X-22 Report vom 12.11.2021 - Schneewittchen Offline - Einsatz der Nationalgarde - Deep State in Panik - Devolution - Episode 2626b

Der Chef der britischen Großbank Barclays Jes Staley tritt nach Ermittlungen der Finanzaufsicht über seine Verbindungen zu Jeffrey Epstein zurück.


DiscloseTV postete:


Zitat

"Ex-Barclays-CEO Jes Staley tauschte 1.200 E-Mails mit dem verurteilten Sexualstraftäter Jeffrey Epstein aus, die seltsame Formulierungen wie "Schneewittchen" enthielten. Schneewittchen ist eine fiktive weibliche Walt Disney-Figur und war 7 Jahre alt, als die böse Königin versuchte, sie zu töten. Jes Staley ist Anfang des Monats von seinem Posten bei Barclays zurückgetreten, nachdem es zu einem Streit mit den britischen Finanzaufsichtsbehörden darüber gekommen war, wie er seine Beziehungen zu Epstein beschrieben hatte."

Gehen wir dazu zu Post 80 vom 5. November 2017. Ein Vierjahresdelta.


Ein Anon sagte:



Wir wissen auch, dass die CIA ihr riesiges Computersystem nach Schneewittchen und den Sieben Zwergen benannt hat. Doc der Chef, Grump der Brummbär, Sleepy die Schlafmütze, Sneezy ist Hatschi, Bashful der Pimpel, Happy der Glückliche und Dopey der Seppel.


SPY VS. SPY – Chicago Tribune


In den Posts 2009-2013 sagte uns Q, dass all diese Computer abgeschaltet wurden.


Post 2009 vom 31. August 2018:


Zitat

SCHNEEWITTCHEN 3 JETZT OFFLINE.

Post 2010:


Zitat

SCHNEEWITTCHEN 4 JETZT OFFLINE.

Post 2011:


Zitat

SCHNEEWITTCHEN 6 JETZT OFFLINE.

Post 2012:


Zitat

SCHNEEWITTCHEN 7 JETZT OFFLINE.

PAKET KOMPLETT.

EINEN SCHÖNEN TAG NOCH.

Q


Post 2013:


Zitat

[DEAC>KILLBOX1AZB]

CORONA 1 JETZT OFFLINE.

Q


Ab Post 2014 geht es dann weiter mit den CIA Satelliten, die CORONA genannt wurden. Alle wurden abgeschaltet. Blättert mal die Posts durch, es lohnt sich:


Zitat

CORONA 4 JETZT OFFLINE.

Q


QPosts.in - Q-Posts übersetzt in verschiedene Sprachen


Stormy Patriot Joe postete auf Telegram:




Wir ahnen bereits, womit das alles zu tun hat. Mit Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Was da auf uns wartet an Enthüllungen, mag ich mir gar nicht vorzustellen wagen.


-------------------


Gestern haben wir über die ersten 3 Individuen berichtet, die Sonderermittler John Durham angeklagt hat. Wir wissen, dass das erst drei Körner der Spitze des Eisbergs ist, der an versiegelten Anklagen wartet.


Praying Medic postete:


Zitat

"Paul Sperry hat von einer mit der Angelegenheit vertrauten Quelle erfahren, dass Bruce Ohr [ein ehemaliger stellvertretender US-Generalstaatsanwalt] jetzt im Fadenkreuz von Durham steht. Danchenko Indictment: How Dossier Non-Source Sergei Millian Was Framed | RealClearInvestigations "



Zitat

"Wenn Paul Sperry Recht hat, würde ich davon ausgehen, dass er wegen eines geringfügigen Verbrechens wie einer Lüge gegenüber den Ermittlern angeklagt werden wird. Ohr ist vor 3 Jahren umgekippt, um seine Frau Nellie zu retten, die eine Schlüsselrolle bei der Ausarbeitung des Steele-Dossiers spielte."


Er sagte damals gegen Rod Rosenstein, Sally Yates, Loretta Lynch und James Comey aus.


Post 2159 vom 11. September 2018.


Q sagte:


Zitat

Panik in DC.

Bruce Ohr [um Nellie Ohr zu retten] sagt gegen Rosenstein, Yates, Lynch und Comey aus?

Q


Post 1435 vom 22. Mai 2018.


Ein Anon gab uns einen Tweet von TheLastRefugee:


Zitat

"Manchmal werden Verschwörungstheorie wahr. Nelli Ohr ist die Frau des stellvertretenden US-Generalstaatsanwalts Bruce Ohr und eine Mitarbeiterin bei FusionGPS. Warum sollte sie einen Monat, nachdem FusionGPS einen Vertrag mit dem MI6-Agenten Christopher Steele abgeschlossen hatte, eine Amateurfunklizenz beantragen?"



Unten sagt Q:


Zitat

Vermeide NSA-Datenerfassung.

Es ist fehlgeschlagen.

Q


--- Was ist, wenn Nellie Ohr vorher auf der FARM gearbeitet hat? War sie bei der CIA? Sie sprach fließend russisch und es scheint, dass sie mit Russland zusammengearbeitet hat. Und jetzt hat John Durham ihren Mann, Bruce Ohr im Visier. Durham nimmt diese ganze Verschwörerbande auseinander und alles führt zu wem? Zu Hillary Clinton.


-------------------


Ein Bundesgericht ordnete am 11. November an, dass das Justizministerium die Abfrage und Auswertung von Telefondaten des Project Veritas-Gründers James O'Keefe einstellt.


Zitat

"Die Anordnung von Richterin Analisa Torres vom US-Bezirksgericht des südlichen Bezirks von New York besagt, dass das Justizministerium bis zum 12. November per E-Mail bestätigen soll, dass es seine Extraktion und Überprüfung des Inhalts der Telefone des Petenten O'Keefe eingestellt hat."

Judge Orders DOJ to Stop Extracting Data from James O’Keefe’s Phone


Außerdem erfahren wir jetzt, dass diese Informationen an die New York Times weitergegeben wurden.


Harmeet K. Dhillon twitterte:


Zitat

"Was für ein Zufall? Tage, nachdem das FBI eine Razzia bei James O'Keefe, dem Gründer von Project Veritas, durchgeführt und seine Telefone beschlagnahmt hat, tauchen seine privaten, vertraulichen Daten in der New York Times auf."


Zitat

"Was für ein Zufall, dass Project Veritas die New York Times verklagt und rate mal, wer von den Bundesbehörden einen Tipp über eine rabiate, mit Nadeln gespickte und offen gesagt obszön bewaffnete Razzia in der Nacht in der Wohnung eines amerikanischen Journalisten erhält? Die New York Times selbst."

So läuft das in diesem korrupten System. Behörden, Justiz und Fake-News-Medien in trauter Zusammenarbeit gegen die Leute, die ihre Schweinereien aufdecken.


Kurzmeldungen:



Die New York Times berichtete am 31. März 2010 darüber, dass der Pharmakonzern Pfizer 2009 über 20 Millionen Dollar an insgesamt 4.500 Ärzte und andere medizinische Fachkräfte zahlte, damit diese zu ihren Gunsten agieren und ihre Medikamente verabreichen. Pfizer zahlte zusätzlich noch 15,3 Millionen Dollar an zirka 250 medizinische Zentren und Forschergruppen für klinische Studien.



Kanekoa schreibt dazu:




Pharmakonzerne wie Pfizer sind die wahren Kriminellen, nicht die Leute, die das aufdecken. Pfizer wurde bei der Manipulation der Daten erwischt und bei der Verteilung von Bestechungsgeldern. Ein korruptes und verlogenes kriminelles Gesindel, anders kann man sie nicht mehr nennen. Und all die Ärzte, denen die Menschen vertrauen, lassen sich von den Pharmakonzernen bestechen und drehen ihren Patienten deren Dreck an. Sie sind nicht besser als der Drogendealer im Stadtpark.


----------------


Die Massenmedien geben jetzt richtig Gas zu beweisen, dass Pelosis Fake-Ausschuss die Vorgänge im Capitol am 6. Januar untersucht und dass die bösen Trump-Vertrauten das mit allen Mitteln boykotieren wollen. Wir wissen, dass es um etwas ganz anderes geht. Sie wollen an die internen Infos und Dokumente herankommen, die sogenannten Peads, geheime präsidiale Notfallmaßnahmen, die von Trump für den Ernstfall erlassen wurden. Das sind die Pläne von Devolution, die Übernahme durch das Militär, wenn die Biden-Clique nicht mehr handlungsfähig ist.


NBC twitterte:


Zitat

"Mark Meadows, der als letzter Stabschef des ehemaligen Präsidenten Trump im Weißen Haus diente, erscheint nicht zur Absetzung vor dem Ausschuss am 6. Januar."


Und DiscloseTV schreibt:


Zitat

"Steve Bannon ist von einer Bundesjury wegen Missachtung des Kongresses angeklagt worden. Die Strafverfolgungsbehörden erwarten, dass sich Bannon am Montag in Washington selbst stellt."


Warum gehen sie gerade gegen Steve Bannon vor. Es gibt noch 16 andere Leute, die vor Pelosis Fake-Ausschuss geladen sind, darunter Kayleigh McEnany, Stephen Miller und General Michael Flynn. Glaubt Pelosi und ihr Clan tatsächlich, dass Bannon die Informationen hat? Nein, natürlich nicht. Sie ziehen nur eine Show ab.


Elise Stefanik twitterte:



Sie sind in Panik und wissen was kommt. Und sie wollen noch so viel wie möglich Verwirrung und Chaos stiften. Doch die Patrioten kennen ihr Drehbuch. Trump und das Militär bleiben standhaft und lassen sie die letzen Züge vor dem Schachmatt zu Ende spielen.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: Snow White Offline, NG Deployment, [DS] Panicking, Devolution – Ep. 2626


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


X22 Report - QNET17 - Wir sind die News

Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell