X-22 Report vom 22.11.2021 - Die Menschen brechen aus dem Kreislauf aus - Das Ende ist nah - Die Säuberung der Fake News - Episode 2634b

Pulitzer ist ein Medienpreis für herausragende journalistische Arbeit. Er wurde an die New York Times, die Washington Post, das Wall Street Journal, an Mitarbeiter von Reuters, und viele andere der Fake-News vergeben. Allerdings nur an Printmedien, nicht an TV-Stationen.


Trump gab dazu folgende Erklärung heraus:


Zitat

"Pulitzer-Ausschuss blockt Anfragen zur Trump-Klage ab und widerruft Preise für entlarvte Berichte."

Und er verlinkt diesen Artikel hier:


Zitat

"Am Dienstag drohte der ehemalige Präsident Trump, den Pulitzer-Preisausschuss wegen der Auszeichnungen für die New York Times und die Washington Post für ihre Russland-Berichte zu verklagen. Das Pulitzer-Preis-Kommitee hat nicht öffentlich auf die Drohung des ehemaligen Präsidenten Trump reagiert, es zu verklagen, wenn es die 2018 an die Washington Post und die New York Times verliehenen Preise für ihre Russland-Komplott-Geschichten nicht sofort zurücknimmt. Auch auf mehrfache Anfragen nach Kommentaren wurde nicht geantwortet."

Pulitzer board stonewalls queries about Trump lawsuit, rescinding prizes for debunked reporting | Just The News


Wenn das Pulitzer-Preis-Kommitee, welches allerdings, wen überraschts, sehr linkslastig ist, der New York Times und Washington Post die Auszeichnungen für ihre Fake-News-Artikel über den Russland-Absprachen-Schwindel entziehen würde, wäre das ein ziemlicher Schock für viele, die noch daran glauben, dass ihnen die Massenmedien die Wahrheit sagen. Das ist auch der Grund, warum Trump Pulitzer verklagen will. Es kann nicht angehen, dass die verlogene Journaille auch noch für ihre Lügengeschichten ausgezeichnet wird. Aber so macht das der Deep State seit Jahrzehnten. Sie verleihen sich gegenseitig Preise und feiern sich, damit der brave Bürger sieht, wie toll und großartig sie alle sind.


John Swinton, Journalist, Zeitungspublizist und Redner, sagte am 12. April 1883 in seiner berühmten Rede im New Yorker Twilight Club:


Zitat

"Das Geschäft des Journalisten in New York ist es, die Wahrheit zu verdrehen, unverblümt zu lügen, sie zu pervertieren, zu schmähen, zu Füßen des Mammon zu katzbuckeln und das eigene Land und Volk für sein tägliches Brot zu verkaufen, oder, was dasselbe ist, für sein Gehalt. Ihr wisst es und ich weiß es; Was für ein Unsinn, einen Toast auf die ‚Unabhängigkeit der Presse‘ auszubringen! Wir sind Werkzeuge und Dienstleute reicher Männer hinter der Bühne. Wir sind Hampelmänner. Sie ziehen die Fäden und wir tanzen. Unsere Zeit, unsere Fähigkeiten, unser Leben, unsere Möglichkeiten sind alle das Eigentum anderer Menschen. Wir sind intellektuelle Prostituierte.“

-------------


Sprechen wir jetzt darüber, was gestern in Waukesha, Wisconsin geschehen ist.


Der Fahrer eines roten SUV raste mit seinem Auto absichtlich in eine Weihnachtsparade und überfuhr mehrere Menschen.




Der Täter ist der schwarze Darrell Brooks aus Milwaukee, ein Sexualstraftäter mit einer langen Strafakte, der auf Kaution freigelassen wurde.



Greg Price twitterte:


Zitat

"Der mutmaßliche Verdächtige des Autoüberfalls von Waukesha, Darrell E. Brooks, hat derzeit zwei offene Strafverfahren gegen sich. Vor zwei Tagen stellte er eine Kaution für zwei Verbrechen und drei Vergehen. Außerdem hat er im vergangenen März eine Kaution für drei Straftaten hinterlegt."


Außerdem ist Brooks ein Trump-Hasser und Waukesha ist ein sehr konservatives Gebiet in Wisconsin.


Die Massenmedien und die Social-Media-Konzerne tun ihr Bestes, den Massenmörder zu beschützen und die Tat zu relativieren.


Zitat

"Youtube löschte Darrell Brooks Seite am selben Tag des Vorfalls. Er hatte ein Musikvideo, in dem er vor seinem SUV steht. Das ist Beweismittelmanipulation. YouTube deckt buchstäblich einen Massenmörder, der überraschenderweise auch noch ein Pädophiler ist. Junge, die Maschine liebt es wirklich, Pädos zu schützen... Pech für sie, dass ich das Video heruntergeladen und seine Seite archiviert habe. MathBoi Fly - YouTube "


Und natürlich finden sich auch gleich linke Politiker, die den Massenmörder in Schutz nehmen.


Zitat

"Eine Demokratin aus Illinois ist dafür kritisiert worden, dass sie den tödlichen Amoklauf bei der Weihnachtsparade in Wisconsin als "Karma" für den Freispruch von Kyle Rittenhouse bezeichnet hat. Mary Lemanski, die als Social-Media-Direktorin für die Demokratische Partei in DuPage County gelistet ist, begann ihre herzlose Online-Tirade, indem sie die Tragödie abfällig als "reine Selbstverteidigung" abtat. "Es war wahrscheinlich nur Selbstverteidigung", schrieb Lemanski in einem Tweet, der inzwischen gelöscht zu sein scheint. "Ich bin sicher, er wollte niemanden verletzen. Er kam, um Menschen zu helfen", fügte sie in ihrem sarkastischen Post hinzu."



Das zeigt die Geisteshaltung und den Hass dieser Gutmensch*innen, oder wie auch immer man solche kranke Kreaturen bezeichnet. Die gleichen Leute, die Euch 14 Monate lang erzählt haben, dass Kyle Rittenhouse absichtlich BLM-Demonstranten ermordet hat, erzählen jetzt, dass ein Berufsverbrecher versehentlich in eine Weihnachtsparade gerast ist. Und die Fake-News-Medien spielen das Massaker auf der Weihnachtsparade herunter und behaupten, der Mörder Darrell Brooks sei vor einer Messerstecherei geflohen, bevor er 40 Menschen überfuhr. Die Frage ist auch, wie es Brooks gelang, mit seinem Auto überhaupt die Straße runterrasen zu können. War die Straße nicht von der Polizei gesperrt, wenn dort eine Weihnachtsparade stattfand? Oder laufen da schon wieder Dinge im Hintergrund ab, die wir noch nicht wissen? Bedenkt immer, dass der Deep State Hass, Chaos und Gewalt schüren will und gezielt Anschläge dazu inszeniert.


Trump gab dazu folgende Erklärung ab:


Zitat

"Die ganze Welt schaut auf die Tragödie, die sich gerade in Waukesha, Wisconsin, ereignet hat. Sie ist verheerend, schrecklich und sehr, sehr krank! Mein Mitgefühl gilt den Menschen in dieser großartigen, schönen und hart arbeitenden Gemeinde. Wir müssen die Antworten auf dieses schreckliche Verbrechen finden und verhindern, dass sich solche gewalttätigen und verwerflichen Taten wiederholen. Ich bin bei Ihnen, Waukesha, und werde es immer sein! "

Dan Scavino twitterte:


Zitat

"Waukesha, Wisconsin🙏 "


Er stellte das 7:42 Uhr abends ins Netz.


Gehen wir deshalb zu Post 742 vom 12. Februar 2018.


Q sagte:



--- Es ist der inneren Kreis der Informationen gemeint, der Informationskreislauf, den uns die Massenmedien liefern. Im Februar geht auch Trumps Medienplattform TRUTH Social online, welche den Systemmedien sehr zu schaffen machen wird. Ihnen wird die Hohheit über das Narrativ und die Deutung des Geschehens genommen werden. Die Fake News werden gesäubert.


Und sie sind in Panik, der Deep State und seine Sprachrohre. Deshalb versucht Bidens Justizministerium jetzt auch, die Enthüllungsplattform Project Veritas als nicht-jornalistisch zu diffarmieren. Sie wollen damit erreichen, dass ausschließlich die Fake-News-Medien als Journalisten anerkannt werden.


Dave Hayes oder Praying Medic schreibt dazu:


Zitat

"Wenn ein Staatsanwalt genügend Beweise dafür hat, dass Mitglieder der "Presse" zugegeben haben, dass sie keine Nachrichten bringen, sondern in Wirklichkeit politische Aktivisten sind, könnte ihr Schutz als Journalisten aufgehoben werden. Wenn darüber hinaus bewiesen werden könnte, dass Mitglieder der "Presse" wissentlich falsche Informationen verbreitet haben, und wenn diese Informationen dazu verwendet wurden, eine Wahl zu untergraben oder einen ordnungsgemäß gewählten Präsidenten aus dem Amt zu entfernen, könnten sie wegen Verschwörung zum Sturz der Regierung angeklagt werden.


Warum vertritt das Justizministerium die Auffassung, Project Veritas sei kein Mitglied der Presse? Sind sie besorgt, dass Normalsterbliche erkennen könnten, dass die Mainstream-Medien nichts anderes als eine Propaganda-Operation sind, um uns im Dunkeln zu halten."



Ich schätze mal, dass das wieder ein klassisches Eigentor wird, was letztendlich zur Zerstörung der Lügenmedien beitragen wird. Sie werden bald nicht mehr wissen, wo oben und unten ist, denn Trump und die Patrioten bringen den Sturm direkt in ihre Redaktionsstuben. Sie haben das Narrativ mit Kayle Rittenhouse verloren und jetzt mit Brooks, dem schwarzen Massenmörder von Waukesha.


Waukeshas Polizeichef Dan Thompson sagte, dass Darrell Brooks 5 Anklagen wegen vorsätzlicher Tötung ersten Grades erwarten werden. Es waren ältere Leute, die der Verbrecher absichtlich überfahren hat. Das Alter der verstorbenen Opfer war 79, 71, 52, 52 und 81 Jahre.


-------------


Die gleichen Akteure, die für all den Hass, die Hetze und die damit verbundene Spaltung der Gesellschaft verantwortlich sind, die hinter dem Pandemieschwindel stehen, die für unkontrollierte Masseneinwanderung sorgen, die unsere Gesellschaften zerstören wollen, sind auch die Treiber des angeblich menschengemachten Klimawandels.


Trump verlinkt in seiner Erklärung einen Artikel der New York Post:



Glasgow idiocy: Climate change isn't remotely the world's No. 1 problem


Die Panik um den Klimawandel ist die gleiche wie die Panik wegen Corona. Sie dient einzig und allein den Interessen der Globalisten, der Großkonzerne und der Eine-Welt-Ideologen. Sie soll die Menschen weichklopfen für den Großen Reset und eine kommunistische Weltordnung, in denen wir nichts mehr besitzen sollen. Sie hatten urprünglich noch ein ganz anderes Szenario vor, doch das hat ihnen Trump mit der Operation Warp-Speed vermasselt, der Impfung, die Trump vorangetrieben hat. Er musste ihnen zuvorkommen, sonst wären die Schäden noch viel schlimmer als jetzt. Hunderte von Millionen Toten über 10 Jahre oder die Menschen sich entscheiden lassen, lernen zu lassen, die Wahrheit sehen zulassen. Wir sind gerade mittendrin, denn wenn die Menschen erst einmal die ganze Wahrheit über die Pharmaindustrie, die Pharma-Mafia erfahren, und ihre jahrzehntelangen Verbrechen erfahren, ist es damit genauso schnell vorbei wie mit der ersten Welle. Ja es gibt Opfer und ja es ist schwer für viele Menschen, doch bedenkt bitte, dass es hier nicht nur um Corona geht. Es geht um die Beseitigung eines zutiefst satanischen und menschenverachtenden Systems, welches uns seit sehr sehr langer Zeit im Griff hat und von dem die allermeisten noch nicht einmal wissen, weil sie es nicht anders kennen und sich auch nicht anders vorstellen können. Und was sie mit uns vorhaben, können sie sich erst recht nicht vorstellen. Naja, langsam dürfte es bei den meisten ankommen.


Ron Watkins [CodeMonkeyZ] postet:


Zitat

"Die Einwohner des nördlichen Territoriums (in Australien) werden von der Armee in Lager gebracht."


Die australische Armee verfrachtet jetzt also Menschen in Konzentrationslager, die mit einer Person mit COVID in Kontakt gekommen sind. Sie nennen es Quarantänelager, aber es ist nichts anderes als Konzentrationslager. Und keine Bange, das ziehen die weltweit durch, wenn die Menschen sich nicht wehren. Zwangsimpfung und Umerziehung inklusive. Das Endziel ist, wie es das Drehbuch des Großen Reset verlangt, die Weltbevölkerung drastisch zu reduzieren. Natürlich nur, um den Planeten zu retten.


DiscloseTV berichtet:


Zitat

"Israel beginnt mit der Injektion von COVID-19 Impfstoffen bei Kindern im Alter von 5-11 Jahren. Seit gestern sind in den USA 3 Millionen Kinder im Alter von 5-11 Jahren mit dem mRNA-Impfstoff von Pfizer geimpft worden."



Unterdessen wächst der weltweite Widerstand gegen die Corona-Tyrannei stündlich:


Zitat

"Tausende von New Yorker überschwemmen die Straßen, um für die Freiheit zu marschieren. Die gleichen Bilder in Melbourne, Rom, Italien, Belgien und Österreich."




Wir wissen jetzt, dass Kyle Rittenhouse in allen Anklagepunkte frei gesprochen wurde. Es war, wie von Anfang an klar ersichtlich, eindeutige Notwehr. Alle Vorwürfe linker Spinner bezüglich Rassismus, egal ob in Politik oder Medien, waren und sind absolut haltlos, zumal alle 3 Verbrecher, auf die Kyle geschossen hat, weiße Kriminelle waren.



Also lasst Euch von den Lügenmedien nichts anderes weismachen, es waren keine Schwarze. Umgekehrt war es gestern ein schwarzer Massenmörder, der in die Weihnachtsparade raste, kein Weißer. Ich muss das ausdrücklich betonen, weil die Fake-News und die linken Pseudo-Moralisten uns ständig die Rassismuskeule um die Ohren hauen, sonst wäre das egal, ob schwarzer, weißer oder gelber Verbrecher. Verbrecher ist Verbrecher, Mörder ist Mörder.


--------------


Nach Arizona, Texas und Wisconsin wird auch in Pennsylvania eine forensische Wahlprüfung stattfinden:


Zitat

"Die Republikaner im Senat von Pennsylvania haben das Unternehmen benannt, das sie mit einer forensischen Prüfung der Wahlergebnisse 2020 in Pennsylvania beauftragen werden. Wir wissen, dass 200.000 mehr Stimmzettel eingegangen sind, als während der Wahl verschickt wurden. Wir wissen, dass dies alles Teil der Hunderttausenden von Stimmzetteln war, die erstellt wurden, um Biden nach der Wahl 2020 in Pennsylvania in Führung zu bringen. Während der gesamten Zeit, in der dies geschah, wurden die Republikaner daran gehindert, sich zu beteiligen oder die betrügerischen Aktivitäten, die mit diesen Ergebnissen verbunden waren, zu sehen."


Trump schreibt dazu:


Zitat

"Die Weigerung der Fake News, über den Betrug bei den Präsidentschaftswahlen zu berichten, ist der umgekehrte Russland-Absprachen-Schwindel: Keine Berichterstattung über einen echten Skandal, im Gegensatz zur endlosen Berichterstattung über einen Fake-News-Skandal der Demokraten!"

Trump schreibt weiter:


Zitat

"Die Demokraten haben alles vermasselt - hören Sie auf, sie zu wählen!"


Und noch einen:


Zitat

"Mit nur 36% Zustimmung rutscht Biden in einer neuen Umfrage auf ein Rekordtief."


Und ein letzter:


Zitat

"Kamala Harris ist eine sehr seltsame Person."


Im letzten Post bezieht sich Trump auf diesen Artikel der New York Post:


Zitat

"Wenn Kamala Harris an Filmtitel denkt, die an sie erinnern, kommt ihr wahrscheinlich sofort "Wonder Woman" in den Sinn. Ich habe Neuigkeiten für sie: Jedes Mal, wenn sie den Mund aufmacht, fragen sich die Leute: "Von welchem Planeten kommst du?" Es ist ziemlich klar, dass jeder im Weißen Haus sie hasst und jedem Reporter die Schuld in die Schuhe schiebt, in der Hoffnung, aus dieser Explosion in der Stinkbombenfabrik herauszukommen, ohne einen Duft des Versagens zu tragen."


Kamala Harris is a very weird person


Niemand mag sie, obwohl sie die erste farbige Vizepräsidentin der USA ist. Ihre Umfragewerte dümpeln im einstelligen Bereich herum. Ich glaube, dass sie bald ersetzt werden wird und Trump uns hiermit ein Zeichen gibt. Genau wie Joe Biden, obwohl die Fake-News-Medien ihr bestes geben, um uns davon zu überzeugen, dass er bei bester Gesundheit ist.


Auch wieder die New York Post:


Zitat

"Präsident Biden unterzog sich am Freitag einer Darmspiegelung und sein Arzt erklärte, sein Gehirn sei in Ordnung.


Wo ist sein kognitiver Test? Das ist die Frage, die die Amerikaner zunehmend beschäftigt. Laut einer neuen Umfrage von McLaughlin & Associates wollen 59 Prozent der Wähler, dass er sich einem kognitiven Test unterzieht und die Ergebnisse veröffentlicht. Doch in dem sechsseitigen Schreiben, das das Weiße Haus am Freitagabend veröffentlichte und in dem die Ergebnisse seiner ersten offiziellen Untersuchung bekannt gegeben wurden, fehlt jeder Hinweis auf Bidens kognitive Fähigkeiten."


Und dann ist da noch die neueste Warnung vor einem Sonnensturm.


The Science Times schreibt:


Sonneneruptionen bewegen sich auf die Erde zu. Könnten sie die Kommunikationsnetze weltweit zum Erliegen bringen?



Zitat

"Experten haben für dieses Wochenende einen wahrscheinlichen Sonnensturm vorausgesagt, der durch eine Flut von Sonnenwinden ausgelöst wird. Das Solar Dynamics Observatory (SDO) der NASA hat Fotos von der Korona der Sonne aufgenommen, die ein großes koronales Loch in der äußeren Atmosphäre der Sonne zeigen. Es wird erwartet, dass ein Schwall gasförmigen Materials aus dem Loch zwischen Samstag und Sonntag die Erde erreichen wird."


Es gibt verschiedene Narrative, die gleichzeitig vorangetrieben werden. Das Weltwirtschaftsforum hatte sein Cyber-Pandemie-Event, wo Angriffe auf die Kommunikationsnetze simuliert wurden. Und dann die böse Sonne mit ihren Sonnenstürmen, die alles lahmlegen könnten. Das einzige Szenario, was sie uns nicht sage, ist dass sie ihre Server selbst abschalten, wenn es ihnen zu viel Wahrheit wird.


Zum Schluß noch 2 Ausschnitte aus Trumps Interview bei Fox-News:


Zitat

"... und ich habe es zum ersten Mal in einer Rede in Alabama gesagt. Wir hatten 690.000 Menschen in Alabama, erst vor ein paar Wochen. Aber ich sagte, dass wir gerade erst anfangen, es herauszufinden, weil Durham sehr interessant wird. Er hätte schneller sein können, aber es wird sehr interessant. Also Russland, Russland war ein Schwindel. Sie alle wissen, dass es ein Schwindel war. Es wurde erfunden, um mich so schlecht wie möglich aussehen zu lassen, damit sie gewinnen konnte. Die korrupte Hillary sollte die Wahl gewinnen. Aber denken Sie daran, dass es ein Schwindel ist. Sie wissen, dass es erfunden ist. Schiff weiß es. Dieser ganze kleine Kreis weiß es. Und dann geht Schiff hinaus und sagt, Donald Trump Jr. sollte im Gefängnis sitzen. Was er getan hat, war Hochverrat. Er sollte im Gefängnis sitzen und vor allen Medien ein Mikrofon in der Hand halten. Und ich stehe auf und sehe einen Artikel auf der Titelseite, dass mein Sohn im Gefängnis sein sollte, und zwar von den Leuten, die diese Geschichte erfunden haben. Stellen Sie sich das vor."



Und hier der 2. Ausschnitt von Trumps Interview:


Zitat

"Es ist also eine schreckliche, schreckliche Sache. Aber dieses Land wird sich erholen. Es wird besser sein als je zuvor. Ich habe es auf einem Niveau wieder aufgebaut, das niemand je gesehen hatte. Dann baute ich es wieder auf, und es war sehr stark. Aber jetzt fängt es an, schlecht zu werden. Und Inflation ist eine sehr, sehr schlechte Sache. Ich war hier mit Jimmy Carter, und die gute Nachricht ist, dass Jimmy Carter ein sehr glücklicher Mann ist, weil er nicht mehr als der schlechteste Präsident in die Geschichte eingehen wird. Also sollte er zumindest sehr zufrieden und sehr glücklich sein. Aber ich war hier während der Inflation oder Stagflation, wenn Sie Jimmy Carter zitieren wollen. Ich war eine Katastrophe. Und das hier ist noch viel schlimmer."



Trump weiß genau was er sagt. Er bringt es sehr ruhig und gelassen rüber und zeigt damit allen, in welcher Situation wir uns derzeit befinden. Bald werden auch die noch Medien- und Systemtreuen beginnen Fragen zu stellen. Beantworten kann sie nur Trump, die Patrioten und wir, die digitalen Krieger, die Wahrheitssuchenden, die Aufklärer. Wenn die Menschen bereit sind, werden wir ihnen nicht die Tür weisen. Bis auf die, die sich besonders schlimm verhalten haben. Aber das muss jeder selbst für sich entscheiden, denn ich glaube jeder hat so seine Erfahrungen mit seinen Mitmenschen gemacht in den letzten Jahren.


Wie schon Morpheus zu Neo sagte im Film die Matrix:


Zitat

"Ich kann Dir nur die Tür zeigen. Hindurchgehen musst Du selbst."



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: People Are Breaking Free Of The Circle, End Is Near, The Fake News Cleanse – Ep. 2634


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


X22 Report - QNET17 - Wir sind die News

Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell

Kommentare 1

  • Immer mehr "medizinische Wunder"... Jetzt kann man offensichtlich schon per Darmspiegelung feststellen, daß das Gehirn eines Menschen "in Ordnung" ist. Einfach nur Realsatire vom feinsten.