Der Gouverneur von Ohio, DeWine ein RINO, und Staatsoberhäupter erwägen eine Neueinteilung der Wahlbezirke, die Pelosi begünstigen und Jim Jordans Sitz gefährden würde

„Macht und Kontrolle über den politischen Diskurs“ – Präsident Trump appelliert an Bundesrichter, Twitter-Account wiederherzustellen

Der Kampf gegen Big Tech geht weiter.


Präsident Donald Trump hat einen Bundesrichter gebeten, seinen Twitter-Account wieder freigeben zu lassen.

In der Klage heißt es nicht nur, dass er zu Unrecht suspendiert wurde, sondern auch, dass Twitter seine Tweets zu Unrecht zensiert hat.


Präsident Trump hat einen Bundesrichter in Florida gebeten, Twitter zur Wiederherstellung seines Kontos zu zwingen, mit der Begründung, das Unternehmen habe ihn auf Druck von Kongressmitgliedern unsachgemäß suspendiert.


Twitter „übt ein Maß an Macht und Kontrolle über den politischen Diskurs in diesem Land aus, das unermesslich, historisch beispiellos und zutiefst gefährlich für eine offene demokratische Debatte ist“, so Bloomberg.


In der Klageschrift wird auch behauptet, Twitter habe seine Inhalte, während er auf der Plattform war, unangemessen zensiert, indem seine Tweets mit Tags wie „irreführende Informationen“ und anderen parteiischen Labels versehen wurden.

Während Trump von Twitter gesperrt ist, haben die Taliban noch einen aktiven Twitter-Account.

The HIll berichtet:


In der Klageschrift wird auch argumentiert, dass Twitter seine Richtlinien selektiv durchgesetzt habe, da die Taliban im August auf der Plattform erschienen seien.


"In den darauffolgenden Wochen konnten die Taliban über Twitter regelmäßig über ihre militärischen Eroberungen und Siege in ganz Afghanistan twittern. Das Twitter-Konto der Taliban ist bis zum heutigen Tag aktiv", heißt es in der Akte.


https://www.thegatewaypundit.c…aign=websitesharingbutton

Der Gouverneur von Ohio, DeWine ein RINO, und Staatsoberhäupter erwägen eine Neueinteilung der Wahlbezirke, die Pelosi begünstigen und Jim Jordans Sitz gefährden würde

Dies ist besorgniserregend.

Der Gouverneur von Ohio, Mike DeWine, ein RINO, erwägt eine Neuverteilungskarte für den republikanischen Staat, die Pelosi begünstigt und den Sitz des beliebten konservativen Jim Jordan in Gefahr bringt.

Was für ein Mensch macht das?


"Ohios Gouverneur Mike DeWine, der staatliche Wirtschaftsprüfer Keith Faber und der Staatssekretär Frank LaRose erwägen, vor den Zwischenwahlen 2022 eine Karte zur Neueinteilung der Bezirke vorzulegen und zu verabschieden, die den Demokraten helfen würde, ihre Mehrheit im US-Repräsentantenhaus zu behalten, wie Breitbart News erfahren hat."

DEUTSCH (GOOGLE ÜBERSETZT)