X-22 Report vom 16.12.2021 - Botschaft erhalten - Vertraue dem Plan - Der [Deep State] und die [Demokraten] werden nicht mehr existieren, sobald alles aufgedeckt ist - Episode 2654b

Nachdem der CNN-Produzent John Griffin verhaftet und angeklagt wurde, weil er minderjährige Mädchen missbraucht hat, veröffentlichte Project Veritas schockierende Enthüllungen über einen weiteren CNN-Produzenten, der von sexuellen Handlungen mit der kleinen Tochter seiner Verlobten fantasierte. Die Quelle wandte sich an Project Veritas, nachdem sie sich nicht sicher war, ob die Behörden angemessene Maßnahmen ergreifen würden.



Project Veritas berichtet:


Zitat

"In einem Schriftwechsel erzählte der Produzent der Quelle, wie die Tochter seiner Verlobten "am Pool eine sehr eng geschnittene Unterhose trug", bevor er in bildhafter Sprache beschreibt, wie er die Umrisse ihres Geschlechtsteils sehen konnte. Andere Texte waren zu anschaulich und ekelerregend, um sie direkt zu zitieren. Die Nachrichten und Videos stammen von einer Frau, die ein Jahrzehnt lang eine sexuelle Beziehung mit dem fraglichen Produzenten unterhielt.


Die erste Maßnahme von Project Veritas bestand darin, sich an die Behörden zu wenden. Anschließend setzten wir uns mit der Mutter der Kinder in Verbindung, um deren Sicherheit zu gewährleisten. Project Veritas wandte sich dann an seinen Arbeitgeber CNN, um ihn über die Situation zu informieren und ihm die Möglichkeit zur Stellungnahme zu geben. Zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung warten wir noch immer auf eine Antwort."


https://www.thegatewaypundit.c…volvement-underage-girls/


Hier das Video von Project Veritas:


Zitat

"Project Veritas enthüllt einen weiteren CNN-Pädophilie-Skandal"


Project Veritas reveals another CNN pedophilia scandal


Der erste Produzent von CNN, John Griffin, der letzten Freitag in Connecticut verhaftet wurde, war dem FBI bereits vor 18 Monaten wegen seiner verdorbenen Neigungen aufgefallen. Griffin zahlte einer Frau 3.500 Dollar, damit sie mit ihrer 9-Jährigen Adoptivtochter bestimmten sexuellen Handlungen zustimmt. Nach der Verhaftung der Frau im August 2020 beschlagnahmten Bundesermittler am 2. September 2020 mehrere Computer, Speichermedien, Telefone, Kameras, Micro-SD-Karten, Bilder und Videos von Griffin. Fox News hat sich dafür entschieden, die Mutter nicht zu nennen, um die Identität des Kindes zu schützen.




Longtime CNN producer John Griffin's devices seized 17 months before child sex trafficking arrest | Fox News


CNN hat jetzt eine Menge Probleme. Nicht nur, dass dem Fake-News-Sender Nr.1 immer mehr Zuschauer weglaufen, CNN scheint auch die Nr 1 mit kriminellen Pädophilen zu sein.


----------------


Am Mittwoch wurde ein Stapel Dokumente über die Ermittlungen zur Ermordung von Präsident John F. Kennedy im Jahr 1963 freigegeben. Die Dokumente enthalten auch Details der Überwachung des mutmaßlichen Mörders Lee Harvey Oswald durch die CIA.



Die freigegebenen Kennedy-Akten umfassen mehr als 1.400 Dokumente und können auf der Website des US-Nationalarchivs eingesehen werden.



Zitat

"Die Forscher erklärten jedoch, dass die Akten, die zuvor teilweise geschwärzt veröffentlicht worden waren, offenbar keine wesentlichen neuen Informationen oder Hinweise enthielten - und dass es sich zumindest in mehreren Fällen um Dokumente handelte, die bereits im Rahmen früherer Offenlegungen vollständig freigegeben worden waren. Einige Materialien werfen die Frage auf, warum es fast 60 Jahre gedauert hat, bis die Informationen freigegeben wurden, und lösten neue Kritik am Umgang der Regierung mit den Akten aus, darunter Tausende weitere, die noch nicht veröffentlicht wurden.


"Warum sollten wir darauf vertrauen, dass ein Teil oder der größte Teil des zusätzlichen, unveröffentlichten Materials nicht einfach Blödsinn oder eine Überklassifizierung ist", fragte Stuart Wexler, ein Attentatsforscher und Autor. "Und was noch wichtiger ist, warum sollten wir darauf vertrauen, dass sie aus legitimen Gründen zurückgehalten wurden und nicht, weil sie in irgendeiner Weise peinlich sind?""


New JFK files bring more frustration than enlightenment


Kennedy wurde am 22. November 1963 ermordet, als er mit einer Autokolonne über den Dealey Plaza in Dallas, Texas, fuhr. Lee Harvey Oswald wurde nach kurzer Zeit für das Verbrechen verhaftet. Die Behörden behaupteten, er habe den damaligen US-Präsidenten aus einem Fenster im sechsten Stock eines nahe gelegenen Gebäudes erschossen.


Geheime Dokumente zum JFK-Attentat veröffentlicht — RT DE


Was also steckt dahinter, dass die Biden-Regierung jetzt Dokumente der Ermordung von JFK freigibt, aus denen nichts wesentlich Neues hervorgeht? Oder gibt es doch etwas Neues?


Zitat

"Eine freigegebene Akte enthüllt einen Anruf beim US-Marineattaché in Australien, der mehr als ein Jahr vor dem Attentat getätigt wurde und in dem es um eine angebliche Verschwörung der Sowjetunion gegen Kennedy ging."


docid-32106019.pdf


Aha, die Aufmerksamkeit soll also auf Russland gelenkt werden. Denke daran, diese Dokumente sind von den drei Buchstaben-Agenturen (CIA, FBI, etc), die gleichen, die kein Problem darin sahen, dass Hillary Clinton geheime Regierungsdokumente auf ihren privaten Server daheim kopierte. Es sind die gleichen Geheimdienste, die uns sagten, dass Seth Rich nichts mit dem DNC zu hatte und dass Trump sich 2016 mit Russland verschworen hatte.


Hier soll den Leuten suggeriert werden, dass Russland möglicherweise etwas mit der Ermordung von JFK zu tun hatte. Das passt auch gerade so wunderbar zu den aktuellen Spannungen, die der Westen mit Russland hat. So funktioniert Propaganda und Kriegsvorbereitung. So wurde es immer gemacht.


-----------


Solange alle bzw. die meisten diktatorischen Zwängen wie Maskenzwang und Impferpressung zustimmen und sie vielfach noch im vorauseilenden Gehorsam übertreffen, haben die Diktatoren leichtes Spiel. Viele tragen "ihre" Maske überall und haben sich "impfen" lassen, um ja keine Unannehmlichkeiten zu bekommen, und ihr "normales" Leben weiterführen zu können. Man hat es ihnen ja versprochen und sie glauben es gerne. Außerdem können sie sich dann moralisch überlegen fühlen, denn sie befolgen ja die Regeln. Sobald jedoch die Menge der "Umfolgsamen" wächst, wenn sich immer mehr Menschen wehren und jeden Tag Dutzende Proteste überall stattfinden, bekommen sie alle ein Problem. Dann zeigen sie ihre wahre Fratze und beginnen zu drohen, beleidigen und zu hetzen. Dann versuchen sie, ihre Forderungen mit diktatorischer Gewalt durchzusetzen. Verzweifelt wollen sie ihre Agenda den Menschen aufzwingen. Doch auch die "Folgsamen" bekommen ihren wohlverdienten Tritt, denn eine Diktatur beginnt bekanntlich immer erst mit der Spaltung der Menschen in gut und böse und im Laufe der Zeit werden die Zwänge immer schlimmer.


In Frankreich bekommen jetzt alle "Geimpften" über 65 Jahren, die noch keine Auffrischungsimpfung erhalten haben, ab sofort ihre Covid-Pässe gesperrt.



Zitat

"Die neue Maßnahme betrifft Personen, deren letzte Impfung mehr als sieben Monate zurückliegt. Personen, die nicht geimpft wurden, verlieren den Zugang zu Cafés, Restaurants und interregionalen Reisen, es sei denn, sie haben innerhalb der letzten 24 Stunden einen negativen Covid-19-Test durchgeführt. Einem Bericht von Le Monde zufolge droht 400.000 Menschen aufgrund der neuen Maßnahme der Verlust ihrer Ausweise."


Da wird es wohl einige lange Gesichter geben bei vielen die dachten, sie könnten sich ihre Freiheit zurückimpfen und danach ist alles wieder wie vorher. So läuft das aber nicht in einer Diktatur. Sie brauchen immer erst diejenigen, die freiwillig zustimmen, und dann alle zu knechten. Sie werden uns von selbst unsere Freiheit niemals zurückgeben.



Alphabet Inc., die Muttergesellschaft von Google, hat seinen Mitarbeitern mitgeteilt, dass sie beurlaubt und schließlich entlassen werden, wenn sie sich nicht gegen COVID-19 impfen lassen oder eine Ausnahmegenehmigung beantragen.


Zitat

"In dem Memo, das Berichten zufolge von der Unternehmensleitung in Umlauf gebracht wurde, wird von den Mitarbeitern verlangt, dass sie bis zum 3. Dezember einen Nachweis über ihren Impfstatus erbringen oder eine medizinische oder religiöse Ausnahmegenehmigung beantragen. Das Unternehmen sagte, dass es damit beginnen werde, die Mitarbeiter zu kontaktieren, die keine Impfpässe hochgeladen haben, nicht geimpft sind oder keine Ausnahmegenehmigung erhalten haben."


Das sind alles noch die Anfänge der "Gesundheitsdikatur". Keine Bange, es wird noch schlimmer wenn wir uns nicht bewegen.


Zitat

"Mehrere Personen wurden in New York verhaftet, weil sie versucht hatten, ohne Impfpass bei Applebee's zu essen."



Wenn Sie in einem von den Linken regierten Bundesstaat leben und nicht geglaubt haben, dass es so weit kommen würde, hier ist die Realität. Polizisten legen die Menschen buchstäblich in Handschellen, stecken sie in den Streifenwagen und fahren sie ins Gefängnis, weil sie in einem Restaurant keinen Impfpass hatten.


Doch es gibt noch Lichtblicke und einer kommt aus Deutschland, welches von den Amerikanern sehr genau beobachtet wird.


DiscloseTV schreibt:


Zitat

"Deutschland: Das niedersächsische Oberverwaltungsgericht hat entschieden, dass es rechtswidrig ist, nur geimpften und genesenen Personen den Zutritt zu Einzelhandelsgeschäften zu gestatten."


-------------


Regierung, Konzerne und Medien bilden eine kriminelle und korrupte Einheit und deren Gleichschaltung nennt man Faschismus. Wir nennen sie Deep State oder den Sumpf, ein globaler Faschismus, der weltweit so funktioniert.


Die "National Football League - NFL" ist die Profiliga im American Football und auch einer der größten Sportkonzerne der Welt. Und wie jeder Konzern befördert die NFL die Agenda des Tiefstaats. Ob es die Masseneinwanderung ist, der Genderschwachsinn oder der Pandemieschwindel, ihre Ziele dienen einzig und allein den Interessen der Globalisten.


Red Phill Pharmacist postete Folgendes und überraschen tut uns das nicht wirklich:




Und da haben wir sie wieder, die linksextremen Netzwerke mit ihren tausend Initiativen, Bündnissen und Gruppen, die wie die Fangarme einer Krake überall hineinreichen. Finanziert werden diese von den mächtigen Geldgebern des Deep State, und das sind die Konzerne, die Parteien und Leute wie George Soros.


------------


Trump gab folgende Erklärung heraus:


Zitat

"Während der Anhörung zum 6. Januar verfälschte Schiff die Textnachrichten zwischen Mark Meadows und dem Abgeordneten Jim Jordan. Was für eine Schande dieser Widerling ist. Der durchtriebene Adam Schiff ist eine Schande für Amerika. Was soll dagegen unternommen werden?"


Und Trump verlinkt zu folgenden Artikel des Federalist:


Zitat

"Der Ausschuss des Repräsentantenhauses vom 6. Januar hat am Mittwoch zugegeben, dass er eine Textnachricht von Jim Jordan an Mark Meadows manipuliert hat."


BREAKING: J6 Committee Admits It Doctored Text Between Jordan And Meadows


Adam Schiff, ein Lügner vor dem Herrn, und Nancy Pelosi, die seit fast 40 Jahren im Repräsentantenhaus sitzt, sie sind diejenigen, die die Scheinuntersuchung zum 6. Januar ins Leben gerufen haben. Ihr einziges Ziel ist es, zu verhindern, dass die Wahrheit herauskommt, nämlich das sie selbst tief in der Inszenierung der gewalttätigen Proteste vor und in dem Capitol involviert waren. Wenn Du Deine Verbrechen vertuschen willst, erschaffe einen Untersuchungsausschuss und setze Dich an seine Spitze. Wenn Du die Opposition kontrollieren willst, erschaffe sie und setze Dich an deren Spitze. Diese kontrollierte Opposition fängt dann alle auf und bindet sie, die sonst womöglich auf die Idee kämen, richtigen Widerstand zu leisten. Die jetzt immer stärkeren Zulauf findenden Montagsspaziergänge zum Beispiel. Die können sie nicht kontrollieren, denn diese sind eine wirkliche Graswurzelinitiative. Wie das Gras wachsen sie überall gleichzeitig. Davor haben sie Angst und deshalb müssen sie sie kriminalsieren.


---------------


Alles was wir jetzt gerade sehen und erleben dient nur einem einzigen Ziel, der Entlarvung, Vorführung und Beseitigung des Deep-State-Systems. Und zwar weltweit. So wie es Trump in seiner berühmten Rede von 2016 sagte. Dazu war es aber notwendig, die Menschen aufzuwecken. Und damit sie wach werden, musste ihnen das System vorgeführt werden. Beeser noch: Das System musste gezwungen werden, sich selbst vorzuführen. Und in dieser Phase sind wir immer noch.


Brian Cates postete:


Zitat

"Das Ziel ist nicht, Trump oder die Republikaner vorübergehend wieder an die Macht zu bringen, bis die Demokraten nach ein paar Jahren ihre Wunden lecken und dann ein Comeback starten und wieder an die Macht gewählt werden. Das Ziel ist es, die Demokratische Partei als Machtoption für alle Zeiten zu vernichten. Um das zu erreichen, müssen die Menschen erst Biden, dann Harris und dann Pelosi durchlaufen. Es ist eine dunkle Zeit. Es soll hart sein. Ein Drittel der Öffentlichkeit, das die Wahlen einer ganzen Generation beeinflussen kann, muss fassungslos zusehen, wie die kriminelle Organisation, die wir "Demokratische Partei" nennen, weiterhin eine Agenda ausrollt, die 80% des Landes nicht wollen. Und es wird sich weiterhin zeigen, dass sie nur in der Lage sind, diese Agenda umzusetzen, die 80% des Landes nicht wollen, weil sie die Wahlen und die Stimme der Bürger stehlen. Dies ist der einzige Weg, die Öffentlichkeit davon abzuhalten, jemals wieder die Demokraten zu wählen. Die Zahl der Menschen, die die Demokraten wählen, muss auf weniger als 20% der Bevölkerung reduziert werden. Ob es uns gefällt oder nicht, so werden wir das erreichen."



Dan Scavino twitterte:


Zitat

"Achte auf Dich selbst | Doc Morris"



Das Video ist eine Botschaft an uns und die Geschichte eines Großvaters, der hart trainiert, um an Weihnachten seine kleine Enkelin den Weihnachtsbaum hoch heben zu können, damit sie den Stern auf dessen Spitze setzen kann. Das Unverständnis der Leute über sein Training, die nichts von seinem Plan wissen, und die denken, der Alte ist verrückt geworden, ist genau das, was wir jetzt gerade erleben. Die Masse der Menschen hat keinen Schimmer von dem Plan, der gerade umgesetzt wird, aber das Ende wird allen sehr gefallen.


Gehen wir dazu zu Post 1251 vom 23. April 2018.


Q sagte:


Zitat

Hört genau zu.

Vertraue dem Plan.

Q


Und hier das Video aus Post 1251 auf deutsch:


Trump's beste und wichtigste Rede, die ihm zum Sieg im Wahlkampf 2016 verhalf



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: Message Received, Trust The Plan, The [DS]/[D]s Will Cease To Exist Once It’s All Exposed – Ep. 2654


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


X22 Report - QNET17 - Wir sind die News

Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell