X-22 Report vom 27.12.2021 - Sie kämpfen um ihr Leben - Panikmodus - Etwas Großes steht bevor - Episode 2662b

Der Plan des Deep State und seiner Marionetten in den Regierungen beinhaltete die völlige Abschaffung der Grundrechte und die Beseitigung der Verfassung. Zu den in der Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika verbrieften Rechten gehört auch der Besitz, das Tragen und die Benutzung von Waffen für jeden amerikanischen Bürger, um sich verteidigen zu können. Die Gründungsväter taten dies in weiser Voraussicht, damit sich die Bürger gegen aufkommende Diktaturen wie jetzt zu Wehr setzen können. Obama wollte dieses Recht in seiner Amtszeit abschaffen, was im zweiten Zusatzartikel der Verfassung festgeschrieben ist. Er versuchte, mit seinem Außenminister John Kerry über das UN-Waffenabkommen da ran zu kommen und scheiterte. Und sie inszenierten Attentate unter falscher Flagge, um die Bevölkerung gegen den Waffenbesitz zu gewinnen. Auch das scheiterte. Nachdem Biden sich dann vor einem Jahr an die Macht gefälscht hatte, schöpften die Waffengegner wieder neuen Mut, doch auch das scheitert.


The Hill schreibt:


Zitat

"Amerikas Waffengegner hatten noch vor einem Jahr die Hoffnung, dass die Präsidentschaft Bidens Fortschritte bei der Waffenkontrolle bringen würde. Jetzt, wo sich sein erstes Amtsjahr dem Ende zuneigt, sind sie enttäuscht. Sie sagen, Bidens Reaktion auf die jüngste Schießerei an einer Schule in Michigan, bei der ein Zehntklässler das Feuer eröffnete und vier Schüler tötete, sei nicht überzeugend genug gewesen. Sie sind auch entmutigt, dass der Kandidat der Regierung für die Leitung des Amtes für Alkohol, Tabak, Feuerwaffen und Sprengstoffe (ATF) zurückgetreten ist."


Gun control advocates express disappointment with Biden | TheHill


Und doch geben sie nicht auf uns verbreiten ihre Anti-Waffen-Propaganda weiter. Die New York Post brachte folgenden Artikel heraus:


Zitat

"TikTok warnt vor angeblichen Schießerein an Schulen in den USA. Eine anonyme Drohung auf TikTok hat US-Schulbezirke in höchste Alarmbereitschaft versetzt. Die Drohung, die auch als "Herausforderung" bezeichnet wird, behauptet, dass am Freitag mehrere Schießereien an Schulen stattfinden werden. Infolgedessen haben zahlreiche Schulen im ganzen Land die Sicherheitsvorkehrungen erhöht und vorsichtshalber Briefe an die Eltern verschickt. Die Behörden halten die Drohung jedoch für eine Fälschung."


TikTok 'challenge' warns of alleged school shooting threats


Mehrere Massenschießereien und Schulmassaker wären optimal für den Deep State, um die Menschen von den wichtigen Dingen abzulenken und die Schlagzeilen wieder zu beherrschen. Und das würde der angestrebten Entwaffnung der Amerikaner neue Nahrung liefern.


--------------


Der Deep State, die korrupten Politiker und sogenannte Experten, die im Dienst der Pharmamafia stehen, sie alle haben uns seit Beginn der Scheinpandemie belogen und betrogen. Leute wie Fauci, Joe Biden, Dr. Walensky und Bill Gates versicherten uns, dass der Impfstoff die Übertragung von Corona stoppen wird.


Zitat

- Es hieß, der Impfstoff würde die Übertragung verhindern.

- Es hieß, die Geimpften könnten aufhören, eine Maske zu tragen.

- Sie sagten, die Geimpften würden nicht krank werden.

- Sie sagten, die Geimpften würden nicht sterben.


Doch nur wenige Monate später machen sie einen Rückzieher bei allem, was sie einst über die COVID-Impfstoffe sagten.


Cernovich twitterte:


Zitat

"Sie sagten, der Impfstoff verhindere die Übertragung. Jetzt lügen sie und sagen, dass sie das nicht gesagt haben. Video-Beweise hier 👇 "



Hören wir uns mal an, was diese Leute damals so gesagt haben und was sie heute sagen:



Und heute:



Die Menschen sehen jetzt klar und deutlich, dass alle, die die Impfungen vorantreiben, nur unverschämte Lügner sind. Nichts von dem, was sie uns jemals erzählt haben, hat gestimmt. Alles war nur eine einzige große Lüge, allerdings mit fatalen Nebenwirkungen.


Zitat

"Carlos Tejada, ein stellvertretender Asien-Redakteur der New York Times, ist im Alter von 49 Jahren gestorben. Er erlitt einen Herzinfarkt, weniger als einen Tag nachdem er in den sozialen Medien gepostet hatte, dass er eine Moderna-Auffrischungsimpfung erhalten habe."



Natürlich werden die tödlichen Nebenwirkungen von der Pharmamafia und ihren Komplizen so gut wie möglich verschwiegen und vertuscht. Aus Südkalifornien wird jetzt aber berichtet, dass Krankenschwestern und -pfleger damit beginnen, ihre Bedenken und Beobachtungen bezüglich der COVID-Impfung laut zu äußern.


Zitat

"Angela, die seit mehr als 25 Jahren als Krankenschwester arbeitet, bestätigt, dass in der Notaufnahme ihres Krankenhauses vermehrt Herzprobleme bei jungen Erwachsenen festgestellt werden, die nie dem "Vaccine Adverse Event Reporting System (VAERS)" als mögliche Nebenwirkungen der COVID-Impfungen gemeldet werden. Eine andere Krankenschwester, Jennifer, sagt, dass die Krankenschwestern der Notaufnahme insgeheim sagen, dass sie all die Gerinnsel, Blutungen und Dinge sehen, die man sechs Monate später von dem Impfstoff erwarten würde, zum Beispiel Hirnblutungen und Herzinfarkte bei 50-Jährigen. Kein Arzt wird zugeben, dass dies auf den Impfstoff zurückzuführen ist. Sie werden nicht in den VAERS-Bericht aufgenommen."


Ventura County Nurses Blow the Whistle on Crisis in Local Health Care - The Conejo Guardian


Kanekoa The Great gibt uns die neuesten VAERS-Daten, also die, die tatsächlich gemeldet wurden:




Also kannst Du alles mit 5 multiplizieren, um ungefähr das wahre Ausmaß der Schäden zu sehen, die durch die Impfungen verursacht werden.


---------------


Der Bundesstaat New Jersey wird 53 Millionen Dollar zahlen, um die Vorwürfe auszuräumen, dass die Nachlässigkeit des Bundesstaates zum Tod von mehr als 100 Senioren in staatlichen Pflegeheimen während der Coronavirus-Pandemie beigetragen hat.


Zitat

"Mehrere von den Demokraten regierte Bundesstaaten, darunter New York, Michigan, Pennsylvania und Kalifornien, verfolgten die Politik, Patienten, die positiv auf das Coronavirus getestet worden waren, nicht abzuweisen. Infolgedessen sind in diesen von den Demokraten regierten Staaten Tausende von Pflegeheimpatienten durch COVID gestorben. Eine Studie aus dem Jahr 2020 ergab, dass 45 % aller Coronavirus-Todesfälle in den USA in Pflegeheimen auftraten. Nur 0,6 % der US-Bevölkerung lebt in Pflegeheimen, aber über 45 % der Coronavirus-Todesfälle ereigneten sich in diesen Einrichtungen."



Tatsächlich waren es 5 linke Gouverneure, die tausende Senioren zurück in die Pflegeheime zwangen, wo sie starben, nur um die Todesrate hochzutreiben.


Zitat

- Der demokratische Gouverneur Andrew Cuomo im Bundesstaat New York.

- Der demokratische Gouverneur Gavin Newsom in Kalifornien.

- Der demokratische Gouverneur Tom Wolf in Pennsylvania.

- Der demokratische Gouverneur Phil Murphy in New Jersey.

- Die demokratische Gouverneurin Gretchen Whitmer in Michigan.


So gab zum Beispiel Cuomo's Gesundheitsministerium am 25. März 2020 folgende Anweisung heraus:


Zitat

"Zu beachten: Entlassungen aus dem Krankenhaus und Einweisungen in Pflegeheime.


... wird diese Richtlinie herausgegeben, um die Anforderungen an Pflegeheime, die Bewohner aufnehmen, die aus Krankenhausaufenthalten zurückkehren, und die Neuaufnahmen akzeptieren, zu klären. Keinem Bewohner darf die Wiederaufnahme oder Einweisung in ein Pflegeheim allein auf der Grundlage einer bestätigten oder vermuteten Diagnose von COVID-19 verweigert werden."



Im X-22 Report haben wir sehr viel über die Vorgänge in den Pflegeheimen damals berichtet. Die alten Leute mussten einen PCR-Test machen, welcher nicht zwischen einer Erkältung, Grippe und Corona unterscheiden kann und bis zu 90% falsch positive Ergebnisse lieferte, die Krankenhäuser bekamen Geld dafür, wenn sie als Coronapatienten geführt wurden und dann zwang man sie zurück in die Pflegeheime, wo sie isoliert und einsam starben. Gibt es bis jetzt irgendwelche Konsequenzen für die Verbrecher, die das zu verantworten haben? Was macht die Biden-Regierung mit dem Pflegeheimskandal von 2020?


Zitat

"Am Freitag stellte das Justizministerium alle Ermittlungen gegen die demokratischen Gouverneure ein, die die kranken COVID-Patienten in die Pflegeheime schickten und damit Zehntausende von amerikanischen Senioren töteten."


Gerechtigkeit wird erst kommen, wenn das System gefallen ist. Und darauf bewegen wir uns hin, auch wenn es kaum noch jemand verstehen kann, warum das alles so lange dauert. Jetzt ist jedenfalls erst mal Schluß mit ihrem Goldstandard PCR-Test, mit dem sie uns fast 2 Jahre verarscht haben.


Global Research Canada berichtet das, was wir im Herbst bereits wussten, als Bombenmeldung:


Das CDC erkennt den PCR-Test nicht mehr als gültige Methode zum Nachweis von bestätigten Covid-19-Fällen an.




https://www.globalresearch.ca/…ed-covid-19-cases/5765179


Und jetzt noch mal zu Trump und seiner Auffrischungsimpfung, die viele von uns irretierte.


Praying Medic postete Folgendes:



Hat es jetzt jeder verstanden? Das alles gehörte zum Plan von Trump und den Patrioten, dem Deep State, der Pharmamafia, und all ihren Handlangern eine Falle zu stellen und sie der Weltöffentlichkeit vorzuführen. Wie sonst könnte man so ein System, welches sich über viele Jahrzehnte aufgebaut und bis in den letzten Winkel der Welt hineingefressen hat, zerstören? Und jeder Einzelne hatte jetzt 2 Jahre Zeit, sich zu entscheiden und zu positionieren. Ich möchte nicht in der Haut von denen stecken, die an diesem gigantischen Verbrechen teilgenommen haben. Ob aus Dummheit, Feigheit, Angst oder Gier, es werden sich Hunderttausende weltweit dafür zu verantworten haben. Höchstwahrscheinlich vor Militärtribunalen.


-----------


Eine interessante Grafik hat uns hier 1st Amendment Praetorian gegeben. Was vor einem Jahr noch Verschwörungstheorie war, ist heute Wahrheit und Realität:




Manchmal dauert es einige Zeit, bis die Wahrheit rauskommt. Aber sie kommt immer raus. Die Menschen müssen es nur immer wieder erst am eigenen Leib verspüren, bevor sie es glauben. Oder hätte vor einem jemand geglaubt, dass die höchsten Politiker der USA so etwas von sich geben?


Zitat

"Kamala Harris sagte im CBS-Interview, dass die Demokratie die größte Bedrohung der nationalen Sicherheit ist."



Natürlich versuchen die Fake-News-Medien das wieder zu relativieren bzw. zu entschuldigen:


Zitat

"Vizepräsidentin Kamala Harris hat sich in einem am Sonntag ausgestrahlten Interview offenbar verplappert, als sie auf die Frage nach der größten nationalen Sicherheitsherausforderung für die USA "Demokratie" antwortete."


Manchmal muss man es den Menschen eben erst zeigen, sonst würden sie es niemals glauben. Doch wir leben mittlerweile in Zeiten, wo sich die Diktatoren nicht mehr groß verstellen. Man muss ihnen nur noch ein Mikrophon hinhalten, den Rest machen sie selbst.


----------


Kommen wir nun zu einigen Q-Drops, die alle vor zwei Jahren gepostet wurden.


Post 3756 vom 27. Dezember 2019. Ein Zweijahresdelta.


Q sagte:


Zitat

Etwas GROSSES steht bevor.

Q


--- Wir haben den Pandemieschwindel, den Russland-Absprachen-Schwindel, den Durham untersucht, den Prozess gegen Ghislaine Maxwell, den Wahlbetrug und noch vieles mehr. Etwas Großes davon oder alles zusammen steht bevor, aufgeklärt zu werden.


Post 3758 vom 27. Dezember 2019.


Q gab uns Post 3591 und sagte:


Zitat

Folge der Familie.

Q


Unten in Post 3758 sagt Q:


Zitat

Sie KÄMPFEN um ihr LEBEN.

Gute Leute in Position.

Q


Post 3759 vom 28. Dezember 2019.


POTUS twittert über die Korruption der Familie Biden/Pelosi in der Ukraine 30 Minuten nach Q.


Zitat

"Wow verrückte Nancy, was ist los? Das ist ja ein Ding!"


Und Trump bezog sich auf folgenden Tweet:


Zitat

"One America News entlarvt die DemocRATTEN und ihre Ukraine-Verbindungen von Joe & Hunter & Nancy & Paul; es scheint eine Familienangelegenheit zu sein. Achtet auf 1:13 in diesem Video, da es aus den sozialen Medien entfernt worden ist."



Q sagt:


Zitat

Nach dem Drop?

5:5?

Q


--- Q bestätigt den Retweet des Videos durch Trump und gibt uns die 5:5 (laut und deutlich). Sie haben alles über die Ukraine.


Post 3761 vom 28. Dezember 2019.


Q sagte:


Zitat

PANIC-Modus.

Menschen, die wach sind, ist ihre größte Angst.

Q


--- Und es werden täglich mehr, die aufwachen. Das große Erwachen.


Post 3767 vom 28. Dezember 2019.


Q gab uns folgendes Bild:


Zitat

"Ich will das jetzt mal klarstellen. Biden erpresste die Ukraine mit einer Milliarde Steuerdollar, um eine Untersuchung gegen seinen Sohn fallen zu lassen, und die Demokraten wollen Präsident Trump absetzen, nur weil er fragt, ob das wahr ist?"



Dann gibt uns Q einen Twitter-Link zu USA Book Club:


Zitat

"Sein korrupter Vater Joe Biden sollte auch unter Beobachtung stehen! Joe Biden hielt 1 Milliarde Dollar zurück, bis die Ukraine den Staatsanwalt feuerte, der die Firma seines Sohnes untersuchte ~ dann hat er darüber gelogen!" + Video



--- Das berühmte Video, wo Joe Biden auf dem Podium des Council of Foreign Relation sitzt und damit prahlt, den Generalstaatsanwalt der Ukraine, Viktor Schokin, vom damaligen Präsidenten Poroschenko feuern zu lassen.


Gönnen wir uns die Übersetzung aus dem X-22 Report vom 28.2.2020:


Zitat

"Also sagten sie, sie hätten, sie gingen zu einer Pressekonferenz. Ich sagte, nein, ich werde nicht... oder, wir werden Ihnen die Milliarde Dollar nicht geben. Sie sagten, Sie hätten keine Befugnis. Sie sind nicht der Präsident. Der Präsident sagte... Ich sagte, rufen Sie ihn an. (Gelächter.) Ich sagte, ich sage Ihnen, Sie bekommen die Milliarde Dollar nicht. Ich sagte, Sie kriegen die Milliarde nicht. Ich werde in etwa sechs Stunden abreisen. Ich glaube, es waren sechs Stunden. Ich sah sie an und sagte: Ich gehe in sechs Stunden. Wenn der Staatsanwalt nicht gefeuert wird, bekommen Sie das Geld nicht. Tja, du Scheißkerl. (Gelächter.) Er wurde gefeuert. Und sie haben jemanden eingesetzt, der zu der Zeit solide war."


Foreign Affairs Issue Launch with Former Vice President Joe Biden | Council on Foreign Relations


Q sagte:


Zitat

Leicht zu verstehen?

Q


--- Ja, es ist leicht zu verstehen, denn in diesem System werde die größten Verbrecher zu Heiligen gesprochen. Joe Biden ist das Heiligtum der Neulinken, der Vorzeigedemokraten, die die Moral und die Wahrheit für sich gepachtet haben. Doch ihr Lügengebilde fällt in sich zusammen und wird mit einem Knall enden, der die Welt erschüttern wird.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: They [DS] Are Fighting For Their Lives, Panic Mode, Something Big Is About To Drop – Ep. 2662


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


X22 Report - QNET17 - Wir sind die News

Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell