twitter-Nutzer begannen schnell, klare Beispiele für Cuomos Voreingenommenheit zu posten, und es war fantastisch, das zu sehen (via Fox News):


Nicholas Fondacaro twitterte:


"-DeSantis hat einen besseren Job gemacht als Andrew.
-Sie unterstützen die Lügen von Rebekah Jones.
-Sie behaupten, Ihr Bruder sei ein Ziel der Cancel Culture.
-Sie behaupten, die GOP will Jim Crow.
-Sie wussten nicht, dass 1A friedliche Proteste schützt.
-Sie behaupteten, "Fredo" sei eine ethnische Beleidigung.


Mehr davon gefällig?"


-DeSantis did a better job than Andrew
-You push Rebekah Jones’ lies
-Telling your brother to claim he was a target of cancel culture
-You claim the GOP wants Jim Crow
-You didn’t know 1A protects peaceful protests
-You claimed “Fredo” was an ethnic slur


Want more? https://t.co/A94hO8h2kr — Nicholas Fondacaro (@NickFondacaro)



Karol Markowicz twitterte:


"Sie haben gegen die Quarantäne verstoßen, obwohl Sie tatsächlich an COVID erkrankt waren."


You broke quarantine while actually sick with COVID. https://t.co/F5lXIi7gzA — Karol Markowicz (@karol)



Chris Manning twitterte:


"Ihr Bruder hat Tausende von Pflegeheimbewohnern getötet."


Your brother killed thousands of nursing home residents.— Chris Manning (@Manning4USCong)



Natürlich hat Cuomo fast alles davon ignoriert, weil er den Anschein wahren will, dass er keine Fakten ignoriert. Er hat sich mit jemandem angelegt, der das Leck im Wuhan-Labor angesprochen hat:


Cuomo twitterte:


"Schon früh wurde berichtet, dass die Herkunft des Virus in Frage steht. Ich war offen dafür, als Sie alle einem Mann zuhörten, der Ihnen erzählte, das Virus sei ein Hoax, als er die Chinesen dafür lobte, wie sie mit Covid-19 umgegangen sind. Fragen Sie Pompeo, wo der Beweis ist, den er versprochen hat. Wissen Sie das noch?"


Reported as early as any that virus origin was in question. I was open to it when you all were listening to a man tell you the virus was a hoax. When he was praising the chinese for how they handled covid-19. Ask pompeo where the proof he promised is. Remember that? https://t.co/RYm4unEpoQ — Christopher C. Cuomo (@ChrisCuomo)



Seht ihr, das ist ein perfektes Beispiel für Voreingenommenheit. Trump sagte nie, dass das Virus ein Hoax sei und sogar Politifact entlarvte diese Lüge. Trump sagte, die Art und Weise, wie die Demokraten versuchten, es gegen ihn zu verwenden, war ein Schwindel, genauso wie der Schwindel in Bezug auf die Amtsenthebung und Russland.



Hunter Biden steigt jetzt ins Kunstgewerbe ein und seine Kunst soll bis zu 500.000 Dollar kosten, und die Käufer werden "vertraulich" behandelt.


Fox Business schrieb:


"Hunter Biden, hat sich der Kunst zugewandt und die ersten Bilder, die er verkauft, gehen für bis zu 500.000 Dollar weg.


Der erste Versuch von Hunter Biden, in die Kunstwelt einzusteigen, hat dazu geführt, dass seine Werke von dem Kunsthändler Georges Berges aufgegriffen wurden, der die Kunstwerke von ihm je nach Größe und Umfang mit Preisen zwischen 75.000 und 500.000 Dollar bewertet hat."


Wie hört sich das an? Könnte es sein, dass es hierbei wieder um Absprachen geht, um Geld zu waschen, genau wie bei dem Betrug mit Buchverträgen? So kommen sie an Geld. Die Käufer werden "vertraulich" behandelt? Im Grunde genommen ist es wie der Betrug mit Buchverträgen in abgewandelter Form.


hunter.JPG





Bemerkenswert ist auch, dass Trump ein Statement abgegeben hat zu Joe Bidens Karteikarten, die er in der Hand hielt als Spickzettel.


Trump schrieb:


Kann das jemand glauben? Kein Wunder, dass unser Land zur Hölle fährt!


h%25C3%25B6lle.jpg


Und Trump hat vollkommen Recht. Das, was auf der Karteikarte stand, die zufällig gefilmt wurde, beinhaltet Hetze gegen Trump und soll Joe Biden in ein gutes Licht rücken.



Als die Amerikaner begannen, in den sozialen Medien zu hinterfragen, was in ihrer Demokratie vor sich ging, begannen die digitalen Plattformen eine bizarre und unamerikanische Zensurkampagne auszurollen, um jede abweichende Meinung mundtot zu machen. Es ging lediglich darum, dass liberale aktivistische Geschäftsführer versuchten, die Wahl in ihre bevorzugte Richtung zu manipulieren, aber; es gibt starke Beweise für Regierungsabsprachen mit diesen Social-Media-Plattformen, um sicherzustellen, dass diejenigen, die die Wahl in Frage stellen, unterdrückt oder zum Schweigen gebracht werden würden.


Disclose.tv postete auf Telegram:


"Die kalifornischen Demokraten haben Zugang zu einem Schnelleinsatzteam bei Twitter, das Tweets, die gegen das demokratische Nationalkomitee (DNC) gerichtet sind, auf Anfrage herunternimmt."


disclose.JPG


Eine Klage wurde nun eingereicht, damit Regierungsbeamte zur Rechenschaft gezogen werden können, weil sie sich mit privaten Unternehmen zusammenschließen, um etwas zu erreichen, was effektiv eine Verletzung der Rechte des Ersten Verfassungszusatzes ist. Das Center for American Liberty hat gerade den kalifornischen Staatssekretär Alex Padilla, seine Agenten, und Twitter für ihre Handlung verklagt, während der Wahl 2020 abweichende Meinungen unterdrückt zu haben. Harmeet Dhillon gab den kritischen Rechtsfall am Donnerstag bekannt.


Die Regierung gibt den Big Tech Unternehmen die Anweisungen dies zu tun, aber dennoch verstößt es gegen das Gesetz, dem 1. Zusatzartikel, der die Meinungsfreiheit beinhaltet.



Dennoch geht es so weiter. Amazon löschte die Website der "Frontline Doctors", eine mutige Gruppe von Ärzten, die sich gegen die unverantwortlichen und schändlichen Maßnahmen der Regierung bezüglich COVID ausgesprochen hat.


Hier ist eine Kopie dessen, was sie von Amazon erhalten haben:


"Wir wollten uns mit Ihnen über Ihr Projekt in Verbindung setzen.


Dieses Projekt hostet Fehlinformationen über Impfstoffe und wurde als anstößiger Inhalt an AWS gemeldet. AWS ist der Dienst, den wir bei Webflow zum Hosten unserer Websites verwenden, daher können wir Ihre Website nicht mehr hosten.


Wir bitten Sie, diese Website und dieses Projekt bis zum Ende des Geschäftstages, 31. Mai 2021, von unseren Servern zu entfernen."


qfzhu.webp


Hier können wir sehen, wie schnell sie reagieren, damit solche Inhalte aus dem Internet verschwinden. Die Gruppe von Ärzten reagiert darauf und berichtet darüber. So bekommt jeder mit, was vor sich geht. Natürlich arbeiten sie an ihrem Projekt weiter, auch wenn sie zensiert wurden.



Desweiteren befasste sich Disclose.tv mit PCR-Tests und postete auf Telegram:


"Positive PCR-Testergebnisse sind kein ausreichender Beweis dafür, dass mit dem Coronavirus SARSCoV2 infizierte Personen andere anstecken können und eignen sich allein nicht als Grundlage für Pandemie-Maßnahmen, so das Fazit einer neuen Untersuchung, die 190.000 Ergebnisse von 160.000 Personen an der UDE-Fakultät für Medizin in Deutschland einbezog.


"Bei mehr als der Hälfte der Personen mit positiven PCR-Testergebnissen ist es unwahrscheinlich, dass sie infiziert waren." "




Die ganze Geschichte, dass man positiv getestet wird und infiziert ist, ist komplett erstunken und erlogen. Auch die Geschichte, dass das Virus nicht aus dem Labor stammt, ist erlogen. Das Virus ist aus dem Labor in Wuhan freigesetzt worden.



Und dazu wurde ein Artikel veröffentlicht. Der Titel lautet: "Fledermäuse in China bringen alle Voraussetzungen mit, damit ein neues SARS-Virus entstehen kann." Und der Artikel dokumentiert, wie ein Forschungsteam des Instituts für Virologie in Wuhan unter der Leitung der von Fauci geförderten "Fledermaus-Dame" Shi Zhengli wilde Fledermäuse untersuchte.


Es gibt diese Videos aus dem Labor in Wuhan, in denen sie die Fledermäuse gefilmt haben. Ihre Geschichte wird immer unglaubwürdiger, weil schon Beweise im Umlauf sind, die die Theorie wiederlegen, dass das Virus nicht aus dem Labor stammt.



Und dann kommt Folgendes.


Emerald Robinson twitterte:


"Der Leiter des chinesischen Geheimdienstes in Amerika ist also zur USA übergelaufen. Er befindet sich gerade in den Händen des amerikanischen Geheimdienstes Defense Intelligence Agency (DIA). Sein Name ist Dong Jingwei.
Er hat den Geheimdienst mit dem Inhalt des Laptops von Hunter Biden versorgt.
Er hat bestätigt, dass ein DRITTEL aller chinesischen Studenten in den USA Spione sind."

"Laut Angaben mehrerer Medien gab dieser hochrangige chinesische Informant Auskunft an die DIA:


1) Finanzdaten über US-Regierungsbeamte und Geschäftsleute, die Geld von der Kommunistischen Partei Chinas erhalten haben.


2) US-Bürger, die Informationen an China weitergegeben haben.


3) Namen der chinesischen Spione derzeit in USA."


"Laut Townhall & Red State, übergab Dong "extrem peinliche und schädliche Informationen über unsere Geheimdienstgemeinschaft" an den DIA."


"KPCh-Überläufer Dong hat außerdem dem DIA zur Verfügung gestellt:


4) frühe Studien über COVID.


5) Computermodelle, wie COVID sich ausbreiten würde & Schadensabschätzungen für USA & westliche Nationen.


6) Finanzielle Aufzeichnungen von Organisationen, die COVID und andere Biowaffenforschung finanziert haben."


eme.jpg


Was passiert hier gerade? Von Anfang an wurde gesagt, dass das Virus aus dem Labor in Wuhan stammt. Die Medien, Dr. Fauci, das Labor selber, alle haben gesagt, dass das nicht der Fall war, dass das Virus auf natürliche Weise entstanden ist. Und jetzt tritt diese Person hervor und gibt uns alle Informationen, die wir brauchen. Ist das Zufall? Wahrscheinlich eher nicht.



Es könnte gut sein, dass noch eine weitere Person an die Öffentlichkeit gehen und aus ihrem Versteck heraus kommen wollte. Es war der chinesische Nuklearwissenschaftler Zhang Zhijian.


The Bias News twitterte:


"South China Morning Post (SCMP): Führender chinesischer Nuklearwissenschaftler Zhang Zhijian stirbt bei Sturz von Gebäude."


photo_2021-06-19_15-21-06.jpg

Ist er wirklich bei einem Sturz von einem Gebäude gestorben? Er war der führende Nuklearwissenschaftler Chinas. Da fragt man sich, ob sie ihm loswerden wollten?



Was wird desweiteren noch beeinflusst? Pompeo erwähnte Gouverneure, die mit China auf einer Wellenlänge liegen. Wird er diese Informationen preisgeben? Wie steht es mit Dianne Feinstein, Eric Swallel, Hillary Clinton, Hunter und Joe Biden und vielen anderen? Sicherlich hat er viele Informationen gesammelt und bekommt möglicherweise immer wieder neue Informationen dazu.



Trump schrieb einen Artikel über die kritische Rassentheorie und ich werde jetzt davon einen Teil vorlesen.


"Trump sagt Kritische Rassentheorie in Schulen ist "ein Programm für den nationalen Selbstmord"


2.jpg


Es gibt kein deutlicheres Beispiel als die neue Anstrengung der Biden-Administration, die darauf abzielt, Amerikas Schulkinder mit einer der giftigsten und anti-amerikanischsten Theorien zu indoktrinieren, die je erdacht wurde. Es ist entscheidend für die Amerikaner zu verstehen, was diese Initiative anrichtet, was sie antreibt, und, am wichtigsten, wie wir sie stoppen können.


Seit Jahrzehnten hat die Linke unerbittlich eine Vision von Amerika vorangetrieben, die unsere Geschichte, Kultur, Traditionen und Gründungsdokumente in ein möglich negatives Licht rückt. Doch in den letzten Jahren haben sie mit einer zutiefst unnatürlichen Theorie den Kinder gelehrt, dass die Geschichte unseres Landes und wir selbst böse sind.


In den Klassenzimmern der ganzen Nation werden die Schüler einem neuen Lehrplan unterzogen, um sie mit einem lächerlichen linken Dogma, bekannt als "kritische Rassentheorie", einer Gehirnwäsche zu unterziehen. Die wichtigste Tatsache an dieser verdrehten Doktrin ist, dass sie völlig konträr zu allem ist, was normale Amerikaner jeglicher Couleur ihren Kindern beibringen wollen.


Anstatt jungen Menschen zu helfen, zu entdecken, dass Amerika die größte, toleranteste und großzügigste Nation in der Geschichte ist, lehrt es sie, dass Amerika systemisch böse ist und dass die Herzen unserer Menschen voller Hass und Bosheit sind. Weit davon entfernt, den schönen Traum von Martin Luther King Jr. voranzubringen, dass unsere Kinder nicht nach der Farbe ihrer Haut, sondern nach ihrem Charakter beurteilt werden sollten, predigt die abscheuliche neue Theorie der Linken, dass es eine gute Idee ist, Menschen nach ihrer Hautfarbe zu beurteilen.


Auch nur einem Kind diese spaltenden Botschaften beizubringen, würde an psychologischen Missbrauch grenzen. Generationen von Kindern mit diesen extremen Ideen zu indoktrinieren ist nicht nur unmoralisch, sondern ein Programm für den nationalen Selbstmord. Und doch ist es genau das, was die Biden-Administration vor kurzem in einer im Bundesregister veröffentlichten Regeln gebilligt hat, die darauf abzielt, amerikanischen Schulkindern einen von der kritischen Rassentheorie inspirierten Lehrplan aufzuerlegen. Diese Regel führt explizit das verrufene "1619 Project" der New York Times als Motivation weiter.


Das ist es, was die Biden-Administration Amerikas Kinder lehren will. Die Regel des Bildungsministeriums geht auf eine Verfügung zurück, die Biden an seinem ersten Tag im Amt unterzeichnete. Bidens Verordnung schaffte die beratende 1776-Kommission des Präsidenten ab. Zum Glück lehnen die meisten Amerikaner diesen Wahnsinn ab.


Hier sind die Reformen, die alle besorgten Eltern in Amerika fordern sollten:


- Erstens sollte jede Landesgesetzgebung ein Verbot erlassen, dass Steuergelder an Schulbezirke oder Einrichtungen fließen, die die kritische Rassentheorie lehren, die naturgemäß gegen bestehende Antidiskriminierungsgesetze verstößt.


- Zweitens sollte jeder Staat seine eigene 1776-Kommission schaffen, um den Lehrplan der öffentlichen Schulen zu überprüfen und um sicherzustellen, dass die Schüler eine patriotische, pro-amerikanische Erziehung erhalten - und nicht gelehrt werden, dass die Vereinigten Staaten eine böse Nation sind.


- Drittens haben die Eltern ein Recht darauf, genau zu wissen, was ihren Kindern beigebracht wird.


- Viertens müssen sich Eltern lokal organisieren - in jedem Schulbezirk in Amerika - um "zivile Aktionen" und andere Versionen des Versuchs zu beseitigen, den traditionellen Staatsbürgerkundeunterricht in ein Vehikel für politische Indoktrination zu verzerren.


- Fünftens sollten alle Eltern, die Einwände gegen den Stoff haben, der ihrem Kind in der öffentlichen Schule beigebracht wird, automatisch einen Gutschein erhalten, der sie befähigt, eine andere Schule zu wählen, eine, die sie wollen. Die Regierung hat kein Recht, Schülern gegen den Willen ihrer Eltern eine Gehirnwäsche mit kontroversen Ideologien zu verpassen.


- Sechstens müssen die Staaten die Kontrolle über ihre Bildungseinrichtungen und Zertifizierungsstellen zurückerlangen, um sicherzustellen, dass sie keine radikalisierten Lehrer hervorbringen.


- Schließlich müssen die Bundesstaaten das Anstellungsmonopol in öffentlichen K-12-Schulen aufheben. Die Festanstellung sollte ursprünglich kompetente Lehrer davor schützen, unzulässiger politischer Einflussnahme ausgesetzt zu sein; sie hat sich in einen Mechanismus zum Schutz inkompetenter Lehrer verwandelt, die selbst unzulässigen politischen Einfluss auf unsere Kinder ausüben.


Machen Sie keinen Fehler: Das Motiv hinter all diesem linken Irrsinn ist es, die größten Hindernisse für die grundlegende Transformation Amerikas zu diskreditieren und zu beseitigen."


Trump Says Critical Race Theory In Schools Is "A Program For National Suicide" | ZeroHedge



Kommen wir wieder zu den Ereignissen vom 6. Januar.


Breb Corleone schrieb dazu mehrere Tweets:


"Am 5. Januar, in der Nacht vor dem berüchtigten Capitol-Ereignis, wurde dieser Fed* von der Kamera erwischt, wie er die Menge ermutigte, am nächsten Tag das Capitol zu stürmen. Die Menge schreit NEIN! Das können wir nicht tun. Doch er besteht darauf, dass alle das Capitol stürmen. Wer ist dieser Ray Epps?"



On Jan 5th, the night before the infamous Jan 6th Capital Event, this Fed was caught on camera encouraging the crowd to raid the capital on the next day.


The crowd yells NO! We can't do that and he insists that everyone raids the capital.


Who is Ray Epps?


/Thread/ https://t.co/t1t1WwfVIs — Breb Corleone (@BrebDaily)



"Bevor wir zu Boomer Fed Mr. Epps kommen, schauen Sie mal, wer dort noch so seinen Auftritt hat. Wie stehen die Chancen, dass wir einen Gastauftritt von unserem lieben Freund und Fed-Antifa-Provokateur John Sullivan bekommen? "


Before we get to Boomer Fed Mr. Epps, would you look who makes an appearance?


What are the odds we get a cameo from our dear friend and fed antifa provocateur John Sullivan? https://t.co/7pdlfc6tBD — Breb Corleone (@BrebDaily)



"Die Feds schwitzen heute Abend auf den Brettern. Arizona, sagen Sie? Ein Mann aus Arizona ging nach Washington am Tag der Capitol-Randale, scheint über die Pläne in Video zu sprechen: https://archive.is/2021.06.05-…ump-supporter/6624406002/ "


"Oh je, Mr. Ray. Ray Epps sagte der "The Arizona Republic" in einem kurzen Telefoninterview am Montag, dass er für die Veranstaltung in die Hauptstadt gereist war, und dass ihm von einem Anwalt geraten wurde, nicht darüber zu sprechen."


Es scheint also, dass das FBI bei den Ausschreitungen im Capitol keine unwesentliche Rolle spielte. Sozusagen Arm in Arm mit der Antifa und Black Lives Matter. Sie sind alle Teil des gleichen Systems.



Die Panik wegen den Wahlprüfungen wird bei bestimmten Leuten immer größer.


Jena Griswold, Staatssekretärin von Colorado, twitterte:


"Mein Büro hat gerade Regeln erlassen, die Scheinwahlprüfungen im Bundesstaat Colorado verbieten. Wir werden die Wahlsicherheit des Staates nicht aufs Spiel setzen. Die große Lüge. Betrügereien haben keinen Platz in Colorado."


Link:


Jocelyn Benson, auch eine linke Staatssekretärin, aber diesmal von Michigan, twitterte:


"Eine forensische Untersuchung kommt nicht in Frage. Weitersagen."


Aber selbst Wahlgesetze schreiben und erlassen, was nur den Parlamentariern erlaubt ist, damit hatten diese zwei Damen keine Probleme. Sie werden bald lernen, dass sie ihre Rechnung ohne das amerikanische Volk gemacht haben.


Matthew DePerno ist Anwalt für Verfassungsrecht in Michigan.


Er twitterte:


"Ich liebe das. Danke an alle Freiwilligen heute, die über 7.000 eidesstattliche Erklärungen an die Michigan Legislative schickten, um eine forensische Prüfung zu erzwingen. Arizonas Ergebnisse sind gleich um die Ecke."


Love this, thanks to all the volunteers today who took over 7,000 affidavits to the Michigan legislature to demand a forensic audit. Arizona results are just around the corner. https://t.co/jsMpk6AmT1 — Matthew S. DePerno, Esq. (@mdeperno)



Und so ist es. Die Ergebnisse der forensischen Wahlprüfung in Arizona werden bald veröffentlicht und viele andere Bundesstaaten stehen schon in den Startlöchern.



Dann fanden wir heraus, dass Raffensperger in Georgia sehr viel mehr wusste, als wir annahmen.


"Die von "Just the News" überprüften Protokolle umfassen die handgeschriebenen Strichlisten für alle Briefwahlstimmen, die von dem Landkreis gezählt wurden, sowie einen privaten Bericht von einem Auftragnehmer, der von Staatssekretär Brad Raffensperger angeheuert wurde, um den Wahlprozess in der Region Atlanta zu überwachen. Der Bericht, der die Probleme von sieben Tage darlegt, zeigt beunruhigendes Verhalten wie die mysteriöse Entfernung eines Koffers mit sensiblen Wahldaten, die als Wahlpads bekannt sind und zur Authentifizierung der Wähler verwendet werden."


Die Aufzeichnungen deuten auch darauf hin, dass mehr als 100 Stapel von Briefwahlstimmen in Fulton County fehlen könnten. Den Bericht hat Raffensperger verheimlich und uns stattdessen weiszumachen versucht, dass es die sicherste Wahl aller Zeiten war.


Und sie schieben noch mehr Panik wegen der Wahlprüfung in Georgia:


"Anwälte stellen Anträge zur Verhinderung von Zeugenaussagen im Wahlrechtsprozess."


Doch egal was sie noch alles versuchen. Nichts kann die Aufdeckung ihres Wahlbetrugs mehr aufhalten.


General Flynn schrieb Folgendes:


"Jeder Bürger aus dem großen Staat Georgia sollte verlangen, dass Gouverneur Kemp sofort zurücktritt und der Senat von Georgia sollte für eine vollständige forensische Prüfung ihrer Wahlen sowie eine Untersuchung des Wahlbetrugs stimmen. Das ist so ungeheuerlich ... die Präsidentschaftswahlen der Nation wurde gestohlen und jeder Bürger (Republikaner oder Demokraten) weiß es und all diese Millionen von Stimmen wurden entrechtet!!! Das amerikanische Volk ist müde von der Korruption 🙏🏻🇺 "


Link:



Trump baut die republikanische Partei um. Er unterstützt bestimmte Kandidaten, andere nicht, und gegen einige geht er sogar vor.


Donald Trump gab folgende Erklärung ab:


"Lisa Murkowski ist schlecht für Alaska. Sie stimmte für Bidens Innenminister und ANWR, was in Alaska Arbeitsplätze vernichtet. Murkowski muss gehen! Kelly Tshibaka ist die Kandidatin, die Murkowski schlagen kann. Kelly ist eine Kämpferin, die für Alaskas Werte und America First steht. Sie ist MAGA auf ihrem ganzen Weg, pro-Energie, stark für die Grenzsicherung, hart gegen die Kriminalität und unterstützt völlig unser Militär und unsere großen Veteranen. Kelly ist eine starke Befürworterin des 2. Verfassungszusatzes und für neue JOBS! Ich freue mich auf den Wahlkampf in Alaska für Kelly Tshibaka. Sie hat meine komplette und totale Unterstützung!"


Link: Telegram: Contact @real_DonaldJTrump



The American Thinker schrieb Folgendes:


"Manchmal ist ein Zufall kein Zufall.


3.png


Zufälle sind interessante Dinge. Aber wenn sich die Zufälle häufen, wird ihre Wahrscheinlichkeit, gemeinsam aufzutreten, äußerst gering. Man beginnt sich zu fragen, ob es sich nicht um Zufälle handelt. Könnten es wirklich zusammenhängende Ergebnisse sein, die auf dieselbe Ursache zurückzuführen sind? In den letzten anderthalb Jahren haben wir eine bemerkenswerte Reihe von scheinbaren Zufällen erlebt.


- Dr. Fauci sponserte die Funktionsgewinnforschung am Wuhan Institute of Virology.


- Das COVID-19-Virus verbreitete sich in den ersten Monaten des Jahres 2020 auf der ganzen Welt. Der Zufall wollte es, dass dies zur selben Zeit geschah, als Donald Trump die Sanktionen gegen China verschärfte und weltweit um Unterstützung warb.


- Die aus COVID-19 resultierende Pandemie wurde als Begründung für grundlegende Änderungen an unseren Wahlprozessen verwendet. Diese Änderungen ermöglichten das fragwürdigste Wahlergebnis in der Geschichte der USA. 51% der Bevölkerung glaubt jetzt, dass Betrug das Wahlergebnis beeinflusst hat und diese Zahl wächst und wächst. Zufälligerweise hat die Wahl von 2020 Chinas größte Bedrohung neutralisiert. Und das ist Präsident Donald J. Trump.


- Der Nutznießer der kompromittierten Wahl von 2020 ist Joe Biden. Zufälligerweise hat der alte Joe tiefe und beunruhigende finanzielle Verbindungen zu China. Sein Sohn Hunter begleitete ihn nach China, als Joe noch Obamas Vizepräsident war und anschließend machte er Millionen von Dollar mit chinesisch gesponserten Business-Ventures. E-Mails von Hunters verlassenen Laptop zeigen, dass Joe der Empfänger eines beträchtlichen Teils dieser Erlöse war.


- In der vergangenen Woche erfuhren wir, dass der militärische Nachrichtendienst DIA einen hochrangigen Überläufer aus China verhörte und diese Informationen nicht mit dem FBI oder CIA teilte. Dieser Überläufer lieferte Beweise dafür, dass COVID-19 nicht nur im Labor in Wuhan hergestellt wurde, sondern möglicherweise absichtlich von den Chinesen freigesetzt wurde.


- Der Abgeordnete Matt Gaetz befragte FBI-Direktor Christopher Wray energisch über das Verhalten des FBI in Bezug auf COVID-19 Whistleblower. Kurz nach dieser Befragung begann die Presse eine Reihe von Lügengeschichten zu produzieren, dass Gaetz eine unangemessene Beziehungen mit minderjährigen Mädchen hatte, obwohl es dafür keinerlei Beweise gab.


- Zufälligerweise geschieht dies alles zu einer Zeit, in der China erhebliche Investitionen in amerikanische Immobilien und Unternehmen tätigt. Gibt es nach dem Verhalten im letzten Jahr noch Zweifel daran, dass die NBA China hörig ist? Die Nachrichtenmedien haben China ebenfalls in Schutz genommen und behauptet, dass jeder Versuch, sie mit der Pandemie in Verbindung zu bringen, Rassismus sei. Es gibt auch Landkäufe. China hat 280 Quadratmeilen in Texas gekauft! Sie sagen, sie bauen einen Windpark, aber das Grundstück hat eine 5.000 Fuß lange Landebahn, die sie ausbauen, und es grenzt an eine geschäftige US-Militärbasis. Ich bin sicher, der Standort ist nur zufällig."


Ganz schön viele Zufälle, oder? Und die Menschen glauben langsam auch nicht mehr an Zufälle. Nicht bei der Menge.



Könnt Ihr Euch noch an die letzten Wochen von Trumps Amtszeit erinnern, wo die Linksdemokraten ihn wegen Unzurechnungsfähigkeit mittels des 25. Verfassungszusatzes des Amtes entheben wollten. Trump sagte darauf hin bei einer Rede, dass er keine Angst davor zu haben braucht, das aber irgendwann einmal auf Joe Biden zukommen könnte. Es scheint jetzt, dass diese Zeit näher rückt.


"Einige Republikaner fordern, dass Präsident Biden sich einem kognitiven Test unterzieht und dann die Ergebnisse veröffentlicht."


Ronny Jackson twitterte dazu:


"Als ich Arzt von Präsident Trump war, forderten die Medien unerbittlich, dass er einen kognitiven Test benötigte. Ich führte den Test durch und er schnitt hervorragend ab!"


"Damit wurde ein Präzedenzfall geschaffen und Präsident Bidens psychische Aussetzer sind, glaube ich, Grund genug, dass er einen kognitiven Test durchführen lässt. Ich habe ihm einen Brief geschickt, in dem ich genau das sage! https://jackson.house.gov/news…ingle.aspx?DocumentID=173 "


Link:


Glaubst Du, dass Trump das vorhersah und es Teil seines Planes ist? Ich glaube Ja.



Und dann haben wir noch den Post von MelQ, die eine Meldung von DiscloseTV mit Q-Post 1538 vergleicht.


"Ein Beben der Stärke 3,9 wurde vor Daytona Beach registriert, als die US Navy "Schockversuche" auf dem Flugzeugträger USS Gerald R. Ford durchführte."


MelQ schrieb:


"3-Jahres-Delta. Schockversuche > Schock und Einschüchterung > Militärischer Begriff. Nur weil etwas nicht öffentlich ist, heißt das nicht...."


4.jpg


Schock und Einschüchterung ist eine Taktik, die auf dem Einsatz von überwältigender Macht und spektakulären Aktionen basiert, um die Wahrnehmung des Feindes auf dem Schlachtfeld zu lähmen und seinen Kampfeswillen zu zerstören.


Was glaubst Du, macht Trump gerade? Schock und Einschüchterung!


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: Just Because Something Isn’t Public Doesn’t Mean…, Shock And Awe – Ep. 2507


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Qlobal-Change - Beschleunige die Veränderung


QlobalChange


Qlobal-Change


Telegram: Contact @QlobalChange


Telegram: Contact @X22_Report_Deutsch


Telegram-Kanal des Übersetzers: Telegram: Contact @DDDDoffiziell