X-22 Report vom 6.4.2022 - Panik in DC - Botschaften - Trump teilt seine Schachzüge niemals mit - Züge und Gegenzüge - Episode 2744b

Wir haben schon oft darüber gesprochen, dass Joe Biden von Obama gesteuert wird. Obama sagte mal, dass er sich wünsche, im Keller zu sitzen und von dort alles zu dirigieren. Bei einem Empfang im Weißen Haus wurde das jetzt auch nach Außen hin ziemlich sichtbar. MidnightRiderChannel gab uns ein Video, wo Obama vor Joe Biden und Kamala Harris in den Raum ging:


Zitat

"Jemand sagte, dass Obama Biden voranschritt. Wenn ja, ist das nicht seltsam, denn ich dachte, der Präsident geht zuerst rein. Oder irre ich mich da? - Ja, das ist er."



Disney kommt nicht aus den Schlagzeilen heraus. Der Konzern ernennt die stellvertretende Kommunikationsdirektorin der Hillary-Clinton-Kampagne zur Hauptsprecherin.




Disney Names Hillary Clinton Campaign Deputy Communications Director as Lead Spokesperson


Es ist die Schwulen,- Lesben- und Transgenderkampagne von Disney, die die Amerikaner derzeit erzürnt, weil sie ihren Kindern aufgedrängt wird. Und was macht die US-Presse? Die linken FakeNewsMedien ziehen die Sorgen der Eltern ins Lächerliche.


Christina Pushaw twitterte:




Die Quittung werden sie später von den Amerikanern dafür bekommen. Sowohl Disney, die Demokraten. als auch die Massenmedien.


-------


Das nächste Thema sind die Steuererklärungen von Joe Biden. Während die Demokraten immer noch versuchen, Trump diesbezüglich etwas anzuhängen, wurden die Quellen des hohen Einkommens von Joe Biden nach seinem Ausscheiden aus dem Amt des Vizepräsidenten von Obama in seinen Steuererklärungen nie genau angegeben.


The Federalist berichtet.


Did Joe Biden's Millions Really Come From His Book Sales?


Das erinnert uns an Post 4886 vom 17. Oktober 2020.


Q sagte:



Post 3383 vom 8. Juli 2019.


Q sagte:




Kommen wir zur Ukraine, in der es ja laut einhelliger Feststellung aller westlichen Massenmedien keine Nazis gibt. Und doch beschwert sich jetzt gerade eine linke NGO, die im "Streben nach Weltfrieden und Freundschaft mit anderen Völkern zusammenarbeitet", über Rassismus gegenüber ihren schwarzen Freiwilligen. Es ist das US-Friedenskorps, welches über entsprechende Erfahrungen in der Ukraine berichtet.


Yahoo-News schreibt:



‘It Does Not Justify It’: Peace Corps Guidance for Black Volunteers In Ukraine Causes a Stir After Being Exposed on Twitter


Das überrascht uns nun aber wirklich, denn es war doch eine Verschwörungstheorie, dass die Ukraine ein Naziproblem hat.


IntelSlavaZ postete:


Zitat

"Hier sind weitere Beweise. Leichen in Butscha mit weißen Armbinden - ein Erkennungszeichen der Pro-Russen. Die ukrainischen Streitkräfte haben auf Menschen geschossen, ohne darauf zu achten, ob sie Waffen hatten oder nicht. Die Hauptsache ist, dass sie weiße Armbinden trugen, was bedeutet, dass es sich um einen Feind handelte. Internationale Journalisten, öffnet Eure Augen. Es waren nicht die russischen Truppen, die die Zivilisten von Butscha getötet haben. Es war das Nazi-Regime, welches Ihr unterstützt habt."



Schauen wir uns Post 1080 vom 8. April 2018 an. Ein Vierjahresdelta.


Q sagte:



Post 1081.


Ein Anon sagte:



Q antwortete:



--- Trump teilt seine Schachzüge niemals mit.


Kommen wir zum Pandemieschwindel und da wird es langsam offensichtlich, dass immer mehr Politiker an Corona erkranken. Es sind genau die, die den ganzen Zirkus vorangetrieben haben. Oder ihre Verwandten.


Kamala Harris twitterte am 16. März:


Zitat

"Heute früh wurde the Second Gentleman (ihr Ehemann Douglas Emhoff) positiv auf COVID-19 getestet. Doug geht es gut und wir sind dankbar, dass wir geimpft und geboostert sind. Ich wurde negativ getestet und werde mich weiter testen lassen. Bitte lassen Sie sich impfen und boostern, wenn Sie es noch nicht getan haben."



Hillary Clinton twitterte am 22. März:


Zitat

"Nun, ich bin positiv auf COVID getestet worden. Ich habe leichte Erkältungssymptome, aber es geht mir gut. Ich bin dankbarer denn je für den Schutz, den Impfungen gegen schwere Krankheiten bieten können. Bitte lassen Sie sich impfen und boostern, wenn Sie es noch nicht getan haben!"


"Bill wurde negativ getestet und es geht ihm gut. Er bleibt in Quarantäne, bis unser Haushalt wieder völlig gesund ist. Filmempfehlungen erwünscht!"



Debbie Wasserman Schultz wurde einen Tag nach ihrem Besuch in Broward positiv auf COVID-19 getestet.


Sie sagte:


Zitat

"Zum Glück bin ich sowohl geimpft als auch geboostert und meine Symptome sind überschaubar."


floridapolitics.com


Adam Schiff twitterte:


Zitat

"Heute Abend wurde ich leider positiv auf COVID-19 getestet. Mir geht es gut, und ich bin dankbar, dass ich geimpft und geboostert bin. In den kommenden Tagen werde ich in Quarantäne gehen und die CDC-Richtlinien befolgen. Und denken Sie daran: Lassen Sie sich bitte impfen!"



Geht es noch bekloppter oder warum posten die alle dasselbe? Das ist doch das absolute Eingeständnis, dass die Impfungen sinnlos sind. Oder steckt da etwas anderes dahinter? Senden sie versteckte Botschaften damit? Könnte es bedeuten, dass sie uns alle wissen lassen, dass es ihnen noch gut geht? Könnte es bedeuten, dass sie das Land nicht mehr verlassen dürfen und deshalb COVID als Vorwand benutzen? Gut möglich. Beobachten wir es weiter.


-------


Ivanka Trump sagte am Dienstag vor dem Ausschuss des Repräsentantenhauses aus, der den Aufstand vom 6. Januar im Kapitol untersucht. Das zumindest ist die offizielle Beschreibung von Pelosi's Fake-Untersuchung.


Zitat

"Ivanka hat sich offenbar nicht auf den fünften Verfassungszusatz oder ein anderes Privileg berufen, obwohl mehrere ehemalige Trump-Beamte dies getan haben, um den Ausschuss zu blockieren. Berichten zufolge verließen die Ermittler des Repräsentantenhauses die Sitzung ohne einen Kommentar abzugeben. Es sind keine Einzelheiten der Aussage der Ex-First Tochter bekannt geworden."


Ivanka Trump spends EIGHT HOURS testifying before Capitol riot committee, does not plead the Fifth | Daily Mail Online


Zum Schluß noch ein Tweet von SSGQ Channel, der uns Post 1822 gibt. Er schreibt dazu:


Zitat

"Biden ist auf dem besten Weg, sich der Punkt 1-9 schuldig zu machen."



Schauen wir uns ihn an, Post 1822 vom 6. August 2018.


Q sagte: (Auszug)


--- Und Du kannst für POTUS auch Biden einsetzen.



--- Das alles haben sie Trump vorgeworfen. Getan haben sie es selbst bzw. tun es gerade. Und wir sehen all das. Züge und Gegenzüge. Patrioten haben die Kontrolle.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: Panic In DC, Comms, Trump Never Telegraphs His Moves, Moves And Countermoves – Ep. 2744


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


X22 Report - QNET17 - Wir sind die News

Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell