X-22 Report vom 17.3.2022 - Der versuchte "Putsch" [Hochverrat] ermöglicht es der Öffentlichkeit, ernstere... - Episode 2728b

Einen Hammer Artikel lieferte gestern die New York Post:


Zitat

"Jetzt, wo Joe Biden Präsident ist, gibt die Times endlich zu: Hunters Laptop ist echt."


The Times finally admits Hunter Biden's laptop is real


Die Redaktion der New York Post (NYP) hat die New York Times (NYT) am Donnerstag scharf kritisiert. Sie hat endlich zugegeben, dass Hunter Bidens Laptop und der darauf befindliche Inhalt echt sind.



Zitat

"Verzeihen Sie die Obszönität, aber Sie wollen uns wohl verarschen?", schrieb die New York Post. "Zuerst entscheidet die New York Times mehr als ein Jahr später, dass Hunter Bidens geschäftliche Probleme eine Story wert sind. Dann, tief im Artikel versteckt, stellt sie beiläufig fest, dass Hunters Laptop legitim ist."


Weiter heist es im Artikel:


New York Post Goes After New York Times For Confirming Authenticity Of Hunter Biden’s Laptop Several Months Later | The Daily Caller


Jetzt passiert gerade das, was wir schon lange vorausgesagt haben. Jede "unserer" Verschwörungstheorien, für die sie uns belacht, beleidigt und als irre Schwurbler diffarmiert haben, wird zur Wahrheit und sie geben es zu. Wir haben das alles schon lange gewusst und Hunter Biden hat sogar zugegeben, dass das sein Laptop ist. Aber es sollte nicht groß publik werden und deshalb haben sie ihre bewährten Verleumdungskampagnen gegen jeden gefahren, der die Wahrheit sagte. Auch gegen die New York Post damals, die jetzt zu recht wütend ist. Und die Social-Media-Konzerne waren voll mit dabei und zensierten was das Zeug hielt:


Zitat

"Hunter Biden und die Schande der sozialen Medien."



Jeff Carlson twitterte:


Zitat

"Während der zweiten Präsidentschaftsdebatte machte Biden Russland für das Auftauchen der Festplatte seines Sohnes verantwortlich. Die E-Mails und der Laptop von Hunter sind nun authentifiziert worden. Es scheint, als ob Bidens außenpolitische Entscheidungen zur Ukraine eine genauere Untersuchung verdienen würden. Und einige harte Fragen."



Es passte ihnen natürlich gar nicht in den Kram damals, so kurz vor den Präsidentschaftswahlen, und deshalb dementierten und bestritten sie alles durch die Bank weg und schoben es Russland in die Schuhe.


Bidens jetzige Pressesprecherin Jen Psaki schrieb am 19. Oktober 2020:


Zitat

"Hunter Biden's Geschichte mit dem Laptop ist russische Desinformation, sagen dutzende frühere Geheimdienstmitarbeiter."



Doch die Fake News geben nicht einfach so eine Geschichte heraus. Es sei denn, sie versuchen, dem Kommenden zuvorzukommen.


Brian Cates schreibt:


Zitat

"Etwas ist jetzt im Anmarsch. Etwas, von dem sie gehofft haben, dass sie es aufhalten können. Etwas, das nie hätte passieren sollen. Das ist der einzige Grund, warum dieses unglaublich widerwillige Eingeständnis der New York Times auf der Titelseite ihrer "Nachrichten" erschienen ist. Der Fall der kriminellen Biden-Familie, der von US-Staatsanwalt David C. Weiss geleitet wird, soll demnächst jemand angeklagt werden. Diese Geschichte in der NYT signalisiert den Beginn einer neuen kontrollierten Explosion. Es ist ein Versuch, der Entwicklung einer Gegenerzählung zuvorzukommen, die sich anbahnt, um so früh wie möglich mit dem defensiven Spin zu beginnen."



Und es geht weiter mit Hunter Biden.


Die Daily Mail schreibt:


Zitat

"Hunter Biden erzählt Freunden, dass er ein Darlehen von mehr als 1 Million Dollar aufgenommen hat, um seine Steuerschuld zu begleichen: Experten sagen, die Zahlung könnte ihm helfen, einer Anklage wegen Steuervergehen zu entgehen."


Hunter Biden has told friends he has taken out a loan of more than $1m to pay off his tax liability | Daily Mail Online


Und der Washington Examiner:


Zitat

"Einem neuen Bericht zufolge ermittelt das Justizministerium gegen Hunter Biden wegen Verstößen gegen den Lobbyismus im Zusammenhang mit seinen Geschäften in Übersee - wahrscheinlich in Ländern wie China, der Ukraine und Kasachstan - und prüft außerdem seine Steuern."


https://www.washingtonexaminer…obbying-violations-report


Weißt Du noch, was Joe Biden gestern über Erpressung gesagt hat? Diese seltsame Aussage über Erpressung von bestimmten Personen in kompromittierten Positionen? Wusste er bereits, dass die Informationen über seinen Sohn bald rauskommen würden?


StormyPatriotJoe postete Folgendes:


Zitat

"Lese die 2 Q-Drops hier: "



Das ist Post 4890 vom 18. Oktober 2020.


Q sagte:


Zitat

Diejenigen, die Hunter mit minderjährigen Mädchen versorgt [gehandelt?] haben, _sind die gleichen Leute, die auch die Fotos gemacht haben.

Wenn große Geldsummen von ausländischen [staatlichen] Akteuren [an geschützte [in mächtigen Positionen] US-Politiker] gezahlt werden, würden sie dann Zusicherungen wollen, dass der Deal eingehalten wird?

Bestechungsgelder & Erpressung.

Dunkle Geheimnisse.

Q


Post 4890 ebenfalls vom 18. Oktober 2020.


Q sagte:



Dann gehen wir zu Post 3125 vom 20. März 2019. Ein Dreijahresdelta.


Q sagte:



Praying Medic schreibt zu Hunter Biden:



Hunter Biden hatte, wie die Bilder auf seinen Laptop beweisen, sexuelle Partys mit vermutlich Minderjährigen. Das ist der wahre Virus, unter dem die Welt leidet: Mißbrauch von Kindern im ganz großen Stil. Und weil es jetzt alles an die Öffentlichkeit kommt, wollen sie es legal machen. In Florida wollen die linksgrünen Kinderschänder ein Gesetz dazu verabschieben, das sogenannte Grooming-Bill. Als Grooming wird die gezielte Kontaktaufnahme Erwachsener mit Minderjährigen in Missbrauchsabsicht bezeichnet, indem stufenweise ihr Vertrauen erschlichen wird.


StormyPatriotJoe ⭐️⭐️⭐️ Channel postete folgende Schlagzeile und Timeline:




Jesse Kelly twitterte:


Zitat

"Disney möchte, dass Ihr Kind im Kindergarten lernt, trans zu sein, während es den Verkehr nutzt. Nickelodeon Jr. hat eine ganze LGBTQ-Kampagne für Ihre Kinder durchgeführt. Ebenso die Sesamstraße. Es ist an der Zeit, bei jeder "Kinder"-Organisation SEHR vorsichtig zu sein."



Wir haben das auch hier in Deutschland, wo sich diese Agenda immer mehr einschleicht. In Kindergärten, in Schulen, im Kinderfernsehen. Stichwort Frühsexualisierung. Achtet darauf, wer Eure Kinder unterrichtet und betreut und schaut Euch die Leute ganz genau an. Sie verstecken sich unter dem Deckmantel von Kinderhilfe und ähnlichen Organisation. Wir müssen viel genauer hinschauen.


------------


Kommen wir zur Ukraine und da hat PepeLivesMatter einen Post für uns mit Ausschnitten der Kongresssitzung, wo Selenskyj zugeschaltet war:


"Marjorie Taylor Greene war die einzige Person, die nicht klatschte, als Selenskyj den Kongress aufforderte, den Dritten Weltkrieg zu beginnen.

Zitat

Sie gab heute eine Erklärung ab, in der sie darauf hinwies, dass Biden und andere Politikersöhne ihre gierigen Hände in der Ukraine haben und uns aufforderten, nicht zu helfen, weil sie nicht gewinnen können."



PepeLivesMatter gibt uns noch einen Post:




BioClandestine schrieb:




PepeLivesMatter gibt uns einen Ausschnitt aus Putins Rede:


Zitat

"Putin sagt jetzt, dass sie mit Stämmen von keinem anderen als dem Coronavirus experimentiert haben. Er behauptet, dass es in der Ukraine ein Netzwerk von Labors gab, die militärische biologische Programme durchführten.


Meine Arbeitstheorie ist, dass sie geplant haben, die nächste Pandemie von der Ukraine aus auf die Welt loszulassen und Russland für ihren Ursprung verantwortlich zu machen... Denken Sie daran, dass Gates kurz vor dem Einmarsch Putins eine weitere Pandemie "vorausgesagt" hat."


Wie schon gesagt, ist Putin weitgehends fertig in der Ukraine. Ein Treffen zwischen Selenskyj und Putin könnte in den nächsten Wochen stattfinden, wenn der Friedensvertrag fertiggestellt sein wird. Bis dahin soll auch die russische Sonderoperation abgeschlossen sein.


Bruno Barks gibt uns einen Vergleich von Selenskyj's Forderungen und General Flynn's dreistufigen Plan für dauerhaften Frieden:




Hier der Plan von General Flynn in Kurzform:


Zitat

1. Die Ukraine bleibt neutral. Kein NATO-Beitritt.

2. Die Krim verbleibt dauerhaft bei Russland, was auch für die füheren ukrainischen Investitionen zahlt.

3. Putin zieht sich aus der Ukraine zurück und zahlt für die Schäden.


Und die Ukraine bestimmt selbst, wie jeder andere souveräne Staat, ob es sich bewaffnet und mit Nuklearwaffen verteidigt.


-----------


Da der Plan des Deep State mit dem dritten Weltkrieg nicht funktioniert, versuchen sie jetzt Corona wieder loszutreten. Doch da Putin ihre Biowaffenlabore in der Ukraine zerstört hat, haben sie ein Problem mit der Freisetzung eines neuen Coronavirus.


Aber Fauci scharrt schon mit den Hufen:


Zitat

"Fauci sagt, dass es notwendig sein könnte, die Covid-Beschränkungen wieder einzuführen, um einen weiteren Anstieg zu verhindern.


Den Medien ist klar, dass sie den Krieg, den sie wollten, nicht bekommen werden, also schwenken sie langsam wieder auf Covid um. Dr. Fauci brachte am Donnerstag die Idee ins Spiel, zu weiteren Covid-Beschränkungen wie dem Maskenzwang zurückzukehren. "Wir müssen darauf achten, dass wir im Falle eines Anstiegs flexibel genug sind, um die Art von Interventionen wieder einzuführen, die notwendig sein könnten, um einen weiteren Anstieg zu verhindern", sagte Fauci."


https://www.thegatewaypundit.c…p-additional-surge-video/


Unterdessen ordnet China angesichts des Anstiegs der Coronafälle den Lockdown für 51 Millionen an. Chinesische Behörden meldeten am Montag 1.437 Fälle in Dutzenden von Städten, berichtet ABC-News.


China orders 51 million into lockdown as COVID surges - ABC News


DiscloseTV gibt uns ein gespenstiges Video aus Shenzhen:


Zitat

"Inzwischen in China: Tausende von Bewohnern von mehr als 100 Gebäuden in Shenzhen werden in COVID-Isolationslager gebracht."



Ist das ein weiterer Angstporno, den uns hier die kommunistische Partei Chinas präsentiert? Oder haben sie einfach eine Krankenwagenparade inszeniert, um die Welt zu schocken? Ich glaube, beides. Also lasst Euch nicht verarschen von den FakeNewsMedien. Sie lügen mit jedem einzelnen Thema. Das ist ihre Aufgabe. Unsere Aufgabe ist es, den Menschen die Wahrheit zu zeigen. Die Pille muss leicht zu schlucken sein. Ein neues Narrativ wird jetzt produziert.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: The Attempted ‘Coup’ [Treason] Opens The Public Door To More Serious… – Ep. 2728


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


X22 Report - QNET17 - Wir sind die News

Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell