X-22 Report vom 6.3.2022 - Beobachtet das Wasser - Die Welt wird Zeuge der Demontage der neuen Weltordnung - Episode 2718b

Im Jahr 2014 wurde Victoria Nuland vom Außenministerium Berichten zufolge dabei aufgenommen, wie sie mit Bidens Hilfe den Staatsstreich in der Ukraine plante.


Zitat

"Victoria Nuland ist jetzt Unterstaatssekretärin für politische Angelegenheiten in der Regierung Biden. Aber sie war auch schon unter Obama im Außenministerium tätig. Zu dieser Zeit war sie maßgeblich an allem beteiligt, was die Ukraine betraf."



Sie war auch persönlich beim Maidan-Putsch dabei und verteilte Kuchen an die Demonstranten, die den Sturz Janukowytsch's forderten. Wenige Wochen später wurden die Proteste gewalttätig und bei den Ausschreitungen kamen sehr viele Menschen ums Leben.



Zu dieser Zeit telefonierte Nuland mit dem US-Botschafter Jeffrey Pyatt, um die Ereignisse in der Ukraine zu besprechen. In dem Telefonat erwähnte sie auch Jake Sullivan, Bidens jetzigen nationalen Sicherheitsberater, der 2016 der oberste außenpolitische Berater der Clinton-Kampagne war, sowie Joe Biden selbst. Nuland und Pyatt erörterten, wer einer Einheitsregierung in der Ukraine beitreten sollte. Nuland teilte Pyatt mit, dass das US-Außenministerium nach der Prüfung der drei Oppositionskandidaten für das Amt des ukrainischen Ministerpräsidenten Arsenij Jazenjuk ausgewählt habe.


Es ging um einen Deal, in dem der ukrainische Präsident Wiktor Janukowitsch am 25. Januar dem Oppositionsführer Arsenij Jazenjuk ein Angebot gemacht hatte. Im Rahmen des Deals sollte Jazenjuk Ministerpräsident werden, während der ehemalige Profiboxer Vitali Klitschko sein Stellvertreter werden würde. Nuland war sehr frustriert über die mangelnde Mitarbeit der Europäischen Union bei der Lösung der politischen Krise in der Ukraine.


Sie sagte:


Zitat

"Es wäre toll, wenn man dabei helfen könnte, dieses Ding zusammenzukleben, und wenn die UN dabei helfen würde, es zusammenzukleben. Und wissen sie was? Scheiß auf die EU."


Victoria Nuland: 'F— the EU' Phone Call


Blöd nur, dass sie dabei aufgenommen wurde und das jetzt an die Öffentlichkeit kam.



Die US-Regierung unter Obama bestimmte damals, wer als Marionetten in die ukrainische Regierung platziert wurde. Gewählt wurden diese Leute nicht. Nach der Flucht von Janukowitsch nach Russland und seiner Absetzung als Staatspräsident durch das Parlament im Februar 2014 wurde Poroschenko am 29. März 2014 von Vitali Klitschko auf einem Parteitag der Partei UDAR als Kandidat für die ukrainischen Präsidentschaftswahlen 2014 vorgeschlagen, schreibt Wikipedia.



Auch er war eine Marionette der Obama-Regierung, dessen Vize Joe Biden bestimmte, was er zu tun und zu lassen hat. Hierbei sei an die Entlassung des Staatsanwalts Viktor Schokin erinnert, der gegen den Gaskonzern Burisma ermittelte, in dem Hunter Biden installiert wurde. Doch Poroschenko war noch anderen Leuten aus dem Washingtoner Establishment zu Dank verpflichtet.


In the Matrixx schreibt:


Zitat

"Poroschenko verleiht Orden der Ukraine an die US-Senatoren McCain und Lindsey Graham."



Das erklärt auch, warum Lindsey Graham gerade so in Panik ist und die Ermordung von Putin forderte.


Zitat

"Gibt es einen Brutus in Russland? Gibt es einen erfolgreicheren Oberst Stauffenberg im russischen Militär? Die einzige Möglichkeit, dies zu beenden, ist, dass jemand in Russland diesen Kerl ausschaltet. Damit würden Sie Ihrem Land - und der Welt - einen großen Dienst erweisen."


"Die einzigen, die das Problem lösen können, sind die Russen. Das ist leicht gesagt, aber schwer zu tun. Wenn Sie nicht für den Rest Ihres Lebens in Dunkelheit leben wollen, isoliert vom Rest der Welt in bitterer Armut, und in Dunkelheit leben wollen, müssen Sie aufstehen und etwas tun."



Bei uns hat das die Bild-Zeitung übernommen. Zitat BILD Kolumnist Hans-Ulrich Jörges:


Zitat

"Er muss untergehen, und wer nicht so zusagen lebend ausgeschaltet wird, dann muss eben einer im Moskauer Machtsystem eine Pistole nehmen und der Sache ein ENDE bereiten."



Dann hat AbsoluteConviction1776 etwas sehr Interessantes herausgefunden, was möglicherweise auch mit der Ermordung Putins zu tun hat. Wir erinnern uns: Biden beendete seine Rede zur Lage der Nation (SOTU) am 1. März mit den Worten "Schnappt ihn Euch!" Dann wandte er sich triumphierend an Kamala Harris und Nancy Pelosi.


🇺🇸⚔️AbsoluteConviction1776⚔️🇺🇸 verbindet für uns die Punkte:




* Wetwork (russisch: мокрое дело, tr. mokroye delo) ist ein Euphemismus für Mord oder Meuchelmord. Der Ausdruck und die ähnlichen Begriffe wet job, wet affair oder wet operation sind allesamt Kalotten russischer Begriffe für derartige Aktivitäten und lassen sich auf die kriminelle Umgangssprache mindestens des 19. Jahrhunderts zurückführen und bedeuteten ursprünglich Raub, der mit Mord oder Blutvergießen verbunden war.


So arbeitet der Deep State schon immer, nur jetzt bemerken wir es und kommen diesen Botschaften auf die Schliche.


-----------


Bill Clinton kündigte an, dass die Clinton Global Initiative nach einer fünfjährigen Pause im September ein Gipfeltreffen der Führungskräfte in New York veranstalten wird.


Zitat

"Die Spendeneinnahmen der Clinton-Stiftung, zu der auch die Clinton Development Initiative und das Präsidentschaftszentrum in Little Rock, Arkansas, gehören, sind seit Hillary Clintons Niederlage gegen Trump insgesamt gesunken. Laut Steuerunterlagen verzeichnete die Stiftung im Jahr 2020 Spenden in Höhe von 16,3 Millionen Dollar, ein Rückgang gegenüber dem Höchststand von 62,9 Millionen Dollar im Jahr 2016."


Die Clinton Global Initiative twitterte:


Zitat

"Der Bedarf an Zusammenarbeit und Koordination war noch nie so groß wie heute. Präsident Bill Clinton ruft die CGI-Gemeinschaft dazu auf, wieder zusammenzukommen."



Das erinnert mich an einige Q-Drops.


Post 3125 vom 20. März 2019. Bald ein Dreijahresdelta.


Q sagte:



Post 3611 vom 20. März 2019. Ebenfalls bald ein Dreijahresdelta.


Q sagte:


Zitat

Fakt: Die Ukraine ist der größte einzelne Spender der Clinton-Stiftung.

Zufall?

Q


Red.Pill.Pharmacist ⭐️⭐️⭐️ schreibt:




Schauen wir uns die aktuelle Lage an in der Ukraine.


Qtime Network gibt uns eine Karte der militärischen Operationen am Abend des 5.3.2022:


Zitat

"Es war der ruhigste Tag seit Beginn der Operation. Möglicherweise wurde ein Waffenstillstand vereinbart. Der humanitäre Korridor, durch den letztlich niemand evakuiert wurde, ist kartografiert. Hoffen wir, dass er sich als nützlich erweist. Von den Feindseligkeiten bemerken wir in südwestlicher Richtung Kämpfe in Voznesensk-Pervomaisk. In diesem Gebiet wurden Informationen über den Einsatz von Landungstruppen durch die russische Armee bestätigt. Im südöstlichen Teil der russischen DVR bewegen sich die Kräfte nach Norden und nähern sich Gulyaipole. Durch einen Präzisionsschlag wurde das Raumfahrtkontrollzentrum der ukrainischen Streitkräfte in Welikodonskoje (Region Odessa) zerstört. Im Westen rückt die russische Armee in Richtung Kiew vor, wo zahlreiche Kräfte konzentriert sind. Es ist erwähnenswert, dass beide Seiten heute abgeschossene Flugzeuge gemeldet haben. Nach den Fahrzeugkolonnen in dem Video aus Irpen zu urteilen, ist die Stadt heute unter unserer Kontrolle."



Die russischen Truppen haben bei ihrer Spezialoperation bisher 1.812 ukrainische Militäreinrichtungen zerstört, darunter 65 Kommando- und Kommunikationszentren der ukrainischen Streitkräfte, 56 Boden-Luft-Raketensysteme der Typen S-300, Buk-M1 und Osa sowie 59 Radarstationen. Außerdem haben sie 49 Flugzeuge am Boden und 13 Flugzeuge in der Luft, 635 Panzer und andere gepanzerte Fahrzeuge, 67 Mehrfachraketenwerfer, 252 Feldartilleriegeschütze und Mörser, 442 spezielle militärische Ausrüstungsgegenstände sowie 54 Drohnen zerstört.


https://tass.com/politics/1416575


In the Matrixx gibt uns ein Video über die Wasserversorgung der Halbinsel Krim und schreibt:


Zitat

"Beobachte das Wasser"



Gehen wir dazu zurück zu Post 865 vom 6. März 2018. Ein Vierjahresdelta.



Q gab uns die 2 Bilder mit Kim-Jong-un und Bill Clinton:


Zitat

Beobachte das Wasser.

Q


Q sagte:


Zitat

Große Nachrichten diese Woche?

Es ist noch nicht vorbei.

Q


Post 864.


Da ist noch mal Kim-Jong-un:


Zitat

New York Times: Nordkorea ist bereit, über die Abrüstung seiner Atomwaffen zu verhandeln.



Q sagte:


Zitat

Warte & sieh.

Lies_nochmal die Drops - du hast mehr als du denkst.

Augen im HIMMEL.

SUMME von ALLEN ÄNGSTEN //\

Q


--- Unter Trump war Nordkorea bereit, seine nukleare Bedrohung aufzugeben. Doch dieses gute Verhältnis zerstörte die Biden-Clique innerhalb von Wochen.


----------


Dave liest jetzt einen Teil aus Patel Patriots Devolution Serie Part 18 vor.



Devolution - Part 18 - Patel Patriot’s Devolution Series


Ich habe den gesamten Teil 18 ins Deutsche übersetzt:


Zitat

"Devolution - Teil 18 - Der Beweis liegt bei Putin"



Putins Militäroperation und die damit verbundene Aufdeckung der Verbrechen, die der tiefe Staat dort begangen hat, ist die rote Pille, die viele Menschen so notwendig brauchen. Doch bis die rote Pille wirkt, scheint sich ein Teil der Menschen erst noch mal in die tiefsten Niederungen von Bosheit, Hass und Hetze zu treiben zu lassen. In Amerika war es früher der Slogan "Kauft keine deutschen Produkte". Heute: "Kauft keine russischen Produkte". Die Mechanismen sind die Gleichen.


Zitat

"Die Stadt New Jersey setzt aus Protest gegen den Russland-Konflikt die Lizenzen für Lukoil-Tankstellen aus."



Und CNN International, ABC, CBS und andere große Nachrichtensender haben angekündigt, dass sie nach dem Einmarsch in die Ukraine ihre Sendungen in dem osteuropäischen Land einstellen werden.


CNN, ABC, CBS, BBC, Bloomberg Cease Russian Broadcasting Arms


Allerdings hat das andere Hintergründe. Russland hat nämlich ein Gesetz eingeführt, welches die Verbreitung von Lügen und Desinformation über Putin, die russische Regierung und die Militäroperation in der Ukraine unter Strafe stellt. Jeder der westlichen Fake-News-Reporter kann jetzt verhaftet werden. Und da sie ausschließlich Lügen und Desinformation berichten, stellen sie alle ihre "Berichterstattung" ein. Ein überzeugenderes Eingeständnis könnte uns die verlogene Journaille gar nicht liefern.


Post 862 vom 6. März 2018.


Q sagte:



Elon Mask twitterte etwas sehr Interessantes:


Zitat

"Starlink wurde von einigen Regierungen (nicht der Ukraine) aufgefordert, russische Nachrichtenquellen zu sperren. Wir werden dies nicht tun, es sei denn mit Waffengewalt. Tut mir leid, dass ich ein Absolutist der Meinungsfreiheit bin."



Zitat

"SpaceX hat seine Prioritäten auf Cyberabwehr und die Überwindung von Signalstörungen verlagert. Dies wird zu leichten Verzögerungen bei Starship und Starlink V2 führen."



So sehr es sich die Faschisten in der ukrainischen Regierung auch wünschen, die NATO wird nicht in den Ukraine-Konflikt eingreifen.


Patel Patriot gibt uns einen Ausschnitt der Rede von NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg:




Ist die NATO auch schon unter Kontrolle der White Hats? Gut möglich. Unterdessen soll wieder einmal Polen die Drecksarbeit für den Deep State machen:




Trump und Putin haben die Neue Weltordnung NWO weitgehends lahmgelegt.


Barbara Herrin schrieb auf Facebook folgenden treffenden Kommentar:



登录 Facebook


Putin vergleicht die Sanktionen des Westens gegen Russland mit einer Kriegserklärung. Und so ziemlich alle machen mit.



Jeder auf dem Bild gehört zum Deep State bzw. ist der Deep State. Sie haben jede Agenda bisher mitgetragen und mit ihrer Marktmacht nach Außen propagiert. Sei es "Refugees Welcome", der Klimaschwindel, der Genderschwachsinn, die kritische Rassentheorie, die Rassismuskeule oder der Pandemieschwindel.


Patel Patriot teilte Folgendes von Learning2Human:




ASB News / MILITARY〽️ twitterte:


Zitat

"Russland veröffentlichte Dokumente, aus denen hervorgeht, dass die Ukraine in der Nähe der russischen Grenzen an biologischen Waffen - wie Anthrax und Pest - gearbeitet hat und dass das Pentagon sie angewiesen hat, diese Dokumente zu vernichten - ein Verstoß gegen Artikel 1 des UN-Verbots biologischer Waffen. - Hier sind von den USA finanzierte Labors:"



Zitat

"Russland sagt, die Regierung werde in Kürze im Detail darauf eingehen."



Das erinnert uns an Post 859 vom 6. März 2018. Ein Vierjahresdelta.


Q sagte:



--- Was passiert, wenn Russland darüber berichtet, was sie in den ukrainischen Biowaffenlaboren gefunden haben? Was passiert, wenn China darüber berichtet, was sie in den taiwaneischen Biowaffenlaboren gefunden haben?


Und ArchiveAnon gibt uns Q-Drop 2953. Der ist vom 3. März 2019. Ein Dreijahresdelta.


Zitat

"Putin sagte: Militärische Spezialoperation läuft planmäßig."



Q sagte:


Zitat

Es läuft planmäßig.

Q


Und es geht weiter mit den interessanten Nachrichten.


ZeroHedge berichtet:


Zitat

"US-Beamte wurden am Wochenende in der Washington Post und der New York Times zitiert. Sie enthüllten, dass die ukrainische Führung und ihre westlichen Unterstützer "Notfallpläne" haben, um eine fortbestehende Exilregierung zu errichten, falls die russischen Streitkräfte das Land überrennen. Aus den Berichten geht hervor, dass im Außenministerium seit dem Beginn der russischen Invasion vor anderthalb Wochen eine "hektische Planung" stattgefunden hat. "Wir planen jetzt für alle Eventualitäten", wird ein Beamter der Biden-Regierung in der Washington Post zitiert, die auch Polen als wahrscheinlichen Standort für eine ukrainische Exilregierung nennt."


US Has "Contingency" For Ukraine Government-In-Exile If Zelensky Is "Captured Or Killed" | ZeroHedge


Welch' hektische Planung wird erst in der deutschen Bundesregierung vor sich gehen? Da möchte ich gerne mal Mäuschen spielen.


------------


TheStormHasArrived gibt uns einen Ausschnitt von Trumps Interview bei John Daly:


Zitat

"Präsident Trump hat heute mit dem legendären Golfer John Daly über Putin und Xi gesprochen. Daly ist ein guter Freund von Präsident Trump und würde ihn nicht einfach beiläufig auf dem Lautsprecher legen, wenn es privat sein sollte. Interessant."



Hören wir uns mal an, was Trump sagte:


Zitat

"Sie sagen alle, dass Russland eine Atommacht ist. Sie haben alle Angst vor Putin. Er war ein Freund von mir. Ich habe mich gut mit ihm verstanden. Ich sagte: "Wladimir, wenn du es tust, schlagen wir in Moskau zu. Ich sagte, wir werden Moskau angreifen. Und er hat mir irgendwie geglaubt, so 5%, 10%. Das ist alles, was man braucht. Zu meiner Zeit hätte er das nie getan. Die letzten 5 Jahre wusste Putin, dass er das nicht tun kann. Und Taiwan wird das Nächste sein. Xi wird dort die Computerchip-Produktion ausschalten. Er wird sie von der Erdoberfläche wegblasen."


Ich würde das nicht so wörtlich nehmen, was Trump hier sagte. Die Optik muss stimmen, um den wirklichen Plan auszuführen. Ich glaube, dass im Hintergrund Trump, Putin und Xi an einem Strang ziehen, und da gibt es nur ein Ziel. Die vollständige Vernichtung des Deep State.


Hier ein paar News in Kurzform:



Und dann hatten wir vor einem Jahr einen Mann namens Yaacov Apelbaum, der mit seiner Software XRVision mindestens 6 ukrainische Neo-Nazis indentifizierte, die an den gewalttätigen Ausschreitungen am 6. Januar im Capitol beteiligt waren.


Ein bekanntes Mitglied der faschistischen Zhidobanderites ist Sergai Dybynyn. Er wurde im Capitol mit einem als Jacob Anthony Chansley bekannten Mann fotografiert (siehe Foto). Sergai war auch in der ukrainischen Armee und wird wegen grausamer Verbrechen in seiner Vergangenheit gesucht.



Ein weiteres Mitglied der Zhidobanderiten ist ein wohlhabender Ukrainer, Ihor Kolomoyski.



Im Folgenden finden wir eine Zusammenfassung der Ereignisse von Apelbaum. Es gibt weitere Informationen über die Aktionen der Ukraine im Capitol, die wir morgen präsentieren werden.



Dann gibt es nach wie vor den großen Wahlbetrug, der weiterhin im Hintergrund lauert und zusammen mit anderen Bomben auf seine Zündung wartet. Doch erst mal kriegt Bill Barr sein Fett weg.


Trump gab folgende Erklärung heraus:


Zitat

"Der ehemalige Generalstaatsanwalt Bill Barr würde Wahlbetrug nicht mal erkennen, wenn er ihm ins Gesicht starrt - und das tat er. Tatsache ist, dass er schwach und ineffektiv war und große Angst vor einem Amtsenthebungsverfahren hatte, mit dem die Demokraten ständig drohten. Sie haben ihn "gebrochen". Er hätte viel schneller auf den Mueller-Bericht reagieren sollen, anstatt zuzulassen, dass der gefälschte Russland-, Russland-, Russland-Schwindel so lange anhält, aber es waren die Wahlbetrügereien und Unregelmäßigkeiten, bei denen er sich weigerte zu handeln, weil er sein eigenes Fell retten wollte - und das tat er. Es wurde nie ein Amtsenthebungsverfahren gegen ihn eingeleitet, und die Demokraten waren sehr zufrieden mit ihm - aber ich war es nicht. Das Unselect Committee of Political Hacks versucht weiterhin, eine Geschichte zu fabrizieren, die es gar nicht gibt. Das Einzige, was sie sich weigern, zu untersuchen, ist der massive Wahlbetrug, der bei den Präsidentschaftswahlen 2020 stattgefunden hat."


Hier noch ein paar Bilder von den Truckerkonvoi in den USA:


Zitat

"Neues vom Volkskonvoi: Es gab Befürchtungen, dass in DC eine Falle gestellt wurde, da der Sumpf weiß, dass die Trucker kommen. Ein weiterer Blick aus der Vogelperspektive zeigt, wie viele Lastwagen in Hagerstown gewartet haben. Nach einer leichten Verzögerung scheinen sich die Trucker nun DC zu nähern. Augen auf. Ihr Plan scheint im Moment eher zu sein, ein paar Runden um den Beltway zu drehen, als sich auf das einzulassen, was sie für eine Falle halten."



Dazu gibt es auch einen Livestream:



Dann hat Dan Scavino uns wieder eine Botschaft gesendet:



Das Video ist 10 Sekunden lang und wurde um 7:12 Uhr getwittert. Deshalb gehen wir jetzt erst mal zu Post 10.


Ein Anon sagte:


Zitat

Denke daran, das FBI und der MI (Militärische Geheimdienst) haben eine laufende Untersuchung in die CF (Clinton Foundation). Warum hat Comey diese fallen gelassen? Wer war der FBI-Direktor während der Haiti Krise? Wie viele Kinder waren verschwunden? Wie viel Geld, das unter dem Deckmantel der Haiti-Hilfe an die CF geschickt wurde, ging an Haiti? Welche Länder spendeten viel Geld an die CF und warum? Wie viel wurde durch die Annahme geschuldet? Als sie verlor, wie sollte dies zurückgezahlt werden? Was hat Obama mit dem Bargeld gemacht, kurz bevor er sein Amt verlies? Rückzahlung an diejenigen, die für Gefallen/Zugang gespendet haben? Forsche !!!!!

Wieder wurden gute Menschen unter persönlichen und familiären Drohungen mit diesem Übel ins Bett gezwungen. Könntest du damit leben, dabei zu helfen, solche üblen, abscheulichen Taten zu vertuschen, wenn dir ein sicherer Ausweg geboten würde? Diese Menschen beten Satan an _ einige zeigen es offen.


Post 712 vom 10. Februar 2018.


Q sagte:



--- PEOC könnte für Presidential Emergency Operation Center stehen. Präsidiales Notfallzentrum.


Dan Scavino gibt uns noch einen Tweet. Und das ist das Wasser. Achte auf das Wasser.



15 Sekunden ist das Video lang.


Post 15 vom 31. Oktober 2017.


Ein Anon sagte:



Es findet eine Tiefenreinigung statt und die Vorbeugung und Verteidigung des reinen Bösen geschieht täglich. Das ist genau das, was wir gerade sehen. Beobachtet das Wasser - Die Welt wird Zeuge der Demontage der neuen Weltordnung. Dan Scavino bestätigt uns das in seinem Tweet. Der Deep State hat nicht mehr die Macht, etwas dagegen zu tun. Wir haben das vorhin am Beispiel der Ukraine erläutert. Alles, was sie noch tun können, ist, über ihre FakeNewsMedien Gift und Galle spritzen und zu versuchen, das große Erwachen hinauszuzögern. Doch sie erreichen das genaue Gegenteil. Patrioten haben die volle Kntrolle.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: Watch The Water, The World Is Witnessing The Dismantling Of The New World Order – Ep. 2718


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


X22 Report - QNET17 - Wir sind die News

Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell