X-22 Report vom 9.1.2022 - Kein Krieg, keine zivilen Unruhen, sauber und schnell - Was ist die mächtigste Waffe? Die Informationen! - Episode 2672b

Wir wissen, dass die Obama-Regierung mit Joe Biden als Vizepräsident in der Ukraine einen Umsturz inszenierten. Außerdem machte die Biden-Familie Millionen-Geschäfte in der Ukraine und Papa Joe prahlte sogar damit, dass er den ukrainischen Staatsanwalt Schokin von Poroschenko feuern lies im Gegenzug zur Freigabe militärischer Hilfsgelder. Sie haben es gemacht, es gibt Videos davon und hunderte anderer Beweise.


Die NABU_Leaks z.B. Telegram: Contact @NABU_Leaks


Dieser Kanal ist voll mit Tonaufnahmen der Telefonate zwischen dem ehemaligen Vizepräsidenten Joe Biden und dem früheren ukrainischen Präsidenten Petro Poroshenko. Auch John Kerry's Gespräche sind dort zu finden. Und Rudi Giuliani hat eine ganze Videoserie über den Ukraine-Bestechungsskandal produziert. Rudy Giuliani Common Sense. Wir hatten fast alle Teile auf deutsch übersetzt. YouTube hat alles gelöscht. Auch die Textversion ist nicht mehr verfügbar, da der Blog von Qlobal Chance immer noch gesperrt ist. Ich lade Episode 2 mal eben bei QNET17 hoch, damit Ihr Euch ein Bild machen könnt.


Rudy Giuliani Gesunder Menschenverstand Episode 2 - Der Prozess: Eröffnungsrede | Bomben-Dokumente




Jetzt geht es den vom Deep State installierten Gestalten an den Kragen.


Jordan Sather schreibt dazu:


Zitat

"Der Ex-Geheimdienstchef von Kasachstan, Karim Massimow, wurde wegen Hochverrats verhaftet - er hat Verbindungen zur Verbrecherfamilie Biden. UND der ehemalige Präsident der Ukraine, Poroschenko, musste sein Vermögen einfrieren, nachdem er des Hochverrats beschuldigt wurde. Auch er stand in Verbindung mit der Verbrecherfamilie Biden. WIR KOMMEN DER SACHE NÄHER."



Unterdessen stellen die Fake-News-Medien die Lage in Kasachstan so dar, als hätten die russischen Streitkräfte bereits eine "Okkupation" des Landes eingeleitet:


Zitat

"Russische Streitkräfte haben Kasachstan faktisch besetzt, behauptet ein Oppositioneller."


Was sie natürlich nicht erwähnen, ist die Tatsache, dass Präsident Kassym-Jomart Tokayev Putin um Hilfe gebeten hat. Es ist das gleiche Lügenszenario, was die Massenmedien über den Beitritt der Krim zu Russland oder über Syrien verbreiteten. Sie belügen uns in jedem einzelnen Themengebiet.


Jordan Sather gibt uns noch mehr Material zu Kasachstan:


Zitat

"Der ehemalige Geheimdienstchef von Kasachstan, Karim Massimow, wurde heute wegen des Verdachts auf Hochverrat verhaftet. Schau' was ich gefunden habe: ein Foto von Joe Biden und Hunter Biden mit einigen von Hunters kasachischen Geschäftspartnern, und auf diesem Foto ist Massimov zu sehen! WIR KOMMEN NOCH NÄHER."



Dass das jetzt alles ans Licht der Öffentlichkeit kommt, ist kein Zufall. Die Menschen sollen sehen, was der Deep State die letzten Jahre so getan hat. Das alles gehört zum großen Erwachen.


-------------


Deutsche Forscher haben bestätigt, dass der Mangel an persönlichen Kontakten während der Lockdowns und Schulschließungen einen traurigen Tribut an die psychische Gesundheit von Kindern forderte. Die Zahl der Selbstmordversuche ist stark angestiegen.



Zitat

"Bis zu 500 Minderjährige wurden in Deutschland zwischen Anfang März und Ende Mai 2021 nach Selbstmordversuchen ins Krankenhaus eingeliefert, berichtete das DUP Magazin diese Woche unter Berufung auf eine noch unveröffentlichte Studie des Universitätsklinikums Essen. Die Forscher analysierten die Daten von 27 Kinderintensivstationen im ganzen Land. Sie fanden heraus, dass die gemeldeten Selbstmordversuche von Kindern im Vergleich zur Zeit vor der Pandemie um das Vierfache gestiegen sind."


German study reveals disturbing trend on child mental health during lockdown — RT World News


Und natürlich will daran keiner Schuld sein.


PepeLivesMatter schreibt:


Zitat

"Diejenigen, die für die Massenpsychose verantwortlich sind, möchten, dass Sie wissen, dass es so etwas wie eine Massenpsychose nicht gibt."



Die "Faktenchecker" von AP behaupten:


Zitat

"Eine unbegründete Theorie, die sich im Internet verbreitet, besagt, dass Millionen von Menschen hypnotisiert wurden, um die Berichte der Massenmedien zur Bekämpfung von COVID-19 zu glauben. Psychologieexperten sagen, dass das Konzept nicht durch Beweise gestützt wird."



Ja ja, die Faktenchecker wieder. Einen dieser Faktenchecker hat jetzt Michi von Volksentscheid auseinander genommen. Es ist James C. Smith und der Herr sitzt bei Pfizer im Aufsichtsrat. Außerdem ist er Mitglied in Klaus Schwabs Weltwirtschaftsforum. Ihr wisst schon, die, die sich immer am Genfer See getroffen haben und uns mit dem Großen Reset beglücken wollen. James C. Smith war auch mal Chef der Nachrichtenagentur Reuters. Solche Leute sind natürlich völlig neutral und wollen uns nur helfen, die Nachrichten richtig zu verstehen.



Wenn Millionen von Menschen seit 2 Jahren weltweit akzeptieren (und es nicht hinterfragen), dass sie zwar ohne Maske im Restaurant am Tisch sitzen dürfen, sie aber sofort aufsetzen müssen, wenn sie aufstehen, ist das etwa keine Massenpsychose? Setzt sich der Virus auch hin und macht Pause und schlägt erst wieder zu, wenn die Leute vom Tisch aufstehen? Na wenn das keine Massenpsychose ist, dann weiß ich auch nicht.


The GatewayPundit schreibt:



https://www.thegatewaypundit.c…de-mask-story-never-tell/


Wie viele stecken ihren Lappen in die Hosentasche, nachdem sie ihn im Restaurant oder Supermarkt auf hatten oder hängen ihn an den Spiegel im Auto. Wie lange benutzen sie diese Maske? Eine Woche? Zwei Wochen? Und was ist drinnen an Chemie in den Schichten der Masken? Darüber haben wir noch gar nicht gesprochen. Und das soll keine Massenpsychose sein?


----------


Dann schlagen die Äußerungen der Richterin Sonia Sotomayor vom Obersten Gerichtshof SCOTUS großen Wellen in den USA. Der Supreme Court beschäftigt sich derzeit mit Joe Bidens landesweiten Impfzwang.


Becker News berichtet:


Zitat

"Wenn Richter des Obersten Gerichtshofs in einem der wichtigsten Fälle der Neuzeit so offen und unverfroren lügen können, ist Amerika tatsächlich in großen Schwierigkeiten. Die linke Richterin Sonia Sotomayor hat mehrere falsche Behauptungen aufgestellt. Die Eklatanteste davon ist, dass die "Impfstoffe" die Ausbreitung von Covid-19 und insbesondere der Delta- und Omicron-Varianten verhindern. Dann behauptete sie noch, dass momentan mehr als 100.000 Kinder in ernstem Zustand auf Intensivstationen liegen, viele davon an Beatmungsgeräten."


The 7 Worst Lies Told by Liberal SCOTUS Justices at the Biden Vaccine Mandate Hearing - Becker News


Insgesamt waren es 7 Lügen, die Becker-News aufgedeckt hat.


Phil Kerpen twitterte:


Zitat

"Das ist einfach nur verwirrend. 100.000 Kinder in ernsthaftem Zustand, sagte Sotomayor. Woher nehmen diese Leute ihre Fehlinformationen? Die aktuelle nationale Zählung der pädiatrischen COVID nach HHS beträgt 3.342. Viele meist zufällig."


Doch auch die anderen Obersten Richter haben unglaubliche Behauptungen aufgestellt.


Zitat

"Richter Breyer sagt, dass es gestern 750 Millionen neue Covid-Fälle gab. In Amerika leben 330 Millionen Menschen, was bedeutet, dass jeder in den letzten 24 Stunden zweimal mit Covid infiziert wurde."



Ich frage mich, ob das nicht auch schon zur Show gehört, um dem amerikanischen Volk den Obersten Gerichtshof vorzuführen. Einen korrupten SCOTUS, der keine einzige Klage zum größten Wahlbetrug aller Zeiten angenommen hat.


TechnoFog twitterte:




Darauf freuen wir uns schon mal. Also auf beides, die Whistleblower-Dokumente über Dr. Fauci und seinen Prozess vor einem Militärtribunal.


Im folgenden zeigt Dave uns einige Bilder der weltweiten Proteste:


Zitat

"Wien protestiert gegen medizinische Tyrannei."



Zitat

"Hamburg will keine medizinischen Zwangsbehandlungen ohne informierte Zustimmung."



Zitat

"Tausende protestieren gegen die Covid-Tyrannei in Montreal, Kanada."



Zitat

"Tausende protestieren gegen die Covid-Tyrannei in Albany, New York."



Kommen wir jetzt zu dem am Anfang erwähnten massenmedialen Narrativ, dass es zivile Unruhen bis hin zum Bürgerkrieg geben wird. Das wird nicht geschehen, auch wenn sie darauf hinarbeiten und es herbeischreiben wollen.


Trump gab dieses Statement ab und verlinkte einen Artikel der New York Post:


Zitat

"Tut mir leid, Demokraten: Ein Bürgerkrieg ist nicht zu befürchten - auch wenn Ihr versucht, ihn zu provozieren."



Die New York Post schrieb:


Zitat

"Das leichtsinnige Gerede über den Bürgerkrieg verniedlicht die Spaltungen, die real und tief sind. Es ist schwer, ein Gefühl einer amerikanischen Gemeinschaft aufrechtzuerhalten, wenn wir uns gegenseitig zunehmend als völlig fremd betrachten. Aber die Projektionen eines neuen Bürgerkriegs sind überzogen. Zum einen fehlt uns die geografische Trennlinie zwischen den einzelnen Sektionen, die im Mittelpunkt unseres Bürgerkriegs stand, sowie ein einziges zentrales Thema, bei dem ein Kompromiss unmöglich wurde."


Sorry, Democrats: Civil War isn't likely — even if you're trying to provoke one


Nancy Pelosi hat von sich gegeben, dass die Republikaner jetzt wie am 6. Januar mit gewalttätigen Aufständen überall in den USA die Demokratie unterwandern und die Wahlsicherheit gefährden wollen.


Patel Patriot sagte dazu:


Zitat

"Wie ich bereits gesagt habe, geht es bei J6 nur um die Kontrolle des Narrativs. Sie wollen eine ganze politische Partei als Aufrührer und Bedrohung der Demokratie darstellen. Ein weiterer Schachzug direkt aus ihrem Drehbuch. Es ist das 3. Kriterium für eine erfolgreiche farbige Revolution.


Sie können meine Analyse dazu hier lesen: Devolution - Part 12 - Patel Patriot’s Devolution Series "



Und auf Deutsch ist Teil 12 hier, wo Patel Patriot sich sehr ausführlich mit den Farbenrevolutionen beschäftigt:


Zitat

"Es wird festgestellt, dass es vier Kriterien gibt, die erfüllt sein müssen, damit eine farbige Revolution stattfinden oder erfolgreich sein kann. Erstens muss der amtierende Führer des Regimes sehr unpopulär sein und unter dem so genannten Lahme-Ente-Syndrom leiden. Zweitens: Die regierungsfeindlichen Kräfte werden durch Massenmedien und ausländische Einflüsse gestärkt. Drittens darf die Revolution nicht ideologisch sein, sondern muss der besseren nationalen Integration, Freiheit, Demokratie und wirtschaftlichen Entwicklung dienen. Am wichtigsten ist, dass die Forderung nach einer solchen Verbesserung von der Bevölkerung massiv unterstützt wird. Schließlich sollten die regierungsfeindlichen Kräfte auch durch den Unmut über die korrupte Regierung motiviert sein, die von einem ausländischen Staat unterstützt wird, den das Volk nicht will. Die regierungsfeindlichen Kräfte in den postsowjetischen Ländern können sich nur dann in eine erfolgreiche farbige Revolution verwandeln, wenn diese Kriterien erfüllt sind."


Das 3. Kriterium für eine erfolgreiche farbige Revolution ist also, dass die Revolution nicht als ideologisch erkennbar sein darf. Sie sollte vielmehr der besseren nationalen Integration, Freiheit, Demokratie und wirtschaftlichen Entwicklung dienen.


Zitat

"Wie oft haben die Demokraten gesagt, dass Trump eine Bedrohung für unsere Demokratie ist? Dass er ein Diktator ist. Dass seine Entlassung aus dem Amt notwendig sei, um Amerika zu retten. Das dritte Kriterium für eine erfolgreiche Farbrevolution ist erfüllt."



Patel Patriot sagt:


Zitat

"Der Bürgerkrieg ist Teil ihres Drehbuchs. Die ideologische Durchdringung einer Gesellschaft äußert sich schließlich in einem physischen Ausbruch innerhalb des Staates selbst... der soziale Bürgerkrieg kann schließlich gewalttätig werden und kurzzeitig einem tatsächlichen Bürgerkrieg ähneln."



Das erinnert mich an Post 3608 vom 20. November 2019.


Q sagte:



Post 4832 vom 7. Oktober 2020.


Q sagte:



Post 1664 vom 1. Juli 2018.


Q sagte:


Zitat

Es wird keinen Bürgerkrieg geben.

Koordinierte Hysterie der Massenmedien, die entwickelt wurde, um Angst zu schüren - Erzählung ändern.

FAKE NEWS!

Q


Post 22 vom 31. Oktober 2017.


Ein Anon sagte:



Kommen wir zu Schluß noch zu einem Video von Dan Scavino, das uns ein Flugzeug mit orangefarbener Himmel zeigt.



Das Video ist 8 Sekunden lang. Gehen wir deshalb zu dem entsprechenden Q-Drop.


Post 8 vom 29. Oktober 2017.


Ein Anon sagte (Auszug):


Zitat

POTUS hat seine Leute in jedem der 3-Buchstaben-Agenturen platziert mit einer Ausnahme. (Dies hat seinen guten Grund, da Admiral Rogers all dies lostrat und alle Nominierungen von POTUS für die Eids-Bestätigungen strich).

Glaubst du, sie haben nicht die Kontrolle über die jeweiligen Agenturen?

Was ist am wertvollsten?

Information


Jovan Pulitzer postete:


Zitat

"Die beste Waffe ist nicht das Gewehr oder eine eine Bombe. Die beste Waffe ist die Kontrolle über die Informationen. Damit kann man alle Menschen auf der Welt kontrollieren."



Deshalb startet Trump am 21. Februar seine neue Medienplattform TRUTH Social, hinter der eine Firma steckt, deren Börsenwert mit dem Aufkauf (oder der Übernahme) anderer Medienunternehmen steigt. Mir fallen da Namen wie Facebook, Twitter, CNN, MSNBC, usw. ein.


Brian Cates erklärte mal schön kurz, was Trump damit vorhat:


Zitat

"The Digital World Acquisition Corporation (DWAC) ist ein ziemlich prophetischer Name, denn genau das ist das Ziel von Trump. Er will mit dieser Gesellschaft die gesamte digitale Welt aufkaufen. Das nimmt sie all den Trotteln weg, die derzeit selbst ernannte Torwächter und nationale Zensoren spielen."


Mehr darüber im X-22 Report vom 22.10.2021 - Episode 2608b



Trump hat alles in Bewegung gesetzt. Die Bühne ist vorbereitet. Es kann losgehen. Die Hoheit über die Informationen wird dem Deep State entzogen und uns, dem Volk, zurückgegeben. Die Patrioten haben die Kontrolle.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: No War, No Civil Unrest, Clean & Swift, What Is The Most Valuable Weapon? Information – Ep. 2672


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


X22 Report - QNET17 - Wir sind die News

Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell