X-22 Report vom 31.3.2022 - Rote Welle oder roter Tsunami - Das Spiel ist vorbei, wenn die Öffentlichkeit die Wahrheit erfährt - Episode 2739b

Wer hätte gedacht, dass Massen von über Jahre hinweg belogene Menschen nicht die Chance ergreifen würden, zusätzliches Geld zu zahlen, um den am schlechtesten bewerteten großen Nachrichtensender zu sehen? Offenbar konnte CNN das nicht ahnen, denn die Verantwortlichen haben beschlossen, dass die Einführung eines Streaming-Dienstes namens CNN+ eine großartige Idee ist.




https://redstate.com/bonchie/2…a-poetic-collapse-n543142


Trump postete auf seinem Telegram-Kanal Folgendes:


Zitat

"Heute hat der 9th Circuit ein weiteres Urteil zu meinen Gunsten gegen Stephanie Clifford (auch bekannt als "Stormy Daniels") gefällt - diesmal wurden mir 245.209,67 Dollar für meine Gebühren zugesprochen, die mir im Zusammenhang mit ihrer Berufung im 9th Circuit gegen ihre gescheiterte Klage gegen mich entstanden sind, die gemäß dem texanischen Anti-SLAPP-Gesetz abgewiesen wurde. Vor weniger als zwei Wochen entschied das 9. Bundesberufungsgericht zu meinen Gunsten und bestätigte eine Zuerkennung von 292.052,33 Dollar für die Arbeit des Gerichts in derselben Sache. Ab sofort schuldet mir Frau Clifford in diesem Fall 538.262,00 Dollar, ohne die Anwaltskosten für ihre Berufung gegen die gerichtliche Honorarentscheidung. Herzlichen Glückwunsch an Harmeet K. Dhillon und ihr Team von der Dhillon Law Group! Dieser ganze Fall war nichts als ein Desaster für Frau Clifford und ihren Anwalt Michael Avenatti, von Anfang an eine totale Verschwendung von Gerichtszeit und Ressourcen und endete damit, dass sie mir einen großen und wachsenden Betrag an Anwaltsgebühren schuldete, der nie hätte ausgegeben werden müssen, vor allem, da ich, wie ich viele Male erklärt habe, nie eine Affäre mit ihr hatte - noch hätte ich das jemals gewollt (auch nicht in ihrer wildesten Phantasie!)."



Hunderte Male boten FakeNewsMedien wie CNN Stormy Daniels und Michael Avenatti eine Bühne, um ihren Lügen und Phantasien gegen Trump freien Lauf zu lassen. Eine Schlammschlacht sondersgleichen. Aber kein einziges Mal brachten diese Medien die Tatsache, dass Stormy Daniel die Fälle verloren hat und Trump über eine halbe Million an Anwaltskosten zahlen muss. Und dann machen die einen Bezahldienst auf und erwarten allen Ernstes, dass sich die Leute darauf stürzen. In welcher abgehobenen Welt leben die eigentlich?


-----------


Dann hatten wir gestern gesagt, dass die Massenmedien jetzt gezwungen sind, die Hunter Biden Laptop-Geschichte zu bringen, aber dass sie sie verzerrt berichten und versuchen, sie so gut wie es geht zu verharmlosen. So verteidigt zum Beispiel ABC weiterhin Hunter Biden. Moderator Whit Johnson behauptete, es gehe nur um Hunters Steuerangelegenheiten in den E-Mails, die auf seinem Laptop entdeckt wurden. Pierre Thomas fügt hinzu, dass Hunter eingestanden habe, dass es ein Fehler war, für Burisma zu arbeiten.



Unterdessen brachte Senator Ron Johnson weitere Dokumente in den Senat ein, die das Ausmaß der Korruption zeigen, die Joe Bidens Sohn Hunter mit der kommunistischen Partei Chinas getrieben hat.



Zitat

"Das sind keine russischen Desinformation, sagte Johnson, sondern harte Fakten, die durch Bankaufzeichnungen tatsächlicher finanzieller Transaktionen gestützt werden. Sie beweisen, wie verbunden die Bidens waren und wie kompromittiert sie wahrscheinlich ist. Das erste Diagramm hier zeigt eine Bankaufzeichnung, die eine Überweisung von 1 Million Dollar auf das Konto von Hudson West III von CFEC Limited im November 2017 zeigt."


Sen. Ron Johnson Brings Explosive New Hunter Biden 'Receipts' That Appear to Show President is 'Compromised' - Becker News


Der Abgeordnete Matt Gaetz hat den Inhalt des Laptops von Hunter Biden in das offizielle Kongressprotokoll aufgenommen. Am Mittwoch gab Gaetz einen Brief an den Abgeordneten Nadler und eine Kopie der Festplatte.



Bruno Barks postete einen Tweet von WikiLeaks:


Zitat

"Hey FBI. Den Inhalt von Hunter Bidens Laptop findet Ihr in New York City, 33 Thomas Street. Nur für den Fall, dass ihr ihn ganz plötzlich nicht mehr finden könnt."


"Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Öffentlichkeit über die Aufbewahrung wichtiger Kommunikationseinrichtungen im Dunkeln gelassen wird. Aber 33 Thomas Street ist anders: Eine Untersuchung von "The Intercept" zeigt, dass der Wolkenkratzer mehr als nur ein Nervenzentrum für Ferngespräche ist. Es scheint auch einer der wichtigsten Überwachungsstandorte der National Security Agency (NSA) auf amerikanischem Boden zu sein - ein verdecktes Überwachungszentrum, das zum Abhören von Telefonaten, Faxen und Internetdaten genutzt wird."



Schauen wir mal kurz rein in den Artikel:


Zitat

"Sie nannten es Projekt X. Es war ein ungewöhnlich kühner, hochsensibler Auftrag: der Bau eines massiven Wolkenkratzers mitten in New York City, der einer Atomexplosion standhalten konnte. Er sollte keine Fenster haben, 29 Stockwerke mit drei Untergeschossen und genug Lebensmittel, um im Falle einer Katastrophe 1.500 Menschen zwei Wochen lang zu versorgen. Der Hauptzweck des Gebäudes wäre jedoch nicht der Schutz der Menschen vor giftiger Strahlung in einem Atomkrieg. Vielmehr soll der befestigte Wolkenkratzer leistungsstarke Computer, Kabel und Schalttafeln schützen. Er würde einen der wichtigsten Telekommunikationsknotenpunkte der Vereinigten Staaten beherbergen - das weltweit größte Zentrum für die Abwicklung von Ferngesprächen, das von der New York Telephone Company, einer Tochtergesellschaft von AT&T, betrieben wird."


TITANPOINTE: The NSA’s Spy Hub in New York, Hidden in Plain Sight


Bruno Barks schrieb dazu:


Zitat

"Keine Straßensperren mehr, keine Verzögerungen mehr. Es ist an der Zeit, dass die Jäger zu den Gejagten werden."



Wir wissen, dass die NSA alles hat an Daten. Und was sie nicht hat, besitzt die Space Force. Nichts geht heute mehr verloren, was irgendwann einmal im Netz war, auch wenn Du es gelöscht hast. Nicht der kleinste Tastendruck.


Doch wir sind mit Hunter Biden noch nicht fertig. Catherine Herridge twitterte:


Zitat

"Gegen den Sohn von Präsident Biden, Hunter, wurde eine Untersuchung eingeleitet. Quellen sagen CBS-News, dass sie umfassender ist als bisher bekannt. Das Weiße Haus lehnte einen Kommentar ab und verwies die Reporter auf eine frühere Erklärung, dass der US-Präsident nie in Erwägung gezogen habe, in Geschäfte mit seiner Familie verwickelt zu sein."



Und ABC erzählt seinen ahnungslosen Zuschauern, dass es nur um Hunters Steuerangelegenheiten gehe. Unglaublich. Was haben sie gelogen die ganze Zeit. Als der erste Artikel noch vor der Präsidentschaftswahl 2020 von der Washington Post rauskam, wurde das von allen FakeNewsMedien als russische Desinformation bezeichnet und Facebook, Twitter und Konsorten zensierten wie im Wahn. Die sogenannten Faktenchecker hatten Hochkonjunktur und versuchten, das Märchen zu befründen. Es durfte unter keinen Umständen an die Öffentlichkeit kommen, dass ihr Liebling Joe Biden und seine Familie Kriminelle sind. Jetzt wird aufgeräumt.


Zitat

"Nach neuen Berichten über Hunter Bidens Laptop leiten die Republikaner im Justizministerium eine Untersuchung von Twitter und Facebook ein."



Die Frage ist also, da die Fake News jetzt über den Laptop sprechen und zugeben mussten, dass er echt ist, und die Grand Jury dies weiß, wie würde dies nicht in Joe Bidens Handlungen in der Ukraine hineinspielen? Schickt er Geld, um sich zu schützen? Ist er kompromittiert? Kontrolliert die Ukraine ihn?


Gehen wir zu Post 4822 vom 7. Oktober 2020.


Q sagte:


Zitat

WAS PASSIERT, WENN BIDEN ZUM POTUS WIRD, WENN ER WEISS, DASS ER [DURCH HUNTER + 1] MASSIVE MENGEN AN BESTECHUNGSGELDERN ANGENOMMEN HAT, UM [SCHAU IN DIE ANDERE RICHTUNG] UNSERE POLITIK GEGENÜBER DER UKRAINE [ZUGUNSTEN DER UKRAINE] ZU ÄNDERN?

WÜRDE DIE UKRAINE DAS WEISSE HAUS BESITZEN UND KONTROLLIEREN?

Q


Dann haben wir noch den Sohn von Nancy Pelosi, der Sprecherin des Repräsentantenhauses. Einer seiner Mitarbeiter in der Ukraine wurde jetzt wegen Betrugs verurteilt.


Zitat

"Asa Saint Clair, der enge Mitarbeiter von Nancy Pelosis Sohn Paul Pelosi Jr, wurde wegen seiner Rolle bei der Durchführung einer Betrugsaktion namens World Sports Alliance, die Paul Pelosi Jr. in der Ukraine vertrat, wegen Betrugs verurteilt. Saint Clair drohen nun 20 Jahre Gefängnis, wenn er im Juli verurteilt wird, was ihm viel Zeit gibt, seine Komplizen zu verraten. In der Campaign Show mit Patrick Howley wurde am Donnerstag über die Verurteilung von Asa Saint Clair diskutiert."


Pelosi Son's Associate Convicted of Fraud For Scam That Pelosi's Son Promoted in Ukraine - National File


Der Abgeordnete Madison Cawthorn gab kürzlich ein Interview, in dem er darüber sprach, dass er von den Eliten in Washington zu Sauf- und Sexorgien eingeladen wurde.



Er sagte:


Zitat

"Ich meine die sexuelle Perversion, die in Washington vor sich geht. Ich bin ein junger Kerl und das Durchschnittsalter in Washington ist wahrscheinlich 60 oder 70. Und ich schaue mir viele dieser Leute an, und wissen Sie, viele von ihnen, zu denen ich mein Leben lang aufgeschaut habe. Ich habe immer auf die Politik geachtet, und dann werde ich plötzlich zu einer Art sexuellem Treffen in einem unserer Häuser eingeladen. Du solltest vorbeikommen... Was hast du mich gerade gebeten zu tun? Und dann wird dir klar, dass sie dich zu einer Orgie einladen. Oder die Tatsache, dass du weißt, dass einige der Leute, die in der Bewegung zur Beseitigung der Sucht in unserem Land führend sind. Und dass sie direkt vor deiner Nase Kokain nehmen."


https://www.thegatewaypundit.c…c-swamp-coke-orgy-claims/


Das sind die Honigfallen, in die die Leute gelockt werden, um sie nachher zu erpressen. Denn dort laufen die versteckten Kameras, auch in den Schlafzimmern. Erpressung ist die Grundlage für das Funktionieren des tiefen Staates.


-----------


Dann hat Dave wieder eine Meldung über Deutschland in seiner Sendung.


Die deutsche Botschaft in Amerika twitterte:


Zitat

"Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine ist eine Straftat. Wer diesen Angriffskrieg öffentlich billigt, kann sich strafbar machen. Das gilt auch für das Zeigen des Z-Symbols. Die Sicherheitsbehörden des Bundes haben die Verwendung des Symbols im Blick."


Forecast 432Hz antwortete:


Zitat

"George Gammon: Gerade wenn man denkt, dass die Welt nicht noch verrückter werden kann... Deutschland versucht jetzt, den Buchstaben "Z" zu verbieten. Das endet mit einem 24-Stunden-Überwachungsstaat und sozialen Punkten. Die Regierungen überwachen buchstäblich alles, was Sie tun."



Über die wahren Hintergründe der russischen Sonderoperation, die Biowaffenlabore und die Neonazis, erfahren wir in Deutschland von den FakeNewsMedien Nullkommanichts. Hier läuft nur antirussische Kriegspropaganda in Dauerschleife. In Amerika gibt es sogar CNN zu.


Maajid twitterte:


Zitat

"Sogar CNN gibt jetzt zu, dass das AZOV-Bataillon - offiziell in die ukrainische Armee integriert - eine NAZI-Einheit ist. All diese lauten Wendehälse, die lächerliche Entschuldigungen für den NAZISMUS abgeben, müssen aufhören. Wir werden es nicht vergessen und die Zeit wird euch beschämen. Azov movement analysis: A far-right battalion has a key role in Ukraine's resistance. Its neo-Nazi history has been exploited by Putin - CNN "



Die Republikaner im Repräsentantenhaus wollen von der Regierung Biden wissen, warum sie angesichts der jüngsten illegalen Raketentests in Pjöngjang die vom Kongress beschlossenen Sanktionen gegen China wegen dessen Unterstützung für Nordkorea nicht voll ausschöpft, berichtet Breitbart. In einem Brief vom 31. März 2022 an Außenminister Antony Blinken, der von der Abgeordneten Kat Cammack entworfen wurde, wiesen die Mitglieder des Republican Study Committee auf die Zunahme der illegalen Raketentests und Aktivitäten Nordkoreas mit chinesischer Unterstützung in den letzten Wochen hin.



Sie schrieben:


Zitat

"Am 4. März schoss Nordkorea eine ballistische Rakete auf das Meer vor seiner Ostküste ab und führte damit seinen zweiten Raketentest in dieser Woche durch. Am 26. Februar behaupteten Japan und Südkorea, Pjöngjang habe eine ballistische Rakete gestartet, die nach Angaben des Kim-Regimes für ein Aufklärungssatellitensystem bestimmt war. Nach Einschätzung Ihrer Regierung handelt es sich bei den beiden letztgenannten Raketen um Komponenten eines neuen, in der Entwicklung befindlichen Interkontinental-Raketensystems. Nordkorea hat in diesem Jahr mindestens 11 Raketen abgeschossen, darunter zwei modifizierte Langstrecken-Marschflugkörper und seine erste ballistische Mittelstreckenrakete seit 2017, die Hwasong-12, die das US-Hoheitsgebiet Guam erreichen kann."


Exclusive: GOPs Ask Why Biden Not Sanctioning North Korea and China


Gehen wir dazu zurück zu Post 990 vom 2. April 2018. Morgen ein Vierjahresdelta.


Ein Anon sagte:


Zitat

Ich folge immer noch Ihrem Beispiel in all dem (ich verlasse mich mehr auf die Untersuchung derjenigen, die hier graben), aber der März war nicht annähernd so "verrückt" wie das, was Sie uns verkauft haben. Bitte bauen Sie uns nicht auf, um uns zu zerstören, Q.


Q sagte:


Zitat

NK.

Q


--- NK steht für Nordkorea.


Alles über den Pandemieschwindel lasse ich heute weg und übersetze stattdessen einen Artikel vom Washington Examiner, der sich mit den Vorgängen am und im Capitol am 6. Januar 2021 beschäftigt. Denn die US-Staatsanwaltschaft arbeitet an der Offenlegung im Zusammenhang mit einem gewissen Ray Epps, dessen Namen wir nicht zum ersten Mal hier hören.


Thomas Massie twitterte am 21. Oktober 2021 ein Video von ihm, wie er die Menge aufforderte, ins Capitol reinzugehen:


Zitat

"Ich habe gerade dieses Video für AG Merrick Garland abgespielt. Er weigerte sich, sich dazu zu äußern, wie viele Agenten oder Assets der Bundesregierung in der Menge am 5. und 6. Januar anwesend waren und wie viele das Capitol betraten."



Der Washington Examiner schreibt:



https://www.washingtonexaminer…aring-ray-epps-disclosure


Brian Cates schreibt dazu:



Ja, es ist unglaublich, was allein seit Januar 2021 alles passierte und wovon die meisten die Wahrheit noch nicht kennen. Es wird tatsächlich großartig werden.


Trump schrieb:


Zitat

"Breaking News: Wow! Gerade kam heraus, dass die 2016 Clinton-Kampagne und das DNC heute das FEC für die Verletzung des Gesetzes bezahlte, indem sie nicht offen zu legen brauchen, dass ihre Zahlungen für "Rechtsberatung und Dienstleistungen" an die Anwaltskanzlei Perkins Coie in der Tat ein Vorwand war, um zahlreiche Unternehmen zu mieten. Alle von denen werden jetzt als Beklagte in meiner Klage genannt. Sie haben versucht, mich aus dem Amt zu schmeißen und Ihren Lieblings-Präsident, mich, zu zerstören. Dies wurde getan, um, wie ich viele Male erklärt habe, und ist jetzt bestätigt, einen vom DNC und der Clinton-Kampagne finanzierten Schwindel zu erschaffen. Diese Korruption wird gerade erst aufgedeckt. Sie ist unamerikanisch und darf nie wieder passieren. Wohin kann ich gehen, um meinen Ruf wiederzuerlangen?"



Wie bereits berichtet, hat die Bundeswahlkommission (FEC) gegen das DNC und Hillary Clintons Wahlkampagne 2016 eine Geldstrafe verhängt, weil sie bei der Finanzierung des gefälschten Russland-Dossiers gelogen hatten. Am selben Tag, an dem die Nachricht von der Geldstrafe bekannt wurde, war Hillary unterwegs, um Russland-Verschwörungen zu verbreiten.


Sie twitterte am 30. März:


Zitat

"Während Putin Zivilisten in der Ukraine bombardiert und die Welt ihn als Kriegsverbrecher verurteilt, bittet Trump... ihn wieder einmal um Hilfe bei der Bekämpfung seiner politischen Gegner. Was ist nur los mit ihm?"



Sie kann es einfach nicht lassen, das Lügen. In welches Loch will diese Frau sich verkriechen, wenn die Amerikaner erst mal wirklich alles über sie erfahren?


Schauen wir noch mal zurück auf den März, denn das war wirklich ein verrückter Monat. March Madness - der März-Wahnsinn.



Heute gibt es wieder einen Tweet von Dan Scavino und das ist eine rote Welle.



Schauen wir uns dazu einige Q-Drops an.


Post 1602 vom 27. Juni 2018.


Q sagte:



Post 2287 vom 27. September 2018.


Q gibt uns folgendes Bild:


Zitat

"Jede Stimme zählt"



--- Dave sagt, dass wir wählen gehen müssen. Auch wenn sie betrügen, fälschen, manipulieren. Wenn wir nicht mehr wählen gehen, kapitulieren wir vor dem Deep State.


Unten sagt Q:




Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: Red Wave Or Red Tsunami, The Game Is Over When The Public Knows The Truth – Ep. 2739


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


X22 Report - QNET17 - Wir sind die News

Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell