X-22 Report vom 20.10.2021 - Korruption auf höchstem Niveau - Panik - 4. Quartal Patrioten - Wir kämpfen gemeinsam - Episode 2606b

Vor ein paar Tagen berichteten wir, dass Massen von minderjährigen Migranten mitten in der Nacht heimlich in einen Vorort von New York geflogen werden.


Julians Rum zeigt uns dazu einen Artikel und Post 4890:


Zitat

"Ist noch jemandem dieses 1-Jahres-Delta aufgefallen? Dunkle Geheimnisse."


"Biden fliegt heimlich minderjährige Migranten mitten in der Nacht nach New York."


Midnight runs: Biden secretly flying underage migrants into NY in the dead of night | Fox News



In Post 4890 sagte Q:


Zitat

Diejenigen, die Hunter mit minderjährigen Mädchen versorgt [gehandelt?] haben, _sind die gleichen Leute, die auch die Fotos gemacht haben?

Wenn große Geldsummen von ausländischen [staatlichen] Akteuren [an geschützte [in mächtigen Positionen] US-Politiker] gezahlt werden, würden sie dann Zusicherungen wollen, dass der Deal eingehalten wird?

Bestechungsgelder & Erpressung.

Dunkle Geheimnisse.

Q


Die dunklen Geheimnisse des Deep State und seiner Eliten werden die Menschen bis ins Mark schockieren.


-------------


Dann sprachen wir über Oleg Deripaska, einen russischen Milliardär, der sein Vermögen in der Aluminiumindustrie gemacht hat. Er ist eine von vielen Personen, die von der Trump-Regierung wegen Korruptionsvorwürfen sanktioniert wurden. Dies geschah auf der Grundlage einer Anordnung vom Dezember 2017, mit der das Finanzministerium angewiesen wurde, das Vermögen von Personen und Organisationen einzufrieren, die in Menschenrechtsverletzungen, Menschenhandel oder Korruption verwickelt sind. Das FBI durchsuchte kürzlich sein Haus in Washington D.C.


The Last Refuge postete dazu mehrere Tweets, die wir jetzt durchgehen:


Zitat

"1) Letzter Thread zum aktuellen FBI-Motiv, Deripaska einen Sack überzuwerfen. Denke daran, dass Lisa Monaco stellvertretende Generalstaatsanwältin ist und John Carlin wieder in der DOJ-NSD-Position ist. Beide waren an den illegalen politischen Überwachungsmaßnahmen gegen den Kandidaten Trump beteiligt (an denen auch Deripaska beteiligt war)."


Zitat

"2) Byron York hat zuvor Dokumente vorgestellt, die die Kommunikation zwischen dem Autor des Trump-Dossiers, Christopher Steele, und dem Justizbeamten Bruce Ohr belegen."


"3) Während der Diskussionen Anfang 2016 schien Chris Steele bei Bruce Ohr für Oleg Deripaska einzutreten, dem das Außenministerium die Einreise in die USA untersagt hatte."





Zitat

"9) Im Jahr 2017 wurde Oleg Deripaska in den USA von Adam Waldman vertreten. Herr Waldman vertrat auch Christopher Steele, den Verfasser des Dossiers."


Zitat

"10) Waldman war der Verbindungsmann, den Senator Mark Warner (stellvertretender Vorsitzender des Geheimdienstausschusses des Senats) benutzte, um ein geheimes Treffen mit Christopher Steele zu arrangieren. TEXTS: Mark Warner Texted With Russian Oligarch Lobbyist in Effort To Contact Christopher Steele | PDF | Information Operations And Warfare | Trump Family "



Zitat

"11) Wie Ihr aus den Textnachrichten ersehen könnt, wollte der Geheimdienstausschuss des Repräsentantenhauses Deripaska befragen. Aufgrund ihrer laufenden Kontakte und Beziehungen bittet Deripaskas Anwalt, Adam Waldman, den stellvertretenden Vorsitzenden des Geheimdienstausschusses des Senats, Mark Warner, um Rückmeldung."

TEXTS: Mark Warner Texted With Russian Oligarch Lobbyist in Effort To Contact Christopher Steele | PDF | Information Operations And Warfare | Trump Family


Zitat

"12) Oleg Deripaska wurde daran gehindert, vor dem Kongress auszusagen. Dies geschah natürlich nicht durch den HPSCI (Nunes-Ausschuss), sondern durch den Geheimdienstausschuss des Senats, und zwar durch den damaligen stellvertretenden Vorsitzenden Senator Mark Warner."




Zitat

"19) Wie die Geschichte erzählt wird, war Oleg im Jahr 2017 mehr als bereit, vor dem Kongress auszusagen... wahrscheinlich lachte er die ganze Zeit... aber die korrupten Teilnehmer im Kongress konnten Deripaska verdammt sicher nicht aussagen lassen. Hier kommt der korrupte stellvertretende SSCI-Vorsitzende Mark Warner ins Spiel."


"20) Warner, derselbe Mann, der dem SSCI-Sicherheitsdirektor James Wolfe befahl, den FISA-Antrag an die Medien weiterzugeben. Was er auch tat. Ich schweife ab..."





Zitat

"31) /ENDE"


Am Ende wird ihnen all das nichts mehr nützen. Durham hat alle Informationen, die er braucht um die Kriminellen innerhalb von Justizministerium und FBI anzuklagen, die an diesem Komplott beteiligt waren.


----------------


Dann haben wir ein Update über den Fall Ghislaine Maxwell.


Qtah schrieb:


Zitat

"Ein Patriot-Kollege hat mich nach einem Update zu Ghislaine Maxwell gefragt, die Akte wurde heute eingereicht. Das Gericht wird die Auswahl der Geschworenen am Donnerstag um 12:00 EST besprechen. Sie können anrufen und zuhören, wenn Sie möchten, Informationen zum Anrufen finden Sie oben. Noch keine Namen."


Dann schauen wir uns die neuesten Unglaublichkeiten an, die sie in ihrer Fake-Pandemie noch durchziehen wollen, aber auch einige gute Meldungen, die Hoffnung geben. Es reicht die Kurzform.


- CDC-Direktorin Rochelle Walensky sagte, dass alle Schulkinder gezwungen werden sollten, unabhängig vom Impfstatus eine Gesichtsmaske zu tragen.


- Der linke Bürgermeister von New York City, Bill de Blasio, kündigte eine Impfpflicht für alle städtischen Bediensteten an. Er forderte auch alle Bürgermeister und die Vorstandsvorsitzenden der Privatwirtschaft landesweit auf, ihre Mitarbeiter zu impfen.


- Die Police Benevolent Association, die Gewerkschaft der NYPD-Beamten, plant rechtliche Schritte gegen das Impfstoffmandat.


- Und die Biden-Bande schmiedet jetzt Pläne, Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren impfen zu lassen.


- Auch die Westküsten-Burgermarke In-N-Out wehrt sich gegen die Impfpflicht in San Francisco.


- In Seattle zogen die Leute ihre Schuhe aus, um gegen den Impfzwang zu demonstrieren und die Feuerwehrleute und Polizeibeamte, die entlassen wurden, weil sie sich nicht impfen lassen haben, versorgen jetzt Obdachlose. Damit dienen sie ihrer Gemeinde immer noch besser als jeder einzelne Politiker in Washington.




Kanekoa gibt uns eine Grafik von Dr. Joseph Mercola über den Großen Reset. Eine Erklärung, wie diese psychiologische Operation in die Köpfe der Menschen gebracht werden soll.


Zitat

1. Angst. Die Angst vor der Pandemie.

2. Demoralisierung der Masse und Entmenschlichung von Kritikern.

3. Zerstörung der sozialen Kontakte durch Spaltung und Mißtrauen.

4. Einführung eines Punktesystems für Gehorsam und konformes Verhalten.

5. Durchimpfung der Menschheit.


Dann haben sie ihre neue Welt, eine kontrollierte und überwachte Welt, mit weniger, dafür aber für sie perfekten Menschen. Sklaven ist der bessere Ausdruck.



Weil wir gerade bei Überwachung sind. Jack Dorsey, der Chef von Twitter, postete einen seltsamen Tweet:


Zitat

"Central Intelligence Corporation (zentraler Geheimdienst-Konzern)"

Das erinnert mich an Post 2989.


Q sagte:



--- Die Menschen müssen nicht mehr wie damals in der DDR durch die Stasi ausspioniert werden. Heute geben sie freiwillig alles preis. Über Facebook, Instagram und WhatsApp, die alle zum Zuckerberg-Imperium gehören.


Und jetzt erfahren wir, dass Facebook plant, seinen Namen zu ändern.



Der Zeitpunkt ist hier das Interessante. Warum gerade jetzt?


--------------------


Jetzt noch ein kleiner geschichtlicher Ausflug.


Seth Keshel führt uns zurück in die Zeit des Befreiungskrieges und vergleicht die Situation mit heute:




George Washington verlor und verlor und verlor ... bis er gewann, und dann hörte er nicht mehr auf. Und die Menschen standen damals hinter ihm und stärkten ihm den Rücken. Genau das braucht Trump und die Patrioten heute auch. George Washington gewann gegen die britischen Besatzer und Trump kämpft gegen den Deep State. Der Feind kann nicht besiegt werden, wenn das Volk ihn duldet.


Post 4939 vom 22. Oktober 2020. Ein weiteres Einjahresdelta.


Q sagte:


Zitat

Das geht nicht weg.

Korruption auf höchster Ebene der Regierung.

DOJ_FBI_MSDNC 'politische Elite' kämpfen während der HELLEN SONNIGEN Tage um Schutz.

Q


Post 4940 vom 22. Oktober 2020. Ebenfalls ein Einjahresdelta.


Ein Anon gibt uns Post 4924


Zitat

BOOMS FÜR MORGEN SIND UNTERWEGS.

Dies ist keine Übung.

Q


Darunter schreibt der Anon:


Zitat

Q, du großartiger Bastard!

Unten in Post 4940 antwortet Q:


Zitat

Nur der Anfang, Padawan.

Sie können sich nicht länger im Schatten verstecken [die großen Technologiefirmen, die großen Medien, die [D] Partei werden für alle sichtbar bloßgestellt].

Q


Patriot Politics Research postete Folgendes auf Telegram:




Hören wir uns an, was Trump am 16. Mai 2020 sagte:


Zitat

"Morgen sind es 30 Tage, seit wir die Leitlinien des Weißen Hauses für eine sichere und schrittweise Öffnung Amerikas veröffentlicht haben. Das ist es, was wir tun - Amerika öffnen. Wir werden ein erstaunliches nächstes Jahr haben. Wir werden einen großartigen Übergang in das vierte Quartal haben."

Wir werden einen großartigen Übergang in das vierte Quartal haben. Im 4. Quartal werden Spiele beendet und gewonnen.


Schauen wir uns Post 322 vom 9. Dezember 2017 an.


Q sagte:


Zitat

4. Quartal, Patrioten.

Wir kämpfen zusammen.

Q


Es kann also noch sehr viel passieren in diesem 4. Quartal des Jahres 2021. Die Patrioten haben die Kontrolle.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: Corruption At The Highest Level, Panic, 4th Quarter Patriots We Fight Together – Ep. 2606


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell