X-22 Report vom 17.2.2022 - Die Angst ist real - Etwas Großes geschieht - Die Justiz wird sich um Hillary kümmern - Sie wird fallen - Episode 2705b

Beginnen wir heute damit, was auch gestern großes Thema in der Sendung war: Black Lives Matter.



Zitat

"Black Lives Matter Louisville plant, die Kaution für den linken Aktivisten Quintez Brown zu hinterlegen, der wegen versuchter Ermordung eines Bürgermeisterkandidaten von Louisville angeklagt worden ist. Brown, ein BLM- und Anti-Waffen-Aktivist, betrat das Büro des demokratischen Bürgermeisterkandidaten Craig Greenberg und begann, Schüsse auf ihn abzugeben. WHAS-Reporterin Rachel Droze twitterte Aufnahmen von BLM-Mitgliedern, die einen 100.000 Dollar Barscheck erhielten, um Brown gegen Kaution freizukaufen."



Bidens Außenminister Antony Blinken hat an der Sitzung des UN-Sicherheitsrats teilgenommen. Da muss es ganz schön zur Sache gegangen sein, denn Thema war der russische Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine.


TRT gibt uns auf Twitter einen Überblick:




Der Rest waren gegenseitige Beschuldigungen und Vorwürfe.


Kayla Tausche twitterte:




Unterdessen amüsieren sich die Russen ein wenig auf Kosten von Joe Biden, nachdem die Frist für eine Invasion ohne Invasion abgelaufen ist.




Russia Asks Joe Biden for Next Ukraine Invasion Dates So They Can Coordinate Vacation Plans for Moscow Officials - The Last Refuge


Schauen wir nach Kanada, das nicht nur wegen der größten jemals stattfindenden Proteste, sondern auch wegen der drakonischsten und diktatorischsten Reaktionen Trudeau's darauf im Fokus der Weltöffentlichkeit steht. Er führt sich auf wie eine Ratte, die in die Enge getrieben wurde.


Quite Frankly postete zwei Bilder und Trudeau's Aussagen dazu. Das obige Bild sind linksextreme Krawalle und Zerstörungen und das untere Bild die friedlichen Truckerproteste.


Zitat

Zum ersten sagte er: "Das ist unakzeptable und falsch, aber ich verstehe ihre Wut."

Zum zweiten sagte er: "Ich brauche dafür das Kriegsrecht."



Trudeau hat in dem Bemühen, die Proteste gegen seine autoritäre Regierung zu unterbinden, Reisebeschränkungen für kanadische Bürger erlassen.


Zitat

"In einem heute von Beamten in Ottawa herausgegebenen Informationsblatt wird darauf hingewiesen, dass alle Reisen, die für ein reguliertes bestimmtes Gebiet gehalten werden, nun unter Bundeskontrolle stehen. Konkret bedeutet dies, dass jeder, der nach Ottawa reist, um gegen die Regierung zu protestieren, nun gegen das Gesetz verstößt."



Hier ist die Antwort der Trucker auf Trudeau's Schreiben:



Und Trudeau's Justizminister David Lametti vergleicht den Freiheitskonvoi mit Terroristen und bedroht die Pro-Trump-Bewegung:


Zitat

"Wenn Sie Mitglied einer Pro-Trump-Bewegung sind, die Hunderttausende und Millionen von Dollar für solche Dinge spenden, dann sollten Sie sich Sorgen machen."



Trudeau und sein linkes Kabinett scheinen nun komplett den Verstand verloren zu haben. Trudeau bezeichnete eine jüdische Abgeordnete als Nazi und wollte sich nicht entschuldigen.


Zitat

"Nachdem die Abgeordnete Melissa Lantsman Trudeau wegen seiner freiheitsentziehenden, tyrannischen Notstandsverfügung, mit der Proteste gegen die tyrannischen COVID-Mandate seiner Regierung unterbunden werden sollen, zur Rede gestellt hatte, reagierte der Premierminister, indem er die Abgeordnete einen Nazi nannte.


Das Parlament geriet in Aufruhr, als Trudeau Melissa Lantsman als Unterstützerin der Hakenkreuzträger bezeichnete. Er ignorierte wiederholt Aufforderungen, sich zu entschuldigen. Als Melissa ihn schließlich aufforderte, sich zu entschuldigen, verließ er stattdessen den Saal."



Was für eine Show für die Kanadier und die Weltöffentlichkeit. Sie zerlegen sich wirklich selbst. Alles was man tun muss, ist nur, ihnen ein Mikrophon hinzuhalten.


-----------


Die Tatsache, dass jetzt hauptsächlich Geimpfte an Corona erkranken bzw. positiv getestet werden, passt der Pharmamafia überhaupt nicht in den Kram. Oder besser ausgedrückt, dass es die Menschen erfahren.


Zitat

"Die schottische Gesundheitsbehörde Public Health wird die Veröffentlichung von Daten über Todesfälle und Krankenhausaufenthalte im Zusammenhang mit Impfungen und Impfstatus einstellen, da sie befürchtet, dass diese von Impfgegnern falsch dargestellt werden."


https://www.glasgowtimes.co.uk…represented-anti-vaxxers/


So so, sie befürchten also eine Falschdarstellung der Todesfälle und Krankenhausaufenthalte. Diese Bedenken hatten sie aber die letzten 2 Jahre nicht, als es darum ging, die Zahlen hochzutreiben, als gäbe es kein Morgen. Alle, vom Herzinfarkt bis zum Motorradunfall, wurden als Coronatote gezählt und die Krankenhäuser bekamen dafür richtig Kohle. Was für ein gigantischer Schwindel.


Und dann erschien ein FDA-Dokument, in denen zugegeben wurde, dass der PCR-Test nur mit gewöhnlichen genetischen Material der saisonalen Erkältungen als Testmarker entwickelt wurde.



Jacqui Taylor ist das für uns durchgegangen:




Diese Pandemie war nichts weiter als die einer stinknormalen Erkältung. Wir wussten das schon von Anfang an, aber jetzt haben wir es schriftlich und zwar von ihnen selbst. Und noch immer rennen hier Millionen mit ihrer Maske rum.


-----------


Schauen wir uns jetzt ein paar Q-Drops an, die mit Leuten wie Hillary Clinton, John Podesta, Huma Abedin und George Soros zu tun haben.


Post 1 vom 28. Oktober 2017.


--- Das ist Q's allererster Post. Beachte, dass die Jahreszahl nicht stimmt. Ich glaube aber, dass Tag und Monat durchaus richtig sein könnten.


Ein Anon sagte:


Zitat

Hillary Clinton wird am Montag zwischen 7.45 Uhr - 8.30 Uhr EST verhaftet - am Morgen des 30. Oktober 2017.


HRC Auslieferung bereits seit gestern in Bewegung und koordiniert mit mehreren Ländern im Falle einer Grenzüberschreitung. Pass wurde markiert, effektiv seit 30.10 um 12:01 Uhr. Erwartet massive Ausschreitungen die zum Widerstand organisiert wurden und es wird passieren dass andere aus den USA fliehen werden. US Marines werden die Operation ausführen während die Nationalgarde aktiviert wird. Beweisüberprüfung: Suche ein Mitglied der Nationalgarde und frage ob sie für den 30.10 in allen größeren Städten zum Dienst gerufen werden.


Post 15 vom 31. Oktober 2017.


Ein Anon sagte:



--- Der 28. Oktober 2017 war ein Montag. Der nächste 28. Oktober, der auf einen Montag fällt, ist 2023. Viele werden jetzt gleich losschreien, dass das ja noch ewig hin ist. Doch bedenke was Trump gerade macht. Durham entsiegelt die Anklagen, die zu Hillary Clinton und Obama führen. Das dauert eine Weile und das muss es auch, damit es sich bei den Menschen einprägt. Zusammen damit, wie die Betroffenen reagieren, welche Äußerungen sie machen, wie ihre Vebündeten reagieren, und die Massenmedien, die Teil des Komplotts sind. Das alles muss eine gewisse Zeit arbeiten und richtig weh tun. Jeden einzelnen Tag sollen sie die Schmerzen fühlen, dass es für sie kein Entkommen mehr gibt, dass alles aufgedeckt wird und sie sich für ihre Verbrechen verantworten müssen. Das amerikanische Volk und die Weltöffentlichkeit ist Teil dieses Prozesses, schon die ganze Zeit.


Post 34 vom 1. November 2017.


Zitat

Q Freigabe Patriot


Meine lieben Mitamerikaner, im Laufe der nächsten Tage werdet ihr zweifellos erkennen, dass wir unser großes Land (das Land der Freien) von den bösen Tyrannen zurückerobern, die uns Schaden zufügen und die letzte verbleibende Zuflucht des strahlenden Lichts zerstören wollen. Auf Befehl von POTUS haben wir bestimmte Ausfallsicherheiten initiiert, die die Öffentlichkeit vor den primären Fallout schützen sollen, der 11.3 nach der Verhaftungsankündigung von Herrn Podesta (verklagbar 11.4) eintreten soll. Die Bestätigung (der Öffentlichkeit) dessen, was geschieht, wird dann offenbart und nicht offen akzeptiert. Öffentliche Unruhen werden in großer Zahl organisiert, um die Verhaftung und Ergreifung höherer Beamter zu verhindern. Auf Befehl von POTUS wird ein Zustand vorübergehender militärischer Kontrolle herbeigeführt und es werden Sonderoperationen durchgeführt. Falsche Leaks wurden gemacht, um mehrere innerhalb der Grenzen der Vereinigten Staaten zu halten, um eine Auslieferung und die Notwendigkeit von Sondereinsätzen zu verhindern. Seid versichert, dass die Sicherheit und das Wohlergehen jedes Mannes, jeder Frau und jedes Kindes in diesem Land voll ausgeschöpft wird. Die Atmosphäre innerhalb des Landes wird jedoch leider gespalten sein, da so viele auf die korrupte und böse Erzählung hereingefallen sind, die seit langem ausgestrahlt wird. Wir werden in dieser Zeit das Notfallübertragungssystem (EMS) einführen, um allen Bürgern eine direkte Botschaft (unter Vermeidung der Fake News) zu vermitteln. Organisationen und/oder Personen, die uns in dieser Zeit Schaden zufügen wollen, werden schnell in Zorn geraten - bestimmte Gesetze wurden bereits im Voraus aufgehoben, um unserem großartigen Militär die notwendige Autorität zu verleihen, um diese Operationen (im In- und Ausland) zu handhaben und durchzuführen.


--- Warum wohl hat die Clinton-Clique um Staranwalt Marc Elias jetzt die Führung von Black Lives Matter übernommen? Der Kopf der Schlange nimmt es jetzt persönlich in die Hand, macht sich damit sichtbar und hat seine eigene Zerstörung eingeleitet.


Genau wie die Massenmedien. Die ganzen Jahre über waren sie Teil des Komplotts gegen Trump, haben alle Lügen über ihn verbreitet, haben eine Hexenjagd veranstaltet und sich des Hochverrats genauso schuldig gemacht wie Hillary Clinton und andere in der Demokratischen Partei. Das wird ihnen allen das Genick brechen. Bei den FakeNewsMedien kommt jetzt noch dazu, dass sie damit weitermachen. Nicht nur verschweigen sie ihrem Publikum die notwendigen Zusammenhänge, sondern nennen auch noch die Wahrheit eine Lüge.


MSNBC behauptet, dass die jüngsten HillaryGate-Nachrichten nur eine recycelte, irreführende John Durham-Verschwörungstheorie sind 😆


TheStormHasArrived sagt dazu:


Zitat

"Ich weiß nicht, wovon sie (Bartiromo) spricht, aber in diesem Fall weiß sie es auch nicht. Diese Frage funktioniert nur für ein Publikum, das tatsächlich denkt, dass es eine andere riesige, wichtige Geschichte gibt... als eine recycelte, irreführende John-Durham-Verschwörungstheorie - über die wir nicht berichtet haben, weil sie nicht das Niveau einer sachlichen Nachricht erreicht hat - die größte Geschichte in Amerika ist.


Kurzmeldung: ES IST DIE GRÖSSTE GESCHICHTE IN AMERIKA."



Senator Josh Hawley fordert Bidens Generalstaatsanwalt Merrick Garland auf, dafür zu sorgen, dass die Ehefrau des Nationalen Sicherheitsberaters Jake Sullivan und alle anderen Personen, die in die Untersuchung von John Durham "verwickelt" sein könnten, sich von der Angelegenheit zurückziehen.


Zitat

"Der nationale Sicherheitsberater Jake Sullivan wird in der Anklageschrift gegen den ehemaligen Clinton-Anwalt Michael Sussmann erwähnt. Er gab eine Erklärung zu einem Medienbericht über eine mögliche Verbindung zwischen Trump und einer russischen Bank ab, die sich als gelogen erwies. Die brisante Akte signalisierte eine neue Wendung in Durhams Untersuchung der Ursprünge der Russland-Untersuchung und veranlasste die Republikaner, Clinton der "Spionage" gegen Donald Trump zu beschuldigen. Sullivan ist mit Margaret Goodlander verheiratet, einer ehemaligen Offizierin des Nachrichtendienstes der Marine und Anwältin, die als Beraterin von Garland tätig ist. Sie wurde allerdings nicht als Gegenstand der Durham-Untersuchung identifiziert oder eines Fehlverhaltens beschuldigt. Sullivan selbst ist Bidens oberster Sicherheitsberater für die sich entwickelnde Ukraine-Krise und andere außenpolitische Angelegenheiten."


GOP Senator Josh Hawley asks Biden's AG Garland to make sure Jake Sullivan and wife are recused | Daily Mail Online


TechnoFog twitterte:


Zitat

"Michael Sussmann hat einen Antrag auf Abweisung der Anklage wegen Falschaussage gestellt. Sein Argument: Seine Lügen waren nicht wesentlich. Lesen Sie den vollständigen Antrag hier: Sussmann Motion to Dismiss | PDF | Making False Statements | American Government "


"Hier ist der Grund, warum Sussmann wahrscheinlich scheitern wird. Sussmann nutzte seinen Namen - ehemaliger Anwalt des Justizministeriums, angeblicher Cybersecurity-Experte - um das FBI davon zu überzeugen, eine Untersuchung (gegen Trump) einzuleiten. Er wusste, dass sein Ruf entscheidend dafür war, was das FBI mit den (falschen) Informationen über die Alfa Bank tun würde."



Und Hans Mahncke twitterte:


Zitat

"Rodney Joffe hat in der Vergangenheit alte Leute in Iowa und anderswo betrogen - genau die Art von Mann, dem man Zugang zum Internetverkehr des Präsidenten geben möchte. Großes Lob an @RyanM58699717 für die schwere Arbeit, die er in dieser Sache geleistet hat."



Zitat

"Joffe beriet Präsident Obama persönlich in Fragen der Cybersicherheit und anderen Themen und stand auch dem ehemaligen FBI-Direktor James Comey nahe... Quellen sagten RCI, dass Joffe auch als FBI-Informant gearbeitet hat. Warum brauchte Joffe bei dieser Art von Zugang Sussmann, um Daten an das FBI weiterzuleiten?🤔 "



Trump gab folgende Erklärung ab:


Zitat

"Ein Großteil der jetzt aufgedeckten Spionagekampagne der Demokraten, die in das Weiße Haus und meine Wohnung in New York City eindrangen, fand nach der Wahl 2016 statt, um die bevorstehende Wahl 2020 zu untergraben. Diese Spionage im Oval Office wurde über einen langen Zeitraum fortgesetzt und diente weiter dazu, die Wahl 2020 zu untergraben und zu diskreditieren, zusammen mit massiver Stimmabgabe, Phantomwählern und so vielen anderen Dingen, die die Wahl zu einem Betrug machten. Die Wahlbeteiligung war groß und entscheidend!"


https://www.donaldjtrump.com/news/news-kramv774yx1589


Trump gab noch eine zweite Erklärung ab:


Zitat

"Warum fragen die Medien nicht, wer den "Klempnern" der korrupten Hillary Clinton ihre Aufträge erteilt hat? Bei Watergate war es die Vertuschung, die sich als das weitaus größere Verbrechen herausstellte. Bei Hillarygate ist die Vertuschung durch die Mainstream-Medien ein fast ebenso großes Verbrechen wie der Akt der verräterischen Spionage selbst. Es zeigt der Welt, warum unsere Medien wirklich der Feind des Volkes sind!"


https://www.donaldjtrump.com/news/news-bftrqz2yzp1588


Trump fragte, wer den Klempnern von Hillary den Auftrag gab. In Post 1279 vom 26. April 2018 antwortete Q auf Trumps Frage (Q+ ist Trump), indem Q Obama und Hillary in Killklammern setzt. R steht für Renegade (Verräter) und EG für Evergreen (Immergrün). Das sind die geheimen USSS-Codes von Obama und Hillary.



Q sagte:



Bruno Barks fand heraus, wer der Klempner ist. Es ist Rodney Joffe, Durham's Tech Executive 1 in der Anklageschrift.


Zitat

Frage: Wann sollte man einen Klempner rufen?

Antwort: Um Lecks und Verstopfungen zu beheben und zu verhindern, dass eine Flut von Informationen herauskommt.



Und dann veröffentlichte Präsident Trump gestern ein Video mit dem Titel: "Die Justiz wird sich um Hillary kümmern."


https://www.thegatewaypundit.c…o-justice-coming-hillary/



Gehen wir zu Post 2792 vom 18. Februar 2019. Ein Dreijahresdelta.


Zitat

DIE ANGST IST REAL.

Etwas Großes kommt.

Q


Post 2793 vom 18. Februar 2019.



--- Warum machen wir die Dinge öffentlich? Weil die Menschen es erfahren müssen, weil sie sehen müssen, was der Deep State mit uns vor hat und weil sie dagegen aufstehen müssen. Das große Erwachen. Es geht erst noch richtig los. Die Offensive steht bevor. Es warten regelrechte Wahrheitsbomben auf uns.


Post 2806 vom 19. Februar 2019.


Q gab uns ein Meme mit all den Sumpfkreaturen hinter Gitter:


Zitat

"Jetzt, wo der Russland-Absprachen-Schwindel eine bewiesene Lüge ist, wann beginnen die Prozesse wegen Hochverrat?"



--- Die Prozesse gegen die Hochverräter beginnen dann, wenn genügend Menschen aufgewacht sind und es fordern.


Post 2816 vom 19. Februar 2019.


Q sagte:


--- [Außer 1] ist das Militär, was uns zur Befugnisübertragung (Devolution) führt.


Post 2818 vom 19. Februar 2019.


Q gab uns Post 2176 vom 15. September 2018.


Q sagte:



Link: The President Executive Order 13526 | National Archives


Post 2819 vom 19. Februar 2019.


Vor 6 Monaten bat POTUS um die Veröffentlichung unveröffentlichter Dokumente des Russland-Absprachen-Schwindels und Fisagate.


Q gibt uns zwei Bilder. Das erste ist eine Pressemitteilung des Weißen Hauses und das zweite Bild ist ein Tweet von Trump.



Das zweite Bild ist ein Tweet von Trump:


Zitat

"Ich habe mich mit dem Justizministerium getroffen, um die Deklassierung verschiedener, nicht freigegebener Dokumente zu besprechen. Sie stimmten zu, sie freizugeben, erklärten aber, dass dies möglicherweise negative Auswirkungen auf die russische Untersuchung haben könnte. Außerdem riefen die wichtigsten Bündnispartner an und baten darum, sie nicht freizugeben. Daher wurde der Generalinspektor gebeten, diese Dokumente rasch zu überprüfen. Ich glaube, er wird in dieser und hoffentlich auch in anderen Fragen, die er prüft, rasch handeln. Letztendlich kann ich immer eine Deklassierung vornehmen, wenn sich dies als notwendig erweist. Schnelligkeit ist für mich und alle anderen sehr wichtig!"



Unten im Post 2819 sagt Q:


Zitat

Zeit um das zu überprüfen.

Q


Post 2820 vom 19. Februar 2019. Übrigens, hast Du bemerkt, dass all die Q-Drops ein Dreijahresdelta sind?


Q gibt uns einen Trump-Tweet vom 20. Mai 2018:


Zitat

"Ich fordere hiermit, und werde dies morgen offiziell tun, dass das Justizministerium untersucht, ob das FBI/DOJ die Trump-Kampagne zu politischen Zwecken infiltriert oder überwacht hat und ob solche Forderungen oder Ersuchen von Personen innerhalb der Obama-Regierung gestellt wurden!"



Q gibt uns noch einen Trump-Tweet und der ist bereits vom 3. März 2017.


Zitat

"Ich fordere hiermit eine zweite Untersuchung, nach Schumer, gegen Pelosi wegen ihrer engen Verbindungen zu Russland und ihrer Lügen darüber. Photo contradicts Pelosi's statement about not meeting Kislyak- POLITICO "



Und verlinkt ist ein Artikel von Politico, ebenfalls vom 3. März 2017:



Das Foto widerspricht Pelosi's Aussage, sie habe Kisljak nicht getroffen. Die Vorsitzende der Demokraten im Repräsentantenhaus saß 2010 sehr wohl mit dem russischen Botschafter und anderen Beamten zusammen.


Politico schrieb:



Photo contradicts Pelosi's statement about not meeting Kislyak- POLITICO


Unten im Post 2820 sagte Q erneut:


Zitat

Zeit um das zu überprüfen.

Q


--- Ja, es ist höchste Zeit, das zu überprüfen. Durham ist mittendrin. Sie wird fallen. Alle werden sie fallen.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: Fear Is Real, Something Big Is Coming, Justice Is Coming For Hillary, Down She Goes – Ep. 2705


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


X22 Report - QNET17 - Wir sind die News

Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell