Herzlich willkommen

External Content streamable.com
Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

Zu alledem geht mein größter Dank an das gesamte QNET17-Team, an alle meine Kooperationspartner und weiteren Vernetzungen sowie ein besonderer persönlicher Dank an Empire von „We Are Q“, welcher mir durchgehend zur Seite stand. Ebenso möchte ich Dank an Sonja sowie Mann aussprechen, welche mir grafische Unterstützungen geboten haben, aber auch der Mitarbeit beim Zusenden wichtiger Informationen. Darüber hinaus möchte ich mich auch bei Qlobal-Change bedanken, die mich damals sehr freundlich in Kooperation aufgenommen haben. Ich könnte die Danksagungen über eine ganze Seite strecken, was natürlich den Rahmen sprengen würde. Ich danke jedem, mit dem ich bisher in Kontakt treten konnte, mit dem ich kooperieren konnte und auch anderweitig vernetzt habe. Ihr habt alle ein Teil dazu beigetragen. Der Austausch mit euch allen war und ist für mich enorm wichtig. Gerade jetzt nach dem Start von „QNET17 – Wir sind die News“, möchte ich dies auch weiter intensivieren und davon soll auch jeder profitieren.


Das Netzwerk ist ab Start, bis auf die automatischen Bereiche (Noch sind nicht alle eingepflegt) im Grunde genommen leer, denn wir möchten mit euch zusammen beginnen das Netzwerk zu füllen. Wir sind uns sicher: Nach einer Eingewöhnung, wird euch das Navigieren immer einfacher fallen. Ihr werdet auf einige Bereiche stoßen, wo Beispielinhalte zu finden sind, ebenso werden die Feinheiten wie z.B Grafische Aufwertungen nach und nach überarbeitet. Euer Feedback ist zu jedem Zeitpunkt gefragt. Denn eure Ideen sollen hier grundsätzlich mit einfließen und sind somit ein elementar sowie wichtiger Bestandteil des Netzwerks.


Ohne die Hilfe von mysiQno. wäre derzeit alles liegen geblieben. Dafür auch noch einmal ein extra Dank.


#WWG1WGA


WICHTIGE ANMERKUNG


Um direkt Missverständnisse im Vorfeld zu verhindern, möchten wir hier kurz auf die Thematik „Dezentral/Zentral“ eingehen. Es ist vollkommen richtig, dass man grundsätzlich sagen kann, wenn etwas „Dezentral“ behandelt wird, dass dies grundsätzlich positiv angesehen wird.


Im Video erklären wir, dass wir „Denzentrale“ Daten, „Zentralisieren“ möchten. Es ist in dem Fall eventuell etwas ungeschickt ausgedrückt, allerdings geht es hier darum, dass wir versuchen wollen, diese ganzen Informationen, sowie Beweise und anderes Material, was im Daten-Dschungel des Internets zu finden ist, an einem „Zentralen“ Punkt zu sammeln.


Es gibt unzählige Seiten, unzählige Kanäle, Gruppen, Social-Netzwerks und anderweitige Verlinkungen, die kaum jemand überblicken kann. Wir möchten eine Erst-Anlaufstelle schaffen, von der aus ihr dementsprechend auf einfache Weise zu diesen Daten gelangen könnt. Wir bieten lediglich das Spiegeln dieser Daten an, dass bedeutet, dass ihr auch innerhalb des QNET17 diese Daten finden könnt.


Ein einfaches Beispiel: Wenn ihr im Internet unterwegs seid, entdeckt man viele tolle Seiten. Oft erinnert man sich nur an wenige und/oder findet diese einfach nicht mehr wieder. Dafür kann man sich sogenannte „Lesezeichen“ anlegen und somit diese Seiten „Zentral“ abspeichern und wieder abrufen. So kann man sich das auf das QNET17 bezogen in etwa vorstellen. Eben ein Knotenpunkt.


Auf ein Finanzsystem bezogen, wäre eine „Zentralisierung“ (Wie bisher) als absolut negativ anzusehen. Daher ist nur ein „Dezentrales“ Finanzsystem (QFS / Goldstandard), welches offenbar etabliert werden soll, als positiv zu betrachten. Die Definition von Dezentral/Zentral ist immer Kontextbezogen zu betrachten. Wir hoffen dies damit einigermaßen Verständlich erklärt zu haben.

Quote

WEITERE WICHTIGE ANMERKUNG

Es gibt Probleme insbesondere mit t-online E-Mails. Wir raten euch, keine @t-online E-Mail- Adresse der Telekom für das Registrieren zu nutzen. Auch mail.ru macht derzeit noch Probleme. Diese haben unseren Mailserver bereits auf die Schwarze Liste gesetzt. Kontakt wurde dort bereits aufgenommen, aber es gibt keine klare Zusage das der Mailserver freigegeben wird. – Grundsätzlich könnt ihr euch damit registrieren, allerdings wird es dazu führen, dass wir euch manuell freischalten müssen. Dies kann bis zu 72 Std. dauern. Daher bitten wir in diesem Fall um Geduld. Auffallen sollte euch dies dann, wenn ihr **KEINE** Aktivierungs-Email erhalten solltet. **Generell gilt:** Zu allererst in den Spam-Ordner zu schauen. Sollte spätestens am nächsten Tag keine angekommen sein, wartet einfach die manuelle Freischaltung ab.

Auf ein gutes Gelingen

Euer QNET17-Team