X-22 Report vom 28.10.2021 - Botschaft gesendet und empfangen - Wer ist der Befehlshaber und Chef des Militär? - Episode 2613b

"Lets go Brandon" ist der neue Hit in den Billboard-Charts. Der Rapper Bryson Gray liegt damit auf Platz 1 und Loza Alexander auf dem 2. Platz. "Lets go Brandon" ist ein Protestsong gegen Joe Biden und ein politischer Slogan, der genauso wie "Fuck Joe Biden" an Popularität gewonnen hat.



Du musst bedenken, dass dieser Song mit Sicherheit nicht durch die Massenmedien beworben wurde und auch nicht in den vom Deep State kontrollierten Radiostationen und Musiksendern läuft. Und die Zensurplattform YouTube verbannte den Song sogar aus ihrem Videoangebot. Und trotzdem schafft er es an die Spitze der US Top 100 und zwar in kürzester Zeit. Und Joe Biden soll der beliebteste Präsident aller Zeiten sein mit einem Rekordwahlergebnis besser als damals Obama? Die Fake-News-Medien machen sich nur noch lächerlich. Keiner glaubt ihnen auch nur noch ein einziges Wort.


-----------


Joe Biden fummelt zwar gerne an kleinen Kindern herum und schnüffelt an ihren Haaren, die traditionelle Halloween-Party lässt er aber dieses Jahr ausfallen.



Breaking911 twitterte:


Zitat

"ABGESAGT: Das Weiße Haus teilt mit, dass es dieses Jahr keine Halloween-Veranstaltung für Kinder geben wird, da Präsident Biden eine Reise plant. "Die First Family ermutigt Familien und Kinder, Halloween mit Süßigkeiten in ihrer Nachbarschaft oder an anderen Orten im Freien zu feiern."

Wir wissen, was ihm wichtiger ist. Der Papst und der UNO-Klimagipfel, in den er wieder eingetreten ist, nachdem Trump die USA aus dem Paris Klimaabkommen rausgeholt hatte, weil es ein gigantischer Schwindel ist. Xi Jinping und Putin nehmen da übrigens auch nicht teil.


* Empfehlung: Dr. Shiva Ayyadurai erklärt, was das Pariser Abkommen eigentlich macht, wer davon immens profitiert und was es bringt.



Präsident Trump war Halloween im Weißen Haus stets sehr wichtig:


"Trump Halloween war meine Lieblingsveranstaltung im Weißen Haus. Es hat mich zum Lachen gebracht, wie viel Spaß er hatte."



Die weltweit größte Tierrechtsorganisation PETA, die teils mit radikalen Mitteln gegen Massentierhaltung, Pelztierhaltung, Tierversuche, Fleischindustrie und Haustierhaltung kämpft, hat sich jetzt endlich gegen Dr. Faucis grausame Experimente an Beagle-Welpen ausgesprochen. Sie fordern den sofortigen Rücktritt Faucis als Direktor des Nationalen Instituts für Allergien und Infektionskrankheiten NIAID sowie die Biden-Regierung auf, alle Leiter des Nationalen Gesundheitsinstituts NIH zu entlassen.


Zitat

"Um die Botschaft zu verdeutlichen, sind PETA-Anhänger in riesigen Dinosaurierkostümen dem Präsidenten zu verschiedenen Veranstaltungen gefolgt und haben Schilder mit der Aufschrift 'Biden: Ernennen Sie nicht noch einen NIH-Dinosaurier' getragen."


Wir berichteten in Episode 2609, dass Faucis Institut zum Teil ein Labor in Tunesien finanzierte, in dem Hunde betäubt und ihre Köpfe in Käfige mit hungrigen Sandmücken gesperrt wurden, damit die Insekten sie bei lebendigem Leib auffressen konnten.



Das Gremium angeblich unabhängiger Impfstoffberater der FDA, das am Dienstag mit 17:0 Stimmen für die Empfehlung des Impfstoffs Covid von Pfizer für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren stimmte, besteht aus zahlreichen Mitgliedern, die für Pfizer gearbeitet haben oder enge Beziehungen zu Pfizer unterhalten.


Zitat

"Zu den Mitgliedern gehören ein ehemaliger Vizepräsident von Pfizer Vaccines, ein aktueller Pfizer-Berater, ein aktueller Empfänger von Pfizer-Forschungsgeldern, ein Mann, der eine derzeitige Führungskraft von Pfizer Vaccines als Mentor begleitet hat, ein Mann, der ein Zentrum leitet, das Pfizer-Impfstoffe ausgibt, der Vorsitzende einer Datengruppe von Pfizer, ein Mann, der stolz bei der Einnahme eines Pfizer-Impfstoffs fotografiert wurde, und zahlreiche Personen, die sich bereits offiziell für Coronavirus-Impfstoffe für Kinder ausgesprochen haben. Inzwischen sitzt der neue FDA-Kommissar Scott Gottlieb im Verwaltungsrat von Pfizer."

FDA Committee Members Reviewing Pfizer Vaccine For Children Have Worked For Pfizer, Have Big Pfizer Connections - National File


Interessant oder? Und so läuft das weltweit. Die Arzneimittelbehörden, die Gesundheitsinstitute, die Gesundheitministerien, Gesundheitsminister, Weltgesundheitsorganisation, Ärzteverbände, all diese Kraken sind in Wirklichkeit Lobbyverbände der Pharma-Industrie. Es ist ein globaler Klub von korrupten Politikern, Bürokraten und gekauften Wissenschaftlern. Und die Massenmedien gehören natürlich dazu, denn ohne ihre Propaganda wäre der Pandemieschwindel niemals möglich gewesen.


Kanekoa The Great postete Folgendes:


Zitat

"Anhand der uns vorliegenden Daten sollte die Impfung von Kindern als Verbrechen betrachtet werden."


Und die Grafik zeigt, dass die jährliche Kindersterblichkeit in den USA bei 0,2% von 100.000 Fällen liegt. Das sind 200 Todesfälle im Jahr, wobei aus der Grafik nicht hervorgeht, ob die Kinder an oder nur mit Corona gestorben sind. Wir wissen ja, wie das abläuft mit der Zahlenfälscherei und einem PCR-Test, der nicht zwischen einer Erkältung und Corona unterscheiden kann. Wahrscheinlich waren es viel weniger als 200. Zum Vergleich: 2.300 Kinder starben bei Verkehrsunfällen und 2.000 an Krebs.


Sie machten einen weiteren fatalen Fehler. Sie haben es auf die Kinder abgesehen. Ihr Programm ist gescheitert, aber sie können nicht mehr aufhören.


Eltern kämpfen normalerweise für ihre Kinder bis zum Tod, es sein denn, sie sind dermaßen manipuliert worden, dass sie genau das Falsche für richtig halten. Und dehalb müssen auch alle, die die Wahrheit eine Lüge nennen, wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor Gericht gestellt werden. Ich spreche hier von der korrupten Journaille und natürlich Massenmördern wie Fauci.


Das gleiche gilt für die Bürokraten in den Schulbehörden, die all das mitgetragen und Eltern sogar noch verleumdet und bedroht haben, die sich dagegen wehrten. Ob es dabei um die Durchsetzung gesundheitsschädlicher Maßnahmen ging oder um die Indoktrination der Kinder mit Hasslehren, ist völlig egal.


Die Nationale Vereinigung der Schulbehörden (NSBA) ist jetzt in rechtlicher Hinsicht in Schwierigkeiten, weil sie in dem berüchtigten Schreiben an das Biden-Justizministerium forderte, den Patriot Act zu nutzen, um das FBI zu ermächtigen, gegen besorgte Eltern wegen Inlandsterrorismus und Hassverbrechen zu ermitteln. Der Justizausschuss des Repräsentantenhauses hat nun eine Untersuchung der NSBA wegen möglicher Koordinierung mit dem Weißen Haus von Biden angekündigt:



Facebook hat jetzt seinen Namen in Meta geändert. Das hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg heute bekannt gegeben.



Der Spiegel schreibt dazu:


Zitat

"Facebook will im Laufe dieses Jahrzehntes und darüber hinaus ein sogenanntes Metaverse etablieren, eine virtuelle Welt, in die Menschen zum Beispiel mit den Oculus-Quest-Headsets der Firma eintauchen und die man sich als ein stärker auf Immersion getrimmtes »Second Life« vorstellen kann."

Ein zweites Leben also, weil das erste so beschissen ist? Ist das die Zukunft? Für Zensurplattformen wie Facebook scheinbar schon.


Gehen wir zu Post 1337 vom 11. Mai 2018.


Q sagte:



Facebook sammelt Metadaten (große Datensammlungen) und nennt sich jetzt Meta. Na wenigstens ist Zuckerberg diesmal ehrlich.


Jordan Sather postete:


Zitat

"Eine ziemlich große Sonneneruption wurde soeben auf der Sonne gezündet, eine X1.0 - diese wird direkt auf die Erde zusteuern. Die Radios werden Probleme bekommen - vielleicht gibt es dieses Wochenende eine schöne Aurora!"


Und vielleicht wird auch der Strom oder das Internet ausfallen, damit sich die Menschen schon mal dran gewöhnen. Der Deep State liebt unsichtbare Ursachen, die keiner nachprüfen kann. Cyberattacken, Sonnenstürme, Viren, da können sie uns alles erzählen. Die Massenmedien machen das schon so, dass es passt.


Heute vor 4 Jahren hat Q begonnen, seine Drops zu veröffentlichen. Q-Post 1 erschien am 28. Oktober 2017 und wir haben ihn gestern besprochen.


Meitryx gibt uns einen Tweet von Dan Scavino:


Zitat

"Ich fühle mich zutiefst geehrt, die Medaille des Verteidigungsministeriums für besondere Verdienste zu erhalten - DANKE!"

Meitryx schreibt:


Zitat

"Ich liebe es! Scavino hat dies am 4. Jahrestag des ersten Q-Drop in den Foren an seine Facebook-Seite gepinnt!"


Gehen wir zu Post 4942 vom 30. Oktober 2020. Ein Einjahresdelta.


Q sagte:


Zitat

Hier geht es nicht um Republikaner gegen Demokraten.

Es geht um die Bewahrung unserer Lebensweise.

Wenn Amerika fällt, fällt die Welt.

Patrioten auf Wache.

Q


Wir befinden uns im Krieg und zwar in einem Weltkrieg. Wenn Trump sagt, dass die USA mit einer biologischen Waffe angegriffen wurden und das schlimmer ist als Pearl Harbor und der 11. September, wie viele Länder sind denn dabei mit angegriffen worden? Alle Länder. Der gesamten Menschheit wurde der Krieg erklärt. Wir wurden alle mit einer Biowaffe angegriffen. Es ist ein biologischer Krieg. Hört Euch an was Bill Gates sagt. Hört Euch an was Klaus Schwab sagt, was das Weltwirtschaftsforum sagt und die UN. Der Planet ist bedroht vom Klimawandel und es müssen weniger Menschen werden. Sie sagen, dass wir die Weltbevölkerung reduzieren müssen zur Rettung des Planeten. Und dann kommen sie uns mit dem Pandemieschwindel und Massenimpfungen. Erst eine, dann zwei, jetzt drei und vier. Und sie sagen, dass das dauerhaft so bleibt und wir jedes Jahr zwei Auffrischungsimpfungen brauchen. Wobei es keine Impfungen sind, sondern ein auf seine Nebenwirkungen und Langzeitfolgen nicht erforschtes Gen-Experiment. Und gegen Corona hilft es auch nicht. Im Gegenteil. So wie es aussieht, kreiert diese Injektion erst die Erkrankungen, weil sie das natürliche Immunsysstem der Menschen zerstört. Sie wollen die gesamte Weltbevölkerung mit diesem Dreck impfen. Sie wollen das, um uns zu reduzieren. Begreift denn das keiner? Bill Gates sagte uns doch und zwar mehrmals. Das WEF sagt es uns mit dem großen Reset.


Post 4943 vom 30. Oktober 2020.


Q sagte:



Dan Scavino postet auf Facebook ein Video von Trumps Ausstieg aus dem Helikopter Marine One. Das Video ist 11 Sekunden lang.


https://www.facebook.com/DanScavino/videos/220201270205284/



Gehen wir zu Post 11 vom 29. Oktober 2017. Ein Einjahresdelta.


Ein Anon sagte:



--- Trump ist immer noch der Präsident und er ist der Befehlshaber des Militär. Das Militär hat all die Informationen und Devolution ist in Vorbereitung. Und Trump bereitet alles dafür vor. Auch die Übernahme der Medien. Der Deep State wird die Kontrolle über alles verlieren. Die Patrioten haben die Kontrolle.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: Message Sent & Received, Who Is Commander And Chief Of The Military? – Ep. 2613


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell