X-22 Report vom 10.12.2021 - Scavinos Botschaft erhalten - Assange ist der Schlüssel zum DNC-Hack - Episode 2649b

Beginnen wir heute mit Jussie Smolett, dem Schauspieler, der den Überfall auf sich vortäuschte. Wir erinnern uns, als er von zwei MAGA-Hut-tragenden Trump-Anhängern überfallen und gelyncht werden sollte, mit der Schlinge um den Hals. Die ganze Geschichte stellte sich später als von ihm und seinen Kumpels inszeniert heraus und deswegen musste er sich dafür vor Gericht verantworten. Der Prozess ist jetzt zu Ende und Smolett wurde in 5 von 6 Anklagepunkten schuldig gesprochen.



Als das Urteil verlesen wurde, stand Smollett im Gerichtssaal und blickte den Geschworenen entgegen, ohne eine sichtbare Reaktion zu zeigen. Der 39-Jährige wurde in den folgenden fünf Fällen für schuldig befunden:


Zitat

1. Vortäuschung eines Hassverbrechens.

2. Vortäuschung einer Körperverletzung.

3. Vortäuschung, dass er Opfer eines Hassverbrechens war.

4. Vortäuschung, dass er Opfer einer Körperverletzung war.

5. Vortäuschung, dass er Opfer einer schweren Körperverletzung war.


Alles war eine Lüge und zwar von Anfang an, um das Narrativ des rassistischen weißen Trump-Anhängers zu befeuern. Der angebliche Versuch eines Lynchmordes wurde monatelang von den linken Massenmedien durch die Schlagzeilen getrieben und empört die Rassismuskeule geschwungen. Als dann rauskam, dass Jussie Smolett nur ein unverschämter Lügner ist und das alles nur inszeniert hat, war schlagartig Ruhe im Blätterwald. Wir dürfen nicht vergessen, dass Kamala Harris, Booker und Jussie Smolett zusammengearbeitet haben. Harris kannte die Familie von Smolett und kreierte das Anti-Lynching-Gesetz zu diesem Zeitpunkt.


Schauen wir uns die Aussagen des "heutigen Präsidentenpaares" von damals einmal an:


Zitat

"Was heute mit Jussie Smollett geschehen ist, darf in diesem Land niemals toleriert werden", sagte Biden damals. "Wir müssen aufstehen und fordern, dass wir diesem Hass keinen sicheren Hafen mehr bieten; dass Homophobie und Rassismus keinen Platz auf unseren Straßen oder in unseren Herzen haben. Wir sind an deiner Seite, Jussie."



Und Kamalla Harris schrieb:


Zitat

"Jussie Smolett ist einer der nettesten und sanftesten Menschen, die ich kenne. Ich bete für seine schnelle Genesung. Dies war ein versuchter Lynchmord der Neuzeit. Niemand sollte wegen seiner Sexualität oder seiner Hautfarbe um sein Leben fürchten müssen. Wir müssen diesem Hass entgegentreten."



Das erinnert mich an Post 2768 vom 17. Februar 2019.


Q gab uns Bilder von Jussie Smolett mit hochrangigen linken Politikern wie den Obamas, Cory Booker, Maxime Waters und Kamala Harris.



Dann gab uns Q einen Link zu Fox-News vom 17. Februar 2019.



Cory Booker 'withholding' judgment on Smollett case after calling it 'attempted modern-day lynching' | Fox News


Q sagte:



So läuft das seit Jahrzehnten in unseren westlichen "Demokratien". Es werden Vorfälle und Ereignisse inszeniert, die Massenmedien stürzen sich drauf, es wird eine Empörungswelle losgetreten und damit das Narrativ für die Zustimmung der Menschen für Maßnahmen und Gesetze geschaffen, die bereits in der Schublade liegen. Sie verarschen und manipulieren uns seit Generationen und das gilt es jetzt endlich zu begreifen.


------------------


Bleiben wir bei Kamala Harris, diesmal im Bezug auf den Pandemieschwindel.


Sie twitterte:



Julians Rum griff das auf und schrieb:


Zitat

"Anagramme machen Spaß."



Er nahm die Anfangsbuchstaben und tauschte sie von ELMIA zu EMAIL. Hat Kamala Harris damit ihre Komplizen gewarnt, ihre E-Mails zu löschen, bevor der ganze Schwindel auffliegt? Gut möglich.


----------


Dann ging gestern die Nachricht rum, dass Julian Assange wahrscheinlich bald in die USA ausgeliefert werden darf.



CBS-News schrieb:


Zitat

"Ein britisches Berufungsgericht hat die Tür für die Auslieferung von Julian Assange an die Vereinigten Staaten geöffnet, indem es ein Urteil einer unteren Instanz aufhob, wonach die psychische Gesundheit des WikiLeaks-Gründers zu labil sei, um dem amerikanischen Strafrechtssystem standzuhalten. Der High Court in London entschied, dass die Zusicherungen der USA ausreichten, um eine humane Behandlung von Assange zu gewährleisten, und wies einen Richter der unteren Instanz an, den Auslieferungsantrag zur Überprüfung an das Innenministerium zu schicken. Der Innenminister, der für die Strafverfolgung im Vereinigten Königreich zuständig ist, wird die endgültige Entscheidung über die Auslieferung von Assange treffen."


WikiLeaks founder Julian Assange can be extradited to U.S. to face spying charges, U.K. appeal court rules - CBS News


Gehen wir mal zurück zu der Zeit, als der DNC-Hack stattgefunden hat und Seth Rich ermordet wurde.


Pepe Lives Matter gibt uns ein Interview mit Julian Assange, das wir uns jetzt anhören:




Ich glaube, dass Julian Assange eine wichtige Quelle zur Aufklärung der ganzen Geschichte ist und später dazu beitragen wird. Seth Rich hat für den DNC gearbeitet und er hat höchstwahrscheinlich die Daten mit einem externen Laufwerk vom Server gezogen und an WikiLeaks gegeben. Dafür wurde er ermordet. Das Märchen von den Russen, die den DNC-Hack durchführten, wurde von Bill Binney, ein ehemaliger NSA-Direktor, widerlegt. Er hatte anhand der Downloadgeschwindigkeit bewiesen, dass eine Cyber-Attacke oder einen Hack von Außen nicht möglich war, sondern nur durch direkten Datentransfer.


Schauen wir uns einige Q-Drops zu dem Thema an.


Post 1462 vom 11. Juni 2018.


Ein Anon gibt uns ein Bild von Julian Assange und fragte:



Zitat

Q, ist dieser Mann frei? Ist er in Sicherheit? Wenn nicht, kannst Du ihm helfen? Er ist ein Held.


Q antwortete:


Zitat

Welche News kamen kürzlich heraus über: Seth Rich/Julian Assange/Wikileaks Anklage?

Zurück in den Nachrichten.

Der "Server" bringt das Haus zum Einsturz.

Q


---Ich glaube, Julian Assange wird ins Bild kommen. Er ist ein weiteres Bild im Puzzle. Wir haben den Clinton-E-Mail-Skandal, die Clinton-Stiftung, die Anstiftung zur Aufruhr, den Hochverrat, die Spionage gegen Trump, die Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Und all das wird in das Licht der Öffentlichkeit gebracht.


Post 1195 vom 19. April 2018.


Ein Anon fragte:


Zitat

Wann werden wir etwas über Seth Rich und Las Vegas erfahren?


Q antwortete:



--- ETA ist Expected Time of Arrival - Die erwartete Ankunftszeit bzw. der Zeitpunkt, wo etwas geschieht. Geschieht etwas im Juni 2022? Sagt Julian Assange dann womöglich in den USA aus? Ist Julian Assange in den USA sicher?


Post 3341 vom 23. Mai 2019.


Ein Anon fragte:


Zitat

Q, was kannst du uns über Assange sagen?


Q antwortete:


Zitat

Unter Schutz.

Die Bedrohung ist real.

Schlüssel zu DNC 'Quelle' 'Hack' '187'.

Q


--- 187 ist der Polizeicode für Mord. Der Mord an Seth Rich. Es gilt als sicher, dass er von einem Auftragsmörder der MS 13 Bande gekillt wurde. Wer gab den Auftrag? War es ein Racheakt, die Bestrafung dafür, dass er die Daten vom DNC-Server gezogen hatte? Haben die Demokraten den Auftrag erteilt? Oder gar Hillary Clinton höchstpersönlich? Seth Rich wurde mit 2 Schüssen auf der Straße ermordet, aber die Polizei von DC geht davon aus, dass es sich um einen Raubüberfall handelte (ein Raubüberfall, bei dem seine Brieftasche, seine Uhr usw. zurückgelassen wurden). Er überlebte und wurde in ein örtliches Krankenhaus gebracht, aber dann tauchten plötzlich "Anzugträger" auf und er war nicht mehr am Leben.


Heben wir das auf die nächste Ebene. Wir haben jetzt den Prozess gegen Ghislaine Maxwell und wir haben die Untersuchung von Sonderermittler John Durham. Assange ist der Eigentümer von Wikileaks. Hat Wikileaks alle Pizza-E-Mails? Pizza ist ein Codewirt für Pädophile. Hat WikiLeaks die E-Mails von Hillary Clinton, Podeste und all den anderen? Pizza und Hotdogs im Wert von 65.000 Dollar? Podesta hatte Kinder zur Unterhaltung in seinem Whirlpool und genoss Pasta mit Walnusssauce und vieles mehr. In Verbindung mit der Tatsache, dass Ghislaine Maxwell in den Kindersexhandel verwickelt ist, bedeutet dies, dass wir einige BOOMS bekommen werden.


Und dann nehme die Berichterstattung der Massenmedien hinzu, wie sie versuchen, die Sache herunterzuspielen. MSNBC sagte: "Das Atlantic-Magazin widmet sich den wirklichen Bedrohungen, denen Amerika gegenübersteht. Aber vielleicht ist kein Thema wichtiger als das verschwörerische Denken, das viele ansonsten wohlmeinende Amerikaner dazu gebracht hat, das Bewusstsein für die Epidemie des Kindersexhandels zu schärfen, die es einfach nicht gibt."


Wir wissen, dass eine der Hauptaufgaben der Fake-News-Medien der Schutz der kriminellen Elite aus Politik, Wirtschaft und Showbusiness ist. Sie verhindern, verschweigen und vertuschen nicht nur deren Verbrechen, sondern nennen es Lüge, Spinnerei und Verschwörungstheorie, wenn es über andere Kanäle bekannt wird. So auch der Kindersexhandel, der in den letzten Jahrzehnten globale Ausmaße erreichte. Was jetzt im Prozess gegen Ghislaine Maxwell gerade bekannt wird, soll mit allen Mitteln heruntergespielt und ins Reich der Mythen, Märchen und Verschwörungstheorien verbannt werden. Das ist der Job der Massenmedien. Sie sind ein Teil, der wichtigste Teil dieses kriminellen und abscheulichen Netzwerkes.


The Kate Awakening Channel postete:


Zitat

"Gestern veröffentlichte "The Atlantic" einen Artikel, in dem behauptet wurde, der Kindersexhandel sei eine "Scheinpandemie", während der Prozess gegen Ghislaine Maxwell lief. Falls Sie vergessen haben sollten, wie Ghislaine Maxwell aussieht, hier ist ein Foto von ihr, auf dem sie mit Laurene Powell Jobs (der Witwe von Steve Job) ganz gemütlich aussieht. Oh, und Laurene ist Eigentümerin von "The Atlantic"."



Steve Jobs war Mitgründer und langjähriger CEO von Apple. Googelt mal, wer noch Apple gegründet hat, wer die Ehepartner waren und was die so getrieben haben. Ihr seid dann zwar das ganze Wochenende damit beschäftigt, aber es werden Euch die Augen aufgehen. Es ist eine große Familie.


--------------


Dann fanden wir eine sehr interessante Sache heraus über die sogenannten Faktenchecker. Ihr wisst schon, die, die für uns die Nachrichten auf ihre Richtigkeit und ihren Wahrheitsgehalt prüfen, weil Euch das erklärt werden muss, damit Ihr nicht das Falsche glaubt. Komischerweise kommen diese Faktenchecker immer zu dem gleichen Ergebnis, nämlich dass die Massenmedien die Wahrheit berichten und nichts als die Wahrheit, und alle anderen Schwurbler und Verschwörungstheoretiker sind.


Der Journalist John Stossel verklagte Facebook, weil ihre sogenannten Faktenchecker seine Informationen über den Klimawandel als falsch und irreführend bezeichnet haben.


Zitat

"Facebook erklärte nun in einer gerichtlichen Stellungnahme, dass diese Faktenchecker Drittanbieter sind und ihre Aussagen nichts anderes als "geschützte Meinungen" sind, obwohl sie zur Entfernung von Inhalten oder zur Sperrung von Nutzern verwendet werden."



Das ist also der tatsächliche Wert dieser Experten in Sachen Wahrheit. Gar keiner. Es sind ihre privaten Meinungen, mehr nicht. Hier siehst Du, wie sich die Gauner in Big Tech und Big Media juristisch abgesichert haben, damit man sie nicht für ihre Lügen dran kriegen kann. Sie verkaufen es uns als hochseriös, doppelt und dreifach "faktengecheckt" und in Wirklichkeit ist es nur ein noch größerer Schwindel.


----------------


Wir wissen, dass der Plan des Deep State darin bestand, Amerika in 16 Jahren soweit zu zerstören, dass nicht mehr viel davon übrig geblieben wäre. 8 Jahre Barack Obama und 8 Jahre Hillary Clinton sollten das Werk vollenden. Glücklicherweise kam es nicht zum zweiten Teil, worüber Hillary neulich dicke Tränen im TV vergoß.


General Flynn macht uns auf einen Artikel aufmerksam, der beschreibt, wie Obama das amerikanische Militär sabotierte.




How Obama Sabotaged the American Military | Frontpagemag


Julians Rum postete dazu Folgendes:


Zitat

"Vergleiche Q-Post 319 vom 9. Dezember 2017 (Bild oben) mit dem, was Flynn gerade auf Telegram gepostet hat (Bild unten). Ein 4-Jahres-Delta."



Schauen wir uns Post 319 mal an.


Q sagte:



--- Der US-Secret Service beschützt den Präsidenten. Der US-Secret Service wusste, dass er ein Veräter ist.


Weil wir gerade bei Verätern sind:


Post 2596 vom 12. Dezember 2018. Ein Dreijahresdelta.


Q sagte:



Post 2617 vom 12. Dezember 2018. Ebenfalls ein Dreijahresdelta.


Ein Anon fragte:


Zitat

Wird die Internetinfrastruktur geschützt, um ein Herunterfahren zu verhindern?


Q antwortete:


Zitat

NSA-Fähigkeit, Hosts zu überschreiten, möglich.

Q


--- Hier wird über die Möglichkeit einer Totalabschaltung des Internets gesprochen. Das wird laut diesem Post nicht geschehen. Aber ein Kommunikationsblackout der sozialen Internetkonzerne ist durchaus denkbar. Aber wen juckt das schon von uns, ob Twitter, Facebook, YouTube und Konsorten on- oder offline sind. Es besteht auch die Gefahr von inszenierten Cyberattacken, um bestimmte Seiten und Systeme lahmzulegen, aber das wurde hier schon so oft besprochen, das machen wir heute nicht noch mal.


Dan Scavino gibt uns ein Video vom Dezember 2018, wo Trump und Soldaten in einem Stadion zusammen die amerikanische Nationalhymne singen. Das Video ist 1 min 29 sek lang.



Dan Scavino twitterte das am 10. Dezember 2021 um 6:17 Uhr abends. Schauen wir uns deshalb Q-Drop 129 und 617 mal genauer an.


Post 129 vom 9. November 2017.


Q sagte:


Zitat

[C]los[I]ng [A]ct:

Demontiert.

Unmöglich zu reinigen.

Operationen --> kei[N]e derartige[S] [A]gentur


--- Closing Act heist Abschlussveranstaltung und die Buchstaben in den Killklammern sind CIA. Das gilt auch für die NSA, die allerdings nicht zu diesen korrupten und infiltrierten Vereinen zählt wie CIA, FBI und andere Dreibuchstabenagenturen. Die NSA ist [N]o [S]uch [A]gency, kei[N]e derartige[S] [A]gentur. Hat die CIA bereits ihre Abschlussveranstaltung gegeben? Ist das die Botschaft von Dan Scavino?


Post 617 vom 27. Januar 2018.


Q sagte (Auszug):


Zitat

Ausgewählte Mitglieder der Medien / Journalisten sind für die Übermittlung der Nachricht von entscheidender Bedeutung (genau wie DU).

Stelle Dir vor, diese Personen würden entfernt.

Gesamtkontrolle bezüglich: Massenmedien.

Sie stellen eine klare und gegenwärtige Gefahr für den Feind dar.


--- Dan Scavino bestätigt damit Trump Aussage, dass uns, dem Volk, seine Stimme wiedergegeben wird. Mit Trumps neuer Medienplattform TRUTH Social ab dem 22. Februar 2022. So ist der Stand momentan. Ausgewählte Journalisten sind für die Übermittlung der Nachricht von entscheidender Bedeutung, genau wie DU. Es gibt genügend Journalist bei den Massenmedien, die auf diesen Moment warten. Möglicherweise viel mehr als wir denken. Aber momentan müssen sie noch mitspielen, sonst sind sie ihren Job los. Der wichtigste Faktor aber wirst DU sein, deshalb hat es Q auch in Großbuchstaben geschrieben. DU, wir, die Menschen, die Bürger, das Volk.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: Scavino Message Received, Assange Key To DNC ’Source’ ‘Hack’ ‘187’ – Ep. 2649


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


X22 Report - QNET17 - Wir sind die News

Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell