X-22 Report vom 9.3.2022 - [FF] Alarm - [DS] Biolabore in der Ukraine aufgedeckt - Druckmittel > Panik - Zerstörung der alten Garde - Episode 2721b

Und was für primitive und offensichtliche Lügen uns die FakeNewsMedien vorsetzen, ist eigentlich gar nicht mehr zu fassen.


Lez LuTHOR twitterte:


Zitat

"Kiew, Ukraine. Die Omas gehen ganz normal mit ihren Hunden spazieren, doch die Reporter tragen kugelsichere Westen."



Zitat

"Die Stadt Kiew ist jetzt eine Filmkulisse. Erleben Sie die Illusion des Krieges, während wir durch die Hollywood-Kulisse, bekannt als Kiew, laufen. Das Team für visuelle Effekte hat Requisiten wie verlassene Autos, Straßensperren und Kontrollpunkte in der Stadt platziert, um ein umfassendes 4D-Erlebnis zu schaffen."



Zitat

"Tipp: Tragen Sie immer einen Gegenstand und eine Quittung bei sich, wenn Sie in einem Filmset wie Kiew herumlaufen. Es gibt viele Agent Smiths in verdunkelten Fahrzeugen, die herumfahren."



Zitat

"In Kiew gibt es viel zu essen! Wenn es Menschen in der Stadt gibt, die nicht essen können, dann eher, weil sie von der Regierung wirtschaftlich ruiniert wurden, indem sie jede Möglichkeit, ihren Lebensunterhalt zu verdienen, abgeschafft haben. Alkohol ist verboten worden."



Zitat

"Ich gehe in Richtung Irpin und stoße auf dieses Krankenhaus, vor dem bewaffnete Wachen stehen, also filme ich die Seite. Irpin ist 30 Autominuten entfernt, würde man da nicht Kriegsgeräusche hören? Und verwundete Soldaten? Stellen Sie sich vor, wie viele digitale Überlagerungen mit dieser leeren Leinwand möglich sind."



Zitat

"Ich laufe und laufe, es ist fast unmöglich, zum Filmset von Irpin zu gelangen. Die Metro ist offen und fährt, aber bewaffnete Polizisten wollen dich vor dem Einsteigen durchsuchen. Selbst für normale Ukrainer heißt es "Papiere bitte"."



Zitat

"Nachdem ich in den letzten Tagen endlos durch die Stadt gelaufen bin, beschließe ich, den Kiewer Hauptbahnhof erneut zu besuchen. Eine weitere manipulierte Krisensituation, die vermieden werden könnte, wenn sich die Regierung wirklich um ihre Bürger kümmern würde."



Zitat

"Noch immer keine sichtbaren Anzeichen eines Krieges in der Stadt.

Kiew ist der große Käse in dieser Illusion, ich habe kein Interesse an den Hunderten von leeren und verfallenen Dörfern der ehemaligen Sowjetunion. Das Militär nutzt diese Dörfer seit dem Fall der UdSSR für Zielübungen und Kriegsspiele."



Dann bringen die FakeNewsMedien Horrormeldungen über das Atomkraftwerk Tschernobyl heraus und sagen, dass die internationale Atombehörde hat keine Verbindung mehr zu den Überwachungsgeräten dort hätte.


Schauen wir uns deshalb mal an, was die internationale Atombehörde wirklich sagt.


Die internationale Atomenergiebehörde IAEA twitterte:


Zitat

"Die Ukraine hat die IAEO über den Stromausfall im Kernkraftwerk Tschernobyl informiert. Rafael Grossi sagt, die Entwicklung verstoße gegen den wichtigsten Sicherheitspfeiler, nämlich die Gewährleistung einer ununterbrochenen Stromversorgung; in diesem Fall sieht die IAEO keine kritischen Auswirkungen auf die Sicherheit."


"Laut IAEO reichen die Wärmelast des Lagerbeckens für abgebrannte Brennelemente und das Volumen des Kühlwassers im Kernkraftwerk Tschernobyl für eine wirksame Wärmeabfuhr aus, ohne dass Strom benötigt wird. IAEA-Update vom 3. März: Update 8 – IAEA Director General Statement on Situation in Ukraine | IAEA "


Natürlich hat die Ukraine keine Kontrolle mehr über Tschernobyl und das ist auch gut so. Wer weiß, was sie dort noch angestellt hätten, um es den bösen Russen in die Schuhe zu schieben. Tschernobyl ist unter russischer Kontrolle und Putin hat bestimmt kein Interesse, das dort etwas passiert.


------------


Neulich hatten wir die Meldung, dass die ukrainische Armee bei der Vorbereitung von False-Flag-Attacken mitwirkt. Ich nehme den Tweet noch mal mit rein.


Zitat

"Ein ukrainischer Soldat wurde von einem Anwohner dabei gefilmt, wie er eine Flasche mit Brand-/Sprengstoff auf einen Kinderspielplatz legte, um eine Falschflagge auf friedliche Ziele zu organisieren."



Dann berichten die FakeNewsMedien, dass die Russen ein Krankenhaus bombardiert haben.


Zitat

"Die Behörden von Mariupol beschuldigen die Russen, ein Kinder- und Entbindungskrankenhaus bombardiert zu haben."



Intel Slava Z postete:


Zitat

"🇺🇦🇷🇺 Unterdessen stellen Neonazis, als ob nichts geschehen wäre, ein Video ins Internet, auf dem man deutlich einen von ihnen besetzten Kindergarten sieht. Die Aufnahmen sind vermutlich in Mariupol oder Odessa entstanden.

Und dann wird gejammert, dass die Russen Kindergärten und Krankenhäuser angreifen..."



Patel Patriot sagte vor kurzem, dass man immer die 24 Stunden Regel befolgen sollte, wenn irgendwas Schockierendes durch die Massenmedien getrieben wird. Und deswegen beurteilen wir das jetzt noch nicht.


SomeBitchKnow postete eine Schlagzeile der La Prensa Latina:


Zitat

"Fast 100.000 Kinder aus Waisenhäusern vor dem Krieg in der Ukraine evakuiert."


Sie fügte hinzu:


Zitat

"Behaltet die Stiftungen, gemeinnützigen Einrichtungen und Organisationen im Auge, die sich um ukrainische Waisenkinder kümmern. Dies könnte sich zu einer weiteren Haiti-Situation mit noch größerem Ausmaß entwickeln."



Wir ahnen, was gemeint ist. Kinderhandel, Mißbrauch von Kindern, Pädokriminalität und Schlimmeres. Flüchtlingskinder sind da ein gutes Geschäft für Menschenhändler.


Kommen wir zu den Biowaffenlaboren und was die FakeNewsMedien darüber schreiben:


Zitat

- Faktenchecker: Falsche Behauptungen über Biolabore in der Ukraine sind Teil einer russischen Desinformationskampagne.

- Business Insider: Die entlarvte Verschwörungstheorie über US-Biowaffenlabore wurde von russischen und chinesischen Medien verbreitet.

- THE STRAITSTIMES: China puscht Verschwörungstheorie über US-Biolabore in der Ukraine.


PepeLivesMatter schreibt:


Zitat

"Falls es noch nicht klar war: Es ist an der Zeit, den Massenmedien nicht mehr zuzuhören... für immer."



Russland sagt, dass die USA Biolabore mit Pest und Milzbrand in der Ukraine hatten, doch die USA nennen diese Behauptung absurd. China forderte die USA auf, da Klarheit zu schaffen, doch die FakeNewsMedien bestreiten alles. Eine der wichtigsten Person, die beim Maidan-Putsch 2014 mitwirkte, Victoria Nuland, sagte vor dem US-Senat aus und gab zu, dass es Biolabore in der Ukraine gibt.


Hier sind die Dokumente, die die US-Botschaft in der Ukraine über die Labore zur "Reduzierung biologischer Bedrohungen" unterschlagen hat. Diese Dokumente wurden wiederhergestellt und können im Folgenden eingesehen werden. Die Dokumente zeigen sowohl die Standorte der ukrainischen Labore als auch die Auflistung des Verteidigungsministeriums als "Geldgeber" des Programms:


Im Jahr 2011 wurden in der Ukraine Biolabore an folgenden Standorten eingeführt:



Das Electronic Integrated Disease Surveillance System (EIDSS) ist ein Softwaresystem, das die Überwachung und Vorbeugung von Krankheiten bei Mensch und Tier im Rahmen des One Health-Konzepts verbessern und die Einhaltung der Internationalen Gesundheitsvorschriften 2005 erleichtern soll, heißt es in dem Dokument der Botschaft.


Das Hauptziel des Programms ist die Implementierung von EIDSS an den Standorten des Staatlichen Sanitär-Epidemiologischen Dienstes der Ukraine zur Überwachung und Prävention von Krankheitsausbrüchen, einschließlich solcher, die durch besonders gefährliche Krankheitserreger verursacht werden", heißt es in dem Dokument weiter.


Im Folgenden werden die Ausgaben des Verteidigungsministeriums für ausgewählte ukrainische Laboratorien aufgeführt:



Die US-Botschaft in der Ukraine erläuterte die Funktionsweise der Labors und beschuldigte die Russen, im Jahr 2020 Desinformationen über deren Charakter zu verbreiten.


Here are the Documents the U.S. Embassy in Ukraine Scrubbed on 'Biological Threat Reduction' Labs - Becker News


Aus einem vom National Pulse wiedergefundenen Web-Artikel geht hervor, dass der ehemalige Präsident Barack Obama ein Abkommen anführte, das zum Bau von Biolabors für "besonders gefährliche Krankheitserreger" in der Ukraine führte.


Biolab opens in Ukraine | Bio Prep Watch


Die Nachricht kommt am selben Tag, an dem die Apparatschikin des Biden-Regimes, Victoria Nuland, vor dem US-Senat erklärte, die amerikanische Regierung sei besorgt darüber, dass biologische Forschungseinrichtungen infolge des anhaltenden Konflikts in Osteuropa in russische Hände fallen könnten.


In einem Bericht der Nationalen Akademie der Wissenschaften der USA aus dem Jahr 2011 über die Antizipation von Herausforderungen für die Biosicherheit durch die weltweite Ausbreitung von biologischen Hochsicherheitslabors wird erläutert, dass das Labor in Odessa für die Identifizierung besonders gefährlicher biologischer Krankheitserreger verantwortlich ist.


Glenn Greenwald twitterte:


Zitat

"Die Ukraine verfügt über "biologische Forschungseinrichtungen", sagt Unterstaatssekretärin Victoria Nuland auf die Frage von Sen Rubio, ob die Ukraine über biologische oder chemische Waffen verfüge, und sagt, sie sei besorgt, dass Russland sie bekommen könnte. Aber sie sagt, sie sei sich zu 100 % sicher, dass ein biologischer Angriff von Russland ausginge."



Übersetzung bzw. was Victoria Nuland wirklich gesagt hat:


Zitat

"Um alles zu vertuschen, brauchen wir eine falsche Flagge, sonst ist das Spiel für uns vorbei. Wir werden die ukrainischen Neonazis dazu bringen, die Biowaffe freizusetzen, und wir werden sagen, dass es Russland war."


Brian Cates schrieb:


Zitat

"Was Sie hier gesehen haben, nennt man eine "kontrollierte Explosion". Sie stehen kurz davor, etwas wirklich Schlimmes zugeben zu müssen. ABER man versucht, einen Weg zu finden, das Eingeständnis, das man machen muss, so zu formulieren, dass die Folgen so gering wie möglich ausfallen. Der Rahmen, den Rubio und Nuland für das Eingeständnis verwenden, dass es tatsächlich tödliche Biowaffenlabore in der Ukraine gibt, besteht darin, es so darzustellen, dass RUSSLAND RUSSLAND RUSSLAND sofort zum Problem wird, um die Aufmerksamkeit von der Tatsache abzulenken, dass all diese Arschlöcher bis vor 5 Minuten darauf bestanden haben, dass es keine Biolabore in der Ukraine gibt."



Glaubt ihnen kein einziges Wort mehr, den Massenmedien. Sie lügen, wenn sie den Mund aufmachen.


------


Die Direktorin der Informations- und Presseabteilung des Außenministeriums der Russischen Föderation, Maria Wladimirowna Sacharowa, erklärte am Mittwoch gegenüber den Vereinigten Staaten:


Zitat

"Wir haben Eure Biowaffen gefunden!


Nun, da uns die Beweise vorliegen, die nicht widerlegt werden können, fordern wir Sie auf, Einzelheiten zu nennen. Die Welt muss wissen, was Sie dort zu tun beabsichtigten. Zu welchem Zweck? Legen Sie bitte die Unterlagen über das Datenmaterial vor. Genug der Spielchen."



Fährt jetzt Vizepräsidentin Kamala Harris nach Polen, um über die Vertuschung der US-Biolabore in der Ukraine zu verhandeln? Ich hoffe, sie hat für ihre "Verhandlungen" ein paar Knieschoner eingepackt. Denn das Übereinkommen von 1972 über das Verbot der Entwicklung, Herstellung und Lagerung bakteriologischer (biologischer) Waffen und von Toxinwaffen verbietet die Entwicklung, Herstellung und Lagerung.



Qtah postete Folgendes auf Telegram:


Zitat

"DAS MUSS JEDER SEHEN: George Soros scherzt 2015 mit seinen Medienvertretern darüber, wie das "Soros-Imperium" andere kleine Länder übernommen hat und dass sie schon seit einiger Zeit ein Auge auf das "Sowjetimperium" geworfen haben. Soros ist in den letzten Jahren zu einem erbitterten Feind von Xi, Putin und natürlich unserem eigenen Präsidenten Trump geworden. Die Patrioten wissen warum! Jetzt hat der Deep State uns und Russland im Visier. Warum sollten sie die Ukraine nicht benutzen, um den ganzen Globus zu destabilisieren? Tick tock [George Soros]. ⏰ "



[George Soros] in Killklammern und die Uhr dahinter. Wir wissen, was das bedeutet.


Julians Rum gibt uns Post 3658 vom 7. Dezember 2019.


Q sagte:



Julians Rum schreibt:


Zitat

"Moment, Soros war also in der Ukraine? Tage bevor Covid in Wuhan ausbrach? Ist es möglich, dass ein C19-Fläschchen von einem Labor in der Ukraine nach Wuhan transportiert und dort zur Tarnung freigegeben wurde?"



Sehr gut möglich, dass Corona in der Ukraine entwickelt wurde. Das würde auch erklären, warum sie es jetzt auf einen 3. Weltkrieg drauf an kommen lassen wollen, nur um das zu vertuschen.


Lara Logan schrieb Folgendes auf ihrem Blog:



Laralogan Community


Hier einige News in Kurzform:



Kommen wir zu unserem täglichen Dan Scavino Tweet. Das ist ein Bild von Trump und darunter steht:


Zitat

"Wer glaubt, dass meine Geschichte so gut wie vorbei ist, irrt sich leider 🔥."



Im zweiten Tweet schreibt Dan Scavino:


Zitat

"Die US-Verfassung wurde entworfen, um die in der Unabhängigkeitserklärung verkündeten natürlichen Rechte zu sichern. Entdecken Sie, wie Freiheit und eine kleine Regierung wiederhergestellt werden können. Melden Sie sich noch heute für den KOSTENLOSEN Kurs "Constitution 101" des Hillsdale College an!"



Eine kleine Regierung mit kompetenten Leuten, dass sollte das Ziel in jedem Land der Welt sein. Wir brauchen keine Parteibuch- und Berufspolitiker mehr, Opportunisten ohne Verantwortungsgefühl und Gewissen, die nur Karriere machen wollen und ständig ihr Fähnlein in den Wind richten, um sich Vorteile zu verschaffen. Weg mit ihnen. Wir brauchen verantwortungsvolle Menschen, die eine Abeit haben und Politik zu Wohl der Menschen machen. Und zwar ehrenamtlich und zeitlich begrenzt. Sie sollen an ihren Taten gemessen werden und wenn sie nichts taugen, werden sie auch nicht wiedergewählt. Es wäre so einfach.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: [FF] Alert, [DS] Bio Labs Revealed In Ukraine, Leverage > Panic, Old Guard Destruction – Ep. 2721


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


X22 Report - QNET17 - Wir sind die News

Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell