X-22 Report vom 12.12.2021 - Tiefgreifende Säuberung eingeleitet - Erfassung der Antifa hat vor langer Zeit begonnen - Wir haben alles - Episode 2650b

Die Fake-News-Medien verlieren nicht nur massenweise Zuschauer, sondern auch ihre Zugpferde. Einer nach dem anderen ihrer "Stars" verlässt das sinkende Schiff. Chris Cuomo ist weg von CNN, Brian Williams weg von NBC. Und jetzt kündigte Chris Wallace mit sofortiger Wirkung bei Fox-News.


PepeLivesMatter schreibt:


Zitat

"Chris Wallace kündigt an, dass er Fox verlassen wird. Man sieht sich. 👋 Es scheint in letzter Zeit eine ungewöhnliche Menge an Rücktritten zu geben. (Update, er könnte zu CNN gehen, obwohl er in diesem Clip sagte, dass er sich von der Politik abwendet 🤔) "



Es werden nicht die letzten sein. Dave nennt weitere Namen: Don Lemon, Maddow und Jake Tapper.


Gehen wir zurück zu Post 746 vom 12. Februar 2018.


Ein Anon sagte:


Zitat

Chris Wallace sieht in Bezug auf die von Q verwendeten Schlüsselwörter sauber aus. Ich schaue jetzt auf Matthew.


Q gibt uns einen Link zu Wikipedia betr. Mike Wallace:


Mike Wallace - Wikipedia


--- Mike Wallace war seit 1968 der Moderator der populären Nachrichtenshow CBS-60-Minuten und ist der Vater von Chris Wallace.


Q sagte:


Zitat

Du siehst nicht nah genug hin.

Q


--- Q sagt uns damit, dass beide nicht sauber sind, Vater und Sohn.


---------------


Julian Assange soll in die USA ausgeliefert werden, wo er mit Sicherheit aussagen wird. Davor dürften so Einige zittern, denn der WikiLeaks-Gründer gilt als die Quelle der Informationen, nicht nur um den DNC-Hack, den Clinton-E-Mails und der Ermordung von Seth Rich, der die Daten vom Server der Demokratischen Partei gezogen und an WikiLeaks gegeben hat. Jetzt kommt eine Geschichte in die Schlagzeilen, wonach Julian Assange im Oktober einen Mini-Schlaganfall im Londoner Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh erlitten hat.


Zitat

"Der Schlaganfall begann während eines Videoauftritts vor dem britischen High Court am 27. Oktober und hinterließ bei Assange Gedächtnisprobleme, neurologische Schäden und ein hängendes Auge, berichtet Daily Mail."


Julian Assange has a stroke in Belmarsh prison: Fiancée blames extreme stress | Daily Mail Online


WikiLeaks twitterte:


Zitat

"Ärzte bestätigen, dass Julian Assange am Morgen seiner letzten Anhörung einen Schlaganfall erlitt. Amnesty bezeichnete das Urteil von dieser Woche, mit dem eine Entscheidung zur Ablehnung der Auslieferung rückgängig gemacht wurde, als "Travestie der Justiz"."



Stimmt es, dass Julian Assange Gedächtnisprobleme hat und sich womöglich nicht mehr an alles erinnern kann oder ist das nur ein Trick, um den Deep State zu täuschen.


Dan Scavino gab uns eine kurze Videoanimation von Trumps Golfklub in Palm Beach:



Schaut auf die Wolken. Sie formen ein Q. Und das Video ist 17 Sekunden lang. Und jetzt zähle alles zusammen: Julian Assange. John Durham. Wir wissen, in welche Richtung das geht. Es führt direkt zu Hillary Clinton und weiter zu Barack Obama.


Post 7 vom 29. Oktober 2017.


Ein Anon sagte:


Zitat

Warum wurde HRC wegen der E-Mails nicht strafrechtlich verfolgt? Einfach ausgedrückt: Obama war letztlich damit einverstanden, dass er mit Clinton über ein nicht der Regierung gehörendes E-Mail-System kommunizierte. Obama hatte auch einen Decknamen zusammen mit jedem seiner Kabinettsmitglieder. Daher würde eine Anklage gegen HRC zu einer Anklage gegen Obama und sein Kabinett führen, was niemals geschehen könnte. Erinnere dich, dass er darüber gelogen hat, dass er Bescheid wusste, aber das kam letztendlich durch die Datensammlung heraus. Blöd gelaufen!


Post 341 vom 13. Dezember 2017. Ein Vierjahresdelta.


Q sagte:


Zitat

"Dokumente aus der Obama-Regierung wurden in die Barack Obama Präsidialbibliothek transferiert. Sie können Ihre Anfrage an die Obama Bibliothek richten. Sie sollten sich jedoch bewusst sein, dass nach dem Präsidentschaftsarchivgesetz die Präsidentschaftsunterlagen fünf Jahre lang für die Öffentlichkeit geschlossen bleiben, nachdem eine Regierung ihr Amt niedergelegt hat."

DURCHSUCHT von den GUTEN JUNGS (pro POTUS).

Schockierend leise.

Keine Lecks?

Präsidentenbibliotheken werden eingerichtet, um die Kontrolle über Veröffentlichungen von selbstbelastenden Geheim-Dokumenten zu behalten.


--- Die National Archives and Records Administration NARA, die die Präsidentschaftsbibliotheken aller Präsidenten von Herbert Hoover bis George W. Bush betreibt, wird auch nicht für Obama tätig sein. Nicht die Regierung, sondern seine private Obama-Stiftung wird das Museum besitzen und betreiben. Und eine Präsidentenbibliothek wird es nicht wirklich geben. Die Obama-Stiftung wird die NARA dafür bezahlen, nicht klassifizierte Unterlagen zu digitalisieren und sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, sobald sie verfügbar sind. Die "Bibliothek" des Zentrums, die möglicherweise eine lokale Zweigstelle der Chicago Public Library beherbergen wird, wird jedoch keine Präsidentenpapiere und Artefakte, ob digital oder nicht, enthalten oder kontrollieren. Laut einer Pressemitteilung der NARA, in der das Museum als "neues Modell für die Bewahrung und Zugänglichkeit von Präsidentschaftsunterlagen" bezeichnet wird, werden diese Unterlagen stattdessen in "bestehenden NARA-Einrichtungen" aufbewahrt, d.h. in einem oder mehreren der Forschungs- oder Archivzentren der Behörde im ganzen Land.


Q sagte weiter:



-------------------


Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit, womit immer auch alle Verbrechen gegen Kinder gemeint sind, werden das ganze kranke System zum Einsturz bringen. Obwohl die Fake-News-Medien verzweifelt versuchen, das alles zu relativieren oder einfach als nicht existent zu bezeichnen, kommen immer mehr Einzelheiten heraus. Die Massenmedien bzw. viele ihrer Akteure sind nämlich selbst bis zum Hals in die Pädokriminalität verstrickt.


PM schreibt:


Zitat

"Ein CNN-Produzent, der mit Chris Cuomo zusammengearbeitet hat, wurde verhaftet, weil er Mutter und 9-jährige Tochter zu "ungesetzlichen sexuellen Handlungen" verleitet hat.


Der CNN-Produzent John Griffin wurde verhaftet und angeklagt, minderjährige Mädchen missbraucht zu haben. Griffin, der als Produzent für den führenden politischen Analysten von CNN, John Avlon, tätig war, wurde am Freitag vom FBI verhaftet, nachdem er von einem Bundesgericht in Vermont angeklagt worden war."


CNN producer who worked with Chris Cuomo arrested for luring mother and 9-year-old daughter to engage in 'unlawful sexual activity' | The Post Millennial



In mehreren Bundesstaaten gab es am Wochende schwere Tornados und dave spricht den betroffenen Menschen und allen Opfern sein Beileid aus und schließt sie in seine Gebete ein.


ABC-News twitterte:


Zitat

"Das Video zeigt einen großen Tornado, der in Sacramento, Kentucky, wirbelt. Mehrere Tornados zogen durch Teile des Bundesstaates und töteten nach Angaben des Gouverneurs mindestens 70 Menschen. Over 70 feared dead as 22 reported tornadoes rip through South, Midwest - ABC News "



Die linken Klimahysteriker nutzten dies natürlich sofort für ihre Weltuntergangsprophezeihungen und beschuldigten ihre politischen Gegner.


Nell Scovell, Autorin und Produzentin der Muppets, twitterte das hier, was sie aber inzwischen wieder löschte, weil sie zu viel Gegenfeuer bekam:


Zitat

"Tut mir leid, Kentucky. Wenn Ihre beiden Senatoren nicht jahrzehntelang Gesetze zur Eindämmung des Klimawandels blockiert hätten, würden Sie vielleicht nicht unter Klimakatastrophen leiden. Falls es Sie tröstet: McConnell und Rand haben uns auch alle verarscht."


Big Papa King antwortete:


Zitat

"Ja klar, Tornados gab es ja vor dem "Klimawandel" nicht. Und nette Empathie für Menschen, die ihr Leben verloren haben. Was für eine schreckliche Person."


Das ist es nämlich. Leuten wie dieser Autorin, aber natürlich auch Politikern wie Joe Biden und seiner Bande sind die Opfer scheißegal. Egal ob bei dem Anschlag auf die Weihnachtsparade in Waukesha oder bei Naturkatatrophen, sie instrumentalisieren alles nur für ihre Agenda.


Joe Biden sagte, statt den Opfern sein Mitgefühl auszudrücken:


Zitat

"Tatsache ist, dass wir alle wissen, dass alles intensiver ist, wenn sich das Klima erwärmt."



Andrew Follett antwortete ihm:




Er wird natürlich nicht damit aufhören, wissenschaftlichen Analphabetismus und Terror über dieses Thema zu verbreiten. Genau wie alle anderen Klimahysteriker, die wissenschaftliche Beweise nicht im Geringsten interessieren. Genau wie beim Pandemieschwindel. Je mehr Beweise herauskommen und je klarer wird, dass es nie eine Coronapandemie gegeben hat, dass all ihre Maßnahmen nur geschadet haben, desto vehementer fordern sie noch Strengere und Unsinnigere.


DiscloseTV schreibt:


Zitat

"Die deutsche Polizei beginnt, in der Öffentlichkeit mit Zollstöcken die Abstände zwischen den Leuten zu messen."



Und weiter:


Zitat

"Job weg, Gehalt weg, Arbeitslosengeld gesperrt: Arbeitgeber in Deutschland können Arbeitnehmern jetzt bei "Verdacht" auf gefälschte Impfpässe kündigen (Focus) "



Wie ich schon sagte, die Welt beobachtet sehr genau, was in Deutschland vor sich geht. Kein Wunder, bei unserer Vergangenheit.


Aber auch andere westliche Führer sind keinen Dreck besser. Alle schreien "Impfung", "Booster" und noch mal "Auffrischungsimpfung".


Zitat

"Boris Johnsom sagte: "Es kommt eine "Flutwelle" von Omicron. "Jetzt auftanken! Für unsere Freiheit", fügte Johnson hinzu."



Boostern ist also Freiheit? Andere westliche Politiker haben ähnlichen Unsinn von sich gegeben.


Zitat

"Krieg ist Frieden! Freiheit ist Sklaverei! Unwissenheit ist Stärke!


Die drei Parolen der inneren Partei prangen am Ministerium für Wahrheit. Ozeanien wird mit harter Hand regiert. Die Bevölkerung unterdrückt und kontrolliert. Die Gedankenpolizei überwacht jeden Schritt der Bevölkerung. Neusprache, die von der Partei eingeführte Amtssprache, ersetzt oder streicht schädliche Begriffe wie „Gerechtigkeit“, „Moral“, „Demokratie“. Fernsehgeräte, die den ganzen Tag den Staatssender zeigen, können sämtliche Wohnzimmer akustisch und visuell überwachen – zur Erinnerung steht „Big Brother is watching you“ auf Plakaten überall in Ozeanien. Kunst wird zensiert oder verboten. Die Geschichte neu geschrieben. Freie Meinungsäußerung und Bürgerrechte gibt es schon lange nicht mehr. Das bloße Denken an Widerstand gegen die Partei und den Staat wird als „Gedankenverbrechen“ mit dem Tode bestraft."

Krieg ist Frieden! Freiheit ist Sklaverei! Unwissenheit ist Stärke! - Kulturwerkstatt e.V. Reutlingen


Vor über 70 Jahren hatte George Orwell dieses düstere Szenario verortet, als er im Jahre 1948 seinen Roman 1984 veröffentlichte. Er hat recht behalten. Genau da stehen wir heute und es ist teilweise sogar noch schlimmer.


Und während Boris Johnson diesen Quatsch sagte, wurde die Corona-Warnstufe in Großbritannien von 3 auf 4 angehoben. Sie puschen die Hysterie ins Unendliche, denn im nächsten Frühjahr ist ihr Pandemieschwindel vorbei, wenn sie es nicht schaffen, alle Menschen zur Boosterimpfung zu treiben. Im Februar, März, April, Mai, sagt Dave, wenn sich der neue Test etabliert hat, der zwischen Corona und Grippe unterscheiden kann.


Dann haben wir das Video, welches ich heute früh auf meinem Kanal postete:


Zitat

"Dr. Byram Bridle: Virusimmunologe entlarvt die Maske zum Schutz der Menschen vor Covid: Dr. Byram Bridle: Viral Immunologist Debunks Mask Protect People From Covid "


Er zieht sich 5 Masken über den Kopf und trotzdem kommen die Aerosole durch. Außerdem verweist er auf die Größe der Partikel. Wir hatten hier in der Sendung bereits im Sommer 2020 die ganzen Studien, die von der "Association of American Physicians and Surgeons (AAPS)", der Vereinigung amerikanischer Ärzte und Chirurgen vorgestellt und wo die Masken miteinander verglichen wurden.


Hier der Auszug aus dem X-22 Report vom 13.7.2020 - Episode 2223b:


Die Masken sind das weithin sichtbare Symbol der Angst und deshalb puschen es auch die Massenmedien so hart. Es ist ein psychiologischer Akt, es spaltet die Menschen und bringt noch mehr Unruhe in die Gesellschaft. Die Menschen schreien sich gegenseitig an, dass sie Ihre Masken richtig aufsetzen sollen, es ist sehr ansteckend und nur für Deinen Schutz da. Doch ich glaube, dass das jetzt dem Ende zugeht, denn die Vereinigung amerikanischer Ärzte und Chirurgen (AAPS) hat am 1. Juni eine Studie über Masken veröffentlicht.


Fakten zur Maske!



Übertragung von SARS-CoV-2


Ein COVID-19 (SARS-CoV-2)-Partikel ist 0,125 Mikrometer groß (μm); die Größe des Influenzavirus beträgt 0,08 - 0,12 μm; ein menschliches Haar ist etwa 150 μm.


1 Meter ist = 1.000.000.000.000 nm oder 1.000.000 Mikrometer


Die AAPS hat verschiedene Maskenarten untersucht und mehrere Studien durchgearbeitet. Die Universität von Illinois in Chicago überprüfte N95-Masken und kam zu dem Ergebnis, dass eine richtig angepasste N95-Maske verhindert, dass 95% der winzigen Luftpartikel bis hinunter zu 0,3 μm das Gesicht des Trägers erreichen. Bis zu 0,3 μm - und wie klein ist der Covid-19 Partikel? Er ist 0,125 μm, also viel kleiner.



Aber auch diese bereiten Probleme. Viele dieser N95-Masken müssen an Ihr Gesicht angepasst werden. Sie sagten weiter, dass chirurgische Masken dazu dienen, die Patienten zu schützen. Chirurgische Masken sind so konzipiert, dass sie Patienten vor den Atmungströpfchen eines Chirurgen schützen. Sie sind nicht wirksam bei der Blockierung von Partikeln, die kleiner als 100 μm sind.


Dann hat sich die AAPS Studien zu Stoff- und Tuchmasken angesehen. Alle Tuchmasken und Materialien hatten bei 0,3 µm, einer Partikelgröße, die leicht in die Lunge eindringt, eine Effizienz nahe Null. Denke daran, dass der Covid-19 Partikel nur 0,125 μm groß ist.


In einer anderen Studie wurden 44 Masken, Atemschutzmasken und andere Materialien mit ähnlichen Methoden und kleinen Aerosolen untersucht.


Zitat

- Der Wirkungsgrad des N95-Filters war größer als 95%.

- Medizinische Masken - 55% Effizienz

- Allgemeine Masken - 38%

- Taschentücher - 2% (eine Lage) bis 13% (vier Lagen) Effizienz.


Schlussfolgerung: Das Tragen von Masken wird SARS-CoV-2 nicht verhindern, weil die Partikel viel zu klein sind. Soff- und Tuchmasken werden die Übertragung von SARS-CoV-2 nicht wirksam verhindern können, unabhängig davon, ob sie als Abwehrmittel oder als persönliche Schutzausrüstung getragen werden.


In Südkorea haben sie eine Studie mit 4 Patienten durchgeführt. Bekannte Patienten, die mit SARS-CoV-2 infiziert waren, trugen Masken und husteten in eine Petrie-Schale. Sowohl chirurgische als auch Baumwollmasken waren nicht wirksam genug, um die Verbreitung von SARS-CoV-2 durch den Husten von Patienten mit COVID-19 in die Umgebung und die äußere Maskenoberfläche zu verhindern.


Eine 2011 in Australien durchgeführte klinische Studie mit medizinisch-chirurgischen Standardmasken zeigte, dass sie überhaupt keinen Schutz vor der Grippe boten. Und der Grippevirus ist 0,8 µm groß im Vergleich zu dem Coronavirus, der nur 0,125 µm beträgt.


Chirurgische Masken, lose aufgesetzt, sollen den Patienten vor den Atmungströpfchen des Arztes schützen. Der Träger ist nicht vor anderen luftgetragenen Partikeln geschützt.


---Diese Informationen müssen jetzt die Menschen da draußen erreichen, denn die Massenmedien werden sie uns nicht liefern. Jeder sollte sich jetzt seine Maske zum Gesicht reissen, denn dieser Bericht der Vereinigung amerikanischer Ärzte und Chirurgen (AAPS) zeigt ungeschminkt die Unsinnigkeit der ganzen Maskerade. Alle Studien und Links dazu findet Ihr hier: https://aapsonline.org/mask-facts/


Trotzdem sind die Menschen weltweit 2 Sommer lang mit Masken im Freien rumgerannt. Ich hatte einigen Leuten von diesen Studien erzählt und sie haben sich nicht einmal die Mühe gemacht, den Link zu erfragen. Es sind die gleichen Ignoranten, die sich jetzt die 3. Spritze abholen, wenn sie denn noch unter uns weilen. Nun, es ist ihre Entscheidung. Wenn sie lieber den Massenmdien glauben, viel Spaß damit. Wissen ist eine Holschuld.


-----------


Die meisten der 43 COVID-19-Fälle, die durch die Omicron-Variante verursacht wurden, die bisher in den Vereinigten Staaten identifiziert wurden, betrafen Personen, die vollständig geimpft waren, und ein Drittel von ihnen hatte eine Auffrischungsdosis erhalten, so ein am Freitag veröffentlichter Bericht des CDC.


Über die Herdenimmunität haben wir auch schon berichtet, besonders in Bezug auf die Omicron-Variante.


Link hier: X-22 Report vom 8.12.2021 - Sie dachten nie, dass sie verlieren würde - Öffentliches Erwachen = Game Over - Tick Tock - Episode 2647b


Julians Rum postete:


Zitat

"Visuelle Darstellung, wie schnell sich die milde Omicron-Variante im Vergleich zu früheren Covid-Wellen ausbreitet."



Omicron wird wahrscheinlich die Welt in 3-6 Monaten überschwemmen, dominieren und Herdenimmunität erzeugen, ohne das die meisten etwas davon merken. So, wie es schon immer bei der Spezies Menschen funktioniert hat.


Julians Rum schrieb:


Zitat

"Ich bin der Meinung, dass die Omicron-Variante die Notwendigkeit von Impfungen zunichte machen wird. Sie hat im Wesentlichen 32 neue Mutationen, gegen die die derzeitigen Impfstoffe überhaupt nichts ausrichten können. Außerdem breitet sie sich viel schneller aus als frühere Varianten, ist aber viel ungefährlicher. Kurz gesagt, sie wird sich wahrscheinlich wie ein Lauffeuer verbreiten, aber mit minimalem Gesundheitsrisiko, während sie weltweit eine natürliche Immunität erzeugt. Damit erübrigt sich die Notwendigkeit von Impfstoffen und Impfverordnungen völlig."



In Sachen Aufklärung des Wahlbetrugs ist es ziemlich leise geworden, was aber nicht bedeutet, dass nichts passiert. Es laufen Klagen gegen die Wahlbetrüger und diese sind in Panik und werden immer aggressiver.


Hier einige Kurzmeldungen dazu:



Liz Harrington twitterte:


Zitat

"Milwaukee hatte 149.000 Wähler, die auf inaktiv gesetzt wurden, Dane 85.800 und Waukesha 41.000. Das sind enorme Schwankungen, die sich nicht mit der Bevölkerungsentwicklung erklären lassen. Das Problem ist, wenn man sie alle entfernt hat, wie kommt es dann, dass sie alle wieder da sind?"



Die Hetze gegen alles, was sich nicht der linken Agenda beugt, geht munter weiter:


Zitat

"Ein "Analyst" von MSNBC, John Heilemann, sagte am Sonntag in der NBC-Sendung "Meet the Press", dass es 30 Millionen Menschen gibt, die jetzt bereit sind, für den ehemaligen Präsidenten Donald Trump zu den Waffen zu greifen."


Anchor Chuck Todd sagte:


"Ich möchte lesen, was Bart Gellman in der Titelgeschichte für das Atlantic-Magazin geschrieben hat. Einige mögen sagen, dass es übertrieben ist, aber John Heilemann, ich bin neugierig, ob Sie es für richtig halten?


Die Überschrift lautet:


"Trump's nächster Putsch hat bereits begonnen. Trump und seine Partei haben eine erschreckend große Zahl von Amerikanern davon überzeugt, dass die Demokratie in ihren Grundzügen korrupt ist, dass die erfundenen Behauptungen über Wahlbetrug wahr sind, dass nur Betrug ihren Wahlsieg vereiteln kann, dass die Tyrannei ihre Regierung an sich gerissen hat und dass Gewalt eine legitime Antwort ist."


Todd fragte Heilemann:


"Ist das hyperbolisch oder eine Tatsache?"


Heilemann sagte:


"Tatsache, denke ich. Die Stärke dieses Gellman-Artikels ist, dass er die außergewöhnliche Realität darlegt, dass etwa 8% und vielleicht sogar 12% sagen, dass Joe Biden illegal im Amt ist und Gewalt ein angemessenes Mittel ist, um ihn zu entfernen und Donald Trump wiederherzustellen. Das sind zwischen 20 und 30 Millionen Menschen."


TheStormHasArrived postete:


"Joe Biden macht "QAnon" für den Mangel an Einigkeit zwischen Republikanern und Demokraten verantwortlich. Neulich war er in der "Tonight Show" zu Gast und konnte kaum sprechen, obwohl das Interview vorher aufgezeichnet wurde. Ihr Versuch, jeden, der nicht mit ihnen übereinstimmt, als inländischen Terroristen darzustellen, scheitert kläglich."



Biden projiziert die Gewalt seiner eigenen Fußsoldaten, Antifa und BLM, auf Q- und Trump-Anhänger, denn was anderes kann er sich scheinbar nicht vorstellen. Bleiben wir deshalb gleich bei der Antifa.


Newsweek schreibt:


Zitat

"Zum ersten Mal in den USA versucht die Staatsanwaltschaft, ein Netzwerk gewalttätiger Antifa-Zellen zu zerschlagen. In dieser Woche erhob die Staatsanwaltschaft von San Diego County Anklage gegen elf mutmaßliche Antifa-Mitglieder, die unter anderem wegen Verschwörung und schwerer Körperverletzung angeklagt wurden. Anlass waren Ausschreitungen, bei denen im Januar in Pacific Beach, Kalifornien, Anhänger des ehemaligen Präsidenten Donald Trump und zufällig anwesende Personen verprügelt worden waren. Acht Verdächtige wurden diese Woche vor Gericht gestellt; sie haben alle auf nicht schuldig plädiert. Gegen acht Verdächtige wurden letzte Woche Durchsuchungs- und Haftbefehle in San Diego County und Los Angeles County ausgestellt. Die Polizei stellte drei Schusswaffen, Munition, Schutzwesten und Drogen sicher. An der groß angelegten Operation zur Verhaftung der Verdächtigen waren mehrere Strafverfolgungsbehörden in Los Angeles, Long Beach und Escondido mit gegenseitiger Unterstützung beteiligt. Der Fall erschüttert die linksextremen Netzwerke in Südkalifornien, die Spenden für ihre Kameraden gesammelt haben."


Prosecutors Make First Move to Break Up Antifa Cell as 11 Activists Charged With Violence


Gehen wir dazu zu Post 4366 vom 31. Mai 2020.


Q sagte:


Zitat

Antifa "Kartierung" begann vor langer Zeit.

Q


Post 337 vom 13. Dezember 2017. Ein Vierjahresdelta.


Q sagte:



Dazu noch mal die Überschrift der heutigen Episode:


Zitat

"Tiefgreifende Säuberung eingeleitet - Erfassung der Antifa hat vor langer Zeit begonnen - Wir haben alles"


Die Patrioten haben alle Beweise, was die Antifa so getrieben hat in den letzten Jahren. Sie haben alle Straftaten, alle Mitglieder und alle Drahtzieher. Sie kennen die Organisationsstruktur und die Finanziers, ihre Verflechtungen mit Regierungsbehörden und den Parteien. Das gilt natürlich auch für Deutschland, wo die Antifa ihren Ursprung hat. Nämlich im 3. Reich. Sogar ihr Symbol ist fast das Gleiche.


Gehen wir dazu zu Post 4635 vom 8. September 2020.


Q gibt uns Post 940 vom 11. März 2018:


Zitat

Antifaschistische Aktion 1933 - Paramilitärischer Flügel der kommunistischen Partei Deutschlands.

Antifaschistische Aktion 2017 - Paramilitärischer Flügel der demokratischen Partei Amerikas.



Tatsächlich ist die Antifa das genaue Gegenteil von Antifaschismus.


Q sagt:


Zitat

Zufall?

Q


Nein, das ist kein Zufall. Die Antifa wurde vor einigen Jahrzehnten wieder zum Leben erweckt, um die Spaltung der Gesellschaft voranzutreiben und die Menschen einzuschüchtern. Außerdem um junge Leute zu sammeln, die den globalisierten kapitalistischen Staat und die Polizei als Ganzes bekämpfen. Es gehört zu ihrer Ideologie, dass es keine Autorität und keinen Staat geben sollte. Doch die letzte Generation hat sich von genau diesem aufkaufen lassen und dient den faschistischen Regierungen als Steigbügelhalter. Sie sind nicht in der Lage, zu erkennen, dass genau das die Faschisten sind, die sie eigentlich bekämpfen wollen. Ihr Kampf gegen Rechts ist zu einem Kampf gegen die Bürger geworden, die sich dem aufkommenden weltweiten Faschismus entgegenstellen. Die Antifa bekämpft sich sozusagen selbst.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: Deep Cleaning In Progress, Antifa Mapping Started Long Ago, We Have It All – Ep. 2650


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


X22 Report - QNET17 - Wir sind die News

Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell