X-22 Report vom 1.8.2021 - [DS] Sumpf wird in Echtzeit trockengelegt - Nie mehr ein Schaf sein - Militärrecht vs. Strafrecht - Episode 2541b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell


Die Ergebnisse der Wahlprüfung in Arizona sollen im August herauskommen. Auch Mike Lindell will am 11. und 12. August sein Cyber-Symposium durchführen. Die Patrioten treiben den Deep State dazu, alle Mittel einzusetzen. Sie gehen davon aus, dass der Prüfbericht im August vorgelegt wird, und treiben daher ihre Agenda voran. Das ist alles Teil des Plans, Teil der Devolution, der Befugnisübertragung an das Militär. Der Sturm wird kommen. Wird es militärische oder zivile Gerichtsverfahren geben? Die USA wurden angegriffen, durch innere und äußere Feinde, und es war schlimmer als Pearl Harbor und der 11. September, wie Trump sagte. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf George Soros.


1.jpg


"Howard Rubin schien alles zu haben. Er besaß eine mehrere Millionen Dollar teure Eigentumswohnung an der Upper East Side und ein 9 Millionen Dollar teures Anwesen am Wasser in den Hamptons. Rubin und seine Frau Mary waren für ihre Großzügigkeit in der Philanthropie der Stadt bekannt. Von 2015 bis 2016 spendete das Paar fast 500.000 Dollar für wohltätige Zwecke, darunter an die New York Junior League und an Hope for a Cure. Aber es gab noch eine andere Leidenschaft, die er versteckt hielt:


Ein luxuriöses Penthouse in Midtown Manhattan, das mit Aufblaspuppen von Playboy-Models und offenbar allen möglichen BDSM-Utensilien ausgestattet war. In diesem geheimen Sex-Verlies wird der heute 66-jährige Rubin beschuldigt, Gewalttaten und sexuelle Übergriffe gegen eine Reihe von Frauen begangen zu haben, darunter auch gegen echte Playboy-Girls. Ein Zivilprozess, bei dem sechs seiner sieben mutmaßlichen Opfer mindestens 18 Millionen Dollar fordern, ist für November angesetzt.


Neben anderen Missetaten wurde Rubin beschuldigt, die Brüste einer Frau so stark geschlagen zu haben, dass ihr rechtes Implantat platzte. Die Verletzung war so schwer, dass ihr plastischer Chirurg nicht einmal bereit war, ihre Brüste wieder zu operieren, heißt es in den Gerichtsunterlagen.



2.jpg


Howard Rubin soll seinen Partnerinnen für jede BDSM-Sitzung bis zu 5.000 Dollar gezahlt haben. Die Frauen behaupten jedoch, dass sie nicht mit dem Ausmaß des Missbrauchs und der Erniedrigung einverstanden waren, die Rubin ihnen zufügte.


Ein Wertpapierhändler, der mit Rubin bei Soros Fund Management arbeitete, das von dem Milliardär und Investor George Soros gegründet wurde, sagte über ihn:



"Ich dachte, er sei ein netter Kerl. Er war ein schüchterner jüdischer Typ und völlig normal. Ich war überrascht, als ich hörte, dass er diese Wohnung [mit einem Sex-Verlies] hatte."



Und während Rubins Kollegen von seinen ausgefallenen Vorlieben schockiert zu sein scheinen, sagen andere, dass "Howie", wie er an der Wall Street genannt wurde, durchaus schon mal im Büro außer Kontrolle geraten konnte.


"Ich habe gesehen, wie er auf dem Börsenparkett einen Stuhl geworfen hat", so ein ehemaliger Mitarbeiter. Er sagte: "Fuck. Ich habe gerade 50 Millionen Dollar verloren!" und warf einen Stuhl gegen seinen Computer. Dann kam er zurück und warf ihn ein zweites Mal, noch härter. So lässt sich Howie zusammenfassen: Er ist aufbrausend, aggressiv und hält seine Gefühle nicht zurück. Er war ein Börsenhändler, dessen Ego damit verbunden war, der größte Schwanz an der Wall Street zu sein."



Bidens Außenminister Antony J. Blinken gab eine Erklärung ab, in der er den Iran beschuldigt, den Tanker "MT Mercer Street" mit Drohnen angefriffen zu haben, wobei 2 Besatzungsmitglieder getötet wurden.


Er schrieb auf der Webseite des Außenministeriums:


"Wir schließen uns unseren Partnern und Verbündeten an und verurteilen aufs Schärfste den Angriff auf die Mercer Street, ein Handelsschiff, das friedlich durch das Nordarabische Meer in internationalen Gewässern fuhr.


Nach Prüfung der vorliegenden Informationen sind wir davon überzeugt, dass der Iran diesen Angriff, bei dem zwei unschuldige Menschen getötet wurden, mit Hilfe von Einweg-Sprengstoffdrohnen durchgeführt hat, einer tödlichen Waffe, die er in der gesamten Region zunehmend einsetzt.


Es gibt keine Rechtfertigung für diesen Angriff, der einer Reihe von Angriffen und anderen kriegerischen Handlungen folgt. Diese Aktionen bedrohen die Freiheit der Schifffahrt auf dieser wichtigen Wasserstraße, die internationale Schifffahrt und den Handel sowie das Leben der Menschen auf den betroffenen Schiffen.


Wir arbeiten mit unseren Partnern zusammen, um unsere nächsten Schritte zu überlegen, und beraten mit den Regierungen in der Region und darüber hinaus über eine angemessene Reaktion, die in Kürze erfolgen wird. Wir möchten den Familien der Opfer noch einmal unser Beileid aussprechen."



Link: https://www.state.gov/attack-on-mercer-street-vessel/


Auch Israel legt Beweise vor, dass der Iran hinter dem tödlichen Tankerangriff steckt, und kündigt Vergeltung an.


Premierminister Naftali Bennett sagte auf der heutigen Kabinettssitzung:


"Die Welt wurde jetzt wieder an die iranische Aggression erinnert, dieses Mal auf hoher See. Die Iraner, die das Schiff "Mercer Street" mit UAVs angegriffen haben, wollten ein israelisches Ziel angreifen. https://gov.il/en/departments/news/spoke_start010821 "


Prime Minister Naftali Bennett, at the Cabinet meeting today:
"The world recently received a reminder of Iranian aggression, this time on the high seas. The Iranians, who attacked the ship 'Mercer Street' with UAVs, intended to attack an Israeli target. https://t.co/g0BpFHJKEy https://t.co/Tj3zkqkBm3 — PM of Israel (@IsraeliPM)



Praying Medic schrieb:


"Es scheint der Regierung Biden sehr ungelegen zu kommen, dass sie gezwungen ist, Vergeltungsmaßnahmen gegen den Iran zu ergreifen, während sie gleichzeitig versucht, den Iran wieder in das JCPOA (Wiener Nuklearvereinbarung über das iranische Atomprogramm) einzubinden. Fast so, als ob "jemand" mit sehr viel Macht Bidens Außenpolitik aktiv untergräbt."



Wer könnte das wohl sein? Kannst Du Dich noch an den Beginn von Trumps Amtszeit erinnern, als Obama ihm nachreiste und seine Außenpolitik massiv beeinflusste?



Während die Olympischen Spiele 2020 in Tokio ohne Zuschauer fortgesetzt werden, sorgen Proteste gegen COVID-19-Impfpässe und andere drakonische Maßnahmen in Europa und auf der ganzen Welt weiterhin für Unruhe und ziehen große Menschenmengen an.


"Tausende von Demonstranten versammelten sich in den vergangenen Tagen friedlich in Rom, Mailand, Verona und anderen italienischen Städten, nachdem das italienische Parlament beschlossen hatte, ungeimpfte Personen, darunter auch Touristen, mit einem "grünen Pass" zu beglücken."



Link:


3.png


"Hunderttausende von Menschen protestieren in Frankreich gegen Präsident Emmanuel Macron und das Parlament, das die COVID-19-Impfung für alle Beschäftigten im Gesundheitswesen vorschreibt, sowie gegen ein Gesetz, das im August in Kraft tritt und für den Zutritt zu Restaurants einen speziellen COVID-19-Ausweis vorschreibt. Die Demonstranten skandierten "Freiheit, Freiheit" und trugen Plakate mit Aufschriften wie "Macron, Tyrann", "Big Pharma fesselt die Freiheit" oder "Nein zum Pass der Schande".


NEW 🚨 Huge protests broke out in central Paris against COVID-19 curbs and vaccination https://t.co/tsd3AJKVcP — Insider Paper (@TheInsiderPaper)



In Athen, Griechenland, demonstrierten vergangene Woche Tausende von Menschen gegen COVID-19-Impfstoffe und trugen Holzkreuze und Schilder mit Slogans wie "Rührt unsere Kinder nicht an". Wir haben Proteste in Australien, in Deutschland, in Irland, Großbritannien, Spanien, Thailand, und vielen anderen Ländern.



Hören wir uns mal an, was Biden einem Reporter antwortete:


Reporter: "Sie sagten, wenn Sie vollständig geimpft sind, brauchen wir keine Maske mehr zu tragen."


Biden: "Nein, das habe ich nicht gesagt."



Vor nicht einmal 3 Monaten, im Mai 2021 sagte Biden:


"Wenn Sie vollständig geimpft sind, brauchen Sie keine Maske mehr zu tragen."



Link: https://t.me/TheStormHasArrived17/4471


Es passt den Lügnern natürlich nicht, wenn sie in der Öffentlichkeit damit konfrontiert werden, hindert sie aber nicht daran, weiter zu machen mit ihrer Agenda.


Die Bürgermeisterin von Atlanta, Keisha Lance Bottoms, wie immer eine Politikerin der Demokratischen Partei, erlässt jetzt wieder eine Durchführungsverordnung, die Masken an allen öffentlichen Orten vorschreibt.


"Die Anordnung erging wenige Stunden, nachdem der republikanische Gouverneur Brian Kemp erklärt hatte, er werde keine neuen Maskenvorschriften oder Abriegelungen erlassen, und einen Tag, nachdem das Zentrun für Seuchenkontrolle und -prävention (CDC) ihre Maskenrichtlinien für vollständig geimpfte Personen in der Öffentlichkeit und für alle K-12-Schulen geändert hatte."


Begründet wird das alles mit der neuen Delta-Variante, die noch schlimmer, noch gefährlicher und noch tödlicher sein soll.


WeTheMedia schreibt:


"Lallapalooza während des tödlichen Ausbruchs der Delta-Variante im Jahr 2021. Akzeptieren Sie keinen weiteren Lockdown. Lasst Eure Geschäfte offen. Lebt Euer Leben."


4.jpg


Lallapalooza ist ein viertägiges Musikfestival in Chicago, welches jetzt gerade stattfand. Es ist zu Ende und jetzt kommt die Maskenpflicht. Die Bürgermeisterin von Atlanta hat mit ihrer Verordnung extra solange gewartet, bis Lallapalooza vorbei ist.


Wir sehen das Gleiche in Washington DC:


"Wie wir bereits berichteten, sah es so aus, als hätte Bürgermeisterin Muriel Bowser die Maskenpflicht in Washington, D.C. erst nach ihrer Geburtstagsparty am Freitagabend in Anwesenheit eines DJs und des Komikers Dave Chapelle in Kraft gesetzt, wobei die Menschen um sie herum ohne Masken waren. Und das, obwohl sie bereits am Vortag auf die Wichtigkeit des Maskierens hingewiesen und das Mandat am Donnerstag angekündigt hatte."


Tiana Lowe twitterte:


"Keine 24 Stunden nach der Einführung des Maskenzwangs in Washington DC hat Muriel Bowser eine Indoor-Hochzeit in Adams Morgan getraut und ist geblieben, um mit *hunderten* anderen maskenlosen Gästen zu feiern."



"Auf die Frage, warum sie ihr eigenes Maskenmandat verletzte, wurde sie schnell von ihrem Sicherheitsgefolge weggeführt. https://washingtonexaminer.com…r-reinstated-mask-mandate "



When encountered by the Washington Examiner, Mayor Bowser confirmed that she officiated the maskless, indoor wedding, but when asked why she was violating her own mask mandate, her security retinue quickly escorted her away. https://t.co/hY0Ji2zqnj https://t.co/xozhIupSin — Tiana Lowe (@TianaTheFirst)



Dann haben wir noch Nancy Pelosi, die nach dem Fototermin die Maske wieder runternahm:


"Der skurrile Vorfall ereignete sich, nachdem Pelosi diese Woche angekündigt hatte, dass Mitglieder des Repräsentantenhauses, die sich weigern, in den Bürogebäuden des Repräsentantenhauses, in der Halle des Repräsentantenhauses und in den Sitzungen der Ausschüsse des Repräsentantenhauses Masken zu tragen, beim ersten Verstoß eine Strafe von 500 Dollar und bei jedem weiteren Verstoß eine Strafe von 2.500 Dollar zahlen sollen. Es scheint, dass dieses Mandat nicht für die Lobby der Sprecherin des Repräsentantenhauses vor dem Plenarsaal gilt, wo das Foto aufgenommen wurde."




Das alles spielt sich der Welt ab, wo die Linken das Sagen haben. Linke Bürgermeister, linke Gouverneure, linke Kongressvorsitzende, und ein linker Fake-Präsident, der sich mit Wahlbetrug ins Amt geputscht hat.



Schauen wir nach Florida, wo es einen republikanischen Gouverneur gibt:


Floridas Gouverneur Ron DeSantis sagte auf einer Pressekonferenz in Cape Coral:


"In Kürze werde ich eine Durchführungsverordnung unterzeichnen, mit der das Bildungsministerium und das Gesundheitsministerium von Florida angewiesen werden, eine Notverordnung zu erlassen, die das Recht der Eltern schützt, die Entscheidung über das Tragen von Masken für ihre Kinder selbst zu treffen. Wir denken, dass dies der fairste Weg ist, dies zu tun."



Mit Ron DeSantis gibt es weder Maskenpflicht, noch Schulschließungen, und erst recht keine Lockdowns. Es gibt in Florida überhaupt keine Beschränkungen mehr. Du kannst Dir vorstellen, welche Hetze und Lügen die Massenmedien über Ron DeSantis, die Republikaner und Florida auskippen.


Gouverneur Abbott in Texas, Kim Reynolds in Iowa, Dug Ducey in Arizona, Brian Kemp in Georgia, Ron DeSantis in Florida, sie alle tun das Gleiche. Irgendwas stimmt da nicht mit den Demokraten.


Newsmax-Reporter Emerald Robinson bat die stellvertretende Hauptsekretärin des Weißen Hauses, Karine Jean-Pierre, zu erklären, wie das CDC auf die Delta-Variante testet. Woher weiß das CDC, dass es auf einen Fall der Delta-Variante stößt? Diese Frage brachte Karine Jean-Pierre völlig aus dem Konzept.


Sie sagte:


"Wir testen nicht selbst. Die Experten sagen es so. Sie sagen uns, dass es das Delta ist! Es ist das Delta, wir machen die Tests nicht... sie sind die Experten, sie sind die Wissenschaftler, OK! CDC-Direktorin Rochelle Walensky sagte mit ihrer über 20-jährigen Erfahrung, dass sie noch nie so eine ansteckende Variante gesehen hat."


. https://twitter.com/EmeraldRobinson?ref_src=twsrc%5Etfw asked https://twitter.com/KJP46?ref_src=twsrc%5Etfw how the CDC is testing for the Delta variant and she completely falls apart and says it’s because “the experts” say so. https://t.co/C9HKrsJGpj — Amy Tarkanian (@MrsT106)



Robinson twitterte:


"Die Biden-Administration ist nicht in der Lage, einen Beweis für die Existenz der Delta-Variante zu erbringen, und die stellvertretende Pressesprecherin des Weißen Hauses Pierre hat soeben in einem Pressebriefing zugegeben, dass sie keine Ahnung hat, ob es überhaupt einen Test dafür gibt!"



Ich habe auch noch nichts von einem speziellen Test gehört. Oder testen sie auch diese Variante mit dem völlig untauglichen PCR-Test? Das Loch, das sich Institutionen wie das CDC, die FDA, und andere graben, wir mit jedem Tag tiefer.



Das CDC hat bisher noch keine Daten vorgelegt, die ihrer aktualisierten Maskenrichtlinie zugrunde liegen, nach der auch geimpfte Personen in der Öffentlichkeit eine Maske tragen müssen.


"Dr. Rochelle Walensky, Direktorin des CDC, sprach lediglich von "neuen wissenschaftlichen Daten", nannte aber kaum Details und erklärte, dass "in seltenen Fällen einige geimpfte Personen, die nach der Impfung mit der Delta-Variante infiziert wurden, ansteckend sind und das Virus an andere weitergeben können."


Es ist wie immer. Sie behaupten einfach etwas, legen aber keinerlei wissenschaftliche Beweise dafür vor. Das können sie auch nicht, weil sie keine haben. Sie haben auch keine Beweise für all die Zahlen, die sie uns die letzten anderthalb Jahre um die Ohren gehauen haben. Da der PCR-Test nicht zwischen einer Erkältung, einer Grippe und Corona unterscheiden kann, die Grippe aber 2020 auf wundersame Weise komplett verschwunden ist, ist davon auszugehen, dass die Pandemie niemals stattgefunden hat. Es sind Lügner, Betrüger und Fälscher, mehr nicht.


Und vergesse nie, wie hoch die Überlebensrate von Covid-19 ist:


0-19 Jahre 99,997 %


20-49 Jahre 99,98 %


50-69 Jahre 99,5 %


70 + Jahre 94,6 %




Kommen wir zum Wahlbetrug:


Jovan Pulitzer gibt bekannt, dass er die volle Finanzierung für die kriminaltechnische Überprüfung des gesamten Bundesstaates Michigan erhalten hat.


5.jpeg


"Es ist mir gelungen, die mündliche Zusage eines privaten Spenders zur vollständigen Finanzierung meiner PKAD-Erstprüfung jedes Stimmzettels in Michigan bei den allgemeinen Wahlen 2020 zu erhalten. Es ist an der Zeit, dass sich die Gesetzgeber in Michigan für Freiheit und freie, betrugsfreie Wahlen einsetzen. Da die Politiker in Michigan behaupten, dass es bei der Wahl keinen Betrug gegeben hat, sollten sie sich nicht beschweren, wenn wir die Stimmzettel der Wahl überprüfen lassen."




Unterdessen versuchen die Wahlbetrüger mit allen Mitteln die forensischen Prüfungen zu verhindern. Genauso wie sie es in Arizona versucht haben, tun sie es jetzt auch in Pennsylvania.


"Ein Landkreis in Pennsylvania hat sich offiziell geweigert, dem Senat des Bundesstaates Zugang zu seinen Wahlmaschinen oder damit zusammenhängenden Informationen zu gewähren, wenn die Kammer nicht Geld für neue Maschinen bereitstellt. Der republikanische Senator von Pennsylvania, Doug Mastriano, erfuhr von dem County Tioga, dass sie sich Sorgen machen, dass die Geräte dann nicht mehr zertifiziert werden könnten. Pennsylvanias oberster Wahlleiter hat Anfang des Monats das in Fulton County verwendete Wahlsystem dezertifiziert, nachdem ein externes Unternehmen darauf zugegriffen hatte, um nach der Wahl 2020 eine Bewertung vorzunehmen. "Wir weigern uns daher, mit Ihnen bei der Prüfung der Maschinen zusammenzuarbeiten", teilte der Anwalt von Tioga County, Christopher Gabriel, Mastriano in einem Schreiben im Namen der Bezirksbeauftragten mit."



Dann hat die Zeitschrift "The Atlantic" vorgeschlagen, dass Mike Lindell am 10, 11. und 12. Januar vor Pelosi's Kommission zur Untersuchung der Vorgänge am 6. Januar aussagen sollte. Lindell hat zwar überhaupt nichts damit zu tun, aber das ist auch nicht der Grund dafür. Sie wollen das Cyber-Symposium verhindern, das Mike Lindell zu dieser Zeit durchführt, wo er Beweise für den Wahlbetrug vorlegen wird. In Episode 2535 haben wir berichtet, worum es bei diesem Symposium geht:


https://qlobal-change.blogspot…72021-wir-erwischten.html


Der Deep State und seine Fußsoldaten müssen wirklich panische Angst haben vor dem, was Mike Lindell bei diesem Cyber-Symposium der Öffentlichkeit präsentieren wird.



Trump gab folgende Erklärung heraus:


"Die korrupten und hochgradig parteiischen Demokraten des Repräsentantenhauses, die das House Oversight Committee leiten, haben gestern Dokumente veröffentlicht - einschließlich Gerichtsakten, die sich mit der manipulierten Wahl von 2020 befassen -, die sie fälschlicherweise als Versuch bezeichnen, die Wahl zu kippen.


In Wirklichkeit ist genau das Gegenteil der Fall. Die Dokumente waren dazu gedacht, die Integrität und Ehrlichkeit der Wahlen und die Unantastbarkeit unserer Stimme zu wahren. Das amerikanische Volk will und verlangt, dass der Präsident der Vereinigten Staaten, der oberste Gesetzeshüter des Landes, sich an seine Seite stellt, um für die Integrität der Wahlen zu kämpfen und Versuche zu untersuchen, unsere Nation zu untergraben. Unser Land hat gerade eine unglaublich korrupte Präsidentschaftswahl erlebt, und es ist an der Zeit, dass der Kongress und andere untersuchen, wie eine solche Korruption stattfinden konnte, anstatt gegen diejenigen zu ermitteln, die diesen massiven Betrug am amerikanischen Volk aufdecken."



Link:


Trump wird nicht müde, die staatlichen Stellen immer und immer wieder daran zu erinnern, dass das ihre Pflicht ist. Er geht den Weg der Verfassung und erst wenn alles gescheitert ist, Oberster Gerichtshof, die Parlamente, das Justizministerium, die Gerichte, dann wird, wenn der Wahlbetrug hieb und stichfest bewiesen und veröffentlicht wurde, das Militär eingreifen. Stichwort Befugnisübertragung.


Qtah postete dazu Folgendes:


"Befugnisübertragung leicht erklärt 👇


Stellen Sie sich vor, Sie wären zum Geschäftsführer eines Unternehmens gewählt worden, das 10 Standorte hat. Sie haben das Sagen und beaufsichtigen alles. Alle 4 Jahre wird ein neuer Geschäftsführer gewählt. Sie finden heraus, dass die Person, die gegen Sie kandidiert, um der nächste Geschäftsführer zu werden, betrügen wird. Du lässt zu, dass er betrügt und Geschäftsführer wird, damit du die Beweise bekommst und sie dem Vorstand zeigen kannst, aber bevor du zurücktrittst, sprichst du mit den Managern an jedem Standort und sagst: "Ich werde diesen Kerl glauben lassen, dass er der Geschäftsführer ist. Er wird Ihnen sagen, dass Sie einige verrückte Dinge tun sollen. Machen Sie ihm Mut, damit er denkt, dass er tatsächlich der Geschäftsführer ist, aber lassen Sie das Unternehmen nicht in Flammen aufgehen." Während der neue Geschäftsführer also denkt, dass er das Sagen hat, haben Wirklichkeit die 10 Manager an ihren Standorten das Sagen. Unsere Befugnisübertragung ist die gleiche, außer dass es der Präsident ist und die Standorte die Schlüsselbereiche unseres Militärs und die nationale Sicherheit sind, die beibehalten werden. Macht das Sinn?"



Link: https://t.me/Qtah_17/5915


Ja, das macht Sinn, denn damit führt sich der Betrüger selbst vor und alle kriegen es mit.


General Flynn schrieb:


"Wir befinden uns in einem Krieg ... körperlich, emotional, intellektuell und geistig. So viele Lügen, so viel Betrug. Wir verlieren aber nicht, wir machen nur eine Kehrtwende und wir werden es nicht länger hinnehmen. Menschen und Gruppen im ganzen Land erkennen die Unehrlichkeit, die von den höchsten Ebenen der US-Regierung ausgeht, und beziehen mehr denn je Stellung. Gesundheitsfreiheit, Religionsfreiheit, Redefreiheit, Wahlfreiheit usw... wir haben verfassungsmäßige und moralische Rechte, und wir müssen und werden die Richtung der Nation zurück in Richtung des schönen Experiments in der Demokratie ändern, das eine konstitutionelle Republik genannt wird, die der Schöpfer und unsere Gründer eingerichtet haben 🙏🏼🇺."



Link:


Wenn wir uns im Krieg befinden und das Militär einschreiten wird, wird es dann militärische oder zivile Gerichtsverfahren geben? Die USA wurden angegriffen, durch innere und äußere Feinde, und es war schlimmer als Pearl Harbor und der 11. September, wie Trump sagte. Ich glaube, dass sich die Verbrecher und Hochverräter vor Militärgerichten verantworten werden müssen.


Schauen wir uns dazu Post 2094 vom 5. September 2018 an.



Q sagte:


Normal?


Militärrecht vs. Strafrecht.


Denke an Executive Orders.


Denke an Hillary Clintons Panik.


Glaubst du an Zufälle?


Du hast mehr als du denkst.


Q




Trump gab noch eine Erklärung raus:


"Die New York Times und andere fügen ihren Berichten immer eine Klausel hinzu: „OHNE BEWEISE, dass die Wahl in betrügerischer Absicht entschieden wurde“. Das sind wie immer FAKE NEWS.


Es gibt massive und bedingungslose Beweise dafür, dass die Wahlen von Betrug und Unregelmäßigkeiten auf einem Niveau erschüttert wurden, das unser Land noch nie zuvor gesehen hat. Vieles davon ist bereits öffentlich, und noch viel mehr wird in naher Zukunft erscheinen. Jedes Mal, wenn Sie eine Aussage lesen, dass es „keine Beweise für Wahlbetrug“ über den Wahlbetrug im Jahr 2020 gibt, schreiben Sie diese Aussage einfach den korrupten und involvierten Medien zu (sie arbeiten eng mit den radikalen Linken Demokraten zusammen), die alles tun werden, um die wahren Fakten dieses Wahlfiaskos zu verbergen.


Nachdem sie die unwiderlegbaren Beweise aus zahlreichen Staaten gesehen haben, sprechen andere davon, tiefe forensische Prüfungen durchzuführen. Diese Wahl war ein Betrug, und die Lamestream-Medien tun alles in ihrer Macht stehende, um den Menschen nicht zu erlauben, zu sehen oder zu lesen, was wirklich passiert ist. Wir haben keine freien und offenen Medien mehr (sie berichten nicht die Wahrheit), aber die Nachricht verbreitet sich stärker als je zuvor.


Selbst das Justizministerium hat kein Interesse an der korrupten Präsidentschaftswahl 2020. Sie sind nur daran interessiert, denjenigen zu schaden, die aufdecken wollen, wie völlig unehrlich es war. Das Justizministerium sollte sich die Leute anschauen, die die Wahlen manipuliert haben, nicht die Patrioten unseres Landes, die versuchen herauszufinden, wie unsere Nation betrogen wurde.


Wir müssen auch in die Zukunft blicken und dafür kämpfen, dass die gesetzgebenden Körperschaften der Bundesstaaten ihre Wahlen reformieren, damit dies NIE wieder vorkommt. Am Ende GEWINNT die Wahrheit!


Tragen Sie zu Save America und DonaldJTrump.com bei, um diesen Kampf fortzusetzen.‌‌"



Link: https://t.me/real_DonaldJTrump/13805


Wenn das Justizministerium korrupt ist, das FBI korrupt ist und die meisten Politiker korrupt sind, wem kann man überhaupt noch trauen? Wer folgt noch der Verfassung der Vereinigten Staaten? Dem Militär! Das Militär ist der einzige Weg, der uns weiter bringt.



Der Minderheitsführer der Republikaner im Repräsentantenhaus, Kevin McCarthy, sagte Folgendes:


"Wenn Sie geimpft sind und die (Delta) Variante bekommenen, haben Sie eine Wahrscheinlichkeit von 0,003 % um ins Krankenhaus zu müssen. Vom Blitz getroffen zu werden, ist größer. Und aus irgendeinem Grund glaubt Pelosi, dass der Sturm kommen wird."


Link: https://t.me/realx22report/3271


Ja, es kommt ein Sturm.


Und dann wurde Trump bei einer Rede gefragt, wann er zurückkommt.


"Präsident Trump sagte: "Sie werden sehr glücklich sein." "



Link: https://t.me/TheStormHasArrived17/4520


Gehen wir zu Post 1802 vom 2. August 2018, heute vor 3 Jahren.


Q sagte:


Etwas GROSSES wird bald enthüllt werden.


Q




Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/ds-swamp…w-v-criminal-law-ep-2541/


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


https://qlobal-change.blogspot.com/


https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/


https://odysee.com/@Qlobal-Change:6


https://t.me/QlobalChange


https://t.me/X22_Report_Deutsch


Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell