X-22 Report vom 23.9.2021 - Es ist der einzige Weg - Jeder hat die Wahl - Gegen alle Feinde im In- und Ausland - Gerechtigkeit - Episode 2584b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk DDDDoffiziell


Kommen wir zu den wichtigsten Meldungen von Dave's heutigen Report und beginnen mit Project Veritas.


Zitat

"Der FDA-Mitarbeiter Taylor Lee spricht über die schrecklichen Methoden, mit denen die Menschen gezwungen werden sollen, die Impfvorschriften einzuhalten. Zu Beginn des Undercover-Interviews spricht Lee über die zögerliche Haltung von Afroamerikanern gegenüber den Impfstoffen und gibt zu, dass sie dafür auch gute Gründe haben."


Nach Ansicht von Lee ist es an der Zeit, dass die Bundesregierung ein Register ungeimpfter Amerikaner im Stil der Nazis erstellt (was er sogar zugibt).


Zitat

"Ich meine, die Volkszählung geht auch von Tür zu Tür, und wenn man nicht reagiert, haben wir Möglichkeiten, um das zu erzwingen. Es wird eine Menge Geld kosten, aber zu diesem Zeitpunkt muss es ein Register der Menschen geben, die nicht geimpft sind. - Auch wenn das jetzt sehr nach [Nazi-] Deutschland klingt."


Tagesereignis hat sich ausführlich mit dem Interview beschäftigt:



Project Veritas Teil 2 – FDA-Beamter vergleicht Ungeimpfte mit „Nazi-Deutschlands Juden“ und verlangt Ausgrenzung und Kennzeichnung | Tagesereignis


-----------------------------------


Jetzt wissen wir, warum die Staatsanwaltschaft die Videos vom 6. Januar von der Öffentlichkeit fernhalten wollte.


Zitat

"Das Video vom 6. Januar wurde gerade veröffentlicht: Es sieht "super gruselig" aus. Es zeigt Randalierer, die durch offene Türen und zerbrochene Fensterscheiben ins Gebäude strömen."

January 6 Video Just Released: It Looks 'Super Scary' Y'all



Becker-News schreibt dazu:


Zitat

"Tatsächlich kam es am 6. Januar in einigen Bereichen des Capitols zu Gewalttaten. Es ist jedoch nicht ganz klar, dass die schlimmsten Täter Trump-Anhänger waren und nicht anomale Extremisten; es scheint, dass die Gruppen alle zu einem irreführenden Bild der Geschehnisse verschmolzen sind. Es gab Trump-Anhänger, die von den Polizisten des Capitols, die das Gebäude schützen sollten, in das Capitol eingelassen wurden. Viele von ihnen gingen nur herum, machten Fotos und protestierten in einigermaßen geordneter Weise. Aus diesem Grund werden viele Angeklagte wegen Straftaten wie „Hausfriedensbruch“ und „Paradefahren ohne Erlaubnis“ angeklagt. Die neue Video-Veröffentlichung liefert weitere Beweise dafür, dass das von den Medien gezeichnete Bild, der Aufstand vom 6. Januar sei eine existenzielle Bedrohung für die Republik gewesen, nachweislich falsch ist."


Now We Know Why Prosecutors Wanted to Keep Jan. 6 Videos Away from the Public - Becker News


14.000 Stunden Videomaterial halten sie noch unter Verschluss, weil es wahrscheinlich nicht in ihr Narrativ passt, dass die bösen Trump-Anhänger das Capitol gestürmt haben. Wir haben hunderte von Bild- und Videobeweisen gesehen, dass es verkleidete Antifa- und BLM-Leute waren, die für die Gewalttaten im und um das Capitol herum verantwortlich sind, auch wenn die Fake-News-Medien nicht müde werden, das Gegenteil zu behaupten.


Jessica Toomer schrieb z.B. erst gestern für Uproxx:


Zitat

"Steve Bannon gibt stolz zu, dass er in der Tat mit Trump geplant hat, Bidens Präsidentschaft mit dem Aufstand vom 6. Januar zu beenden.


Ein neues Buch der Washington-Post-Reporter Robert Costa und Bob Woodward hat viel über die letzten Wochen von Donald Trumps Präsidentschaft verraten, aber die neueste Wahrheitsbombe ist eine ziemlich explosive. In einem Interview mit MSNBC erzählten die beiden Autoren von einem Auszug aus dem Buch, in dem beschrieben wird, wie Trumps Handlanger Steve Bannon in der Nacht vor dem Aufstand am 6. Januar eine Art "Kriegsraum"-Treffen organisiert hatte. Laut Costa und Woodward kampierten sowohl Bannon als auch Rudy Giuliani im Willard Hotel, nur ein paar Blocks vom Weißen Haus entfernt, und trafen sich mit mehreren engen Verbündeten des Präsidenten, bevor seine Kundgebung einen gewalttätigen Mob zum Angriff auf den Capitol Hill anstachelte."


Steve Bannon Admits Plotting Jan 6th Coup With Trump, Giuliani, Others


Sie haben dermaßen Angst davor, dass die Menschen ihre Lügen durchschauen, dass sie jetzt aus allen Rohren feuern.


Reuters Journalist Jan Wolfe twitterte:


Zitat

"Ich fordere die Nachrichtenagenturen auf, alle Behauptungen über Wahlbetrug in Arizona zu überprüfen, bevor sie veröffentlicht werden. Ich kann mir vorstellen, dass viele Experten gerne helfen werden."



Und einer der Experten bist wahrscheinlich Du, Jan Wolfe, oder? Du und Deine Experten wollen das Ergebnis einer forensischen Wahlprüfung faktchecken? Weißt Du überhaupt, was eine forensische Untersuchung ist?


Zitat

"Forensik ist ein Sammelbegriff für wissenschaftliche und technische Arbeitsgebiete, in denen kriminelle Handlungen systematisch untersucht werden."

Trump veröffentlichte folgende Erklärung:


Zitat

"Ich habe so gut wie keine Zeit mit den Senatoren Mike Lee aus Utah und Lindsey Graham aus South Carolina verbracht, um über den Betrug bei den Präsidentschaftswahlen 2020 zu sprechen, oder, wie es von vielen gesehen wird, über das "Verbrechen des Jahrhunderts". Lindsey und Mike sollten sich dafür schämen, dass sie nicht den Kampf aufgenommen haben, der notwendig ist, um zu gewinnen. Sehen Sie sich die Fakten an, die in Arizona, Georgia, Michigan, Pennsylvania, Wisconsin und anderen Staaten ans Licht kommen. Wenn es nach Schumer und den Demokraten ginge, hätten sie angesichts der Beweise, die wir für den Wahlbetrug haben (vor allem die neu aufgedeckten Beweise), niemals für Biden als Präsident gestimmt, und wenn sie es nicht getan hätten, wären all die Fehler, die im letzten Monat gemacht wurden und die unser Land zerstören, nicht passiert. Mike Lee, Lindsey Graham und all die anderen Republikaner, die nicht bereit waren, für die Präsidentschaft der Vereinigten Staaten zu kämpfen, wozu mindestens vier weitere republikanische Senatoren, zwei in Georgia, einer in Michigan und einer in Arizona, gehören, lassen die Demokraten mit dem größten Wahlbetrug der Geschichte davonkommen - einem totalen Betrug!

Wir sind dabei, unser Land zu verlieren! Die Demokraten sind bösartig und kämpfen wie die Hölle, und die Republikaner tun nichts dagegen. Die RINOs kämpfen härter gegen die Republikaner als gegen die Demokraten. Sie wollen so politisch korrekt sein, selbst wenn das bedeutet, dass wir unser Land verlieren, was jetzt geschieht. Die Beweise für eindeutigen und weitreichenden Wahlbetrug sind erschütternd. Ihr republikanischer Präsidentschaftskandidat hat einen erdrutschartigen Sieg errungen, hat aber so wenig Rückhalt in der republikanischen "Führung". Sie sollten sich schämen. Warum veranstalten sie keine Anhörungen? Oder selbst wenn nur die Republikaner öffentliche Sitzungen abhalten würden, würden wir alle die unwiderlegbaren Fakten hören. Denken Sie daran, dass die Fake News Medien nicht die Wahrheit berichten!"

Ich glaube, dass Trump all die RINOs wissen lassen will, dass er ihre Namen kennt, dass er weiß, wer ihn verraten hat, und das er das nicht vergessen wird, wenn er zurückkommt.


--------------------------------------


The Freedom of Times berichtete gestern, dass Sidney Powell bekannt gegeben hat, dass ihr Anwaltsteam Eric Coomer, dem Sicherheitsdirektor des in Colorado ansässigen Unternehmens Dominion Voting Systems, am 23. September zwei Stunden lang Fragen stellen kann.



Zitat

"Die Befragung wurde vom Gericht in Colorado bewilligt, welches eine von Coomer eingereichte Verleumdungsklage prüft, in der Powell und andere Parteien ihn beschuldigen, eine Schlüsselrolle bei der Manipulation der Wahl für den designierten Präsidenten Joe Biden zu spielen. Auf die Frage von Richard Harris von der Truth and Liberty Coalition, ob ihr Anwaltsteam Herrn Coomer in einer eidesstattlichen Erklärung Fragen stellen dürfe, sagte Powell: "Ja, das werden wir! Ich kann es kaum erwarten!" Sie fuhr fort: "Und dann werden wir irgendwann, nachdem wir am 24. unsere endgültige Stellungnahme eingereicht haben, in der Dominion-Klage angehört. Und das wird der Punkt sein, an dem der Gummi wirklich auf die Straße trifft. Darauf freuen wir uns alle schon sehr.""


Sidney Powell: The Court Has Given Us A 'Two-Hour Deposition' Of Dominion's Eric Coomer


Trump schrieb einen Brief an den texanischen Gouverneur Greg Abbott:



Der ehemalige Senatssprecher, Ken Bennett, erklärte John Fredericks in der TV-Sendung "Outside the Beltway", was bei der Anhörung zur forensischen Wahlprüfung am Freitag zu erwarten ist.



TheStormHasArrived zählt es uns auf:




Trump sagte:


Zitat

"Warum setzen die Fake-News-Medien ihren Weg fort, "unbegründete und unbewiesene Lügen" in Bezug auf die Präsidentschaftswahlen 2020 zu behaupten, egal wie viele Beweise sie sehen? Diese Phrasen sind koordinierte Propaganda von Lamestream. Es ist eine automatische Phrase, die sie über den Wahlbetrug 2020 verwenden, obwohl es in Wirklichkeit genau das Gegenteil war. Die Beweise sind massiv und erschütternd. Die Präsidentschaftswahlen von 2020 wurden manipuliert! Wenn die Informationen öffentlich werden, werden die Menschen sehen, dass es nicht einmal knapp war."


https://www.donaldjtrump.com/news/news-jkpdjx59mq738


Und die Mehrheit der Menschen in Amerika weiß das auch. Der Rest wird es bald erfahren, auch wenn es vielen nicht gefallen wird.


Sogar die Newsweek schrieb:


Zitat

"Die Mehrheit der Wähler hält Trump für einen besseren Präsidenten als Biden.


Einundfünfzig Prozent der 1.578 registrierten Wähler, die in der CAPS-Harris-Umfrage befragt wurden, sagten, Trump sei ein besserer Präsident als Biden, berichtete The Hill. Neunundvierzig Prozent unterstützten Biden als die bessere Führungspersönlichkeit."


Majority of Voters Think Trump Was a Better President Than Biden: Poll


Fox-News berichtete heute, dass Trump sein politisches Hauptquartier zurück nach Mar-a-Lago verlegte.


Zitat

"Trump zog Ende Januar, am Ende seiner Präsidentschaft, vom Weißen Haus nach Mar-a-Lago. Doch im Mai verlegte er sein politisches Hauptquartier und seinen Wohnsitz nach Norden in seinen Bedminster Golf Club in New Jersey."


Sehr interessantes Timing, findet Dave.


----------------------


Wir haben schon oft darüber berichtet, dass der Deep State einen Kommunikationsblackout plant, wenn zu viel Wahrheiten herauskommen. Ob das so kommt wissen wir nicht, aber sie haben für diesen Fall schon seit Monaten alle möglichen Erklärungen gebracht, worauf sie das dann schieben können.



Zitat

"Der "schwarze Schwan" eines solaren Supersturms, der auf die Erde gerichtet ist, könnte eine "Internet-Apokalypse" auf dem gesamten Globus auslösen, die mehrere Monate andauern könnte, so die Warnung einer neuen Studie. Sangeetha Abdu Jyothi, Assistenzprofessorin an der University of California Irvine, stellte die neue Studie mit dem Titel "Solar Superstorms: Planning for an Internet Apocalypse" (Planung für eine Internet-Apokalypse) im vergangenen Monat auf der Jahreskonferenz der Special Interest Group on Data Communication (SIGCOMM) der Association for Computing Machinery."


Rare Solar Superstorm Could Prompt ‘Internet Apocalypse’ Lasting Several Months: Study


Und die Washington Post berichtet, dass das Weiße Haus die US-Behörden anweist, sich auf den ersten Regierungsstillstand wegen einer Pandemie vorzubereiten.


Zitat

""Dies wäre die erste Abschaltung während eines nationalen Notstands", sagte Hoagland. "Mitten in einer laufenden Pandemie und ungelösten Problemen im Zusammenhang mit dem Deltavirus würde eine Abschaltung einiger wichtiger Bundesbehörden unsere Fähigkeit zur Erholung unglaublich erschweren." Die neuen Warnungen vor einer Schließung kommen inmitten einer Reihe rasanter Entwicklungen in Washington wegen mehrerer gleichzeitiger Haushaltsstreitigkeiten, einschließlich der Wirtschaftsagenda des Präsidenten und der sich abzeichnenden Schuldenobergrenze, die die Wirtschaft in eine Rezession stürzen könnte, wenn sie nicht innerhalb weniger Wochen gelöst wird."


Auch das ist wieder eine schöne Geschichte, um die Menschen vom Wesentlichen abzulenken. Chaos und Stillstand in den Bundesbehörden wegen Geldmangel, Cyberattacken und Kommunikationsblackout. Lasst Euch nicht ablenken. Das Wesentliche ist heute Abend die Veröffentlichung der Ergebnisse der forensischen Wahlprüfung, die Anklagen, die von Sonderermittler Durham kommen, sowie all die anderen Verbrechen der Deep-State-Spieler.


Schauen wir uns nun noch einige Q-Posts an, die genau vor einem Jahr veröffentlicht wurden.


Post 4749 vom 23. September 2020.


Q gibt uns einen Twitterlink zu CBS:


Zitat

"Die Anhänger der Verschwörungsgruppe QAnon könnten bei den Wahlen im Jahr 2020 einen bedeutenden Einfluss haben. Die heutige Episode gibt einen Einblick in die Gruppe. Die Korrespondentin Laurie Segall sprach mit Führern der Bewegung und schließt sich uns mit mehr über ihre Berichterstattung an."


Q sagt:


Zitat

Jeder hat eine Wahl zu treffen.

GEGEN ALLE FEINDE IM IN- UND AUSLAND.

Q


Post 4756 vom 24. September 2020.


Ein Anon sagte:


Zitat

Steht der Rote Oktober bevor?

Q antwortete:


Zitat

Tauche auf 50 Fuß.

Null Luftblasen.


--- Das ist ein Begriff aus der U-Boot-Fahrt, wo sie sicherstellen, dass das gesamte U-Boot waagerecht liegt. Um nach Belieben zu feuern.


Post 4757 vom 24. September 2020.


Ein Anon gibt uns ein Bild von John Durham:


Zitat

"Du kannst Dich nicht vor der Wahrheit verstecken. Durham kommt."


Q sagt:


Zitat

Die Wahrheit muss gesagt werden.

Unten sagt Q:


Zitat

Das ist der einzige Weg.

Q


Post 4758 vom 24. September 2020.


Ein Anon gibt uns ein Bild von Trump und dem Washington-Obelisk in tiefen Rot:


Zitat

"Jäger werden zu Gejagten"


--- Denke an den Oktober, an den Erntemond und den Jägermond.


Post 4767 vom 25. September 2020.


Q sagte:


Zitat

Einige werden den einfachen Weg wählen und frühzeitig aussteigen.

Q


--- Kommen jetzt die Selbstmorde einiger Deep-State-Spieler? Gut möglich, wenn Devolution beginnt.


Post 4768 vom 25. September 2020.


Q sagte:


Zitat

Gerechtigkeit wird kommen.

Q


Und sie wird kommen, die Gerechtigkeit. Es ist jetzt eine schwere Zeit für einige Menschen, denn die Wahrheit ist nicht so leicht zu schlucken wie Lügen und Propaganda. Viele werden Nervenzusammenbrüche bekommen, wenn alles rauskommt, oder in die Depression fallen. Wenn sie dann endlich soweit sind, wenn sie bereit sind zuzuhören, sollten wir uns um sie kümmern. Aber erst dann, denn vorher hat es keinen Sinn, wie wir alle schmerzlich lernen mussten.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: It’s The Only Way,Everyone Has A Choice,Against All Enemies Foreign & Domestic,Judgement – Ep. 2584


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


https://odysee.com/@Qlobal-Change:6

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell