X-22 Report vom 8.4.2022 - Scavino's Botschaft erhalten - Dies ist keine weitere [4]-Jahreswahl - 15. Runde - K.O. - Episode 2746b

Und genau ist den Verfechtern des Genderschwachsinns ein Dorn im Auge. Nichts hassen sie so sehr wie das von Gott gegebene biologische Geschlecht. Sie bestreiten sogar, dass es existiert.



Zitat

"In einem Musterlehrplan des Bundesstaates New Jersey, der den Eltern im Schulbezirk Westfield zur Verfügung gestellt und von Senatorin Holly Schepisi veröffentlicht wurde, wird vorgeschlagen, dass Schüler bereits in der ersten oder zweiten Klasse mit dem Thema Geschlechtsidentität beginnen sollten. Transgender-Aktivisten sind der Ansicht, dass sich die Geschlechtsidentität vom biologischen Geschlecht unterscheidet und dass Menschen das Geschlecht wechseln können. Während dieser Gedanke unter Erwachsenen zunehmend toleriert wird, was sich auch in Entscheidungen des Obersten Gerichtshofs widerspiegelt, sind viele Amerikaner der Meinung, dass er kleinen Kindern nicht vermittelt werden sollte, da Diskussionen über Sex, Geschlecht und Sexualität für sie unangemessen sind."


New Jersey Model Curriculum: 'Gender Identity' Lessons for 1st and 2nd Graders


Dann sprachen wir in den letzten Reports über den Disney-Konzern, der das Kinderprogramm für unsere Kleinen produziert. Dieser Disney-Konzern hilft jetzt seinen Mitarbeitern bei der Umwandlung ihrer transgender Kinder und sich selbst.



Zitat

"Berichten zufolge unterstützt Disney seine Mitarbeiter und deren Kinder bei der Geschlechtsumwandlung und Geschlechtsangleichung durch das Leistungsprogramm des Unternehmens. Das Sozialleistungsteam des Unternehmens bietet Berichten zufolge Ressourcen und Leitfäden für Mitarbeiter an, die sich zum anderen Geschlecht umwandeln wollen, sowie Informationen für die Kinder der Mitarbeiter, die sich umwandeln. Der andere große Bereich ist die Geschlechtsidentität und der Geschlechtsausdruck, also all das, was wir tun, um sicherzustellen, dass unsere Mitarbeiter und Darsteller ihr Geschlecht hier im Unternehmen authentisch und mit Stolz zum Ausdruck bringen können."


Disney Helps Employees ‘Transition’ Their Transgender Children And Themselves: REPORT | The Daily Caller


Nein, Du bist nicht im Irrenhaus, die meinen das ernst. Das ist das Ergebnis jahrzehntelanger Verseuchung der Gesellschaft mit abartigen Irrlehren, die selbstverständlich einer ganz bestimmten Agenda folgen und zum Ziel haben, alles Natürliche im Menschen zu vernichten. Entwurzelung der Menschen in allen Bereichen, denn die lassen sich am Besten steuern und manipulieren. Sie wissen nicht mehr wo sie herkommen, was ihre Nationalität und Kultur ist, sie wissen nicht mehr was Familie ist, was eine Dorf- oder Statdteilgemeinschaft ist, ja sie wissen nicht einmal mehr, ob sie Männlein oder Weiblein sind. Sie kennen weder ihre Geschichte noch ihre Traditionen. Sie haben auch keinen Glauben mehr. Genau das braucht der Deep State als neuen Menschen für seine Weltordnung. Und der nächste Schritt zur genetischen Modifikation, auch Transhumanismus genannt, steht schon bereit. Diese Produkte sind dann beliebig programmierbar, denn eigentlich sind sie leer wie eine neu gekaufte Festplatte. Leider ist das kein Science Fiction mehr. Die liefen vor 20 Jahren im Kino und haben uns gezeigt, wohin die Reise geht. Ernst genommen hat das damals keiner.


Doch zurück zu Disney. Christopher Rufo twitterte:


Zitat

"Disney hat ein Leistungsprogramm eingeführt, um Mitarbeiter und deren minderjährige Kinder bei geschlechtsangleichenden Behandlungen zu unterstützen. Diese Art der Behandlung umfasst in der Regel Pubertätsblocker, Brustentfernung und Genitaloperationen für Kinder, die sich in der Umwandlung befinden."


"Disney-CEO Bob Chapek gibt klein bei, entschuldigt sich und verspricht, ein besserer Verbündeter für die LGBTQ+ Gemeinschaft zu sein. Er hat die moralische Autorität des Unternehmens an den LGBTQIA+ Beirat delegiert und nun haben ihn diese internen Aktivisten als ideologische Geisel genommen."



Es bereitet schon Schmerzen, dass überhaupt lesen zu müssen. Hier geht es um unschuldige Kinder, Mädchen und Jungs, die von Perversen verwirrt werden und möglicherweise ein Leben lang darunter leiden müssen, wenn sie sich zu einer Geschlechtsverstümmelung nötigen lassen.


Christopher Rufo twitterte weiter:




Und was macht die Biden-Regierung in dieser Sache? Natürlich unterstützt sie die Agenda der Pervertierung von Kindern:


Zitat

"Psaki sagt, dass die Regierung die Staaten zur Rechenschaft ziehen wird, die "lebensrettende" Geschlechtsumwandlungen für Kinder verbieten."


All das bekommen die Amerikaner gerade vorgeführt. Alles, was mit den Linken, also der Demokratischen Partei zu hat, alle Großkonzerne, die Schulen, Kindergärten, Universitäten, Hollywood und die gesamte TV- und Unterhaltungsbranche, und natürlich die großen Sportorganisationen, sie alle stoßen wieder einmal ins selbe Horn. Wie bei der Masseneinwanderung illegaler Flüchlinge, wie beim Klimaschwindel, wie bei der Irr- und Hasslehre kritische Rassentheorie, wie beim Coronaschwindel, und wie bei der Hexenjagd gegen Trump. Der gesamte Deep State eben, denn sie alle gehören dazu.


Doch es ist noch viel schlimmer, als sich die meisten vorstellen können. Vorhin hat es Christopher Rufo in seinem Tweet bereits angesprochen:


Zitat

"Und noch schlimmer ist, dass Lehrer an öffentlichen Schulen Kinder in einem Ausmaß sexuell missbrauchen, das mehr als 100 Mal größer ist als bei katholischen Priestern."



PM berichtet:



Four more US school teachers charged with sexual abuse of minors | The Post Millennial


Und das sind nur ein paar bekannt gewordene Fälle. Wie hoch mag wohl die Dunkelziffer sein?


----------


Gestern hatten wir über Jack Maxey berichtet. Er war die erste Person, die eine vollständige Festplattenkopie des Laptops von Hunter Biden von Rudy Guliani erhielt. Maxey ist jetzt in die Schweiz geflohen, um eine forensische Prüfung des Laptop-Inhalts in einer neutralen Umgebung durchzuführen. Das bedeutet aber nicht, dass Jack Maxey ein Guter ist. Yaacov Apelbaum hat etwas gegraben und ist der Ansicht, dass Jack Maxey ein Fabrikant ist.




My Name is Jack Maxey, and I’m a Fabricator | The Illustrated Primer


Wer ist Jack Maxey und was ist sein Hintergrund?


Zitat

"Jack Maxey und seine frühere Frau Talbott Maxey stammen aus alten privilegierten Medienfamilien mit engen Verbindungen zur republikanischen Aristokratie. Maxey ist das Aushängeschild des korrupten RINO-Establishments, das eher bereit ist, Harikari mit einer rostigen Gabel zu begehen, als Trump wieder im Amt zu sehen. In dieser Hinsicht ist er nicht allein; andere Mitglieder seiner Palm-Beach-Gesellschaft waren in ähnliche Aktivitäten verwickelt und spendeten für Zwecke wie Lippenbekenntnisse zur Untersuchung von Wahlbetrug."





Also Vorsicht mit allem, was von diesem Jack Maxey kommt. Er ist ein Fabrikator, ein professioneller Fälscher.


----------


Die FakeNewsMedien veruchen unterdessen und weiszumachen, dass Hunter Biden-Laptop völlig irrelevant sei.


Zitat

"Wie Jonathan Turley bemerkt, scheinen einige Medien ein neues Narrativ zu haben, nachdem sie zugegeben haben, dass der Laptop von Hunter Biden doch echt ist. Laut der Autorin des Atlantic Magazine und Pulitzer-Preisträgerin Anne Applebaum hat die Geschichte nie eine Rolle gespielt, weil sie einfach nicht interessant und für sie "völlig irrelevant" war. Seltsamerweise war sie es aber doch einmal. Applebaum verbreitete die falsche Geschichte, als sie andere für die Veröffentlichung "russischer Desinformationen" anprangerte und die Hunter-Biden-Geschichte als Beispiel anführte. Sie wurde erst dann uninteressant, als sie sich als wahr herausstellte."


Hunter's Laptop Is "Totally Irrelevant" Now That It's Been Validated: Atlantic Journo | ZeroHedge



Die Generalstaatsanwältin von New York, Letitia James, eine inbrünstige Trump-Hasserin, twitterte Folgendes:


Zitat

"Mein Büro stellt den Antrag, Donald Trump wegen Missachtung des Gerichts anzuklagen. Trotz einer glasklaren gerichtlichen Anordnung hat sich Donald Trump geweigert, im Rahmen unserer Ermittlungen zu seinen finanziellen Geschäften und denen der Trump Organization Dokumente vorzulegen."


"Donald Trump sollte mit einer Geldstrafe von 10.000 Dollar pro Tag belegt werden, und zwar für jeden Tag, an dem er weiterhin gegen die gerichtliche Anordnung verstößt, meinem Büro diese Dokumente zu übermitteln. Niemand steht über dem Gesetz."



Trump gab dazu folgende Erklärung ab:




Kommen wir zum Ukrainekonflikt und da gibt es ein Eingeständnis von NBC. Tommy Robinson gibt es uns:


Zitat

"In einem Bruch mit der Vergangenheit nutzen die USA Geheimdienstinformationen, um einen Informationskrieg mit Russland zu führen, selbst wenn die Informationen nicht verlässlich sind. Ein US-Beamter sagte, es müssten nicht unbedingt solide Informationen sein. Es ist wichtiger, ihnen [den Russen], insbesondere Putin, zuvorzukommen, bevor sie etwas tun."



Sogar NBC gibt zu, dass die Behauptung der USA, Russland werde chemische Waffen einsetzen, im Grunde genommen Blödsinn ist.


-------------


Pelosi gehört ja zu den vielen Politikern, die jetzt positiv auf Corona gestestet wurden. Ob das so ist, haben wir gestern und vorgestern hier diskutiert. Aber nehmen wir einmal an, dass dem so ist. Pelosi hat also Corona. Seit Mittwoch. Am Dienstag umarmte und küsste Pelosi allerdngs Joe Biden bei einer Veranstaltung im Weißen Haus.



Und was macht Bidens Presseabteilung nun damit? Müsste nicht sofort jeder, der mit Pelosi Kontakt hatte, in die häusliche Quarantäne? Nein, die machen das ganz anders.


Zitat

"Das Weiße Haus und insbesondere Bidens Pressesprecherin Jen Psaki gaben am Donnerstag bekannt, dass die Umarmung und der Kuss "kein enger Kontakt" waren."


So einfach ist das. Mich hat am Anfang der "Pandemie" das Gesundheitsamt angerufen und mir eine 10-tägige Ausgangssperre auferlegen wollen, weil mich einer angegeben hatte, der mit mir Kontakt hatte, bevor sich positiv hat testen lassen.


Dann hat KanekoaTheGreat Folgendes auf ihrem Blog geschrieben:


Zitat

"Pfizers Covid-19-Dokumente widerlegen ihr eigenes Narrativ eines sicheren und wirksamen Impfstoffes. 9 Seiten Nebenwirkungen, 158.893 unerwünschte Ereignisse, 42.086 Fallberichte, 1.223 Todesfälle in den ersten drei Monaten und eine Rekordtodesrate unter amerikanischen Jugendlichen in der zweiten Hälfte des Jahres 2021."


Pfizer's Covid-19 Vaccine Documents Counter "Safe And Effective" Narrative


Sie wussten selbst, wie unwirksam und gefährlich ihr Impfstoff ist, haben das aber vorsätzlich der Öffentlichkeit verschwiegen. Ist das nicht vorsätzlicher Massenmord?


Post 1105 vom 9. April 2018. Heute ein Vierjahresdelta.


Q sagte:




Die nächste Sache, wo sie gelogen haben, war die versuchte Entführung der Gouverneurin von Michigan.


Zitat

"Zwei Männer wurden der versuchten Entführung von Gouverneurin Whitmer nicht für schuldig befunden, weil das FBI sie in eine Falle gelockt hatte."



"Nach 18 Monaten, in denen der Richter in fast allen Punkten zu ihren Gunsten entschied, hat das Justizministerium in der angeblichen Verschwörung zur Entführung von Gretchen Whitmer nicht einmal eine einzige Verurteilung erreicht", schrieb Julie Kelly auf Twitter. Die versuchte Entführung von Gretchen Whitmer war eine FBI-Operation und einige, die sich von denen anheuern ließen, sind ins offene Messer gelaufen.


------------


Gestern sprachen wir darüber, dass der Generalstaatsanwalt von Arizona den Wahlbetrug bestätigt hat, aber nicht schnell etwas dagegen unternehmen kann. Er sagte nicht, dass es den Wahlbetrug nicht gegeben hat oder dass er ihn nicht untersucht und verfolgt. Er sagt aber, dass die Untersuchung dieser Größenordnung und Komplexität viele Monate, wenn nicht sogar Jahre dauern wird. Es braucht "den" ersten Bundesstaat, der sich traut, die Wahlen zu dezertifizieren. Wisconsin könnte das eventuell sein. Aber warum macht das nicht Brnovich als erster? Fürchtet er, dass sich das negativ auf seine Senatskandidatur dieses Jahr auswirkt?


Ivan E Raiklin postete:




Auszüge aus dem Zwischenbericht von Generalstaatsanwalt Brnovich hatten wir hier gestern im X22 Report. Er hat ihn also der Öffentlichkeit vorgelegt und Dave glaubt, dass er vielleicht noch auf den richtigen Zeitpunkt wartet, um die Dezertifizierung der Wahlergebnisse von 2020 anzustoßen. Brnovich sagte, dass er als Generalstaatsanwalt nicht die Möglichkeit hat, die Wahl 2020 zu annullieren oder die Wahlmänner zu dezertifizieren. Das ist Sache der staatlichen Legislative. Bedenke, dass die Optik immer sehr wichtig ist. In einem halben Jahr sind Zwischenwahlen in den USA und vorher muss der Wahlbetrug von 2020 so präsentiert werden, dass es keiner mehr leugnen kann. Bewiesen ist er längst, aber das weiß die breite Masse noch nicht.


Brian Cates schrieb:


Zitat

"All die Leute, die uns zu warnen versuchten, dass Massenprüfungen im ganzen Land NICHT die Lösung seien, wurden übertönt. Gott sei Dank hatte jemand den Kopf richtig eingeschaltet. Jemand bei "True The Vote". Sie haben nicht darauf gewartet, dass die Legislative eines Bundesstaates für eine Prüfung stimmt. Sie kämpften nicht monatelang mit einer Bezirksaufsichtsbehörde um Zugang zu den Stimmzetteln und den Wahlmaschinen. Sie kämpften nicht über ein Jahr lang vor den Gerichten um Entscheidungen von Richtern. Sie haben sich eine Finanzierung besorgt und dann Handy-Pings im Wert von 10 Billionen in 5 Schlüsselstaaten gekauft: Arizona, Georgia, Pennsylvania, Wisconsin, Michigan. Und dann krempelten sie, ohne jemandem etwas zu sagen, die Ärmel hoch und machten sich an die Arbeit."



In Episode 2746b hatten wir "True The Vote" vorgestllt, eine Initiative für Bürgermitspracherechte, die mit dem Produzenten des neuen Films "2000 Mules - 2000 Maulesel" zusammenarbeitete.


Zitat

"Mithilfe von handelsüblichen Geotracking-Handydaten konnte "True the Vote" Aufnahmen von Wahllokalen in ganz Amerika in wichtigen Bundesstaaten wie Georgia und anderen machen, um mehr als 2.000 "Maulesel" zu verfolgen, die Handschuhe und Verkleidungen trugen, um die Wahlbriefkästen mit gefälschten Stimmzetteln zu füllen."


2000 Mules


Patel Patriot postete:


Zitat

"Nur zur Erinnerung: Trump hätte seine Pflichten als Präsident und Oberbefehlshaber vernachlässigt, wenn er so etwas wie eine Devolution NICHT umgesetzt hätte. Er sah den Wahldiebstahl 8 Jahre im Voraus kommen 😂."



Hier die angehängten Screenshots von Patel Patriot aus seiner Devolution-Serie:


Zitat

"Nach Artikel II, Abschnitt 3 der Verfassung hat der Präsident dafür Sorge zu tragen, dass die Gesetze treu ausgeführt werden. Als Oberbefehlshaber unserer Streitkräfte ist der Präsident mit der Verantwortung für den Schutz und die Verteidigung der Vereinigten Staaten betraut. Die erste Tatsache, die Sie verstehen müssen, ist, dass Donald John Trump seine Pflicht als Präsident der Vereinigten Staaten und Oberbefehlshaber der Streitkräfte vernachlässigt hätte, wenn er zugelassen hätte, dass die Wahl gestohlen und Joe Biden als Präsident eingesetzt wird."


Der vollständige Text der nie ergangenen Executive-Verordnung vom 16. Dezember 2020 kann hier nachgelesen werden:



https://www.politico.com/f/?id…0d-d65f-a77e-fbad182f0000


Trump wusste also bereits damals, dass ausländische Mächte in die Wahl 2020 eingegriffen haben.


Gehen wir dazu zu Post 3931 vom 10. April 2020. Ein Zweijahresdelta.


Q sagte:



--- Und das unheilvolle Böse müssen die Menschen erst erkennen. Deshalb dauert es so lange mit der Zerschlagung des Deep State. Die meisten glauben ja immer noch, dass ihre Regierung ihr Bestes will.


Dan Scavino twitterte einen Mann, der sich die Schuhe zubindet. Scheinbar wird er gleich aufbrechen. Doch hört, welches Lied er pfeift:



Es ist "Eye of the Tiger" aus dem gleichnamigen Film, wo Rocky Balboa seinen Gegner Drago in der 15. Runde K.O. schlägt.


Denke daran, Trump ist ein Gegenschläger wie Rocky. Er schlägt nicht zuerst zu. Doch wenn er zurückschlägt, ist der Schlag gewaltig. Der Deep State war stark, er war gigantisch. Der Sumpf war weit und tief und hatte unglaubliche Macht. Und ihre Schläge waren sehr hart. Denke an den Russland-Absprachen-Schwindel und all das andere. Doch ihre Schläge waren wirkungslos und sie sind ermüdet. Sie haben keine Kraft mehr. Genau wie Drago. Und hier sind wir. Es ist Zeit für die Patrioten, den Deep State K.O. zu schlagen.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: Scavino Message Received, This Is Not Another [4] Year Election, 15th Round, Knockout – Ep. 2746


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


X22 Report - QNET17 - Wir sind die News

Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell