X-22 Report vom 7.1.2022 - Was wir erlebt haben, sind die letzten Atemzüge des [DS] - Lasst uns beenden, was wir begonnen haben - Episode 2671b

Devolution - Teil 14 - Der unsichtbare Feindes


Die Vernetzungen des tiefen Staates


Der "Tiefe Staat" ist sehr real. Mein ganzes Ziel für diesen Artikel war zu sehen, ob es möglich war, die Verbindung zwischen den vier wichtigsten "Schlachten" gegen Trump zu finden. Wir alle haben angenommen, dass sie miteinander verbunden sind. Mein Ziel war es, genau herauszufinden, wie sie zusammenhängen.


Dies sind die 4 wichtigsten "Schlachten", die ich betrachtet habe:


Zitat

1. Spygate / RussiaGate / Russland-Absprachen-Schwindel

2. Amtsenthebungsverfahren wegen der Ukraine-Geschichte

3. Covid-19

4. Die Wahl 2020


Als ich die oben genannten Punkte aus einer Höhe von 40.000 Fuß betrachtete, tauchte immer wieder ein bestimmter Name auf. Dieser Name ist David Rubenstein, einer der Mitbegründer der Carlyle Group. Erlaubt mir, ihn Euch vorzustellen.



Die Webseite von Carlyle beschreibt ihn wie folgt:


Zitat

"Herr Rubenstein ist Mitbegründer und nicht geschäftsführender Co-Vorsitzender des Aufsichtsrats. Er wurde mit Wirkung vom 18. Juli 2011 in unseren Aufsichtsrat gewählt. Zuvor war Herr Rubenstein als Co-Chief Executive Officer von Carlyle tätig."


David M. Rubenstein | Carlyle


Die Carlyle-Gruppe


Bevor wir uns näher mit Herrn Rubenstein selbst befassen, möchte ich auf das von ihm mitgegründete Unternehmen "The Carlyle Group" eingehen:


Zitat

"Die Carlyle Group ist ein amerikanisches multinationales Unternehmen für privates Beteiligungskapital, alternative Vermögensverwaltung und Finanzdienstleistungen. Das Unternehmen ist auf Private Equity, Real Assets und private Kredite spezialisiert. Im Jahr 2015 war Carlyle laut PEI 300-Index die weltweit größte Private-Equity-Firma, gemessen an dem in den vorangegangenen fünf Jahren aufgebrachten Kapital.


Das 1987 in Washington, D.C., von William E. Conway Jr., Daniel A. D'Aniello und David Rubenstein gegründete Unternehmen beschäftigt heute mehr als 1.575 Mitarbeiter in 31 Büros auf sechs Kontinenten. Am 3. Mai 2012 schloss Carlyle einen Börsengang in Höhe von 700 Millionen US-Dollar ab und begann den Handel an der NASDAQ-Börse."


The Carlyle Group - Wikipedia



Das erste, was mir auffiel, war, wie die Carlyle-Gruppe politische Beziehungen zum finanziellen Vorteil nutzte. Man beachte, dass Carlyle in der Zeit, in der Obama Präsident war, zum größten Private-Equity-Unternehmen wurde, gemessen an dem in den letzten fünf Jahren aufgebrachten Kapital. Diese politischen Beziehungen waren auch nicht an ein bloßes Parteibuch gebunden.


Hier die gelb markierten Stellen:


Zitat

- im Zusammenhang mit der Verteidigungsindustrie,

- Carlyle schloss im Dezember 2001 einen Börsengang von United Defense an der New Yorker Börse ab,

- Die Investorenkonferenz 2001 von Carlyle fand genau am 11. September 2001 statt.

- Ein Mitglied der Bin-Laden-Familie sei "Ehrengast" gewesen und sie waren Investoren in von Carlyle verwaltete Fonds.



Zur Erinnerung ein kurzer zeitlicher Überblick:



Mai 2005 - Carlyle verkauft UDI an BAE für 4 Mrd. Dollar. Carlyle macht mit dem Verkauf einen Gewinn von fast 3,2 Milliarden Dollar.


Dann haben wir die Alwaleed-Connection. Im Mai 2017 unternahm Donald Trump seine erste offizielle Auslandsreise als Präsident, um Saudi-Arabien zu besuchen, und Anfang November 2017 wurde Prinz Alwaleed Bin Talal wegen Korruption verhaftet.



Alice Rogoff heiratete 1983 David Rubenstein, von dem sie im Dezember 2017 geschieden wurde. Alice hat ihre eigenen interessanten Verbindungen.



The Alaska connection – Craig Medred



Alice Rogoff hatte im August 2015 auch Barack Obama zu Gast:


Zitat

"In der ersten Ansprache seines historischen dreitägigen Besuchs in Alaska forderte Präsident Barack Obama die Teilnehmer einer Konferenz des Außenministeriums auf, die "gottgegebene Majestät" Alaskas zu bewundern, während sie über die schwierigen Schritte zur Verlangsamung oder zum Stoppen des Klimawandels nachdenken. ... Die Wagenkolonne verließ den Highway am Dimond Boulevard und fuhr zu einem privaten Abendessen, das von Alice Rogoff, der Herausgeberin der Alaska Dispatch News, ausgerichtet wurde. Rogoff, die seit mehreren Jahren mit dem Präsidenten befreundet ist, beschrieb es als ein privates Abendessen mit einem in Alaska angebauten Menü. Sie gab nicht bekannt, wer an dem Essen teilnahm oder wie viele Gäste eingeladen waren."


Obama cites Alaska in address urging action on climate change


Bevor wir mehr über David Rubenstein erfahren, lasst uns kurz zusammenfassen, was wir bisher erfahren haben:


Schauen wir uns nun David Rubensteins Zugehörigkeiten an, eine lange Liste von Mitgliedschaften, wo einige bekannte linke Organisationen auftauchen:



David Rubenstein - Wikipedia



Auch die nicht gelb markierten Organisationen sind interessant. Das ist die typische Vernetzung, die alle wichtigen Akteure des Deep State innehaben. Und natürlich hat David Rubenstein auch Verbindungen zur kommunistischen Partei Chinas.


Bevor wir uns mit den oben genannten Organisationen befassen, möchte ich auf einen Beratungsausschuss hinweisen, in dem Rubenstein aus irgendeinem Grund nicht aufgeführt ist. Stattdessen ist dieser in seinem Lebenslauf auf der Website der Carlyle Group zu finden:


Zitat

"Er ist Mitglied der amerikanischen philosophischen Gesellschaft, des Rats der Wirtschaft, Beirat des Dekanats der Wirtschaftsfakultät in Harvard, des Beratungsausschuss der Hochschule für Wirtschaft und Management an der Tsinghua Universität in Peking, Volksrepublik China, die zu den selektivsten und renommiertesten Universitäten in China gehört, sowie Vorstand der Gemeinschaft der globalen Gestalter des Weltwirtschaftsforums."


David M. Rubenstein | Carlyle


Hier ist ein Foto von Rubenstein, wie er 2015 bei einer Sitzung des Beirats der Tsinghua-Universität einen Vortrag hält:



Damit wir uns richtig verstehen: David Rubenstein ist Vorsitzender eines Beratungsgremiums der Tsinghua-Universität in China. Das ist die Universität, an der Xi Jinping seinen Abschluss gemacht hat und die die wichtigste Ausbildungsstätte für künftige Führungskräfte der kommunistischen Partei Chinas ist. Diese Verbindung ist enorm. Wir werden darauf zurückkommen, wenn wir die Covid-19-Pandemie und Rubensteins Verbindung dazu erörtern. Das Bild unten wurde am 23. Oktober 2013 aufgenommen.



--- Wie kann ein Mann so viele hohe Posten gleichzeitig bedienen? Dafür müsste er sich mehrfach zerteilen. Doch darum geht es nicht. Er ist auch kein Einzelfall. Für Deep-State-Spieler dieser Größenordnung ist es von enormer Wichtigkeit, überall und mit allen anderen Akteuren vernetzt zu sein. So läuft das in dieser Liga.


Wer da tiefer einsteigen will, dem empfehle ich für den Anfang das Buch von Hermann Ploppa: "Die Macher hinter den Kulissen - Wie transatlantische Netzwerke heimlich die Demokratie unterwandern".



Zitat

"Man kann mehr erreichen, wenn man nicht in der Öffentlichkeit arbeitet." Beate Lindemann, langjährige Geschäftsführerin der Atlantik-Brücke in Berliner Zeitung 16.1.2003.


Doch zurück zu David Rubenstein. Er hatte auch eigene Verbindungen zu Jeffrey Epstein, zusätzlich zu denen seiner Frau Alice Rogoff und deren Verbindung zu Ghislane Maxwell. Erstens waren sowohl Rubenstein als auch Epstein Mitglieder der Trilateralen Kommission.


Zitat

"Die Trilaterale Kommission ist eine internationale Nichtregierungsorganisation, die eine engere Zusammenarbeit zwischen Japan, Westeuropa und Nordamerika anstrebt. Sie wurde im Juli 1973 hauptsächlich von dem amerikanischen Bankier und Philanthropen David Rockefeller gegründet."


Trilateral Commission - Wikipedia


Hier eine komplette Liste aller Mitglieder. Macht Spaß mal zu schauen, wer so alles aus Deutschland dabei ist:


TC_MEMBERSHIP_LIST.pdf


In einem Artikel des Mockingbird Paper wird eine Verbindung zwischen Epstein und der Carlyle Group durch Les Wexner beschrieben.


Columbus is where the torture taxi and lolita express meet. | Mockingbird Paper


Und jetzt gehen wir zurück zum gestrigen X22-Report, wo wir über den "Geschworenen" Scotty David berichteten, ein vom Deep State eingeschleuster Spitzel, der den ganzen Prozess gegen Ghislaine Maxwell zum Scheitern bringen soll. Er ist Mitglied der Carlyle Group von David Rubenstein, dessen Verbindungen wir gerade offen gelegt haben.


WeTheMedia postete:


Zitat

"Die New York Post hat den Namen des Geschworenen aus dem Ghislaine-Maxwell-Prozess veröffentlicht, der sich Scotty David nennt. Sie berichteten, sein Name sei Scott C. Hagy. Es gibt einen Scott C. Hagy, der für die Carlyle Group in New York arbeitet. Einige seiner Informationen wurden bereits aus dem Internet entfernt, darunter auch seine LinkedIn-Seite."



Wir sehen hier, wie der Deep State arbeitet. Man muss wirklich erst die Hintergründe kennen, sonst begreift man gar nichts.


--------------


Was hat Dave sonst noch für uns in seinem heutigen Report? Über die Vorgänge in Kasachstan sind wir bereits bestens informiert und auch dass in Österreich die Pflichtimpfung aufgrund von "technischen Umsetzungsproblemen" auf April verschoben wurde. Dass die Politiker gegen Ungeimpfte hetzen, ist auch nichts Neues mehr und dass die Abstände zwischen den Auffrischungsimpfungen immer kürzer werden, haben wir vorausgesehen. Jetzt sind sie in den USA bei 5 Monaten angekommen, ich habe aber auch schon was von 3 Monaten gehört.


Rechtsanwalt Aaron Siri errang einen wichtigen Sieg in Sachen Impftransparenz. Ein Bundesrichter lehnte den Antrag der US-Arzneimittelbehörde FDA ab, die Impfstoffdokumente von Pfizer in einem Tempo von 500 Seiten pro Monat zu veröffentlichen (was mehr als 75 Jahre gedauert hätte), und ordnete stattdessen an, dass die FDA alle Daten in einem Tempo von 55.000 Seiten pro Monat (etwa 6 - 8 Monate) vorlegen muss!


Den Rest der Berichte über den Pandemieschwindel schenken wir uns. Schauen wir uns lieber Trumps Erklärung vom 7. Januar an.



https://www.donaldjtrump.com/news/news-kwp48572e30


In der Trump-Rede ist ein Rechtschreibfehler und Q hat uns mal gesagt, dass Rechtschreibfehler wichtig sind. Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und haben Bedeutung.


Zitat

"Und der Tag wird schnell kommen, an dem sie mit überwältigender Mehrheit abgewählt werden - And the day is quicky coming when they will be overwhelmingly voted out of power"


Quicky wurde von Trump falsch geschrieben. Es müsste quickly heisen. Das L fehlt.


Schauen wir uns deshalb einige Q-Drops an, wo das L in Killklammern gesetzt ist.


Post 150 vom 13. November 2017.


Q sagte:


Zitat

Wenn Sie andere in Not bringen, wird das Ihnen und Ihrer Fami[L]ie in diesem Stadium nicht gut tun. Wir wissen, dass [S]ie und Ihre Familie da sind und können Sie zu jeder Zeit atmen hö[R]en.

Q


_D7g ^ -_% 19FZBx_decline


--- Die Bedeutung des Codes kennen wir nicht. Doch um es einzuordnen, hier eine eine Antwort auf diesen Q-Post:


Notrufe an andere werden Ihnen und Ihrer Familie in diesem Stadium nichts nützen. Wir wissen jederzeit, wo Sie und Ihre Familie sind und können Sie atmen hören. [LdR]=Lynn de Rothschild ist eine Freundin von Hillary Clinton und Vorstandsmitglied des McCain Instituts. Könnte auch Lord de Rothschild sein.


Q


Post 2478 vom 11. November 2018.


Q sagte:



Die Welt soll Zeuge der Wahrheit werden, sagt Q, und das wird sie auch. Wir sind mitten drin in der großen Aufklärung, dem großen Erwachen. Und es wird noch viel mehr rauskommen. Lasst uns beenden, was wir begonnen haben. Patrioten haben die volle Kontrolle.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: What We Have Witnessed Is The Last Gasps Of The [DS],Let’s Finish What We Started – Ep. 2671


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


X22 Report - QNET17 - Wir sind die News

Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell