X-22 Report vom 10.4.2022 - [F] Black Sites werden geschlossen - Irreguläre Kriegsführung - Ein kritischer Moment zur Zeit - Episode 2747b

ElectionWizard gibt es uns:


Zitat

"TRUMP: "Unsere Kinder werden indoktriniert, unsere Werte werden entweiht, unser Erbe wird ausgelöscht, und unser Land wird von einem Präsidenten gedemütigt, der keine Ahnung hat, was zum Teufel vor sich geht.""


Und das amerikanische Volk sieht das alles. Wir berichten jeden Tag über die Auswüchse, die in den USA mittlerweile an der Tagesordnung sind. Denke nur an die ganze Gendergeschichte, an den Disney-Konzern, an diese unsägliche Pädo-Richterin Jackson, an die woke Indoktrination der Kinder, an die kritische Rassentheorie in Schulen, an männliche Transgender im Frauensport. Die Amerikaner werden bald an den Rand des Erträglichen kommen und sehr wütend werden. Die FakeNewsMedien verlieren die Kontrolle über die Menschen.


------------


TechnoFog schrieb:


Zitat

"Sonderermittler John Durham hat den Anwälten von Hillary Clintons Star-Anwalt Michael Sussmann in einem Schreiben mitgeteilt, dass die Daten der Alfa Bank in Bezug auf Trump fabriziert, verändert, manipuliert, gefälscht oder absichtlich generiert wurden."



Und TheStormHasArrived postete etwas von Kash Patel:


Zitat

"Wie erstaunlich wäre es, wenn Bidens nationaler Sicherheitsberater von Durham zu Fall gebracht würde? Nun, Kash scheint zu glauben, dass es so kommen wird: "Ein weiterer Mann, den ich unter Eid befragt habe, ist Jake Sullivan im Dezember 2017. Und ich denke, dass diese Aussage ein Grund dafür ist, dass er sich große Sorgen darüber macht, ob John Durham hinter ihm her ist, weil er den Kongress belogen hat. Er ist in rechtlicher Hinsicht in Gefahr." Jake Sullivan ist erledigt."



Elon Musk's Einstieg bei Twitter scheint einige Leute dort hart getroffen zu haben. Ich glaube, dass sie instinktiv spüren, dass sich bei Twitter gewaltig etwas ändern wird.



Becker-News berichtet:


Zitat

"Der technische Leiter von Twitter, Jay Holler, hatte einen hässlichen öffentlichen Zusammenbruch, als er erfuhr, dass der Befürworter der freien Meinungsäußerung, Elon Musk, in den Vorstand des Tech-Riesen berufen wurde. Er gab zu, dass er daraufhin Elon Musk auf der Plattform blockiert hat."


Twitter Engineering Manager Has Total Meltdown Over Elon Musk Being on Twitter Board: 'I Am Broken' - Becker News


Na da schauen wir mal, wie lange dieser Typ noch technischer Leiter von Twitter ist.


Elon Musk dagegen befragte die Nutzer von Twitter erneut:


Zitat

"Soll die Twitter-Zentrale in San Francisco in eine Obdachlosenunterkunft umgewandelt werden, weil sowieso niemand mehr kommt? 91,4 % von 1,8 Millionen Usern antworteten mit Ja. Stand heute 00:45 Uhr."



Elon Musk stellte noch eine Frage:


Zitat

"Die meisten dieser Top-Accounts twittern selten und posten nur sehr wenig Inhalt. Stirbt Twitter?"



Dazu gehören Barack Obama, Justin Bieber, Rihanna, Lady Gaga und er selbst. Justin Bieber z.B. hat nur einen Tweet dieses Jahr gepostet. Taylor Swift noch gar nichts. Sogar t-online war das einen Artikel wert:


Zitat

"Stirbt Twitter? Elon Musk empört sich über Justin Bieber und Taylor Swift."


Elon Musk empört sich über Justin Bieber und Taylor Swift


Dann war diesen Sonntag Wahl in Frankreich. Und so wie es ausschaut, wird es wohl eine Stichwahl zwischen Macron und Le Pen geben. Das haben die Massenmedien berichtet. Was sie nicht berichtet haben, dass es auch gestern massive Proteste gegen Macron gab.


Zitat

"Jeden Tag marschieren gelbe Westen gegen Macron in Frankreich und das bekommt 0 Medienaufmerksamkeit ..."



Nur vier Prozentpunkte mehr hat Macron gegenüber Le Pen. Das wäre vor einigen Jahren noch völlig undenkbar gewesen. Das große Erwachen zeigt scheinbar auch in Frankreich erste Erfolge, denn Le Pen hat nahezu die gleiche Agenda wie Trump.




Kein Wunder, dass die Franzosen Le Pen wählen. Schauen wir mal, wie der zweite Wahlgang ausgeht.


-------------


In der Ukraine haben russische Kampftruppen erneut erfolgreich ukrainische Soldaten in Mariupol gefangen genommen.


IntelSlavaZ postete:


Zitat

"Von diesem Moment an sind sie Kriegsgefangene der kombinierten Streitkräfte Russlands und der Republik Donezk. Sie sind verpflichtet, alle Anforderungen zu erfüllen! Es sei daran erinnert, dass sich zuvor 267 Marinesoldaten der ukrainischen Streitkräfte, darunter auch Offiziere, persönlich und direkt den Soldaten der Sondereinheiten des Innenministeriums der DPR ergeben haben."



Russland hat die Lage in der Ukraine unter Kontrolle. Er hat die Black Sites ausgeschaltet, von denen wir am Anfang gesprochen haben.


RawStory schrieb:


Zitat

"Donald Trump lobte Wladimir Putins Plan, in die Ukraine einzumarschieren, als genial und sehr klug, sagte aber (am Samstag) auf einer Wahlkampfveranstaltung in North Carolina, Joe Biden werde nicht gegen Russland vorgehen."



Trump sagte bereits im Februar:


Zitat

"Ich ging gestern hinein, und da war ein Fernsehbildschirm, und ich sagte: 'Das ist genial'. Putin erklärt einen großen Teil der Ukraine - der Ukraine - Putin erklärt ihn für unabhängig. Oh, das ist wunderbar", sagte Trump im Februar. "Ich sagte: 'Wie schlau ist das denn?' Und er wird reingehen und ein Friedenswächter sein. Das ist die stärkste Friedenstruppe... Wir könnten das an unserer Südgrenze gebrauchen. Das ist die stärkste Friedenstruppe, die ich je gesehen habe. Es waren mehr Panzer da, als ich je gesehen habe. Die werden den Frieden schon halten. Nein, aber stellen Sie sich das vor. Hier ist ein Kerl, der sehr klug ist."


Trump says America needs a president who can 'talk back' against Putin - Raw Story - Celebrating 18 Years of Independent Journalism


Den Pandemieschwindel gibt es immer noch, aber die schrecklichen Nebenwirkungen der Gen-Sprize sind kein Schwindel. Die Sportler trifft es dabei besonders hart. 769 Athleten sind im vergangenen Jahr bei Wettkämpfen zusammengebrochen. Dabei lag das Durchschnittsalter der Spieler mit Herzstillstand bei nur 23 Jahren.



Fox-Metro schreibt:


Zitat

"Seit mehr als einem Jahr fallen Athleten auf der ganzen Welt bei Wettkämpfen um wie die Fliegen. Wenn sie nicht gerade ohnmächtig sind, sieht man sie, wie sie sich vor Schmerzen an die Brust fassen, weil sie wegen plötzlicher Herzprobleme in der Hitze des Wettkampfs nicht mehr atmen können. Diese Welle von Herzproblemen ist, gelinde gesagt, beispiellos. Niemals zuvor haben wir gesehen, dass junge, gesunde Weltklasse-Athleten massenhaft mit Herzproblemen zu kämpfen haben. Das hat es noch nie gegeben, niemals. Darüber hinaus könnte der Zeitpunkt dieses um sich greifenden Phänomens nicht besser gewählt sein, denn es fällt genau mit der Einführung der experimentellen Covid-19-Impfstoffe zusammen. Im Dezember brachen Berichten zufolge fast 300 Sportler zusammen oder erlitten Herzstillstände, nachdem sie die COVID-Impfstoffe verabreicht bekommen hatten."


UPDATE: A Jaw-Dropping 769 Athletes have Collapsed While Competing Over The Past Year - "Avg. Age of Players Suffering Cardiac Arrest is JUST 23" - (VIDEO) | Fox Metro News


Und Jordan Sather postete:


Zitat

"ScienceDaily: Corona verändert den Gehalt an fruchtbarkeitsrelevanten Proteinen bei Männern, so eine Studie."


"Big Pharma wird sagen: Bei unserem nächsten Trick werden wir die Nebenwirkungen der Impfstoffe als COVID-19-Symptome verschleiern - der Pöbel wird es nie erfahren!"



Genauso werden sie es darstellen und ihre FakeNewsMedien werden es den Leuten weismachen. Aber ändert das etwas? Den Schaden haben diejenigen, die diesen Verbrechern immer noch vertrauen. Ihre wahre Agenda kennen wir. Sie heist Great Reset, Entvölkerung und Neue Weltordnung.


Trump sagte bei seiner Rally:


Zitat

"Trump verspricht, jede einzelne Coronaverordnung zu beenden und ein Gesetz zu verabschieden, das es Arbeitgebern verbietet, seine Arbeiter zu entlassen, wenn sie nicht geimpft sind."



Trump forderte die Republikaner außerdem auf, gegen Politiker der Demokraten zu ermitteln, die mit den Lehrergewerkschaften zusammenarbeiten, um Eltern aus den Klassenzimmern ihrer Kinder fernzuhalten. Stichwort Elternrechte gegen die Indoktrination der Kinder mit sexuellen Irrlehren.


Trump ging auch auf den 6. Januar letzten Jahres ein. Ihr erinnert Euch? Der sogenannte Sturm auf das Capitol.


Zitat

"Und wir, wo wir gerade dabei sind, werden Gerechtigkeit für die Gefangenen des 6. Januar und vollen Schutz ihrer Bürgerrechte fordern, so wie es Antifa und BLM erhalten haben, die überall in unserem Land Menschen ermordet haben."



Trump weiß, wer die Krawalle am 6. Januar nach seiner Rede inszeniert und in Szene gesetzt hat. Nancy Pelosi und die Bürgermeisterin von Washington DC waren für die Sicherheit zuständig. Sie bekamen die Nationalgarde von Trump angeboten, entschieden sich aber, sie nicht anzunehmen. Als ob sie sich bewusst wünschten, dass das FBI, die Capitol Police und die Antifa den Aufstand durchziehen, was sie ja dann auch taten.


------------


Über den Wahlbetrug gibt es auch Neues zu berichten. Diesmal aus Pennsylvania.



TheFederalist schreibt:



Pa. Testimony Explains How Leftist Money Infiltrated Elections In 2020


Brian Cates postete:


Zitat

"Wir haben nicht die Zeit für umfassende forensische Prüfungen in jedem Bundesstaat. Das wäre eine schreckliche Verschwendung unserer Zeit. Wir haben keine 8 Jahre Zeit. Maricopa hat gezeigt, wie viele Jahre es dauern wird, um vollständige forensische Prüfungen in allen Bezirken der 5 wichtigsten umkämpften Staaten durchzuführen. Wir müssen einen Weg finden, den Wahldiebstahl zu beweisen, ohne die korrupten Bezirksbeamten, Senatoren oder Richter vor Ort um Erlaubnis zu bitten, die sie uns sowieso nicht geben werden. Oh, Moment. "True The Vote" hat das bereits getan. Sie haben bereits einen Weg gefunden, den Wahlbetrug mit forensischen Beweisen eindeutig zu belegen. Und zwar mit Hilfe von GPS-Tracking-Daten von Handys. Sehen Sie, sie haben sie selbst gekauft. Auf legale Weise. Und haben dann ein Jahr damit verbracht, sie zu sichten, um die 2000 Maulesel zu finden. Dafür mussten sie weder einen Bezirksbeamten noch den Senat oder einen Richter um Erlaubnis bitten. Sie haben es einfach getan. Und Dinesh D'Souza hat einen Film darüber gedreht. Die 2000 Maulesel. Er kommt in der ersten Maiwoche in die Kinos. Sehen Sie ihn sich unbedingt an und erzählen Sie es all Ihren Freunden."



Liz Harrington twitterte ein Zitat von Trump:


Zitat

"Die einfache Tatsache ist, dass die Präsidentschaftswahlen manipuliert und gestohlen wurden und deshalb unser Land systematisch zerstört wird. 💯💯💯 "



Über einen möglichen Kommunikationsblackout haben wir schon oft gesprochen. Der Deep State könnte seine Social-Media-Plattformen einfach abschalten, wenn zu viele Wahrheiten rauskommen, um die Dikussionen darüber zu verhindern. Ausreden dafür haben sie bereits im Vorfeld durch ihre FakeNewsMedien geschaffen. Sie reichen von einem russischen Cyberangriff bis hin zu Sonneneruptionen.


Jetzt twitterte George Soros etwas sehr Interessantes:


Zitat

"Internet-Blackouts schränken die digitale Freiheit ein und unterdrücken abweichende Meinungen. Mobilfunkanbieter zur Verantwortung zu ziehen, kann dazu beitragen, dem entgegenzuwirken."



Verlinkt hat er dazu einen Artikel einer seiner eigenen unzähligen Initiativen. Aber natürlich bezieht sich das nicht auf die USA, sondern auf Weißrussland:



To Protect against Digital Authoritarianism, Telecom Companies Must Respect Human Rights - Open Society Justice Initiative


Denke jetzt mal an die Zwischenwahlen im November. Schalten sie das Internet ab, wenn die Patrioten die Führung übernehmen?


--------


Dann kommen wir zu der Botschaft, die uns bei Trumps Rally in Selma, North Carolina, gesendet wurde. Es scheint kein Zufall zu sein, dass die Leute hinter Trump, die permanent zu sehen sind, teilweise Botschaften senden.


Patel Patriot zeigt es uns:


Zitat

"Devolution.link"



Und Trump sagte:


Zitat

"Ich mag diese Leute hinter mir. Ich weiß nicht, wer zur Hölle sie sind. Diese Leute haben zwar schlechte Plätze, aber sie werden morgen berühmter sein als Ihr auf Euren guten Sitzen."



Ist das die Botschaft, dass Devolution derzeit am Laufen ist? Dave ist davon überzeugt.


PepeLivesMatter postete:


Zitat

"Sehen Sie sich die Texte an, von denen CNN behauptet, dass Don Junior sie am 5. November an Mark Meadows geschickt hat: "Wir haben die Kontrolle über den gesamten Einflussbereich. Moralische Überlegenheit. POTUS muss 2. Amtszeit jetzt beginnen. Wir haben mehrere Wege, wir kontrollieren sie alle." Devolution gefällig?"



Und endlich (nach einem Jahr und 19 sehr langen Teilen), haben sie Patel Patriot und Devolution entdeckt.


Joseph J Flynn schreibt:


Zitat

"Hüten Sie sich vor irreführendem Bullshit...... Wer ist Patel Patriot, der Mann hinter Devolution? .... Sie hätten sich NIEMALS öffentlich zu Devolution bekannt, wenn sie im Gange wäre. Ich kann nicht verstehen, warum Idioten ständig Kash Patel oder die Flynns fragen: "Hey..., hey, könnt ihr mir sagen, ob Devolution stattfindet oder nicht? Hm?! Kannst du das?!"


Brain Cates kommentierte das:


Zitat

"Sind wir doch mal ehrlich. Wenn Devolution stattfindet und Sie danach gefragt würden, WÜRDEN SIE ES IHNEN SAGEN?! Natürlich würden Sie das nicht tun. Warum können manche Leute das nicht begreifen? "



Weil sie keine Vorstellung davon haben, was Devolution ist und dass sie verdeckt abläuft. Dieser Kerl hat bestimmt keinen einzigen Teil von Patel Patriots Devolution-Serie gelesen.


The Meitryx⭐️⭐️⭐️ (Lisa Mei Crowley) schrieb:


Zitat

"Ich muss schmunzeln, wenn ich sehe, wie hochrangige Konservative sagen: Es gibt keinen Plan!!!. Ich glaube Präsident Trump, wenn er sagt, dass es einen Plan gibt. Wann hat er jemals eine Aussage gemacht, die sich nicht als wahr erwiesen hat?"



Und Lisa Mei Crowley gibt uns einen Artikel und zwei Q-Drops. Gehen wir das gelb Markierte durch.


The Conservitive Brief schrieb am 15. Februar 2022:


Zitat

"Trump sendet ominöse Botschaft: Der Plan, den wir jetzt verfolgen, wird die Menschen sehr, sehr glücklich machen:


"Was passieren sollte, ist, dass wir den Plan, an dem wir jetzt arbeiten, und den Plan, der die Menschen sehr, sehr glücklich machen wird, irgendwann später bekannt geben werden, und das ist es, was wirklich passieren sollte.""


Trump Drops Ominous Message: 'The Plan We’re on Now…[Is] Going to Make People Very, Very Happy'


Post 3040 vom 12. März 2019.


Q sagte:


Zitat

Hat POTUS eine Aussage/Behauptung gemacht, die am Ende nicht als richtig befunden wurde?


Post 1157 vom 16. April 2018. Bald ein Vierjahresdelta.


Q sagte:


Zitat

Hat POTUS je ein Statement abgegeben, das nicht der Wahrheit entsprach?

Nichts, was gesagt wird, sollte unterschätzt werden.


--- Und natürlich gibt es diesen Plan. Das zu bezweifeln, zeugt einfach nur von Unwissenheit. Trump hat den Plan offengelegt (natürlich nicht im Detail). Er hat ihn in seiner berühmten Wahlkampfrede vom 13. Oktober 2016 offengelegt.


Auch hier sagte er es uns noch direkter. Und er sagte es den FakeNewsMedien direkt ins Gesicht:


Zitat

"Man nennt ihn den Sumpf. Und Sie wissen, was passiert ist. Und wissen Sie was? Ich habe allen einen großen Gefallen getan. Ich habe den Sumpf gefunden. Ich habe sie alle erwischt. Mal sehen, was passiert. Niemand sonst hätte das tun können außer mir. Ich habe diese ganze Korruption aufgedeckt, die da vor sich ging, und niemand sonst hätte das tun können."


Qtah schreibt dazu:


Zitat

"Er hat uns allen gesagt, wie das abläuft. Ihr könnt Euch dafür entscheiden, die aktuellen Ereignisse zu verfolgen und die Wahrheit darin zu sehen. Oder Ihr könnt Euch für die dunklen Aussichten entscheiden, als ob wir bereits verloren hätten. Ihr seid Zeugen der systematischen Zerstörung der alten Garde. Das ging nie so schnell vonstatten. Es geschieht jedoch vor unseren Augen und die meisten können es sehen. (Durham, Hunter, Wahlen, unsere Kinder im Visier.) Vertraut auf Euch selbst, vertraut auf Eure Mitpatrioten, vertraut auf unseren Präsidenten. Er hat noch kein Versprechen an uns gebrochen."



Post 3932 vom 10. April 2020. Ein Zweijahresdelta.


Q sagte:



Post 3950 vom 11. April 2020. Ebenfalls ein Zweijahresdelta.



Q sagt:


Zitat

Größer als man sich vorstellen kann.

Gott segne jeden Einzelnen von Euch.

Q


Post 3951 vom 11. April 2020.


Q sagte:


Zitat

[Ausländische] schwarze Standorte werden geschlossen [MK_aktiv]

[KLASSIFIZIERT 1-99: Zukunft]

Q


Wir befinden uns jetzt an einem kritischen Punkt im Zeitgeschehen. Trump und die Patrioten haben die Umsetzung des Plans zur Zerstörung des Deep State in Gang gesetzt, einen Krieg, wie wir ihn noch nie erlebt haben. Dabei müssen die Menschen selbst erkennen, was der Tiefstaat ist und wie er unsere Gesellschaften zum Negativen verändert hat. Und vor allem, was diese Leute für uns vorgesehen haben. All die Verbrechen und Ungeheuerlichkeiten müssen sie selbst entdecken. Vorgeführt wird es allen gerade. Und wie Qtah es so schön sagte, die Wahl liegt bei Euch. Ihr könnt Euch dafür entscheiden, die aktuellen Ereignisse zu verfolgen und die Wahrheit darin zu sehen. Oder Ihr könnt Euch für die dunklen Aussichten entscheiden, als ob wir bereits verloren hätten.



Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.


Links, Bilder und englischer Text hier: [F] Black Sites Are Being Closed, Irregular Warfare, A Critical Moment In Time – Ep. 2747


*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).


Unsere Kanäle:


X22 Report - QNET17 - Wir sind die News

Qlobal-Change

Telegram: Contact @QlobalChange

Telegram: Contact @DDDDoffiziell