X-22 Report vom 29.7.2021 - Öffentliches Verständnis der Ereignisse steht bevor - Der Monat August ist traditionell sehr heiß - Episode 2540b


Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell
Die Menschen in diesem Land befinden sich im Krieg mit dem [DS]. Es ist ein Informationskrieg, ein Krieg um die Köpfe der Menschen, ihre Lebensweise, ihre Werte, ihre Einstellungen, ihr Glauben und ihr Weltbild. Der [DS] hat seinen Plan stets ohne Einmischung und Widerstand vorangetreiben können, jahrzehntelang, bis zu dem Zeitpunkt, wo Trump auftauchte. Jetzt ist die Krake erwacht und die Menschen schlagen zurück. Der [DS] bereitet sich darauf vor, den Informationsfluss zu stoppen, denn bald wird die Öffentlichkeit die Wahrheit sehen und mehr und mehr Menschen werden sich dem Kampf anschließen. Der [DS] scheitert und sein Corona-Schwindel fliegt auf. Nichts kann das mehr aufhalten, nichts.
1.jpg


Keiner von diesen Herrschaften trägt eine Maske. Sie stehen nah beieinander und umarmen sich.
"Wir wissen, dass sie lügen. Sie wissen, dass sie lügen. Sie wissen auch, dass wir wissen, dass sie lügen. Und trotzdem lügen sie weiter."
Es dauert nicht mehr lange, bis ihnen keiner mehr zuhört, geschweige denn befolgt, was sie anordnen. Diese selbstherrliche Clique hat den Bogen schon längst überspannt. Doch noch treiben sie ihr Unwesen und drangsalieren die Menschen mit Maßnahmen, an die sie sich selbst in keinster Weise halten.
-----------------
DiscloseTV postete:
"Pelosi weist die Capitol-Polizei an, Mitarbeiter und Besucher festzunehmen, die sich nicht an die neue Maskenpflicht für geimpfte Personen halten. Die Mitglieder baten darum, im Falle der Nichteinhaltung an die SAA gemeldet zu werden."
Link:
Und Thomas Massie, selbst Kongressabgeordneter, sagte:
"Das ist verrückt. Könnte genauso gut in mein Büro kommen und mein gesamtes Personal verhaften. Wir tragen keine Masken. Ich unterstütze die Polizei von Capitol Hill, aber der Polizeichef hat hier einen Fehler gemacht. Der Arzt und der Polizeipräsident haben diese Befugnis nicht."

This is INSANE. Might as well come into my office and arrest my entire staff. We are not wearing masks. I support the Capitol Hill Police, but the Chief of Police made a mistake here. The physician and the chief of police don’t have this authority. https://t.co/CgiSuNvE8c — Thomas Massie (@RepThomasMassie)


Es ist Pelosis persönliches Machwerk, wo sie ihre Machtgelüste ausleben kann. Das Ignorieren von Pelosis persönlichem Diktat ist in diesem Land kein Verbrechen und führt in keiner Weise zu einer Verhaftung. Die gewählten Abgeordneten der Republikaner im Kongress sollten sich massenhaft widersetzen und Pelosi zwingen, zu entscheiden, ob sie ihre Opposition verhaften und einsperren will, während sie live im Fernsehen abstimmen.
-------------
Die Postgewerkschaft, die Biden normalerweise unterstützt, beteiligt sich nicht an einer Impfpflicht.
"Die APWU empfiehlt zwar die COVID-19-Impfstoffe, lehnt jedoch derzeit einen Impfzwang für ihre Mitglieder ab. Diesbezügliche und prüfungsrelevante Fragen müssen mit der Gewerkschaft verhandelt werden."
Link:


-----------
Das CDC hatte für seine Maskenpflicht nur eine einzige Studie als wissenschaftliche Grundlage und die war aus Indien und hatte für die USA überhaupt keine Relevanz.
Dan Crenshaw twitterte:
"Die Daten, die das CDC für die Maskenpflicht verwendet hat, stammen aus einer einzigen Studie aus Indien. Die Studie wurde im Peer-Review-Verfahren abgelehnt. Aber das CDC hat sie trotzdem verwendet."
"Dann änderte Research Square den Status in „überarbeiten“ und sagte, es sei ein Fehler."
"Schlimmer noch, die Studie bezog sich auf Gesundheitspersonal, welches mit einem in den USA nicht zugelassenen Impfstoff geimpft wurde."
"Aus diesem Grund haben wir das Vertrauen in unsere Gesundheitsbehörden verloren."
Link:
Die verrückten, verworrenen, durcheinander geworfenen Botschaften des CDC - so war es von Beginn der Pandemie an bis jetzt - haben eine weitere Wendung genommen.
"Jetzt empfiehlt das CDC erneut Masken, nicht nur für Ungeimpfte, sondern auch für Geimpfte. Grund dafür ist angeblich die Entdeckung, dass die als Delta bekannte Variante die Impfstoffe umgeht und nicht nur Infektionen, sondern auch eine infektiöse Verbreitung verursacht."
Wir haben jetzt also eine sehr merkwürdige Situation:
"Der Laie versteht unter einem Impfstoff, dass er eine Person vor einer Infektion wie Masern oder Pocken schützt. Mit anderen Worten, man bekommt kein Covid, genau wie es Joe Biden letzte Woche auf einer Pressekonferenz versehentlich sagte. Das ist in diesem Fall offensichtlich nicht der Fall. Diese Erkenntnis schien den Menschen erst vor einigen Wochen klar zu werden, als Berichte aus Israel zeigten, dass die Hälfte der aufgelisteten Neuinfektionen bei Menschen auftrat, die vollständig geimpft waren."
Langsam dürfte jedem klar werden, dass hier überhaupt nichts stimmt. Doch warum seinen Feind dabei stören, wenn er sich gerade selbst vernichtet. Lassen wir sie ihren Irrsinn bis zum Ende spielen. Sie zerstören sich anhand ihrer vielen Lügen und Widersprüche ganz allein.
-------------
Dann kam auch noch gerade heraus, dass das CDC mit Facebook zusammengearbeitet hat, um mißliebige Meinungen zu zensieren.
"Am Mittwoch gab Judicial Watch bekannt, dass sich das CDC mit Facebook über COVID-Nachrichten und angebliche Fehlinformationen abgestimmt hat. Das CDC und Facebook zielten auf - meist konservative - Medien, die sachliche Informationen veröffentlichten, die von der CDC-Propaganda abwichen."
Das CDC, die FDA, Faucis NIAID, die sozialen Internetkonzerne, die Massenmedien, die Regierung und die Pharma-Konzerne, sie alle zusammen sind ein einziger korrupter Haufen, wo es niemals um Gesundheit, sondern nur um Macht und Profit geht. Dieser Sump muss komplett trockengelegt werden. Und das Beste daran ist, dass die ganze Welt live dabei ist. Ihr gesamtes System wird entlarvt.
-------------
Eine Journalistin der New York Times, die Trump-Unterstützer als Staatsfeinde betitelte, ist auch Mitarbeiterin der von der kommunistischen Partei Chinas kontrollierten Zeitung "Beijing Review". Diese Zeitung wurde vom US-Außenministerium im Jahr 2020 als "ausländische Vertretung" Chinas eingestuft."

BREAKING: New York Times "journalist" who called all Trump supporters "enemies of the state" turned out to be a Chinese Communist Party Operative who worked for the CCP controlled Beijing Review https://t.co/CDkeeJ2iDV — djcalligraphy ™ (@DJcalligraphy)


Wir hatten in Episode 2520 vom 6.7.2021 berichteten wir, wie die kommunistische Partei Chinas Einfluss auf die US-Medien nimmt. Da fließen enorme Summen.
"Chinas Propagandablatt "China Daily" zahlte in den letzten 6 Monaten Millionen an amerikanische Zeitungen. Das geht aus Dokumenten hervor, die dem Justizministerium vorliegen. 700.000 Dollar wurden an das Time-Magazin gezahlt, 371.577 an die Financial-Times, 291.000 an Foreign-Policy und 272.000 an die Los-Angeles-Times. Auch die Washington-Post erhielt Geld von der KP-China. Insgesamt 4,6 Millionen. Und das Wall-Street-Journal bekam 6 Millionen Dollar."
-----------
Die Massenmedien treiben das Narrativ voran, dass es keinen Wahlbetrug gegeben hat und dass das einzig und allein ein Hirngespinst von Trump ist, der ein schlechter Verlierer ist.
The Hill schreibt:
"Trump soll seinen amtierenden Generalstaatsanwalt nach seiner Niederlage bei den Präsidentschaftswahlen 2020 fast jeden Tag angerufen haben, um eine Untersuchung der unbegründeten Behauptungen über Wahlbetrug voranzutreiben, berichtete die Washington Post am Mittwoch unter Berufung auf zwei mit den Gesprächen vertraute Personen. "Trump war absolut besessen davon", sagte eine dieser Personen gegenüber der Post."
Da haben wir sie wieder, die nicht genannten Quellen. Wie hoch glaubst Du ist die Wahrscheinlichkeit, dass es weder diese Personen noch die Gespräche jemals gegeben hat? Trump und die Patrioten werden beweisen, dass es nicht nur Wahlbetrug gegeben hat, sondern es der größte gewesen ist, den es jemals in der Geschichte der Vereinigten Staaten gegeben hat. Und sie wissen es genau. Nur sollst Du es nicht glauben. Deshalb bringen sie solche Lügengeschichten heraus.
------------
Twitter behauptet, dass der wahre Grund für das Verbot von sechs Konten, die sich mit der Prüfung der Stimmzettel für die Wahlen 2020 in Arizona, Georgia, Wisconsin, Nevada und Pennsylvania befassen, darin liegt, dass die Konten Spam verbreiten.
"Die Verbote erfolgten am selben Tag, an dem der Kongress seine parteiischen, von den Demokraten geführten Beratungen zum 6. Januar aufnahm, einen Tag, nachdem PayPal angekündigt hatte, mit den Strafverfolgungsbehörden zusammenzuarbeiten, um "Extremisten" zu überwachen, und einen Tag, nachdem eine Online-Terrorismusbekämpfungsorganisation, der auch Twitter angehört, angekündigt hatte, ihren Schwerpunkt vom islamischen Extremismus auf die "extreme Rechte" zu verlagern."
Wie war der Spruch vorhin?
"Wir wissen, dass sie lügen. Sie wissen, dass sie lügen. Sie wissen auch, dass wir wissen, dass sie lügen. Und trotzdem lügen sie weiter."
-----------
Bidens Justizministerium droht den Bundesstaaten erneut wegen den forensischen Wahlprüfungen.
"Das Justizministerium hat die Bundesstaaten am 28. Juli gewarnt, dass es die in Arizona stattfindende Wahlprüfung für 2020 und die geplanten Prüfungen in mehreren anderen Bundesstaaten genau verfolgt. Zu den vom Justizministerium angeführten Gesetzen gehören der Civil Rights Act von 1960, der die Aufbewahrung von Wahlunterlagen für 22 Monate nach einer Bundeswahl vorschreibt, und der Voting Rights Act von 1965, der besagt, dass niemand "eine Person einschüchtern, bedrohen oder nötigen darf oder versuchen darf, eine Person einzuschüchtern, zu bedrohen oder zu nötigen, damit sie wählt oder zu wählen versucht, oder eine Person einschüchtern, bedrohen oder nötigen darf oder versuchen darf, eine Person einzuschüchtern, zu bedrohen oder zu nötigen, damit sie eine Person dazu auffordert, zu wählen oder zu wählen versucht"."
Das Justizministerium sucht ständig nach Möglichkeiten, sich in Staaten einzumischen, die sich an die Verfassung und den Willen des Volkes halten, indem sie forensische Prüfungen durchführen, um ihre Wahlergebnisse genauer unter die Lupe zu nehmen. Wovor haben sie solche Angst? Hier nun versuchen sie, die Leute zu schützen, die sich wegen vorsätzlichen Wahlbetrug zu verantworten haben werden. Sie stellen es als Einschüchterung und Bedrohung dar. Was für ein erbärmlicher Versuch, Kriminelle vor ihrer Strafe zu bewahren.
-----------
Die Republikanische Partei von Dane County, Wisconsin, stimmte gestern Abend einstimmig dafür, die forensische Wahlprüfung der Abgeordneten Janel Brandtjen voll und ganz zu unterstützen.
"Janel Brandtjen ist die Vorsitzende des Ausschusses für Wahlkampf und Wahlvorbereitung von Wisconsin. Sie besuchte die Wahlprüfung in Maricopa County Anfang des Monats. Am Montag forderte sie eine Prüfung der Novemberwahlen in Wisconsin nach dem Vorbild von Arizona."


3.jpg


In ihrer Erklärung schrieb sie:
"Die Wähler haben deutlich gemacht, dass sie eine gründliche cyberforensische Untersuchung von Tabulatoren, Wahlmarkierungsgeräten und anderen Wahlgeräten wünschen, die ich im Namen des Ausschusses als Vorsitzende unterstützen werde... IP-Adressen, die chronologische Dokumentation des Auszählungsprozesses der Stimmzettel, die Prüfprotokolle, und alles was damit zusammenhängt, müssen von Cyber-Audit-Technikern gründlich untersucht werden... Wenn Wisconsin eine forensische Wahlprüfung durchführt, werde ich mich dafür einsetzen, dass sie mit Fachwissen und Ressourcen aufgestockt wird, um eine umfassende und gründliche Untersuchung sicherzustellen."
---------------
Gail Golec twitterte:
"Der Vorstand des Wahlausschusses von Maricopa County, Jack Sellers, hatte kürzlich ein Treffen mit der kommunistischen Partei Chinas. Ich frage mich, was für ein Geschäft sie gemacht haben?"

Maricopa County BOS Jack Sellers had a recent meeting with the CCP in China.


I wonder what kind of deal they made? https://twitter.com/hashtag/Ar…=hash&ref_src=twsrc%5Etfw https://twitter.com/hashtag/Lo…=hash&ref_src=twsrc%5Etfw https://t.co/cMshupT3ve — Gail Golec (@GailGolec)


Was hat ein Vorstand eines Wahlausschusses bei der KP-Chinas zu suchen? China hat Biden von Anfang an unterstützt und ist sehr froh darüber, dass Trump aus dem Amt gefegt wurde. Ein Schlem wer Böses dabei denkt.
--------------
In Maricopa County ist die Wahlprüfung weitgehendst abgeschlossen.
QAnon John postete:
"Hier ist sie, Leute... die Aufschlüsselung der Prüfungsvorgänge in Arizona und die Offenlegung. Dies bedeutet, dass es offiziell vorbei ist. Erwarten Sie, dass wir die Früchte ihrer Arbeit bald sehen werden."
Prüfungsteam gibt die Organisationen an, die die Prüfung unterstützen.
Sarasota, Florida, (28. Juli 2021) Kurz vor dem Abschluss der forensischen Wahlprüfung von Maricopa Country hat der Chef von Cyber Ninjas, Doug Logan, die folgende Erklärung im Namen des Prüfungsteams veröffentlicht:
Wir möchten uns an dieser Stelle bei den vielen Mitarbeitern, Freiwilligen und Sponsoren bedanken, die zum Erfolg dieser Prüfung beigetragen haben. Ohne Ihre Hilfe und Unterstützung wäre diese monumentale Anstrengung nicht möglich gewesen. Mehr als 1.500 Personen waren an der umfassendsten Prüfung in der amerikanischen Geschichte beteiligt und haben mehr als 100.000 Stunden investiert. Unsere Sponsoren haben über 5 Millionen Dollar aufgebracht und zur Verfügung gestellt, und Zehntausende von Ihnen haben für die Welt oder unsere Hände gestimmt, um die Wahrheit zu ermitteln, was auch immer es sein mag. Für all das sind wir unendlich dankbar. Ohne Sie hätten wir das wirklich nicht geschafft.
Da wir uns auch weiterhin der Transparenz verpflichtet fühlen, möchten wir diese Gelegenheit nutzen, um den Organisationen, die uns bei dieser Prüfung unterstützt haben, öffentlich zu danken und sie zu nennen. Das America Project hat mehr als 56 % der heute geprüften Gesamteinnahmen nachgewiesen, und America's Future hat 17 % eingebracht. Zusätzlich zu ihrer finanziellen Unterstützung haben das America Project, Voices and Votes und das DePerno Team (hinter Election Integrity Funds for the American Republic, EIFFTAR) auch operative Unterstützung und Beratung geleistet, die für die Durchführung der Prüfung von entscheidender Bedeutung waren.
Unser besonderer Dank gilt auch der Apologia-Kirche in Phoenix, die alle Teilnehmer während der gesamten Dauer der Prüfung mit Snacks versorgte und unermüdlich hinter den Kulissen arbeitete, um das Ganze zu einem Erfolg zu machen. Ohne die Hilfe aller hätten wir das nicht geschafft.
Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über alle Gelder, die wir bis heute erhalten haben, abgesehen von den 150.000 Dollar, die wir vom Senat von Arizona erhalten haben.
- Das Amerika-Projekt $3.250.000,00- Amerikas Zukunft $976.514,43- Stimmen und Abstimmungen $605.000,00- Verteidigung der Republik $550.000,00- LDFFTAR/EIFFTAR $280.000,00
- Insgesamt $5.711.514,43 "
Link: https://t.me/QAnonJohn17/11640
Der Abschlussbericht wird für den August erwartet und der August ist traditionell ein sehr heißer Monat.
------------
"Mark Finchem, der für das Amt des Staatssekretärs in Arizona kandidiert, sagte, dass wenn der Wahlvorstand von Maricopa County die vom Senat angeforderten Wahl-Router, die Spunk-Logs, und andere Geräte und Daten nicht rausrückt, die Angelegenheit an den Generalstaatsanwalt von Arizona weitergeleitet und die Ausrüstung innerhalb der nächsten 30 Tage beschlagnahmt werden könnte."
Wir kommen jetzt an den Punkt, wo Druck aufgebaut werden muss, denn es kann nicht sein, dass die Leute, die für den Wahlbetrug verantwortlich sind, die Macht haben, die Ermittlungen zu behindern. Dabei ist es egal, ob das einzelne Akteure sind oder die kommunistische Partei Chinas. Das erfordert natürlich Mut und Entschlossenheit. In einem Krieg wird es ab einem bestimmten Zeitpunkt ungemütlich. Manche kämpfen an vorderster Front, andere rennen weg. Ich hoffe, die Mehrheit hat Mut und Courage.
-----------
Trump gab folgende Erklärung ab:
"Unter der schwachen Führung von Mitch McConnell verlieren die Republikaner im Senat weiter. Er hat Arizona verloren, er hat Georgia verloren, er hat Wahlbetrug ignoriert und er kämpft nicht. Jetzt gibt er den Demokraten alles, was sie wollen, und bekommt nichts dafür zurück. Kein Deal ist besser als ein schlechter Deal. Kämpfen Sie für Amerika, nicht für Sonderinteressen und radikale Demokraten. Die RINOs ruinieren Amerika, genau wie die kommunistischen Demokraten."
Link: https://t.me/real_DonaldJTrump/13796
Trump hat sie alle erwischt, die Demokraten, die die Wahl gestohlen haben, aber auch Republikaner, die das zugelassen haben. Sie alle sind entlarvt.
Denke daran, dass wir im Krieg sind. Im Krieg mit dem Tiefstaat. Es ist ein Informationskrieg, ein Krieg um die Köpfe der Menschen, ihre Lebensweise, ihre Werte, ihre Einstellungen, ihr Glauben und ihr Weltbild. Der Deep State hat seinen Plan stets ohne Einmischung und Widerstand vorangetreiben können, jahrzehntelang. Die kommunistische Partei Chinas konnte in den letzten zwei Jahrzehnten dieses Krieges, der auch in Amerikas Vorstandsetagen, in den Nachrichtenredaktionen und den Landesregierungen geführt wurde, praktisch unbehelligt agieren. Sie hatten die totale Kontrolle und dachten nicht im Traum daran, dass sie ihnen entrissen werden kann. Dann kam Trump und alles änderte sich. Die Menschen begannen aufzuwachen, speziell nach Bidens Wahlfälschung. Die Amerikaner sahen den totalen Kontrast und ab dem Zeitpunkt realisierten die Menschen, was der Deep State ist und was er vorhat. Die Diktatoren konnten nur noch mit Zensur, Verboten und Drangsalierungen reagieren, was ihnen erst recht die Maske runterriss. Sie dachten, sie gewinnen dadurch ihre Macht zurück, doch das Gegenteil geschah. Ein Massenerwachen begann und da sind wir gerade mitten drin. Und nichts kann das mehr aufhalten, nichts. Die Patrioten haben die volle Kontrolle.


Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.
Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/public-u…ionally-very-hot-ep-2540/
*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).
https://qlobal-change.blogspot.com/ https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/ https://odysee.com/@Qlobal-Change:6 https://t.me/QlobalChange https://t.me/X22_Report_Deutsch
Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell