X-22 Report vom 3.12.2021 - Der Schlüssel öffnet die Tür aller Türen - Der Stein ist die Kraft, die wirkt - Episode 2643b

Beginnen wir heute mit den wichtigsten Momenten der ersten Woche im Prozess gegen Ghislaine Maxwell. Qtah gibt uns die fünf Schlüsselmomente:



Gestern hatten wir berichtet, dass mehrere CIA-Mitarbeiter in Sexualverbrechen an Kindern verwickelt sind.


Joe Kent twitterte:


Zitat

"Das ist ungeheuerlich. Die CIA-Führung muss unverzüglich in einer öffentlichen Anhörung vor den Kongress gebracht werden. Bringen Sie die Täter vor Gericht. Unsere Institutionen sind mehr als kaputt. Kein blindes Vertrauen mehr."

Donald Trump Junior antwortete:


Zitat

"Wie üblich beträgt der Unterschied zwischen einer Verschwörungstheorie und der Wahrheit etwa 6 Monate. In diesem Fall scheint die Verschwörung der "Elite-Pädophilenringe" gar keine Verschwörung zu sein... aber das wussten wir alle schon... jetzt gibt es nur noch Beweise."


In Oxford Township, Michigan, hat ein 15-jähriger Schüler einer High School am Dienstag während eines Amoklaufs mit einer Pistole vier Schüler getötet und weitere acht Personen verletzt.



SRF berichtet:


Zitat

"Es ist klar, dass er mit der Absicht kam, Leute zu töten. Er schoss aus geringem Abstand auf Menschen, oft auf den Kopf oder die Brust", sagte der Sheriff des Bezirks Oakland, Mike Bouchard, am Mittwoch im Gespräch mit dem Sender CNN. In der Schule seien mehr als 30 Patronenhülsen geborgen worden, der Täter habe also vermutlich mehr als 30 Schüsse abgefeuert."

Amoklauf in Michigan - 15-Jähriger erschiesst vier Schüler an High School - News - SRF


RawStory schreibt:


Zitat

"Obwohl die Eltern des mutmaßlichen Amokläufers Ethan Crumbley zu ihren geplanten Gerichtstermin am Freitag nicht erschienen, betonen ihre Anwälte, dass sie nicht geflohen sind. Detroit News berichtet, dass die Anwälte Shannon Smith und Mariell Lehman, die die in Oxford, Michigan, lebenden James und Jennifer Crumbley vertreten, sagen, dass ihre Mandanten planen, sich selbst zur Anklageerhebung zu stellen. Die Crumbleys haben die Stadt in der Nacht der tragischen Schießerei zu ihrer eigenen Sicherheit verlassen. Sie kehren in die Gegend zurück, um angeklagt zu werden. Sie sind nicht auf der Flucht vor der Strafverfolgung, trotz der jüngsten Kommentare in Medienberichten. Die Staatsanwaltschaft wirft den Crumbleys vor, letzte Woche eine Waffe für ihren Sohn gekauft zu haben, mit der er anschließend vier Menschen an seiner High School ermordete."

Crumbley lawyers say couple hasn't fled and will return home to face charges - Raw Story - Celebrating 17 Years of Independent Journalism


Letztes Jahr an diesem Tag forderte Joe Biden die Amerikaner auf, in den ersten 100 Tagen seiner Amtszeit Masken zu tragen. Er betonte, dass es "nicht für immer" sein wird. Gestern nun hat er seinen Maskenzwang bis März 2022 verlängert.



Das ist bestimmt wegen der schlimmen tödlichen Omicron-Variante, die aus Südafrika stammt, dort aber überhaupt keine Rolle spielt. Die 14 Passagiere, die sie nach Europa einschleppten, waren übrigens alle geimpft, berichten holländische Behörden.



Unterdessen werden in Australien die Menschen in Quarantäne-Camps gesperrt, was nichts anderes ist als Konzentrationslager. Es sind Lager, wo Menschen konzentriert werden, von denen angenommen wird, dass sie sich mit COVID-19 anstecken oder andere anstecken könnten.


Zitat

"Monatelang hat die australische Regierung in aller Eile Menschen inhaftiert, von denen sie annimmt, dass sie sich mit COVID-19 anstecken oder andere anstecken könnten, und sie in staatlich genehmigten Quarantänelagern zur Isolation gezwungen. Für die 26-jährige Hayley Hodgson, die wochenlang in einem Quarantänelager verbrachte, obwohl sie nie positiv auf COVID-19 getestet wurde, ist es wie in einem Gefängnis, auf diese Weise eingesperrt zu sein. "Es ist furchtbar. Es ist ein furchtbares Gefühl", sagte Hodgson zu Freddie Sayers von UnHerd. "Man fühlt sich wie in einem Gefängnis. Man hat das Gefühl, etwas falsch gemacht zu haben. Es ist unmenschlich, was sie da tun. Man ist so klein, dass sie einen einfach überwältigen. Und du bist buchstäblich ein Nichts. Es ist wie: "Du tust, was wir sagen, oder du bekommst Ärger, wir sperren dich länger ein". Ja, sie haben mir sogar gedroht, wenn ich das noch einmal mache, werden wir deine Zeit hier drin verlängern." Hayley Hodgson zog Berichten zufolge von Melbourne am einen Ende des Landes nach Darwin am anderen Ende, um den totalitären COVID-Maßnahmen der australischen Regierung zu entgehen, fand sich aber bald als Gefangene in den "Quarantänelagern" ihres Staates wieder, obwohl sie das Virus gar nicht hatte."


Das ist das, was die Neue Weltordnung für uns vorgesehen hat. Tue was wir Dir befehlen oder wir sperren Dich ins KZ. Und es soll ewig so weitergehen.


Disclose TV schreibt:


Zitat

"Vereinigtes Königreich: COVID-19 wird eine Bedrohung für mindestens die nächsten fünf Jahre sein. Tests und Impfstoffe könnten für ein Jahrzehnt oder länger benötigt werden, sagen die wissenschaftlichen Berater der Regierung."

NHS will be plagued by Covid ‘for at least five years’ | News | The Times


Doch ihr Lügengebilde bricht zusammen. Die Wahrheit lässt sich nicht mehr aufhalten.


Dr. Eli David twitterte:


Zitat

"Deutschland hat die strengste Maskenpflicht der Welt (mit N95-Masken). Dank seiner drakonischen Maßnahmen ist es ihnen gelungen, die Kurve abzuflachen, aber leider entlang der falschen Achse..."



Die Grafiken zeigen, dass die Fälle exponential in die Höhe schießen und alle Zwangsmaßnahmen das genaue Gegenteil bewirkt haben. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis die Menschen kapieren, dass sie von Anfang an belogen und betrogen wurden.


Mittlerweile gibt es mehr als 400 Studien über das Scheitern der Zwangsmaßnahmen.


Das Brownstone-Institut schreibt dazu:


More Than 400 Studies on the Failure of Compulsory Covid Interventions ⋆ Brownstone Institute


Schauen wir uns zum Schluß noch einige Q-Drops an.


Post 2553 vom 5. Dezember 2018. Das ist ein Dreijahresdelta.


Ein Anon gab uns folgendes Bild und sagte:


Zitat

POTUS und FLOTUS beteiligen sich nicht an diesem Übel.


Q antwortete:


Zitat

Ein Mann, der alles aufgegeben und sein Leben (sich selbst und seine Familie) riskiert hat, um für uns, das VOLK, zu kämpfen und es zu verteidigen.

Das BÖSE hat hier keinen Platz.

Q


Post 2559 vom 5. Dezember 2018. Das ist noch ein Dreijahresdelta.


Q sagte:



Post 269 vom 5. Dezember 2017. Ein Vierjahresdelta.


Q sagte:


Zitat

Schlüssel - öffnet die Tür aller Türen (Info)

Stein - die Macht/ Stärke, die in der Lage ist, auf Informationen zu reagieren.

Schlüssel+Stein=

Q


Post 271 vom 5. Dezember 2017. Ebenfalls ein Vierjahresdelta.


Ein Anon sagte:


Zitat

Militärischer Geheimdienst, keine solche Agentur = Schlüssel

POTUS und Patrioten = Stein


--- Der militärische Geheimdienst, die Space Force, die NSA, sie haben alles. Alle Beweise, alle Informationen. Sie sind der Schlüssel. Trump und die Patrioten, wir das Volk, sind der Stein. Beides zusammen ist der Keystone, der Schlüsselstein, der alles zusammenhält und alles zusammenbrechen lässt. Zusammenbrechen wird der Deep State. Ihr gesamter satanistischer Tempel wird zum Einstürz gebracht. Das Feuerwerk kann beginnen.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: Key Unlocks The Door Of All Doors (Info), Stone Is The Force That Acts On Info – Ep. 2643


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


X22 Report - QNET17 - Wir sind die News

Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell