X-22 Report vom 15.10.2021 - Die Wahl wurde gefälscht und gestohlen - Dezertifizierung oder Nennung des wahren Gewinners - Schnallt Euch an - Episode 2602b

Beginnen wir mit der Verbrecherfamilie Biden, wie Trump sie nannte, und ihrem drogensüchtigen Sohn Hunter, der nicht nur als Statist im Vorstand des ukrainischen Gaskonzerns Burisma Millionen scheffelte, sondern auch in China.


Die Washington Times berichtet:


Zitat

"Hunter Biden erhielt von einem chinesischen Milliardär, der der Korruption beschuldigt wurde und mit dem er versuchte, den Geldfluss mit einem gemeinsamen Unternehmen zu erhöhen, eine jährliche Gebühr von 10 Millionen Dollar. Das zeigt eine E-Mail von Hunter vom August 2017. Das Geld ist für nur für die "Einführungen", schrieb Hunter. In einer weiteren E-Mail eines Beraters an Hunter Biden heißt es, dass eine 10-prozentige Beteiligung an "den großen Mann" gehen wird. Der Name des "großen Mannes" wurde nicht genannt."


--- Könnte der große Mann sein Vater Joe Biden sein? Er wird ja auch "Der Pate" genannt, wie es in einem Verbrechersyndikat üblich ist.


Die New York Post hat noch mehr E-Mails gefunden, die zeigen, wie Hunter Biden versuchte, im Namen seiner Familie mit einer chinesischen Firma viel Geld zu verdienen.



Hunter Biden tried to cash in on behalf of family with Chinese firm: emails


Trump bezeichnet die Familie Biden als Verbrecherfamilie und er sagt das nicht ohne Grund. Und je weiter wir fortschreiten, desto mehr Informationen kommen heraus. Tag für Tag. Alles kommt jetzt zusammen, die Durham-Ermittlungen, das Thema Ghislaine Maxwell, der Wahlbetrug, Hunter Biden, jedes für sich ein Jahrhundertskandal. Und das ist noch lange nicht alles. Wie gesagt, schnallt Euch an.


------------------


Wir wissen, dass der Deep State sehr nervös ist, denn sie wissen genau, was kommt. Sie müssen die Menschen mit allen Mitteln von der Wahrheit fernhalten. Die Massenmedien haben sie größtenteils noch unter Kontrolle, Social-Media-Konzerne wie Twitter uund Facebook auch. Doch an einem Messengerdienst haben sie sich bis jetzt die Zähne ausgebissen und das ist Telegram. Der erste Schritt zur Zensur ist immer die Dämonisierung von etwas, wo sie die Leute warnen, dass es sehr gefährlich sei. Der zweite Schritt sind dann Maßnahmen, um Euch davor zu "schützen". Telegram hat sich gerade deswegen so rasant entwickelt, weil die staatlichen Zensoren eben keinen Zugriff darauf haben. Im Januar gab Telegram-Gründer Pawel Durow bekannt, dass 500 Millionen Menschen Telegram nutzen und allein bei dem kürzlichen großen Facebook und WhatsApp Ausfall kamen 70 Millionen Neuanmeldungen dazu. Der Deep State hat also allen Grund, Telegram so schlecht wie möglich zu machen.


Der britische Guardian schreibt:


Zitat

"Telegram wird gewarnt, dass die App eine Subkultur pflegt, die Terroristen vergöttert.


Zitat

Abgeordnete, führende Vertreter von Glaubensgemeinschaften und Gruppen, die sich für die Bekämpfung von Hass engagieren, haben Telegram in einem Brief aufgefordert, Maßnahmen zu ergreifen, da es sich als "App der Wahl" für Rassisten und gewalttätige Extremisten entpuppt hat. In einem Bericht von dieser Woche wurde festgestellt, dass sich die Messaging-App zu einem zentralen Knotenpunkt für mehrere Verschwörungsbewegungen entwickelt hat, die antisemitische Themen und Memes verbreiten, darunter QAnon und andere rechtsextreme Bewegungen, die zu Gewalt aufrufen."


Wenn Du Dir die Mühe machst, und Dich auf die Suche nach diesen "Abgeordneten, führenden Vertretern von Glaubensgemeinschaften und Gruppen" begibst, wirst Du sehr schnell bei den immer gleichen linken NGOs, Initiativen und Organisationen, die entweder zu den Demokraten oder zu Leuten wie George Soros oder zu beiden führen. Patel Patriot hat diese linken Netzwerke hervorragend in Teil 12 seiner Devolution-Serie entlarvt und beschrieben.


Link hier: Devolution - Teil 12


Wenn es nach dem Willen der Biden-Regierung geht, können bald nur noch geimpfte Menschen am gesellschaftlichen Leben teilnehmen, arbeiten und einkaufen gehen. Jetzt sperrt Biden auch noch die Einreise für nicht Geimpfte. Natürlich gilt das nur für die legale Einreise in die USA.


DiscloseTV schreibt:


Zitat

"Ausländische Besucher, die vollständig geimpft sind, können nach Angaben des Weißen Hauses ab dem 8. November in die Vereinigten Staaten einreisen. Die Grenze zwischen den USA und Mexiko wird am selben Tag geöffnet."

Also weißt Du Bescheid, wenn Du in die USA fliegen willst. Schön vorher impfen, sonst lassen die Dich nicht rein. Du kannst aber auch nach Mexiko fliegen, Deinen Reisepass wegschmeißen und illegal in die USA einreisen. Dann darfst Du sogar für immer dort bleiben. Beeile Dich aber, denn es wird knapp mit den Flügen, weil die Fluggesellschaften ihr ungeimpftes Personal feuern.


Zitat

"United Airlines wird 232 ungeimpfte Mitarbeiter entlassen.



Zitat

Scott Kirby, CEO von United Airlines, sagte am Mittwoch, dass die Fluggesellschaft 232 ihrer Mitarbeiter entlassen wird, weil sie sich geweigert haben, sich gegen COVID-19 impfen zu lassen. United war Anfang August die erste US-Fluggesellschaft, die COVID-19-Impfungen für alle 67.000 ihrer inländischen Beschäftigten vorschrieb. Sie hatte die Beschäftigten aufgefordert, bis zum 27. September einen Nachweis über die Impfung gegen COVID-19, die durch das Virus der Kommunistischen Partei Chinas verursachte Krankheit, vorzulegen, andernfalls drohte ihnen die Kündigung. Die Fluggesellschaft wies damals darauf hin, dass rund 90 Prozent der Piloten und 80 Prozent der Flugbegleiter bereits geimpft worden waren."


United Airlines Will Fire 232 Unvaccinated Employees: CEO


Und Verizon Communications teilte am Donnerstag mit, dass etwa 30.000 nicht gewerkschaftlich organisierte US-Beschäftigte bis zum 8. Dezember einen Nachweis über die Impfung gegen COVID-19 vorlegen müssen, und zwar auf der Grundlage der Anordnung von Präsident Joe Biden.


Verizon Says 30,000 US Employees Must Meet Vaccination Deadline


Es existiert keine von Biden herausgegebene Verordnung über einen Impfzwang, wir hatten das gestern hier besprochen. Die Konzerne machen das von sich aus und sie scheinen es gerne zu tun, denn sie gehören zum Deep State und unterstützen jeden Aspekt seiner Agenda, ob es die Masseneinwanderung ist, der Genderschwachsinn, oder der Pandemieschwindel.


Sydney Powell postete:



... sowie für genehmigte Ausnahmen, die Tests beinhalten. Interessant, man kann also eine Ausnahme beantragen. Ich glaube, dass das eine Menge Angestellte tun werden.


Schauen wir was in Chicago los ist. Von dort sind wir ja mit der linksextremen Bürgermeisterin Lori Lightfoot bereits einiges gewohnt. John Catanzara, Präsident der "Fraternal Order of Police in Chicago", bittet die Polizeibeamten, sich den Impfvorschriften zu widersetzen, die am Freitag, den 15. Oktober, in Kraft treten sollen.


Armstrong Economics berichtet aus Chicago:



Und Newsweek berichtet, dass mehr als eine halbe Million Beschäftigte im Gesundheitswesen im August ihren Job wegen diesen Impfzwang gekündigt haben.


Es werden bald alle Räder stillstehen und ich glaube, dass das die noch schlafende Mehrheit der Bevölkerung auch braucht. Leider sind sie nicht anders wachzurütteln.


Weiter gehts:


Die Gewerkschaft SMART (Leichtmetall, Luftfahrt, Eisenbahn und Verkehr) mit 203.000 Mitgliedern kündigt ebenfalls Widerstand gegen die Zwangsimpfung an.



Zitat

"SMART ist mit 203.000 Mitgliedern eine der dynamischsten und vielfältigsten Gewerkschaften Nordamerikas. Die Gewerkschaft besteht aus Metallarbeitern, Servicetechnikern, Busfahrern, Ingenieuren, Schaffnern, Schildermachern, Schweißern, Produktionsmitarbeitern und anderen. SMART ist mit mehr als 500 Ortsverbänden im Verkehrssektor die größte Gewerkschaft im Eisenbahnsektor in Nordamerika. Am Donnerstag sandte der Generalvorsitzende der SMART Union, Roy Davis, ein Schreiben, um der Eisenbahngesellschaft Union Pacific mitzuteilen, dass die SMART Union mit der "eigenmächtigen" Forderung des Unternehmens nach COVID-Impfungen absolut nicht einverstanden ist."

https://www.thegatewaypundit.c…es-stand-forced-vaccines/


Und dann stehen wirklich die Räder still. Sie werden sich noch wundern, welche Macht die Menschen haben, wenn es unerträglich wird. Und Unterstützung erfahren die Menschen auch von einzelnen Politikern wie Floridas Gouverneur Ron DeSantis oder Texas Gouverneur Greg Abbott, die Bidens Affentheater nicht mitmachen. Auch in Oklahoma scheinen nicht alle damit einverstanden zu sein.


Election Wizard schreibt:


Zitat

"Der Generalstaatsanwalt von Oklahoma fordert private Arbeitgeber auf, Joe Bidens Impfpflicht zu missachten."


Und wenn das der Generalstaatsanwalt empfiehlt, hat das seinen Grund. Wie kennen ihn. Bidens Impfpflicht existiert nämlich nicht. Es ist ein Komplott von Pharmalobbyisten, korrupten Politikern und natürlich den Lügenmedien.


Kanekoa zeigt uns die Verflechtungen dieser Leute:




Hat noch jemand Fragen? Wie kann überhaupt noch jemand diesen Kreisen etwas glauben? Weil die Menschen diese Zusammenhänge nicht wissen. Woher auch sollen sie es wissen, wenn sie sich nicht intensiv mit der Materie befassen und den X-22 Report lesen.


Die Massenmedien verschweigen die Wahrheit, die Social-Media-Konzerne zensieren die Wahrheit, aber das schlimmste sind die selbsternannten Faktenchecker, sie nennen die Wahrheit nämlich eine Lüge. Sie täuschen Kompetenz und Seriösität vor und bestehen doch meist selbst nur aus unverschämten und skrupellosen Lügnern.


Revolver-News berichtet:


Newsguard vermarktet sich selbst als Internet-Vertrauenswerkzeug, das Nachrichten-Websites Kennzeichnungen zuweist, um ihre Vertrauenswürdigkeit anzuzeigen.




Revolver Uncovers Buried Details on Just Who's Funding Newsguard's Fraudulent "Covid Fact-Checking" Scam - Revolver


Das ist die Situation der Medien und der Informationen, die die Menschen erhalten. So langsam wird klar, dass alles nur aus Propaganda und Desinformation besteht.


--------------


Christopher Rufo hat einen Serientweet über die kritische Rassentheorie gepostet. Schnallt Euch an:



Das ist nichts anderes als Spaltung und Hass, die hier erzeugt werden, und es ist tiefste Deep-State-Agenda. Und diesen Dreck lehren sie auch den Kindern in den Schulen.


---------------------


Arizona Senatorin Wendy Rogers twitterte:


Zitat

"138 Abgeordnete aus 38 Bundesstaaten haben einen Brief an das amerikanische Volk geschrieben, in dem sie eine forensische Wahlprüfung in allen 50 Bundesstaaten fordern, und gegebenenfalls die Dezertifizierung sowie eine mögliche Einberufung des US-Repräsentantenhauses ."


Bleiben wir in Arizona.


Generalstaatsanwalt Mark Brnovich hat ein Video veröffentlicht, wo er auf einem Dach ein Präsentation mit asiatischen Nunchaku ablieferte:


Zitat

"Du willst Nunchakus. Dann bekommst Du Nunchakus."


Wendy Rogers antwortete ihm:


Zitat

"Bei allem Respekt, Herr Generalstaatsanwalt, wir wollen Verhaftungen sehen - buchstäbliche Gauner, die in Handschellen abgeführt werden. Jetzt, nicht später."

Und an das amerikanische Volk:



Trump veröffentlichte folgende Erklärung:


Zitat

"Neue Informationen aus öffentlichen Aufzeichnungen, Dokumenten und der Wahlen aus Arizona. Sie sind belastend und entscheidend! Wir werden dies heute erörtern."

Und hier sind sie, die Informationen. Es sind die von Dr. Shiva's letzten Video:


Zitat

"Dr. SHIVA LIVE: Der Fischschwanz in Pima County. Analyse der Briefwahlstimmen in Pima County, Arizona. In dieser Diskussion bietet Dr. SHIVA eine mathematische Analyse der Briefwahlanträge und Briefwahl-Rücklaufquoten in Pima County, Arizona bei der Präsidentschaftswahl 2020."


Dr.SHIVA LIVE: The Fish Tail in Pima County. Analysis of Mail-In Ballots Pima County, Arizona.


Trump sagte:


Zitat

"Eine neue Analyse der Briefwahlunterlagen in Pima County, Arizona, zeigt, dass die Wahl im Jahr 2020 manipuliert und der Republikanischen Partei und insbesondere ihrem Präsidentschaftskandidaten gestohlen wurde. Diese Analyse, die aus öffentlich zugänglichen Wahldaten abgeleitet wurde, zeigt erschütternde Anomalien und fiktive Stimmen in den Briefwahlunterlagen von Pima County, die deutlich machen, dass die Wahlurnen vollgestopft wurden (in einigen Bezirken mit mehr Stimmzetteln als jemals verschickt wurden!).


Ihr republikanischer Lieblingskandidat übertraf den republikanischen Anteil der Briefwahlstimmen kontinuierlich um 3 %, während Joe Biden die Demokraten um 3 % übertraf. Doch als die Zahl der Briefwahlstimmen mit über 87 % deutlich höher war als normal, kehrte sich dieser Trend um. Mit anderen Worten: Als klar war, dass Trump gewinnen würde, haben sie gehandelt. Als mehr Briefwahlstimmen eintrafen und um 1 % zunahmen, sank Trumps Leistung um 1 %, während Bidens Leistung stieg.



Zitat

Als mehr und mehr Briefwahlstimmen in das System eingespeist wurden, schossen Bidens Zahlen in die Höhe. Aber sie haben es übertrieben und wurden erwischt. In zwei Bezirken in Pima lag die Wahlbeteiligung bei über 100 Prozent - was unmöglich ist - und in 40 Bezirken lag die Rücklaufquote bei über 97 Prozent. Die landesweite Rücklaufquote der Briefwahlstimmen lag bei 71 %, aber in Pima County war die Rücklaufquote der Briefwahlstimmen um 15 % höher und um 19 % höher als in allen Bezirken im gesamten Bundesstaat Arizona zusammen. In einem Wahlbezirk mit einer Wahlbeteiligung von 99,5 % wurden 9.812 Stimmzettel ausgezählt. In einem anderen Wahlbezirk mit einer Wahlbeteiligung von 100,6 % wurden 2.182 Stimmzettel zurückgegeben, aber nur 2.170 Briefwahlunterlagen wurden überhaupt verschickt. Diese beiden Wahlbezirke zusammen ergeben 11.994 Stimmen, was allein schon mehr ist als die für den Sieg erforderliche Marge.


Wahlbeteiligungen von 99% und 100% sind das, was man in einem Dritte-Welt-Land bekommt, und das ist es, was wir bald sein werden (siehe Kriminalität, die Grenze, Afghanistan, Lebensmittelpreise, Energiepreise und die leeren Regale in den Geschäften usw.), wenn das nicht sofort geändert wird!




https://www.donaldjtrump.com/news/news-wnzpzynh2g0


Das war die rote Leuchtrakete, die Trump abgeschossen hat. Er hat öffentlich gesagt, dass die Wahl gefälscht und gestohlen wurde. Es ist jetzt an der Zeit, dass die Wahl entweder für ungültig erklärt wird oder dass der wahre Gewinner genannt wird. Er hat es ausgeprochen und bald wird abgerechnet. Schnallt Euch besser an.


Und dann schrieb Trump noch Folgendes:


Zitat

"Biden ist auf 36 % gefallen und sinkt wie die Titanic."

Und zum Schluß noch diese Meldung:


Zitat

"Bill Clinton wurde am Dienstag ins Krankenhaus eingeliefert, wo eine Blutvergiftung (Sepsis) diagnostiziert wurde."

Eine Blutvergiftung, wenn man sie einmal hat, ist kaum zu stoppen und wir werden sehen, welche Nachrichten wir noch darüber erhalten.


Interessant ist, dass Hillary Clinton zusammen mit Huma Abedin aus dem Krankenhaus kam, nachdem sie ihren Ehemann Bill besucht hatte, der mit Blutvergiftung auf der Intensivstation liegt. Es gibt einige Drops, wo Q auf Huma hinweist: Folge Huma. Sie weicht Hillary nicht mehr von der Seite. Clinton Anwalt Sussman wurde von Durham angeklagt und Christopher Steele's Anklage scheint kurz vor der Entsiegelung zu sein. Alles konzentriert sich gerade auf die Clintons. Es wird noch sehr interessant werden.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: Election Was Rigged & Stolen, Decertify Or Name The Real Winner, Buckle Up – Ep. 2602


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell