X-22 Report vom 26.11.2021 - [DS] bereitet sich auf den Infokrieg vor - Amerika wird niemals scheitern - Eine wunderbare Zukunft liegt vor uns - Episode 2637b

Da haben wir jetzt also die neue Variante, wie wir es vorausgesagt haben. Es wurde auch Zeit, denn der Deep State muss dafür sorgen, das Corona niemals endet. Dafür haben sie die Fake-News-Medien, die nur noch Coronapropaganda verbreiten, um die Menschen in Angst und Schrecken zu halten. Sie erfinden immer neue Varianten, fälschen die Statistiken, bestechen die Krankenhäuser, und diffarmieren jeden, der ihnen widerspricht.


Jordan Sather schreibt:


Zitat

"Die Propagandisten waren vor zwei Tagen überall auf Twitter und beschimpften General Flynn, weil er andeutete, dass der tiefe Staat einen weiteren Virus oder eine andere Variante auf die Welt loslassen könnte, um mehr Kontrolle auszuüben. Zwei Tage später ... "



Nur zwei Tage später kam dann die erste Meldung über die neue Omicron oder B.1.1.529 oder Nu-Variante.


Jordan Sather berichtet weiter, dass WHO-Chef Tedros besorgt darüber ist, dass die Menschen ein falsches Sicherheitsgefühl haben, dass die Impfungen die Pandemie beenden könnten. Zwei Tage später sagte dieser: "Impfstoffresistente Variante verbreitet sich auf der ganzen Welt!"



Irgendwie erinnert das alles an den Film "V wie Vendetta", als Kanzler Sutler im Fernsehen sagte:


Zitat

"Ich möchte, dass dieses Land begreift, dass wir am Rande des Abgrunds stehen. Ich möchte, dass jeder Mann, jede Frau und jedes Kind begreift, wie nahe wir dem Chaos sind. Ich möchte, dass sich alle daran erinnern, warum sie uns brauchen! Was wir jetzt brauchen, ist eine klare Botschaft an die Menschen in diesem Land. Diese Botschaft muss in jeder Zeitung zu lesen, in jedem Radio zu hören, in jedem Fernsehen zu sehen sein ... Ich möchte, dass jeder sich erinnert, warum es ohne uns nicht geht."



Für alle, die den Film nicht kennen: Unbedingt anschauen! Er ist im Kanal 👉 @ArcheMovie


Und so wie in dem Film Kanzler Sutler zum Sturm auf die Köpfe der Menschen aufruft und die Massenmedien ihren Angstporno beginnen, genauso läuft es mittlerweile bei uns in der sogenannten Realität. Doch das ist nicht die Realität. Das ist eine Fernsehshow. Macht die Augen auf und seht Euch um. Wenn es keine Massenmedien gäbe, wüssten wir gar nicht, dass seit 20 Monaten die schlimmste Pandemie seit der mittelalterlichen Pest wütet.



Und die neue Botswana-Variante mit "32 schrecklichen Mutationen" ist der am weitesten entwickelte Covid-Stamm aller Zeiten und könnte "schlimmer als Delta" sein, schreibt die britische Hill. Da frage ich mich, wie sie das wissen können, wenn doch nur 4 Patienten in Botswana diese Variante haben, noch dazu, dass alle 4 vollständig geimpft sind.


Zitat

"Nu-COVID-Variante NUR bei Vollgeimpften gefunden. Alle vier Patienten mit der Nu-Variante in Botswana waren vollständig geimpft."


Haben sie diese Nu-Variante auch mit dem PCR-Test festgestellt, der nicht zwischen einer Erkältung, einer Grippe, einer Lungenentzündung und Corona unterscheiden kann und deshalb ab dem 1.1.2022 in den USA verboten wird?


Ihr könnt Euch diese Meldungen in den Massenmedien bis zur Kotzgrenze reinziehen. Es sind genug davon vorhanden und jeden Tag kommen Hunderte dazu. Kanzler Sutler aus Vendetta hat ganze Arbeit geleistet. Und damit beenden wir dieses Thema.


----------------


Die New York Times berichtet, dass am Thanksgiving-Abend zwei Polizisten des New York Police Department in der Bronx angeschossen wurden. Einer der Beamten wurde noch am Donnerstag aus dem Krankenhaus entlassen, während der zweite noch behandelt und voraussichtlich überleben wird. Der mutmaßliche Schütze wurde ebenfalls angeschossen.



Der linke Bürgermeister von New York City, Bill de Blasio, nutzte den Vorfall sogleich für seine Agenda und gab den Waffen die Schuld, nicht etwa dem Berufsverbrecher, der am Thanksgiving-Abend zwei NYPD-Beamte angegriffen hatte. War in Waukesha das Auto schuld, das in die Weihnachtsparade raste und mehrere Menschen, darunter 1 Kind tötete, oder der Berufsverbrecher Darrell Brooks, der es absichtlich hinein lenkte? Du kannst einen Menschen mit einem Pflasterstein umbringen. Werden deshalb alle Plastersteine verboten? Die Anti-Waffen-Agenda des Deep State und Handlanger wie deBlasio hat ganz andere Hintergründe. Sie wollen das Volk entwaffnen, damit es sich nicht gegen ihre Tyrannei wehren kann. Wie das in der Realität aussieht, kannst Du gerade in Australien sehen, wo die Bevölkerung der faschistischen Regierung wehrlos ausgeliefert und in Lager deportiert wird.


--------------


Trump gab heute morgen auf FOX Business ein Interview und da hören wir jetzt mal rein:


Zitat

Moderator: "Herr Präsident, wir haben nur zwei Minuten Zeit. Ich habe nur noch zwei weitere Themen, die ich kurz ansprechen möchte. Das eine ist die Durham-Anklage gegen den Russen, bei der sich herausstellte, dass die Informationen für das Russland-Dossier nicht aus Russland stammten. Sie stammten vielmehr von einem Clinton-Mitarbeiter an einen Russen. Der Russe, der angeklagt wurde. Was halten Sie von all dem?"


Trump: "Nun, es war ein Fake, und ich habe noch mehr Falschmeldungen. Wir haben diese Scherze mit den Staatsanwälten und den Generalstaatsanwälten, die für ein Amt kandidierten. Schauen Sie sich die Generalstaatsanwältin an, die sie gewählt haben. Sie sagte: Ich werde Trump kriegen. Zum Beispiel Westchester. Sie war eine MSNBC-Mitarbeiterin. Sie hasste Trump. Ich kann über einen Staat fliegen, der demokratisch ist, und es wird gegen mich ermittelt. Das ist eine Schande. Was ist denn da los? Sehen Sie, der Durham-Bericht ist eine großartige Sache, weil er wirklich stark ist, und ich glaube nicht, dass er abgeschlossen ist. Ich weiß, dass es an die Spitze gehen muss. Ich glaube nicht, dass sie es tun werden, weil sie anscheinend nie den Mut haben, es zu tun, genauso wie sie nicht den Mut haben, die Wahl ordnungsgemäß auszurufen oder die ganze Unredlichkeit der Wahl aufzuzeigen. Ich glaube nicht, dass sie es tun werden. Aber, wissen Sie, das ging bis in die Spitze. Sie wussten alles, was mit der Suspendierung nicht aufhört. Und die anderen Leute, die angeklagt wurden, die sollten ganz nach oben gehen. Viele Leute sind sehr stolz auf John Durham, auch wenn es viel länger gedauert hat, denn das hat wirklich eine Grundlage geschaffen. Es war ein Schwindel. Und denken Sie daran, was es bewirkt hat. Es hat zweieinhalb Jahre gedauert, bis es klar wurde. Jetzt nimmt die Washington Post ihre gesamte Berichterstattung zurück. Übrigens, die New York Times und die Washington Post werden hoffentlich ihre Pulitzer-Preise verlieren. Sie haben Pulitzer-Preise für ihre Berichterstattung über Russland, Russland, Russland bekommen. Und jetzt war es eine Fälschung. Also sollten Leute wie Sie den Preis bekommen."


Der ganze Russland-Absprachen-Schwindel, die jahrelange Hexenjagd auf Trump, der komplett erstunken und erlogen war. Jahrelang arbeiteten sich die Fake-News-Medien daran ab und sorgten dafür, dass viele Menschen eine schlechte Meinung über Trump haben. Der zurückgeht und losgetreten wurde von Hillary Clinton, finanziert von ihr und ihrer Stiftung, mit Hilfe von britischen und russischen Spionen, gefälschten Dossiers, wo das FBI das FISA-Gericht täuschte, wo hunderte Leute involviert waren, all das wir von Durham ans Tageslicht gebracht werden und es werden Köpfe rollen. Prominente Köpfe.



Hier kommt die nächste Fake-News-Attacke:


Zitat

"GOOGLE hat vor einem von russischen Hackern angeführten Cyberangriff gewarnt, der auf Nutzer von Google Mail abzielte. In einem am Montag veröffentlichten Bericht erklärte der US-Suchmaschinenriese, dass die Kampagne darauf abzielte, die Anmeldedaten der Nutzer mit Hilfe gefälschter E-Mails zu stehlen, die an ihre Posteingänge gesendet wurden. Der Angriff richtete sich gegen mehr als 12.000 Gmail-Konten, aber die bösartigen Nachrichten wurden von Google gestoppt, bevor sie Schaden anrichten konnten."

Gehen wir dazu zu Post 1279 vom 26. April 2018.


Dave liest folgende Zeilen:



Post 2063 vom 2. September 2018.


Q sagte:



Dave glaubt, dass Google mit dieser Geschichte den Enthüllungen von Durham vorauseilen und aufzeigen will, dass russische Hacker in ihr System eindringen und E-Mails fälschen können.


---------


General Flynn postete Folgendes auf Telegram:



t.me/RealGenFlynn/509


Und General Flynn hat Recht. Wir müssen die Dinge selbst wieder in die Hand nehmen und sie nicht anderen überlassen.


Trump gab zum Thanksgiving folgende Erklärung ab:


Zitat

"Es ist eine sehr interessante Zeit für unser Land, aber keine Sorge, wir werden wieder groß sein - und wir werden es alle zusammen schaffen. Amerika wird niemals scheitern, und wir werden niemals zulassen, dass es sich in die falsche Richtung entwickelt. Zu viele Generationen von Großartigkeit liegen hinter uns. Genießen Sie Ihr Thanksgiving in dem Wissen, dass eine wunderbare Zukunft vor Ihnen liegt!"



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: [DS] Prepares For The Info War, America Will Never Fail, A Wonderful Future Lies Ahead – Ep. 2637


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


X22 Report - QNET17 - Wir sind die News

Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell